Stefan Daniel Tröhler verfügbar

Stefan Daniel Tröhler

Senior DWH (MS SQL SERVER - ORACLE) Entwickler / Architekt / Consultant

verfügbar
Profilbild von StefanDaniel Troehler Senior DWH (MS SQL SERVER - ORACLE) Entwickler / Architekt / Consultant aus Seon
  • 5703 Seon Freelancer in
  • Abschluss: Elektro Ingenieur HTL (Fachhochschule)
  • Stunden-/Tagessatz: 70 €/Std. 560 €/Tag
    Verhandlungsbasis
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | italienisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 11.04.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von StefanDaniel Troehler Senior DWH (MS SQL SERVER - ORACLE) Entwickler / Architekt / Consultant aus Seon
DATEIANLAGEN
CV Lebenslauf DATAWAREHOUSE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Lebenslauf RELATIONALE DATENBANKEN
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Lebenslauf MICROSOFT SQL SERVER
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Lebenslauf ORACLE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Detail AKTUELLE PROJEKTE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Detail DATAWAREHOUSE PROJEKTE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Detail DATENBANK PROJEKTE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Detail MS SQL SERVER PROJEKTE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Detail ORACLE PROJEKTE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Übersicht ALLE Projekte
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
MICROSOFT ENTWICKLUNG:

System Software:
Dos - Sehr gut - 21 Jahre, Windows 3.X - Sehr gut - 13 Jahre, Windows 2000 - Sehr gut - Produkteinführung, Windows 2003 - Sehr
gut - Produkteinführung, Windows NT - Sehr gut - 8 Jahre, Windows XP - Sehr gut - Produkteinführung, Unix - Gut - 5 Jahre,
Host - Gut - 2 Jahre, Citrix - Gut - 5 Jahre, Linux - Gut - 5 Jahre

Programmiersprechen:
Java - Gut - 7 Jahre, J2EE - Gut - 7 Jahre, Java Server Pages - Gut - 7 Jahre, Eclipse - Gut - 7 Jahre, Jcreator - Sehr gut - 6 Jahre,
Java Script - Gut - 5 Jahre, JBOSS Appication Server - Gut - 5 Jahre, Apache Tomcat - Gut - 5 Jahre, JBOSS jBPM    Gut - 5 Jahre,
JBOSS Cache     Gut - 5 Jahre, JBOSS Eclipse - Gut - 5 Jahre, JBOSS Portal - Gut - 5 Jahre, JBOSS Drools - Gut - 5 Jahre,
MS VBA - Sehr gut - 23 Jahre, MS Visual Basic - Sehr gut - 20 Jahre, MS Visual Basic Net - Sehr gut - 8 Jahre, C++ -
Grundwissen - 2 Jahre, ADA - Gut - 4 Jahre, .NET 2.0, 3.0, 4.0, 2003 - Sehr gut - 5 Jahre, ASP.NET - Gut - 6 Jahre,
XML - Sehr gut - 7 Jahre, C#, WPF, WCF, WWF - Sehr gut - 5 Jahre


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
DATENBANKEN ALLGEMEIN:
MS Access - Sehr gut - 18 Jahre, SQL - Sehr gut - 20 Jahre, Sybase - Sehr gut - 10 Jahre

DATENBANKEN SQL SERVER (Microsoft):
MS SQL Server - Sehr gut - 15 Jahre, Transact SQL - Sehr gut - 15 Jahre, SSAS OLAP cubes - Sehr gut - 8 Jahre, Integratation
Services (SSIS) - Sehr gut - 8 Jahre, Reporting Services (SSRS) - Sehr gut - 8 Jahre, ETL Prozedur Entw. - Sehr gut - 8 Jahre, SQL Server
tuning - Sehr gut - 8 Jahre, SQL Server skalierung - Sehr gut - 8 Jahre, Analy. Services (SSAS) - Sehr gut - 8 Jahre,
Int. Services (DTS) - Sehr gut - 8 Jahre, SQL Server Tools - Sehr gut - 8 Jahre, SQL Server DBA - Sehr gut - 8 Jahre

DATENBANKEN ORACLE:
Oracle - Sehr gut - 8 Jahre, SQL und PL/SQL - Sehr gut - 8 Jahre, Oracle Developer Suite - Gut - 8 Jahre, Data Warehouse
Umfeld - Gut - 8 Jahre, Oracle Forms- Gut - 8 Jahre, Oracle Reports - Gut - 8 Jahre, Oracle SOA - Gut - 8 Jahre, SQL*Loader-
Programmierung - Gut - 8 Jahre, Oracle Application Server Forms und Reports Services - Gut - 8 Jahre, SQL Navigator - Gut - 8 Jahre,
iSQL*Plus - Gut - 8 Jahre, Oracle Enterprise Manager - Gut - 8 Jahre, BO (Business Objects) - Gut - 8 Jahre,
BODI (Data Integrator) - Gut - 8 Jahre, SQL*Loader - Gut - 8 Jahre, Oracle Statement Tuning - Gut - 8 Jahre, Oracle Instance
Tuning - Gut - 8 Jahre, SHELL Programmierung - Gut - 8 Jahre, Stored Procedures - Sehr gut - 15 Jahre, Function Development - Sehr
gut - 10 Jahre, Dezign (DB Design) - Sehr gut - 10 Jahre, ER Win (DB Design) - Sehr gut - 10 Jahre, Rational Rose - Gut - 8 Jahre


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
DIVERSES
UML - Sehr gut - 7 Jahre, ODBC - Sehr gut - 7 Jahre, JDBC - Gut - 5 Jahre, ERP (SAP, Sage, Miracle) - Sehr gut - 7 Jahre,
ITIL - Sehr gut - 10 Jahre, BPML - Sehr gut - 10 Jahre


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
TESTEN
White Box - Sehr gut - 9 Jahre, Black Box - Sehr gut - 9 Jahre, Fehleranalyse - Sehr gut - 10 Jahre,
Automatisiertes Testen mit QTP - Sehr gut - 9 Jahre, 


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SPEZIELLE KENTNISSE / ZERTIFIZIERUNGEN

Zusätzliche Projektkenntnisse:
Requirement Engineering, Realtime Entwicklung, SIHL Level 4 Programmierung, Bildverarbeitung mit C# (, WPF, WCF, WWF etc.),
Datenmigrationen von SAP nach Project Server und umgekehrt, Erstellung von Patentschriften, Projektleitung,
Projektleitungsausschuss Banken, Daten und Anwendungsmigrationen.

Patente:
Weltweites Patent zur Arbeitszeitkontrolle mittels Biometrie.
Weltweites Patent zum Ansprechen von Endpunkten in verteilten Heterogenen Netzen

Kunden Patente entstanden aus Projekten:
UBS AG, Weltweit patentierter Datenbank Compiler (SQL Server, Oracle).

Zertifizierungen:
Im August 2010 wurde ich von der UBS AG Due Dilligence zertifiziert. Die Zertifizierung (Wirtschaftlichkeitsprüfung) betraf im technischen
Bereich die Organisation der Projektleitung und der Projektadministration, die Teamleitung und das technische Wissen bezüglich der
Umsetzung von Datenbank Projekten.

Spezielles Wissen:
2017 Banken – Conflicts of Interest
2018 Banken – EU General Data Protection Regulation
2018 Banken – CID and policy compliant data
2018 Banken – SERA / MER
2018 Banken – SDLC
2018 Banken – Prävention von Finanzdelikten
2018 Banken – Marktverhalten
2018 Banken – Working with Respect
2018 Banken – Informationssicherheit und Record Management


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
AUSBILDUNG & STUDIUM / WEITERBILDUNG / SPRACHEN

Sprachen
Deutsch:              Muttersprache
Englisch:              Fließend mündlich und schriftlich (C1)
Französisch:        Grundkenntnisse mündlich und im schriftlichen

Weiterbildung
2005 Oracle         
2005 Hyperion Essbase
2004 Oracle SQL Tuning
2004 Oracle: PL/SQL
2001 Oracle Database
1997 OO Analyse und Design
1996 Java Fortgeschrittenen-Konzepte
1996 SQL für Fortgeschrittene
1994 Java Einführung                                                
1994 Java Benutzer Schnittstellen
1993 Delphi Datenbank Entwicklung
1993 Fortgeschrittenen Kurs Borland Delphi
1992 Entwicklung mit Borland Delphi
1992 Anwendungs-Entwicklung mit Delphi
1991 Visual Basic Programmierung Kurs 2
1990 Visual Basic Programmierung Kurs 1

Ausbildung & Studium
1985 – 1988 Studium an der Technischen Hochschule FH NWS, Studienrichtung Mikroprozessor Technik.
1980 – 1984 Ausbildung zum Mechaniker mit bestandenem Berufsabschluss, Berufsausbildung bei der Firma Delta AG in Solothurn.
1979 – 1980 Sekundarschule in Wangs-Pizol (10-tes Schuljahr)
1976 – 1979 Sekundarschule in Langendorf
1970 – 1976 Grundschule in Langendorf
REFERENZEN

AKTUELLE Projekte:

Auszug der benötigten Projektkentnisse: 
–    Profunde Erfahrung im Bereich Projekt Management
–    Profunde Erfahrung im Bereich Projektleitung
–    Outsourcing diverser kleiner, mittlerer und grossr Projekte (USA, Peru, Moldavien, Rumänien, Indien, Schweiz)
–    Remote Team Leitung (USA, Peru, Moldavien, Rumänien, Indien, Schweiz)
–    Beratung und Entwicklung Microsoft SQL Server
–    Beratung und Entwicklung T-SQL
–    Beratung und Entwicklung ETL
–    Beratung und Entwicklung SSIS
–    Beratung und Entwicklung SSAS
–    Beratung und Entwicklung SSRS
–    Beratung und Entwicklung Microsoft Axxess
–    Beratung und Entwicklung Microsoft Excel
–    Beratung und Entwicklung VBA
–    Beratung und Entwicklung VB
–    Beratung und Entwicklung C#
–    Entwicklung WPF
–    Entwicklung WCF
–    Entwicklung WWF
–    Anwendung und Entwicklung Microsoft Project Server
–    Beratung und Entwicklung SAP
–    Beratung und Entwicklung ABAP
–    Beratung und Entwicklung Cognos

Projekt Liste der letzten 5 Jahre:
Volkswagen, Wolfsburg - SQL Server DWH Developer/Consultant – TSQL
Firma UBS Card Center, Glattbrugg - VB Entwickler – VB 6.0
Firma Bühler, Uzwil - SQL Server Admin und ETL Developer  TSQL
ElipsLife, Opfikon - SQL Server DWH Developer – TSQL
Raiffeisenbank International, Wien - Meldewesen, SQL Server Developer – Postgre SQL
Swiss Life, Zürich - SQL Server Developer – TSQL
bs4y, Zürich - Outsourcing Project Manager, Remote Project Manager
Deutsche Bank, Frankfurt - Deutsche Bank, Leaver Tracker – MS SQL Server, MS Excel, VBA
Swisscom, Bern - Project Swisscom Bern, Import Cisco Preisliste – MS Excel, VBA
Postbank, Bonn - Postbank Bonn, Datenmanagement  – MS Excel, MS Access, VBA
Raiffeisenbank International, (BAT), Wien - Projekt PLA MAVOS Mitglied Projektleitungsausschuss – PMO, PL
IBM Schweiz, Basel - Projekt ETL Entwickler/Verantwortlicher  MS SQL Server, TSQL 
Raiffeisenbank International, (BAT), Wien - Projektmanagement / Programm Manager, SLA Manager
Bohmann-Lang, Garell - DWH/BI Consultant / Developer – TSQL Requirement Engineering.
Liebherr, Deutschland - DWH Developer: Migration eines DWH von Cognos 7 nach SQL Server
Raiffeisenbank International, Wien - Schnittstelle MS Project Lotus Notes – Lotus Notes, VBA, .NET, WWF, WPF
MTM Aerospace, Deutschland - MS Project SAP Schnittstelle – Lotus Notes, VBA, .NET, WWF, WPF


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SQL SERVER Projekte

Mein Beitrag:
Aufgrund meiner mehrjährigen und profunden Erfahrung in den Bereichen Requirement Engineering, Design und
Architektur, Realisierung und Implementierung Testen sowie Support und Unterhalt von RELATIONALEN DATENBANKEN,
dies auch bezüglich mehrschichtigen DATENBANK ANWENDUNGEN sowie komplexer DATAWAREHOUSE ARCHITEKTUREN
und deren Umsetzung mittels SQL SERVER oder ORACLE bin ich in der Lage, mich schnell und kompetent mit Ihrem Projekt zu
identifizieren und organisatorische und technische Optimierungsansätze fachkompetent umzusetzen. Aufgrund meines Flairs
für neue Technologien und meines hohen Datenbank-Verständnisses kann ich neue Lösungsideen in Ihrer bestehenden
Systemlandschaft professionell und kompetent implementieren.

Auszug der benötigten Projektkentnisse: 
– Datenbank Consultant / Architekt und Entwickler für Microsoft SQL Server, Oracle, Sybase und Postgre Datenbanken.
– Datawarehouse Consultant / Architekt und Entwickler mit profunden technischen Kenntnissen.
– Profunde technische Kenntnisse siehe Skill Matrix.
– Konzeption und Umsetzung mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
– Unterhalt und Support mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
– Logisches, analytisches Denkvermögen gepaart mit hohem Verständnis für die technische Umsetzung.
– Verhandlungskompetent, überzeugungsfähig und unternehmerisch denkend.
– Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
– Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, TSQL, SSIS, SSAS OLAP Cubes design, Stored procedure,     
– Function Development, ETL mit SQL Server Integrationsservices (SSIS),  
– Reporting mit SQl Server Reportingservices (SSRS),
– SQL Server Analyseservice CUBEs (SSAS),
– Datenbankoptimierungen und Datenmigration.

SQL SERVER Projekte:
Volkswagen, Wolfsburg, SQL Server DWH Developer/Consultant – TSQL
Firma Bühler, Uzwil, SQL Server Admin und ETL Developer – TSQL
ElipsLife, Opfikon, SQL Server DWH Developer – TSQL
Raiffeisenbank International, Wien, SQL Server Developer  Postgre SQL
Swiss Life, Zürich, SQL Server Developer – TSQL
IBM Schweiz, Basel, Projekt ETL Entwickler/Verantwortlicher  TSQL 
Bohmann-Lang, Garell, DWH/BI Consultant / Developer – TSQL Requirement Engineering.
Liebherr, Deutschland, DWH Developer: Migration eines DWH von Cognos 7 nach SQL Server
Converium AG, Zürich, SQL Server Developer – TSQL 
Credit Suisse, Bern, Design Datenmodell Eigenmittelnachweis – MS SQL
Hörservice AG, Zürich, Unterstützung SQL Server Entwicklung – TSQL
Fuchs Group, Aarau, Unterstützung SQL Server Entwicklung – TSQL
UBS AG, Zürich, Entwickeln Datenbank Compiler SQL Server – TSQL
Swiss Card AG, Hogen, Unterstützung Entwicklung SQL Server – TSQL
Phillip Morris, Lausanne, Labordaten Erfassung – Oracle, SQL Server
Berner Versicherung, Bern. SQL Server Unterstützung – TSQL


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ORACLE Projekte

Mein Beitrag:
Aufgrund meiner mehrjährigen und profunden Erfahrung in den Bereichen Requirement Engineering, Design und
Architektur, Realisierung und Implementierung Testen sowie Support und Unterhalt von RELATIONALEN DATENBANKEN,
dies auch bezüglich mehrschichtigen DATENBANK ANWENDUNGEN sowie komplexer DATAWAREHOUSE ARCHITEKTUREN
und deren Umsetzung mittels SQL SERVER oder ORACLE bin ich in der Lage, mich schnell und kompetent mit Ihrem Projekt zu
identifizieren und organisatorische und technische Optimierungsansätze fachkompetent umzusetzen. Aufgrund meines Flairs
für neue Technologien und meines hohen Datenbank-Verständnisses kann ich neue Lösungsideen in Ihrer bestehenden
Systemlandschaft professionell und kompetent implementieren.

Auszug der benötigten Projektkentnisse: 
– Datenbank Consultant / Architekt und Entwickler für Microsoft SQL Server, Oracle, Sybase und Postgre      Datenbanken.
– Datawarehouse Consultant / Architekt und Entwickler mit profunden technischen Kenntnissen.
– Profunde technische Kenntnisse siehe Skill Matrix.
– Konzeption und Umsetzung mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
– Unterhalt und Support mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
– Logisches, analytisches Denkvermögen gepaart mit hohem Verständnis für die technische Umsetzung.
– Verhandlungskompetent, überzeugungsfähig und unternehmerisch denkend.
– Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
– Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, PL/SQL, SQL Navigator, SQL*Plus, iSQL*Plus,
   Stored procedure, Function, Developer Suite, Enterprise Manager, Forms, Reports, SOA, SHELL
   Warehouse Builder, Data Integrator, Business Objects, BODI, SQL*Loader, Statement Tuning,
   Instance Tuning, Essbase.

ORACLE Projekte:
Deutsche Telecom, Frankfurt; Oracle DB Entwickler und Datenbank Tuning – ORACLE, PLSQL
Hanex AG, Poznan; Oracle, Hyprion Essbase Entwickler – ORACLE, PLSQL
Novartis AG, Basel; LifeCycle – Management – ORACLE, PLSQL
Phillip Morris, Lausanne; Labordaten Erfassung – ORACLE, PLSQL, SQL Server, TSQL
UBS AG, Zürich; Kundenauswertung – Oracle, PLSQL


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
DATAWAREHOUSE Projekte

Mein Beitrag:
Aufgrund meiner mehrjährigen und profunden Erfahrung in den Bereichen Requirement Engineering, Design und
Architektur, Realisierung und Implementierung Testen sowie Support und Unterhalt von RELATIONALEN DATENBANKEN,
dies auch bezüglich mehrschichtigen DATENBANK ANWENDUNGEN sowie komplexer DATAWAREHOUSE ARCHITEKTUREN
und deren Umsetzung mittels SQL SERVER oder ORACLE bin ich in der Lage, mich schnell und kompetent mit Ihrem Projekt zu
identifizieren und organisatorische und technische Optimierungsansätze fachkompetent umzusetzen. Aufgrund meines Flairs
für neue Technologien und meines hohen Datenbank-Verständnisses kann ich neue Lösungsideen in Ihrer bestehenden
Systemlandschaft professionell und kompetent implementieren.

Auszug der benötigten Projektkentnisse: 
– Datenbank Consultant / Architekt und Entwickler für Microsoft SQL Server, Oracle, Sybase und Postgre      Datenbanken.
– Datawarehouse Consultant / Architekt und Entwickler mit profunden technischen Kenntnissen.
– Profunde technische Kenntnisse siehe Skill Matrix.
– Konzeption und Umsetzung mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
– Unterhalt und Support mehrschichtiger Datenbanksysteme und Datenbank Anwendungen.
– Logisches, analytisches Denkvermögen gepaart mit hohem Verständnis für die technische Umsetzung.
– Verhandlungskompetent, überzeugungsfähig und unternehmerisch denkend.
– Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
– Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, TSQL, SSIS, SSAS OLAP Cubes design, Stored procedure,     
   Function Development, ETL mit SQL Server Integrationsservices (SSIS),  Reporting mit SQL Server
   Reportingservices (SSRS), SQL Server Analyseservice CUBEs, (SSAS), Datenbankoptimierungen und
   Datenmigration.
– Profunde Fachkenntnisse in den Bereichen SQL, PL/SQL, SQL Navigator, SQL*Plus, iSQL*Plus,
   Stored procedure, Function, Developer Suite, Enterprise Manager, Forms, Reports, SOA, SHELL
   Warehouse Builder, Data Integrator, Business Objects, BODI, SQL*Loader, Statement Tuning,
   Instance Tuning, Essbase.

DATAWAREHOUSE Projekte:
Volkswagen, Wolfsburg, SQL Server DWH Developer/Consultant – TSQL
ElipsLife, Opfikon, Projekt SQL Server DWH Developer – TSQL
Swiss Life, Zürich, Projekt SQL Server Developer  TSQL
IBM Schweiz, Basel, Projekt ETL Entwickler/Verantwortlicher – TSQL
Bohmann-Lang, Garell, Projekt DWH/BI Consultant / Developer – TSQL 
Liebherr, Deutschland, Projekt DWH Developer: Migration eines DWH von Cognos 7 nach SQL Server 
Converium AG, Zürich, Projekt SQL Server Developer – TSQL
Hanex AG, Poznan, Projekt Oracle, Hyprion Essbase 
UBS AG, Zürich, Kundenauswertung – Oracle, PLSQL
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Arbeitsorte
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schweiz, Deutschland (BRD-weit), Österreich, Lichtenstein, Europa.
Reisebereitschaft national und international gegeben.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gehalt
Festanstellung abhängig vom Gesamtpaket
                    
Projektbasis vor Ort 65.00 Euro / 80.00 SFr. pro Stunde – 100.00 Euro / 120.00 SFr. pro Stunde.
Projektbasis Remote 50.00 Euro / 60.00 SFr. pro Stunde – 80.00 Euro / 100.00 SFr. pro Stunde.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verfügbarkeit
Ab Mai 2018

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hobbies
Beziehung, Natur, Hund (Tiere), Sport, neue Technologien, soziales Engagement, klassische Musik
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei