Viktor Kretzer verfügbar

Viktor Kretzer

Senior Entwickler, Oracle PL/SQL, Oracle APEX, Oracle Forms

verfügbar
Profilbild von Viktor Kretzer Senior Entwickler, Oracle PL/SQL, Oracle APEX, Oracle Forms aus Stuttgart
  • 70565 Stuttgart Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ing (Uni Stuttgart)
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 30.10.2019
SCHLAGWORTE
SKILLS
Programmiersprachen
  • Oracle PL/SQL                      (sehr gut)
  • SQL                                        (sehr gut)
  • Oracle APEX 4.0-5.2             (sehr gut)
  • JavaScript                              (sehr gut)
  • ETL - Programmierung          (sehr gut)
  Datenbanken
  • Oracle 9i, 10g, 11g,12c, 18c (sehr gut)
     
Methoden und Zertifizierungen
  • Certified ScumMaster
    Sonstiges
  • Unix Shell
  • HTML
  • CGI
  • XML
  • Perl
  • Java
  • C,C++
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2019 - 10/2019

    • Internationaler Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Software- und Datenbankentwickler für einen international tätigen Hersteller von Medizingeräten
    • Weiterentwicklung einer Oracle APEX basierten Anwendung zur Verwaltung der finanztechnischen Kapitalisierung von Wirtschaftsgütern (Oracle APEX 4.1, SQL, PL/SQL, JavaScript, HTML)
    • Migration zweier Anwendungen aus den Bereichen zentrale IT und HR von Oracle APEX 4.1 auf die Version 5.1. In diesem Zuge wurden die neuesten Funktionen von Oracle APEX genutzt.
    • Installation eines neuen Anwendungsservers. Migration und Deployment der Anwendungen (Oracle Fusion Middleware/Weblogic, Oracle Forms, Oracle Reports, Oracle JDeveloper)

  • 12/2017 - 12/2018

  • krankheitsbedingt keine Tätigkeit

  • 05/2016 - 11/2017

    • Internationaler Konzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Software- und Datenbankentwickler für einen internationale tätigen Hersteller von Medizingeräten; Entwicklung eines Tools zur Verwaltung von Produktpreisen und den angrenzenden Schnittstellen
    • Spezifizierung und Fertigstellung der Anforderungen gemäß den Geschäftsanforderungen unter Mitwirkung von Prozess-Experten der Fachabteilung
    • Spezifizierung der notwendigen Ladedaten
    • Spezifikation von unterschiedlichen Quellen (SAP, ORACLE, Web...)
    • Spezifikation von Extrahierungs- und Lade-Scripts
    • Spezifikation der Stammdaten
    • Spezifikation von Schnittstellen für das Konfigurations-management
    • Spezifikation der Prozesse und des Datenflusses
    • Definition der Handhabung bei Dateninkonsistenzen
    • Entwicklung von Oracle Objekten und Prozeduren
    • Entwicklung von Ladeprozeduren mit Oracle SQL*Loader, Perl und Java
    • Ablaufplanung, Test und Betrieb des automatisierten Ablaufs
    • Erstellung von unterschiedlichen Berichten, Preislisten auf Basis von Excel
    • Implementierung von Ladeprozeduren für Datenveränderungen
    • Ablaufsteuerung und Ausführung von Extraktionen und Ladeprozessen
    • Implementierung der Behandlung von Ausnahmen einschließlich der entsprechenden eMail Benachrichtigungen
    • Eingabe von Übersetzungen lokaler Beschreibungen für den Vertrieb
    • Erstellung der Dokumentation
    • Testen und Implementierung der ETL – Umgebung
    • Aktivitäten zur Fehlerbeseitigung und Einrichtung neuer Releasestände
    • Monitoring der Anwendung
    • Fehler – und Problemmanagement der Anwendung ent-sprechend den SLA´s

  • 10/2015 - 04/2016

    • Internationales Unternehmen
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Entwicklung eines Werkzeugs zur Lead-Generierung für ein Unternehmen aus der Medizintechnik basierend auf Kunden- Gerätedaten aus SAP
    • Spezifizierung und Fertigstellung von  Anforderungen der Fachabteilung unter Mithilfe von Prozessfachleuten auf Basis der Geschäftsabläufe
    • Analyse von DWH – Quelldaten
    • Definition und Modellierung von Stageing-Tabellen und Objekten
    • Implementierung von Lade-Skripten mit Skripsprachen und Oracle-Werkzeugen
    • Implementierung und Testen von PL/SQL-Prozeduren
    • Implementierung eines Rollen basierenden Administrations-Interfaces
    • Neugestaltung eines benutzerfreundlichen Frontends zur einfachen Handhabung von Rückmeldungen offener Tasks. Die Entwicklung erfolgte mit Oracle APEX 4.2.
    • Revision und Erstellung der Dokumentation

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Baden-Württemberg
Rhein-Main
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei