Wolfgang Bayrhof teilweise verfügbar

Wolfgang Bayrhof

IT-Consultant, Spezialgebiete: Tivoli Storage Manager (TSM), AIX, Linux, SAN/Storage

teilweise verfügbar
Profilbild von Wolfgang Bayrhof IT-Consultant, Spezialgebiete: Tivoli Storage Manager (TSM), AIX, Linux, SAN/Storage aus Hamburg
  • 20354 Hamburg Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 95.00 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 23.03.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Wolfgang Bayrhof IT-Consultant, Spezialgebiete: Tivoli Storage Manager (TSM), AIX, Linux, SAN/Storage aus Hamburg
SKILLS

Produkte/Erfahrungen:

Backup/Storage:
- IBM Spectrum Protect 7.1.3.x
- IBM/Tivoli Storage Manager (TSM) 6.1.x, 6.2.x, 6.3.x, 6.4.x, 7.1.x
- IBM/Tivoli Storage Manager (TSM) 5.1.x, 5.2.x, 5.3.x, 5.4.x, 5.5.x
- IBM/Tivoli Storage Manager (TSM) 3.7.x, 4.1.x, 4.2.x
- Adstar/IBM Distributed Storage Manager (ADSM) 3.1.x

Tape-Libraries:
- ADIC / Quantum Scalar 10K, i2000, i500
- IBM 3494, 3584, TS3500, TS4500
- StorageTek / SUN / Oracle Powderhorn, SL8500 (ACSLS-basierend), SL500, L700x, L1400x

Virtual Tape Appliances:
- FalconStor Virtual Tape Library (VTL) EE
- Fujitsu-Siemens CentricStor 2.x, 3.x bzw. Fujitsu Eternus CS
- IBM ProtecTier TS7650G



Hersteller-Zertifizierungen:

CompTIA
2010 Linux+ Linux+ (powered by LPI)
2003 Project+ IT-Projekt-Manager Zertifikat (ehem. von Gartner Group)

Fujitsu-Siemens
2006 Certified CentricStor Senior Systems Engineer

IBM
2006 IBM Certified Specialist, Admin and Support (AIX 5L 5.3)

LPI
2010 LPIC-1 Linux Certified (Level 1)

Microsoft
2004 MCSE Microsoft Certified Systems Engineer (Win2003)
2001 MCSE Microsoft Certified Systems Engineer (Win2000)
2000 MCSE Microsoft Certified Systems Engineer (NT 4.0)
1999 MCP Exchange Microsoft Certified Professional (Exchange 5.5)

Novell
2010 CLA 11 Certified Linux Administrator (SLES 11)
2003 MasterCNE Master Certified Novell Engineer (NetWare 6)
2002 CNE 6 Certified Novell Engineer (NetWare 6)
2001 MasterCNE Master Certified Novell Engineer (integrating NT/2000)
1998 CNE 5 Certified Novell Engineer (NetWare 5)
1997 CNE 4 Certified Novell Engineer (intranetWare)

IBM/Tivoli
2014 IBM CDP IBM Certified Deployment Professional (TSM 7.1)
2012 IBM CDP IBM Certified Deployment Professional (TSM 6.3)
2010 IBM CDP IBM Certified Deployment Professional (TSM 6.2)
2010 IBM CDP IBM Certified Deployment Professional (TSM 6.1)
2008 IBM CDP IBM Certified Deployment Professional (TSM 5.5)
2007 IBM CDP IBM Certified Deployment Professional (TSM 5.4)
2005 IBM CDP IBM Certified Deployment Professional (TSM 5.3)
2003 IBM CDP IBM Certified Deployment Professional (TSM 5.2)
2003 TCC TSM Tivoli Certified Consultant (TSM 5.1)
2002 TCC TSM Tivoli Certified Consultant (TSM 4.1)

REFERENZEN

2015 Projekt: 2nd-Level Support und BAU einer Unix-/Linux-Umgebung (>1000 Linux-, AIX-, Solaris-Servern)
Funktion: Linux-Administrator
Kunde: Großbank in Bonn

Dauer: 4 Monate

Aufgaben:
- Provisionieren von neuen Linux-Rechnern (physisch und virtuell) mittels BMC BladeLogic, Derivate: RHEL 6.6, SLES 11 SP3, OEL 6.5
- Aufbauen und Supporten von Cluster-Lösungen, Produkte: AIX, Linux, GPFS, Tivoli System Automation (TSA)
- Bearbeiten von Incidents (2nd-Level)
- Unterstützen in der Verbesserung der Provisionierungs-Tasks anhand von script-gesteuerten Installations-Profilen


2015 – 2014  TSM-Engineer und -Coach für Versicherungskonzern in München
Projekt: 3rd-Level Support und BAU einer großen TSM-Umgebung (70 TSM-Server, 7 PB,
ca. 6000 Nodes) inkl. Upgrade- und Migrationstätigkeiten

Dauer: 1,5 Jahre 

Aufgaben:  - Aufrechterhaltung und Stabilisierung der alten TSM 5.5 Umgebung inkl.
3rd-Level BAU (AIX 5L, 6.1, 7.1)                     
- Upgrade von ausgewählten TSM 6.2 Servern nach 6.3.5-100 planen, testen und durchführen (RHEL 6.6)
- Konsolidieren von alten TSM 5.5 Servern via Node-Umzüge (planen, testen und begleiten)
- Supporten von Migrationstätigkeiten, die vom 2nd-Level (Polen) umgesetzt wurden
  (Teilprojekt Cut-Over „2nd“ nach Polen)
- Coaching von neuen 3rd-Level Support Mitarbeitern in Ungarn (Teilprojekt Cut-Over „3rd“ nach Ungarn)
- Übersetzen von Scripts (Output und Kommentare) sowie von Dokumentationen (Deutsch -> Englisch)
- Migrationen von EMC EDL (Enterprise Disk Library) nach Fujitsu Eternus CentricStor planen, testen und durchführen  
  oder begleiten
- Aufbau einer disk-based TSM Server Solution mittels RHEL 6.6 und TSM 6.3.5-100 und Hitachi Unified Storage
  (HUS 150)
- Begleiten von Test-Stellungen (ebenfalls disk-based) mittels AIX 7.1 und TSM 7.1.1-000 (verschiedene
  Disk-Hersteller)
- Beratende Tätigkeiten in der Konsolidierungsphase


2014 – 2012 TSM Engineer für internationale Großbank mit Sitz in Luxembourg
Projekt: Ablösung einer TSM-5.5/6.2-Umgebunga uf z/OS bzw. z/Linux (z/VM)
durch TSM 6.3.4.0 unter Linux (Redhat 6.4) auf x86_64

Projektsprache: Englisch

Dauer: 1,5 Jahre

Aufgaben: - Erstellen einer IST-Analyse der bestehenden mainframe-basierenden
TSM-Server-Umgebung (August 2012)
- Erstellen eines bedarf-orientierten Design-Vorschlags für eine
TSM-Server-Lösung in der offenen Welt (Oktober 2012)
- inkl. High-Availability
- passend zur bestehenden Redhat-Linux-Welt
- inkl. Beibehaltung der bestehenden VTL-Lösung (Fujitsu Eternus
CentricStor)
- Erstellen eines Feinkonzepts für die gesamte zukünftige
TSM-Umgebung (April 2013)
- inkl. Bereinigung der Managementklassen
- inkl. Neu-Standardisierung (generische Storagepool-Hierarchien,
Group-Collocation, Best-practice-procedures for Eternus-CS,
etc.)
- Durchführen eines Proof-of-Concepts im Rahmen einer Teststellung
eines 2-Node-Clusters mit Redhat 6.4, HP ServiceGuard, TSM
6.3.4.0 (August/September 2013)
- Erstellen von neuen Scripts für Housekeeping (Anbindung an UC4),
Prefetch und Recycling (via SSH), Monitoring and Reporting
(Anbindung an NAGIOS/Opsview und an das hauseigene Ticket-Tool)
- Durchführen von PoC-Tests
- Testen der unterschiedlichen Emulations-Möglichkeiten
(final: VACS, LTO4 via SSI- und lin_tape-Treiber)
- Implementieren der produktiven TSM-Server-Umgebung
- Erweitern des 2-Node-Clusters in einen 8-Node-Cluster
- Installieren und Konfigurieren von 15 TSM-Server-Instanzen
(September 2013)
- Erstellen einer Komplett-Dokumentation inkl. Operators Handbook
- Durchführen von Workshops und Trainings (z. B. Desaster-
Preparation, Desaster Recovery Procedures, HP-ServiceGuard
Handling, daily Operations, etc.)
- Initiieren und Begleiten der Migrations-Tätigkeiten (Client-
Rekonfigurationen, Vereinheitlichen von Client-Prozeduren und
TDP-Konfiguration, bei Vorhandensein von Langzeit-Archiven:
Export/Import von TSM z/Linux nach TSM x86_64)
- Beratende und begleitende Tätigkeit in der Migrationsphase bis
Januar 2014


2013 - 2012 TSM-Engineer bei Chemie-Konzern im Rhein/Neckar-Gebiet

Projekt: Migration einer TSM-5.5-Umgebung nach TSM 6.3 inkl. Erneuerung
der Tape-Infrastruktur

Dauer: 1,5 Jahre

Aufgaben: - Erstellen eines neuen Konzepts für TSM v6 (Adaption und auf-
bauend auf dem Konzept für das dritte Datacenter - siehe vor-
heriges Projekt)
- Erstellen eines Pilot-TSM-Clusters mit PowerHA 6.1
- Installieren und Konfigurieren der ersten TSM-Server (p740,
AIX 7.1, TSM 6.3.2.200)
- Inbetriebnahme von zwei neuen IBM TS3500 (jeweils 40 x TS1140)
- Inbetriebnahme neuer Deduplication-Appliances
(2 x IBM ProtecTier TS7650G im Cluster-Mode)
- Erstellen von Migrations-Verfahren für Langzeit-Archive (via
Server-to-Server und Export/Import)
- Erstellen von neuen Scripts und Erweitern von bestehenden Scripts
(ksh) für das TSM-Housekeeping
- Erstellen von Dokumentationen


2012 Storage Engineer bei Chemie-Konzern im Rhein-/Neckar-Gebiet
Projekt: Implementierung einer neuen TSM-Umgebung, basierend auf
AIX 6.1, TSM 6.2 und einer TS3500

Dauer: 6 Monate

Aufgaben: - Erstellen eines neuen Konzepts für TSM v6
- Erstellen eines neuen TSM-Server-Standards (multi-
instanz-fähig und cluster-fähig)
- Installieren und Konfigurieren der ersten TSM-Server
(p750, AIX 6.1, TSM 6.2.2.0)
- Inbetriebnahme einer IBM TS3500 (24 x TS1140)
- Erstellen von neuen Scripts (ksh) zur Überwachung von
TSM-Servern (via HP OVO)
- Erstellen von neuen Scripts (ksh) für das TSM House-
keeping (Anbindung an hauseigenes Automations-Tool,
automatisches Zuweisen von Nodes in Collocation-Groups,
etc.)
- Erstellen von Dokumentationen
- Begleiten der ersten Betriebs-Wochen
- Coaching der TSM-Administratoren (Recovery-Übungen mit
TSM v6 Servern, etc.)


2011 Storage Engineer bei Pharma-/Chemie-Konzern im Rhein-/Main-Gebiet
Projekt: TSM Engineering und 3rd-Level-Support

Dauer: 6 Monate

Aufgaben: - Mitarbeit bei der Konzeption eines neuen TSM-Server-Standards
- Konzipieren eines neuen TSM Configuration Managers
- Mitarbeit bei der serverseitigen Migration von TSM 5.5.x nach TSM 6.2.x
- Vorbereiten der clientseitigen Migration von TSM 5.x nach TSM 6.2.x
- Erstellen von Dokumentationen und sog. "Working Instructions"
- Last-Level-Support für TSM 5.5.x und 6.2.x Umgebung
(AIX 5.3 / 6.1, TS3500, 3592)


2011 Consultant und Engineer bei Immobilien-Konzern in Süddeutschland
Projekt: Konzipierung und Installation einer neuen TSM-Umgebung

Dauer: 2 Monate

Aufgaben: - Konzipieren eines TSM-Servers inkl. Backend
- Erstellen eines Policy- und Scheduling-Konzepts
- Installieren und Konfigurieren des TSM-Servers (AIX 6.1, TSM 6.2.2.0)
- Inbetriebnahme einer IBM TS3200 Tape-Library (LTO5)
- Anpassen des vorhandenen SANs (Brocade)
- Erstellen eines Backup-/Restore-Verfahrens mit
TSM for ERP 6.2.1.0 (SAP, DB2 9.7)
- Installieren von TSM-Clients (AIX-BA 6.2.2.0,
TDP-SAP-DB2 6.2.1.0)
- Erstellen eines Backup-Scripts inkl. automati-
sierter Sonderbehandlung für Monats- und Jahres-Tapes (ksh)
- Erstellen von Aus- und Einlagerungs-Scripts (ksh)
- Erstellen von Überwachungs-Scripts (ksh)
- Erstellen einer Systemdokumentation
- Erstellen eines TSM-Konfigurationshandbuchs (Server+Client)
- Erstellen eines Betriebshandbuchs
- Begleitung der ersten Betriebswochen inkl. Übergabe
an den Betreiber


2010 Consultant und Storage Engineer bei Software-Hersteller in Hamburg
Projekt: Renew Backup-Environment TSM 6.2

Dauer: 1 Monat

Aufgaben: - Beratung bei der Auswahl der neuen Server-Hardware zur Er-
gänzung von bestehender Tape-Storage-Hardwae
- Konzipieren eines neuen TSM-Backends und neuer Policy-Strukturen
- Erstellen neues Scheduling-Konzept
- Installation eines neuen TSM-Servers (SLES11, TSM 6.2)
- Inbetriebnahme einer HP MSL6030 mit LTO-Laufwerken
- Migrieren von ca. 25 TSM-Clients
- Erstellen eines ksh-Scripts zum täglichen automatischen Reporting
- Erstellen der neuen System-Dokumentation
- Coaching der TSM-Administratoren


2010 Storage Engineer bei Versicherungs-Konzern in München
Projekt: Evaluierung und Pilotbetrieb TSM 6.2

Dauer: 8 Monate

Aufgaben: - Installation von Test- und Pilot-Servern (TSM 6.2.x)
- Anpassen eines Failover-Verfahrens für TSM 6.2.x Server
- Anpassen von bestehenden Backup-/Restore-Verfahren
- Anpassen von bestehenden Shell-Scripts
- Erstellen von Dokumentationen und Testberichten
- Erstellen eines Konzepts zur Vorbereitung eines Release-
wechsels von TSM 5.5.x nch 6.2.x


2010 - 2009 Consultant bei Großbank in Frankfurt am Main
Projekt: Einführung Fujitsu Eternus CS (CentricStor)

Dauer: 6 Monate

Aufgaben: - Beratung während der Test- und Integrations-Phase
- Beratung in den ersten Monaten der produktiven Nutzung
- Erstellen von Shell-Scripts für "Prefetch" und "Recycle",
etc. zur Kommunikation zwischen TSM-Server und
Eternus CS

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Verfügbar ab 01.04.2018 zu 100% vor Ort - für kleinere Aufträge bitte anfragen

Bevorzugte Einsatzorte:
- Deutschland
- Österreich
- englischsprachiges Ausland

Bitte keine Anfragen für die Schweiz.

SONSTIGE ANGABEN

Besonderes Interesse an Projekten im Unix-, Linux- und/oder TSM-Umfeld.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ