Matthias Wertsch nicht verfügbar bis 31.07.2020

Matthias Wertsch

SAP technical Consultant SAP / Cloud (SCP) Portal - Netweaver J2EE - ABAP - FrontEnd UI5 via ODATA

nicht verfügbar bis 31.07.2020
Profilbild von Matthias Wertsch SAP technical Consultant SAP /  Cloud (SCP) Portal - Netweaver J2EE - ABAP - FrontEnd UI5 via ODATA aus Karben
  • 61184 Karben Freelancer in
  • Abschluss: DV- Kaufmann
  • Stunden-/Tagessatz: 820 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 26.02.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Matthias Wertsch SAP technical Consultant SAP /  Cloud (SCP) Portal - Netweaver J2EE - ABAP - FrontEnd UI5 via ODATA aus Karben
DATEIANLAGEN
Pofil M.Wertsch Stand 02.2020

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Technisches Wissen in allen Belangen um SAP Entwicklung und Customizing.

SAP Portal / SAP AS Java (Architektur, Konfiguration,  Programmierung in JAVA, Connections, WPC, UME, SecurityConcepts, JAAS Stack, Ecliipse)
SAP AS ABAP (Basis, HR Entwicklung, ABAP /OO)
Single Sign on Techniken via Kerberos, X.509, SAML (IDP/SP initiated) , OAuth
Front End Techniken via SAPUI5, bootstrap mit Datenanbindugen OData oder Rest Schnittstellen (via JSON oder SOAP) - Programmierung in JAVASCRIPT
SAP Cloud SCP (Konfiguration, SSO, Programmierung WEB IDE, JAVA)
Interfaces zu z.B. Successfactors via OData API.
HANA
BW


 
PROJEKTHISTORIE
  • 12/2019 - 01/2020

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • SAP Cloud (NEO SCP) Identity Management (IDM).
  • SAP Cloud (NEO SCP) Identity Management (IDM).

     

    Integration der Administrations bzw. Entwickler Accounts (Cloud Platform Identitäten) mehrerer SCP Subaccounts (ca.20) in das Identity Management des Kunden. Ca. 100-300 Entwickler und Administratoren. Bestehende Prozesse (wie z.B. joiner/leaver) müssen automatisiert in der SAP-Cloud durchgeführt werden. Hierzu Evaluation geeigneter Software und Konzeption der notwendigen Architektur. Abstimmung mit den Sicherheitsgremien des Kunden bezüglich der Erfüllung der notwendigen Sicherheitsstandards. Proof of Concept mit der SAP Software SAP Cloud Provisioning zur Synchronisierung der Identitäten aus dem corporate Identity Provider und der SAP Cloud. Implementierung des Single Sign on durch SAP Cloud Identity Authentication Service unter Nutzung eines corporate Identity Provides (IDP) mittels eines SAML2.0 Ticket.


  • 09/2019 - 11/2019

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
  • SCP Cloud Berechtigungen via SAML 2.0 Ticket.
  • Konzeption und Realisierung zur Anreichung des SAML 2.0 Ticket um Claims zu Übergabe der Rollen eines Mitarbeiters an ein SAP-Cloud System. (enableNow).   Dadurch ist es nicht mehr notwendig die Rollen in dem SAP Cloud System zu pflegen – die Berechtigungen werden aus dem zentralen Identity System des Kunden gelesen und das SAML2.0 Ticket um die relevanten Rolleninformationen angereichert.

  • 01/2019 - 08/2019

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Konzeption Realisierung SAP Cloud Fiori Anbindung an bestehendes Unternehmensportal (Schufa Abfrage für Filialmitarbeiter)
  • Konzeption UI5 hybride Lösung.

    Die UI5 App soll im inhouse Enterprise System gehostet werden. Hierzu Bereitstellung der deployment Möglichkeit aus der SCP in das Enterprise System. Architekturplanung der  Ablaufumgebung.Weiterhin Aufbau der SSO Infrastruktur. Dekodierung eines signierten Tickets mittels Java auf einem NW-J2EE Stack. Weiterleitung und Re-Authentifizierung durch einen SAP Portal IDP mittels SAML2 Ticket zu dem 4.7 ABAP Stack. Konfiguration der SAML2 Trust Beziehungen zwischen  Portal und SAP Enterprise.Erstellung eines POC zur Validierung der Funktionsfähigkeit.

    Realisierung UI5 (Schufa Abfrage für Filialmitarbeiter)

    Realisierung der zuvor konzipierten Lösung mittels SAP Portal – SAP Netweaver Backend und SCP UI5 Frontend. Prüfung des Sizing der Systeme.Programmierung Datenbereitstellung OData im Backend via Gateway sowie eines WebServices zur Weiterleitung in die SAP Cloud mit Übergabe signierter Token. Verwendung / Prüfung Signaturzertifikate in JAVA und ABAP unter Nutzung externer Libraries (wie z.B. bouncycastle, sapcryptolib). Komplette Integration aus dem Commerzbank ONE Portal über das SAP Portal in NW 7.4 und SAP Cloud SCP sowie Launchpad. Einrichtung / Generierung mehrerer Zertifikatsverfahren.Funktionstest sowie Last und Performance Tests. (ca. 10-12 Millionen Abfragen pro Jahr).Dokumentation und Übergabe in Produktion. Produktivsetzung und Einführungsbetreuung. Übergabe an Fachverantwortliche.

     


  • 08/2018 - 11/2018

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Entwicklung SAPUI5 App´s zur Entscheidugsfindung
  • Basierend auf der Einrichtung – nun Konzeption und Erstellung einer App die Daten von einem SCHUFA Backend abruft – darstellt und Änderungen vornimmt. Hierzu Erstellung des UI5 mittels WEBIDE mit Datenmodellen die via Destination´s mit dem Enterprise kommunizieren. Erstellung notwendiger ODATA Services im Enterprise System.


  • 08/2018 - 09/2018

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Einrichtung SCP Cloud Platform für die Entwicklung mittels SAPUI5
  • Erarbeitung Konzept zur Nutzung der WEBIDE für die Entwicklung mehrerer SAPUI5 Apps. Einbindung des SAP Git Hub zur Source Code Verwaltung. Definition & Konfiguration der notwendigen Destinations zu den Enterprise Systemen. Konfiguration des SAP Gateways. Einbindung der SAPUI5 Apps in ein SSO durch SAML Tickets die in der SCP konsumiert werden.

  • 07/2018 - 07/2018

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • POC – SSO zwischen SAP NW Portal und Azure Cloud für Dynamics und office365
  • Proof of Concept um einen IDP initiated SSO mittels SAML Ticket zwischen SAP Portal und Azure Cloud herzustellen.
     

    Synchronisation der User in Cloud via MS Connector Services.

    Erstellung der geeigneten Konfiguration in der Cloud durch Powershell cmdlets und einer federated Domain.

  • 06/2018 - 06/2018

    • Commerzbank
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Konzeption – Konfiguration SSO zu SAP enableNow
  • Konzeption SSO via SAML Ticket zwischen SAP NW 7.31 Portal und enableNow (Cloud) via SAP Cloud Authentication Service. Hierbei wird ein SP initiated SAML Request zu SAP Cloud Authentication Service gesendet welcher wiederum den IDP des Portals als Proxy IDP nutzt.
    Konfiguration des beider IDP´s sowie der erweiterten Attribute des SAML Tickets.


  • 04/2018 - 05/2018

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Bereitstellung einer Entwicklungsumgebung für react Entwicklung mittels eines Red Hat Linux Servers.
  • Für ein bestehendes Projekt „companion“ muss eine „policy“ konforme Entwicklungsumgebung bereitgestellt werden. Hierzu Nutzung eines RedHat Dev Servers mit node.js.

    Anbindung der Entwicklungsarbeitsplätze durch ssh und smb.

    Integration des SAP SCP Git zur Teamentwicklung.

    Erstellung eines howTo Papers zur Einrichtung und Nutzung der Entwicklungsplatform.

  • 02/2018 - 03/2018

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Technische Konzeption zur Anbindung weiterer Cloud Services wie z.B. NGA Payroll Services, retresco …
  • Konzeption und Realisierung des Single Sign On (SSO) an die Systeme. Konzeption der technischen Realisierung der Cloud Schnittstellen zwischen SAP ERP und Cloud. Erstellung eines Proof of Concepts (POC).


  • 02/2018 - 02/2018

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Weiterentwicklung der Funktionalität des HR Portals
  • Funktionale Erweiterungen des Portals inkl. Backend Schnittstellen. Planung eines Entwicklungsframeworks für die React Entwicklungsplatform mit den Tools NodeJS, NPM, YARN, Babel, Visual Code und div. Hilfstools.

  • 12/2017 - 01/2018

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Produktivsetzung, Lasttests
  • Produktivsetzung neues HR Portal für ca. 40.000 Mitarbeiter – sowie ca. 5.000 Töchter. Performanceoptimierungen und Fehlerkorrekturen
    Durchführung mehrerer Lasttests zur Prüfung der Plattform auf die erwartete Leistungsfähigkeit. Verwendete Tools: Load Runner & Apache JMeter.

  • 10/2017 - 12/2017

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Konfiguration und Programmierung in der SAP Cloud Plattform.
  • onzept zur Einrichtung der Cloud Tenants bez. der Anforderungen. Konfiguration der SAP Cloud Plattform zum Konsumieren der aus dem SAP Portal ausgestellten SAML 2 Tickets in der SCP. Anlegen mehrere HTTP Destinations. Evaluierung des SAP Cloud Portals zur Nutzung.

    Programmierung mehrer JAVA Programme innerhalb der SCP zur Datenbeschaffung. Anbindung Successfactors via OData und OAuth Authentisierung.

    JAVA Programmierung mehrerer SAP Portal Schnittstellen (Rest Services) zur Datenbereitstellung für das REACT Frontend.

    Nutzung der agilen Methodik im Team. Nutzung Jira.


  • 01/1990 - 10/2017

    • diverse Firmen (metafinanz,Atos, Dresdner Bank, Deutsche Bank, Degussa, Fresenius etc.
  • In Word Profil sind die Tätigkeiten vor 10.2017 dokumentiert.

  • 03/2017 - 10/2017

    • Commerzbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Unterstützung bei der Einführung Successfactors als Hybride Lösung. Integration in ein Portalframework.
  • Successfactors für mit Employee Central und Talent Management wird als hybrider Lösungsansatz eingeführt. Ein zentrales Portal soll die neuen Systeme (Successfactors) und Altsysteme „seamless“ integrieren. D.h. es soll u.a eine Aufgabenübersicht (Genehmigungen, Aufgaben, Workflows) geschaffen werden die alle Systeme ohne Medienburch vereint. Mittels Absprünge oder Direktgenehmigungen findet die Abarbeitung statt.

     

    Hierzu Konzeption des SSO Szenario durch SAML 2.0 Tickets, OAUTH  2.0 Token und bestehenden mysapsso2 Tickets. Entwicklungen in JAVA auf AS Java und der SCP.

     

    Einrichtung der SCP, Erstellung der Sub Accounts, Einrichtung SSO via SAML Ticket, Definition mehrerer Destination´s. Konzeption, Konfiguration SAP Cloud Connector Service.

     

     

    Dadurch dass ein responsive Design (Mobile) und dynamische Daten mittels AJAX Call notwendig war – konnte der SAP Portal Frame (iView Technik) nicht genutzt werden. Daher AS Java mit Services (Rollen, Destinatione´s, SSO Services) nur Trägersystem – Eigentwicklung des Portals mittels JSP, Javascript und Bootstrap als UI-Framework. (SAPUI5 entsprach nicht den Designvorgaben und konnte daher nicht verwendet werden.) Entwicklung mehrerer Services in der SCP in JAVA, Nutzung der SCP API´s (Destinations, UME etc.).

     

    Erstellung Datenbeschaffungsprogramme in der SCP unter Nutzung der OData API (z.B. ToDo, Workflow) von SFSF.

    Installation SAP IDP (Federation) in SAP AS JAVA 7.31. Grundkonfiguration IDP. Anbindung (Konfiguration) SSO an Successfactors via  IDP initiated SAML Ticket. 

     

    Konfiguration SSO an SCP via IDP initated SAMLTicket.

     

    Anbindung mehrerer eigenständiger Unternehmen an das Unternehmensportal mittels SSO durch Kerberos.


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Umfeld Frankfurt  / Main + 050 km

Verfügbar ab Januar 07.2020  - momentan noch in Projekt

Verfügbar für max. 3 Tage / Woche. Gerne 1-2 Tage vor Ort - der Rest Remote. 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: