Peter Brungs nicht verfügbar bis 01.10.2020

Peter Brungs

Projekt Manager und Business Systems Analyst

nicht verfügbar bis 01.10.2020
Profilbild von Peter Brungs Projekt Manager und Business Systems Analyst aus Koeln
  • 50858 Köln Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std.
    plus Reisekosten je nach Aufwand
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 06.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Peter Brungs Projekt Manager und Business Systems Analyst aus Koeln
DATEIANLAGEN
Profil 11.2016

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Projektmanagement, Business Intelligence, Consulting, Unternehmensberatung, BI, Data Warehouse, DWH, ETL, Datastage, Powercenter, Software-Development, Data Quality, Analyse, Datenmigration
PROJEKTHISTORIE
Versicherung in Bern, Schweiz
Data Warehouse Berater
03.2016 - .
• Entwicklung und Datenmodellierung eines neuen Data Warehouse Kerns
• Definition und Review von Daten Mapppings
• Entwicklung von Datenbeladungsjobs mit DataStage und PL/SQL
• Analyse der Datenqualität und Entwicklung von Testprozeduren
• Prototyping von QuerySurge Routinen und Integration in DataStage
• Einführung einer neuen Datenkomprimierung Funktionalität ins Data Warehouse
• Unterstützung bei technischen Fragen und Datenproblemen

Linux, IBM DB2 and Oracle 12c, AQT/TOAD/SQL-Developer, IBM InfoSphere DataStage 11.3, QuerySurge, Enterprise Architect, JIRA, TortoiseSVN/GIT


Ernst & Young, Auckland, Neuseeland
Manager und Solutions Architect
11.2014 - 02.2016
• Einführung eines neuen Versicherungsdatenmodells basierend auf IBM IAA (Partner, Vertrag, Provision, Schaden, Produkt Geschäftssystem) mit entsprechender Data Warehouse Architektur
• Anbindung von OpenData Quellen mit SSIS (WebServices/REST) für Banken
• Migration vom MS Project Daten in eine Tableau Anwendung.
• Whitepaper zu BigData Architekturen basierend auf Hadoop und zugehörigen Distributionen

Umgebung: IBM IAA, MS-SQL Server (SSIS/SSRS), SAP PowerDesigner, Hadoop, Tableau

SOKA-BAU, Versorgungskasse des Baugewerbes
Technische Leitung und Business Analyst in einer SAP Umgebung
04.2014 - 09.2014
• Team Leitung, Ansprechpartner bei der Auflösung von technisch/fachlichen Problemen
• Datenqualitätsanalyse von Vertrags und Exkasso/Inkasso Daten in einer Staging DB und in der SAP GUI
• Datenmigration von externen Quellsystemen in ein neues SAP FS-CD System
• Ist-Analyse, Erstellung Datenmappings und Datenanalyse in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich

Umgebung: DB2 10.5, UNIX, SAP GUI, SQL Analytic Queries and VBS Scripts

Janitos Versicherung AG
Data Warehouse Berater
10.2012 - 12.2013
• Unterstützung bei der Entwicklung eines Neutralen Versicherungs-Datenmodells
• AD-Hoc Queries für das Management Information System in PL/SQL
• Entwurf und Realisierung Datenextraktion nach Fachvorgaben für Provision-Schaden Auswertung
• Optimierung von Datenextraktions-SQL für große Datenmengen in Struktur und Laufzeit

Umgebung: Windows Server 2008, Oracle 11g (PL/SQL), SQL Developer Data Modeler, Tortoise SVN, SAP BO Web Intelligence, Talend Open Studio DI

SAP
IBM Websphere DataStage Spezialist
01.2012 - 09.2012
• Unterstützung bei Fehlerbehebung und Funktionserweiterung von ETL-Jobs eines CRM Systems
• Funktionales Testen der SOAP Komponenten und Unterstützung bei Softwareerweiterung
• Entwurf und Realisierung von ETL Jobs zur Datenextraktion entsprechend Fachvorgaben
• Erstellung von Entwicklungs- und Testdokumentation für Datastage
• Optimierung von Datenextraktions-SQL für große Datenmengen im CRM System

Umgebung: Windows Server 2003/2008, SAPGUI, DataStage 7.52, DB2, SoapUI

HDI-Gerling Industrieversicherungs AG
Datastage-Entwickler Versicherung
04.2008 - 06.2012
• Erstellung von technischen Fachkonzepte und von Spezifikationen zur Migration vom Daten aus externen Quellen in ein dispositives Datenbanksystem
• Datenmodellierung, Datenbankdesign, inklusive Optimierung von SQLs und Erstellung von Vorgaben für den Datenbankadministrator
• Entwurf und Realisierung von SQL-Skripten und ETL Jobs zur Datenanalyse und Datenextraktion
• Erweiterung von ETL Mappings, Dokumentation und Realisierung entsprechend Fachvorgaben
• Durchführung von Unit Tests (TAT/UAT)

Eurohypo AG
Informatica-ETL DWH Berater
01.2008 - 04.2008
• Realisierung, Dokumentation und Unit Tests von ETL Mappings
• Konfiguration und Durchführung von Unit Tests
• Erweiterung von bestehenden ETL Mappings entsprechend den Businessanforderungen
• Impact Analysis und Dokumentation von ETL Mapping Erweiterungen für SAP Systeme
• Programmierung von PL/SQL Stored Procedures
• GUI Programmierung von Diagnosewerkzeugen für DB Schnittstellen mit C# (Visual Studio .Net)
Umgebung: IBM AIX 6.1, Oracle 10, Informatica 7.1.3, TOAD 9.5, PL/SQL, Stored Procedures

Bayer CropScience
Review und Optimierung ETL-Prozesse im Master Data Management
09.2007 - 12.2007
• Review der Data Warehouse Architektur und Implementierung des Stammdaten Projekts (Source System ist SAP, Target DB ist Oracle und ETL Werkzeug ist DataStage)
• Design einer Blueprint Dokumentation für das Stammdaten Projekt (SDLC Planung, Configuration Management, Analyse des bestehenden Datenmodells im Quellsystem (SAP) und Zielsystem (ORACLE), Planung eines Reporting-Datenmodells, Mapping Lösungen, Planung der Datenvalidierung, d.h. dynamisch während der Verarbeitung und statisch für TAT / UAT )

Nordea
Data Warehouse Berater Review von ETL-Prozesse
01.2007 - 03.2007
• Code Review von DataStage ETL Implementierungen von DataStage und PowerCenter Informatica entsprechend den Business Transformation Regeln. Eine Ergebnisdokumentation wurde für das Projekt Management erstellt
• Sicherstellung und Verbesserung der Datenqualität. Daten, Datenstrukturen und das Datenmodell wurden miteinander verglichen, ob diese den Definitionen und Regeln folgend, realisiert und transformiert wurden. Die Data Warehouse Umgebung war SQL Server und IBM AIX UNIX

Raiffeisen Zentralbank
ETL-Experte in der Basel II Realisierung
06.2006 - 12.2006
• Daten- und Beziehungsvalidierung von Entitäten und Unterstützung der Business Seite in der Verbesserung der Datenqualität von Quelldaten
• Erstellung von SQL Programmen zur Datenanalyse für Oracle DB
• Entwurf und Programmierung von ETL Routinen fürs Ascential DataStage (Server Version) und Verbesserung bestehender Lösungen
• Test und Integration im IBM AIX Umfeld und Oracle Datenbank für das Fermat Analyse Werkzeug
• Dokumentation und Erstellung von ETL Mappings anhand von Business Vorgaben

Versicherungskammer Bayern
Data Warehouse ETL-Experte
04.2006 - 05.2006
• Validierung des Datenmodells mit eigenen SQL Skripten und Unterstützung der Modellierer bei Fakten und Dimensionstabellen
• Programmierung von ETL Routinen fürs Ascential DataStage EE (Parallel Jobs) Version
• Test und Integration im IBM AIX Umfeld und IBM DB2 Datenbanken.Teilweise Verifikation mit Ascential Profile Stage
• ETL Konzeption und Realisierung von Schnittstellen im Rahmen des ETL- und Data-Warehouse-Projektes
Umgebung: Windows, Unix, Oracle, Ascential DataStage 7.52 EE

DHL Europe
Business Systems Analyst
04.2004 - 12.2005
• Design von Datenstrukturen und Datenmappings mit Erwin Datamodeler
• Programmierung von ETL Routinen fürs Ascential DataStage Data Warehouse mit Performanceanalyse + Tuning, Test und Integration im HP Unix Umfeld und IBM DB2 Datenbanken (+ selbstentwickelte Stored Procedures zur Validierung). Teilweise Verifikation mit Ascential Profile Stage
• Definition der Datenextraktion und Festlegung von Datentransferstandards zur Implementierung in Unix Scripts und SQL für beliebige Datenbank Systeme
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Zur Zeit bin ich wieder ab April 2020 für Projekte inner- und ausserhalb Deutschlands verfügbar.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: