Angela Spiegelt verfügbar

Angela Spiegelt

SAP BI-/BW-Beraterin/BO/BusinessObjects/DWH/HANA/BI-IP/BPS/CO/FI/Netweaver/Design Studio/CRM/Eclipse

verfügbar
Profilbild von Angela Spiegelt SAP BI-/BW-Beraterin/BO/BusinessObjects/DWH/HANA/BI-IP/BPS/CO/FI/Netweaver/Design Studio/CRM/Eclipse aus Muenchen
  • 81671 München Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Bitte fragen Sie nach meiner aktuellen Verfügbarkeit (12/2017) - vorauss. ab ca. 15.12.2017 bzw. 01.01.2018 ca. 50 % - 100 % (Kurzzeiteinsätze München/Bayern zusätzl. denkbar)
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 05.12.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Angela Spiegelt SAP BI-/BW-Beraterin/BO/BusinessObjects/DWH/HANA/BI-IP/BPS/CO/FI/Netweaver/Design Studio/CRM/Eclipse aus Muenchen
DATEIANLAGEN
Kurzprofil A. Spiegelt BI
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS


BI allgemein/DWH/SAP BI-/SAP BW-Beratung und Implementierung (Schwerpunkte u.a. SAP Netweaver BW on HANA, SAP S/4HANA, SAP BI4/HANA, SAP BI / BW, BO/BusinessObjects, BI-IP/BPS, Planungsthemen/Planning,  Reporting, Web Templates (Web Application Designer/Design Studio), div. HANA-Themen, SAP BW on HANA, Entwicklung mit Eclipse, Fiori, Screen Personas, andere BI-Frontends wie Arcplan, SAS usw., Data Warehouses (DWHs)/Business Intelligence, Analyseaufgaben allgemein, gern im CO/FI-Umfeld etc.,

# Datawarehouses allgemein / DWH, Business Intelligence/BI allg., Requirements Engineering
etc. Allgemeine BI-Themen wie Erstellung von Namenskonventionen, Notationskonzepte,
Pflege von logischen und physischen Datenmodellen, Fachvokabular, Dokumentation der
Datenstrukturen und Mapping, Semantik/Definition von Daten, Gestaltung der Übergabestrukturen
von Data Sources (Oracle Datenbank etc.).

# Unterstützung bei der Beratung, Analyse, Anforderungserstellung bzw. Blueprint, Requirementsaufnahme und Requirements Engineering, Konzeptionserstellung, Implementierung/Umsetzung, Migration, Testing und Durchführung von Tests;
alle BI-Themen, u.a. Modellierung, Fortschreibungsregeln, Transformationen, Reporting/Reporterstellung, Planung,  Berechtigungen (Access rights, Zugriffsrechte, Authorisation/Authorizations, Rollenerstellung etc.), Consulting/Consultant zu verschiedenen SAP-Themen (CRM, FI, CO, SD und andere Module, Solution Manager usw.), Data Services BODS, Schnittstellen zu anderen SAP-Modulen (CRM/Solution Manager/IS-U/FI/CO/SD/HR/HCM usw.); Templateerstellung mit Design Studio oder Web Application Designer, Unterstützung bei Auswahl und Implementierung weiterer BI-Frontends und BI-Themen, auch SAP-unabhängig, Arcplan, gerne auch reine IS-U- bzw. CRM-Projektunterstützung oder Testmanagement an den Schnittstellen, Migration und Analyse, Aufbau von Reports mit BusinessObjects, Crystal Reports, WebI/Web Intelligence, Analysis for Office/Olap, Xcelsius, Design Studio, Information Design Tool (IDT) etc., Doing/Umsetzung als auch Anforderungsaufnahme;

# Programmierungsthemen/Entwicklung mit ABAP (s.u.), ABAP OO, Javascript, SQL, OpenSQL, Eclipse etc.;

# Zertifizierung "Solution Consultant SAP NetWeaver '04 - Business Intelligence", 
Records of Achievement für BI 4 Platform Innovation and Implementation, HANA Cloud Platform, SAP Screen Personas, HEC

# SAP BW 7.5 / SAP BW 7.4 / SAP BI on HANA / SAP BusinessObjects Business Intelligence / Business Objects 4.x/ SAP BI 7.1 / SAP BI 7.3 Anforderungsaufnahme/Requirementsaufnahme etc., Implementierung, Prototypenerstellung, Programmierung,  Doing, Analyseaufgaben/Analysts, Unterstützung operative Aufgaben, HANA Modeler/HANA Studio (Analytic Views, Attribute Views, Calculation Views), Eclipse, CDS , SAP Screen Personas, SAP Fiori, Konzeptierung und Blueprinterstellung, Durchführung von Workshops, Erstellung Web Templates und Dashboards mit Design Studio, Erstellung von Reportinganwendungen in BusinessObjects bzw. SAP BW 7.3 und SAP BW 7.4, verschiedene Themen rund um SAP BW 7.3 und BW 7.4 wie BW-Design und BW-Modellierung, Design Studio, Lumira, Dashboards, Data Services BODS, Semantic Layer, LSA, HANA, HANA PoC etc.

# SAP Netweaver BW/SAP BI 7.1/SAP BI 7.0/Netweaver 2004s/Netweaver 7.0/ABAP-Workbench (Aufbau eines Business Warehouse/EDW, Design und Datenmodellierung, Reporting, Web Reporting, Erstellung von Queries, Arbeitsmappen und Web Templates, Query Designer, BEx Analyzer, Erstellung von Cubes und DSOs, Web Application Designer Templates, Abap-Programmierung usw.), Extraktion, Berechtigungen, Performance, Portalanbindung, Management Cockpit, Dashboards, Datastaging, Customizing, allgemeine Aufgaben im Umfeld BI 7.0, Transporte

# SAP BI 7.0/SAP BW 7.0/BI-IP (Integrierte Planung), Netweaver 2004s, BEx-Analyzer und
Web Application Designer, Planungserstellung, Realtime-Cubes, Aggregationsebenen,
Filter, eingabebereite Queries, Daten laden, Transporte, Aufbau von komplexen
Arbeitsmappen mit einer/mehreren Queries, Planungsfunktionen, Web Interface/Web Templates mit
WAD, Fehlersuche/Erstellung von SAP-Messages, Performanceverbesserungen

# SAP BW 3.5 / BW 3.1/3.0 / Netweaver 2004 / mySAP BI, ABAP-Workbench,
Customizing, Extraktion/ETL, Datastaging, Design bzw. Datenmodellierung (ODS/InfoCubes
etc.), Transferregeln, Reporting, Erstellung von Queries, Web Reporting, Bex Analyzer,
Web Application Designer, Web Items, BEx Web Analyzer,
Benutzer-/Berechtigungsverwaltung, Stammdaten, Rollenerstellung, SAP-Schnittstellen,
Prozessketten, Web Templates, Information Broadcast/BEx Broadcaster,
Alert Framework, APD, STS (BW 3.5), allgemeine BW-Aufgaben wie Erstellung von Flatfiles,
Laden von Flatfiles (Transaktionsdaten, Stammdaten einschl. Hierarchien, Texte usw.), Aufbau
von Hierarchien, Laden von XML-Daten

# SEM-BPS bzw. BW-BPS (SEM-BPS 4.0/Netweaver (BW 3.5)
Business- and Planning Simulation, Planungsrechnung, Verteilungsrechnung,
Layouterstellung, Web Interfaces, Planungsgebiete, Aufbau von Planungsrechnungen,
Planungsfunktionen, Programmierung, FOX-Formeln, Planungssequenzen,
Planungsmappen, Einsatz des Status- and Trackingsystems (STS), Web Interfaces,
Planning Services (Erweiterung bzw. Umsetzung Layouts usw.) für Planung in CRM

# BusinessObjects (Design Studio, BO-Tools Crystal Reports, WebI (Web Intelligence), BusinessObjects Explorer,
Xcelsius, Advanced Analysis, Universe Designer, und BPC (Basics) (div. Hands-on-Erfahrungen, Workshops, Trainings)

# SAP IS-U
Energiewirtschaftliche Kenntnisse, u.a. bezogen auf aktuelle Themen wie Marktrollen,
Messstellenbetreiber, Smart Metering, Datenaustausch usw., Grundkenntnisse IS-U
(Stammdaten, Prozesse usw.), Schnittstelle IS-U - CRM - SAP BI, Stammdaten-Template,
Ermittlung von Anlagen- und Kundendaten, Erstellung von Reports, IC WebClient

# SAP ECC 6.0/ ERP 2005/ R/3 / Sonstiges
Allgemeine SAP-Grundlagen (SAP Basis, Netweaver 2004, Netweaver 2004s usw.),
IMG/Customizing, RFC-Anbindungen, Erstellung und Bearbeitung von SAP Messages /
OSS, UD Connect/UDI, FCT-Erstellung, Erstellung von Flatfiles mit dem IPE

# ABAP
ABAP-Programmierung, Erstellung von User Exits, Transformationen, Includes und Funktionsbausteinen
/Function Modules, Fehlersuche, Debuggen, Extraktoren, neue ABAP-Workbench-Instrumente 2004s
(Debugger, Editor, Enhancements, Badis), Web Dynpro Grundlagen

# CRM
CRM 7.0, IC Web Client / Web UI, Opportunities, Marketingkampagnen, Leads, Opportunity Planung/
Planung im CRM, Service Requests, Campaign Management, Planung über Web UI, div. Customizing CRM,
Fehlersuche, Migrationsunterstützung von Daten

# Weitere SAP-Module / Cross Applications
FI , CO, SD, incl. Reportingwerkzeuge, Solution Manager einschl. Reporting, CRM (siehe gesondert),
Customizing, Hierarchien, Schnittstellen, Extraktion, Grundkenntnisse MM, PP, HR

# Weitere BI-Erfahrung und BI-Wissen vorhanden, z.B. bei Frontendtools von anderen
Anbietern (Arcplan, SAS usw.), Business Intelligence und Data Warehouse allgemein,
Reporting u. Grafiken nach Hichert etc.

# Kaufmännische Berufserfahrung vorhanden, ebenso Erfahrung in einigen technischen, marketingrelevanten (z.B. Nielsen) od datentechnischen Themen (Requirements Engineering, Hichert etc.).

********************************************************
Fotografie/Photografies/fotografische Aufnahmen bei verschiedenen Anlässen (Kundenveranstaltungen, Hochzeiten, Golfturniere etc.)

REFERENZEN

Diverse Projekte in verschied. Bereichen, u.a
+ Industrie (div. Projekte BW 7.4/BW 7.5), Prozesse CO-BW, Eclipse etc.

+ Versicherung (SAP BI 7, Anforderungsaufnahme, Konzeption und Migration, Backend, ABAP-Programmierung,
APD, SAS, Reporting, Berechtigung, Queries usw.)

+ Medien (DWH, SQL, BusinessObjects, Requirements-Engineering, Konzeption)

+ Automotive (SAP BI 7.1)

+ Div. Industrie/Hersteller (SAP BW 7.3, Review, Analyse und BI-Workshop im Umfeld SD, PP, FI, CO etc.;
ebenfalls Reviews für SAP BW 7.1 / SAP BW 7.4)

+ Bekleidung (SAP BW 7.0/SD), Anforderungen/Blueprint, Reporting, APD, Tests, Transformationen usw.

+ Finanzwesen, Versicherungen, andere (SAP BW 7.0/BW3.5, CRM 7.0 usw.), Performanceanalysen, Prozessketten, Performanceverbesserungen, Teilprojektleitung, Prozesse gestalten usw.

+ Energieversorger (SAP BI 7.0 / SAP Netweaver BW / Arcplan)
Reporting, Konzeption, Prototyperstellung, Umsetzung in Berichte, SQL usw.

+ Elektronikkonzern, Bayern (SAP BI 7.0 / BI-IP / SAP Netweaver BW)
Go-Live-Unterstützung, Fehlersuche, Erstellung und Änderung von Queries, Workbooks, Planungsapplikationen, Erstellung,/Korrektur und Verbesserung von bestehenden Planungsfunktionen (BI-IP), Fox, Web Template, Prozeßketten, APD, DTPs, Fortschreibungsregeln, Transformation, Debugging von ABAP-Programmen usw.

+ Beratungshaus, Bayern (SAP BW 3.5 / SAP BI 7.0)
Unterstützung bzw. Ausbau eines BW-/BI-Testsystems, Performanceverbesserung, Reporterstellung BI-Frontendtool, Arcplan, allgemeine SAP-Aufgaben;

+ Motorenbauer, Bayern (Netweaver 2004s/SAP BI 7.0/ BI-IP);
Internationales Projekt - Finanzplanung und -reporting:
Konzeption Reporting und Teilbereiche, Blueprinterstellung,.Anpassung Namenskonventionen, Harmonisierung von Kennzahlen, Mitarbeit Berechtigungskonzepts, Zuteilung Berechtigungen, Fehlersuche, Entwicklung bzw. Implementierung von Reports, diverse BI-Themen wie Modellierung, Cubeerstellung, Transferregeln, DSO, Stammdaten, Hierarchien aus CO laden, Transporte, Daten laden, Queryerstellung, Währungsumrechnung in BI bzw. für Queries, Routinenanpassung, Erstellung bzw. Implementierung Web Template (Web Application Designer), Einbindung Reports in das Web Portal, Tests Web Portal, englischsprachige Dokumentation, Schnittstelle FI/CO/R/3, Special Ledger,Reporting mit Arcplan, allgemeine BI-Aufgaben;

+ Beratungshaus, Bayern (Netweaver 2004s/SAP BI 7.0/ BI-IP)
Fehlersuche und Weiterentwicklung einer Finanzplanung und diversen Reportinganwendungen, u.a. Fehlersuche in Programmen, Web Templates, Prozeßketten, Datenladen, Fehlersuche und Anpassung von BI-Berechtigungen, Berechtigungstests, Portalberechtigungen, Fehlersuche Extraktstruktur Schnittstelle CO/Controlling, Tests, Debugging, Einspielen von Notes, Anpassung von Reports für das Web Portal, Zuweisung u. Test von Portalrollen; typische BI-Aufgaben;

+ Luft- und Raumfahrt, Bayern (Netweaver 2004s/SAP BI 7.0/ BI-IP/BW 3.5 /BPS)
Neuerstellung von Planungsanwendungen, Review und Weiterentwicklung sowie Anpassungen diverser Planungsapplikationen (Forecast-Planung usw.), Fehlersuche, Planungsmappen, Fox-Formeln, Web Interfaces und sonstigen Folgetätigkeiten, Namenskonvention, interne Tabellen, Web Layouts, Anpassung an kundeneigene Oberflächen, Tests und Prüfung von Umsetzung der Planungen in BI 7.0, Cubes, Queries, Änderung von Rollen, Fehlersuche bestehendes Berechtigungskonzept, Mitarbeit bei der Erstellung des neuen Berechtigungskonzepts BI 7.0 (Netweaver 2004s), Überarbeitung von Rollen/Anpassung, Zuteilung Berechtigungen, Fehlersuche Berechtigungen, Tests, Erstellung/Bearbeitung von OSS-Meldungen, Einspielen von Notes, Transporte, BCS-Workbench, allgemeine BW-Aufgaben;

+ Automobilhersteller, Bayern (SAP BI 7.0 bzw. Netweaver 2004s, BI-IP)
Projektarbeit Entwicklung und Implementierung einer langfristigen Unternehmensplanung (Ergebnis-, Istplanung) unter Netweaver 2004s – integrierte Planung, Queries, Arbeitsmappen, Query Designer, BEx Analyzer, Web Application Designer, Fehlersuche, Bugfixing, Go-Live, SAP-Messages, OSS; Transporte, allgemeine BW-Aufgaben;

und weitere
-------------------------------------------------------------------
Branchen: Elektronik, Nahrungsmittel, Energieversorger, Handel, Hausgerätehersteller
Software: SAP BI /SAP Netweaver BW / BI-IP / SAP BW 3. / SAP BW 3.5 / BW 3.1 /BW 3.0 / SEM-BPS 4.0 / BW-BPS

# SAP BW:
Verschiedene Projektaufgaben, u.a. Aktualisierung des Entwicklungssystems, vergleichsweise zum Produktivsystem (ohne Systemkopie), Konzepterstellung, Umsetzung einschl. Flatfileerstellung, Anpassung an Quellsysteme bzw. Übertragungsregeln, Erstellung, Anpassung und Laden von Stammdaten, Hierarchien usw., Aufbau und Anlegen von Hierarchien, Laden von Bewegungsdaten, Konvertierungsexits, Supportaufgaben, Einarbeitung in Monatsabschlusstätigkeiten, Dokumentation,
Anpassung von Extraktoren, allgemeine Projektaufgaben, Erstellung von Reports / Queries,
Aufbau Kundenerfolgsrechnung im BW, Datenmodellierung, Erstellung der Infoprovider und Übertragungs- und Fortschreibungsregeln, Laden aus Flatfiles, Erstellung von Flatfiles für Testzwecke, Durchführung von Tests und Anpassung der Kommunikationsstrukturen, Queryerstellung, Web Application Designer, User-Exit , Einbau der neuen Web Items in die Templateerstellung mit dem Web Application Designer, Versendung von Reports über Information Broadcasting, Tests mit dem Analysis Process Designer und BEx Web Analyzer;

Evaluierung des Einsatzes von SAP BW in der Fachabteilung, Erstellung von Reports, Bewertung von Queries im Vergleich zu Auswertungen in IS-U; Einarbeitung in IS-U (Stammdaten und Prozesse), IVYGrid, CIC (Customer-Interaction-Center), Dateneingabe und Ermittlung von Anlagen- und Kundendaten, Mahnwesen, Erstellen von Auswertungen/Reports aus IS-U im Customer-Service-Center, Quick Viewer, Analyse von Eingabedaten in IS-U

# SEM-BPS/BW-BPS:
Verschiedene Projektaufgaben, u.a. Customizing Planungs- und Forecastanwendungen, Einarbeitung von Variablen, Einbauen und Ändern von Fox-Formeln, Erstellen von neuen Layouts mit SEM-BPS, Ergänzung/Änderung von Planungseinstellungen und Layoutanpassungen, Anpassung von Planungsmappen, Erstellung von Planungsfunktionien, Planungsfunktionen mit Fox, Aufbau von Planungssequenzen, Web Interfaces, Web Interface Builder, Erstellung von Prozeßketten, Anwenderunterstützung /Support, Klärung Berechtigungsprobleme, Durchführung von Tests,
Konzeption, Design und Umsetzung mehrstufiger Verteilungsrechnungen mit SEM-BPS unter Einsatz von Variablen, Einsatz und Aufbau von Planungsmappen/Web Interfaces, Aufbau von Hierarchien in BW-BPS, Planungsprozesse unter Einsatz eines Status- und Trackingsystems (STS), manuelle und automatisierte Planung

# BW-Berechtigungen: Unterstützung der Berechtigungsverwaltung für Rollen und Profile für Planungsanwendungen und Reporting, Fehlersuche, Anpassen der Berechtigungen, Test der Profile, Support,

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
# Weiterbildung: seit 2003 - heute

+ Zertifizierung Solution Consultant SAP NetWeaver '04 - Business Intelligence;
+ Teilnahme an diversen Weiterbildungsmaßnahmen (diverse SAP-Schulungen einschließlich
HANA, HANA Cloud, Netweaver, BO, BW, BPS, BI-IP, IS-U, R/3, ERP, CRM, ABAP usw.,
diverse BI-Themen (Hichert usw.), verschiedene BI-Software usw.), eigene Einarbeitung in
weitere Themen.
+ Teilnahme an SAP Teched 2014, SAP Teched 2012, SAP Teched 2010, SAP Teched 2009,
SAP IS-U-Kongress 2009, div. Online-Trainings
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Bei konkreten Projektanfragen bitte Verfügbarkeit (Teilzeit/Vollzeit) erfragen, ab ca. Mitte  Dezember 2017/Anfang 2018 vorauss. Teil- bzw. Vollzeit möglich.

Deutschland generell, bevorzugt München/Bayern
Österreich, Schweiz
auch remote möglich
Ein ausführliches Profil kann bei Projektanfragen zugesandt werden.

SONSTIGE ANGABEN

Gerne Einsatz in non-SAP Business Intelligence oder Data Warehouse-Themen, ETL-Themen etc., aber auch in Themen zu SAP BW on Hana/BI on HANA/SAP BW 7.5/SAP BW 7.4/SAP BW 7.3/BW 7.1/HANA- Projekten und Schnittstellen zu anderen SAP-Modulen (z.B. Migrationen und Upgrades, Data Services, BW/CRM, BW/FI/CO oder BW/SD/MM, BW/HCM/HR , BW/IS-U Energieversorgerumgebung usw. ), BW - Solutionmanager und non-SAP BI-Applikationen, Themen mit BPC embedded etc.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei