Kurt Stadlmair verfügbar

Kurt Stadlmair

Terminplanung Primavera Projektmanager Trainer

verfügbar
Profilbild von Kurt Stadlmair Terminplanung Primavera  Projektmanager  Trainer aus Muenchen
  • 80331 München Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: Ing. . MSc. , MBA
  • Stunden-/Tagessatz: 88.00 €/Std.
    all inkl. ( Kontinentaleuropa ohne RUS/CH)
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Muttersprache) | italienisch (gut)
  • Letztes Update: 02.10.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Kurt Stadlmair Terminplanung Primavera  Projektmanager  Trainer aus Muenchen
SKILLS


Berufserfahrung /Projekte:
2016/17: Borealis Schwechat: Erstellung und Abwicklung des Shutdon Terminplans für die Revisionsmassnahme SD2017 Primavera P6.15.1 , Anlegen aller TP relevanten Daten von Null : WBS Struktur , Ressourcen, Activity Code System, Activities , Verlinkung , Plangrösse: ca. 70000 Activities , Update tool UBIK , Bereitstellung und Management eines kompletten Scheudling Teams ( 5 Mann)

2016/17: Gunvor Ingolstadt: Erstellung und Abwicklung des Shutdon Terminplans für den TA2017 und das Projekt T103 , Anlegen aller TP relevanten Daten von Null : WBS Struktur , Ressourcen, Activity Code System, Activities , Verlinkung , Plangrösse: ca. 30000 Activities , Übertrag und Eingliederung der Daten aus Roser , Entwicklung eines eigenen Datenbank-gebundenen update tools mit zugehöriger Eingabeoberfläche (protrack)

2014/2015: Bayer Frankfurt : , Leitung Terminplanteam und Terminplanung in Primavera für den Nebau einer Agro Chemical Porduktionsstätte im Industreipark Höchst , ( Erstellen des Terminplanes, ca. 5000 Arbeitspakete , Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings )


2014: Borealis Burghausen : Erstellung und Abwicklung des Shutdon Terminplans für die Revisionsmassnahme SD2014 Primavera P8.3.2 , Anlegen aller TP relevanten Daten von Null : WBS Struktur , Ressourcen, Activity Code System, Activities , Verlinkung , Plangrösse: ca. 30000 Activities , Update tool UBIK , in kooperation mit BIS Chemserv, Linz

2013/14: GUNVOR Raffinerie Ingolstadt ; Erstellung und Abwicklung des Shutdon Terminplans für die Revisionsmassnahme APS 2014 in Primavera P6.2.1 , Anlegen aller TP relevanten Daten von Null : WBS Struktur , Ressourcen, Activity Code System, Activities , Verlinkung , Plangrösse: ca. 4500 Activities

2012/2013: ABB Schweiz ; Neubau Notstromversorgung AKW Beznau , Projektterminplanung ( Erstellen des Terminplanes und des Reportingsystems, Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings) , Expediting ,
Projektleiterstellvertreter

2011/2012: VOSTA LMG Lübeck , Implementierung der Primavera Terminplanung und Terminplanung
( Erstellen des Terminplanes und des Reportingsystems, Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings) in Primavera für den Bau eines Baggerschiffes

2011: BIS Salzburg , Implementierung der Primavera Terminplanung und Terminplanung in Primavera ( Erstellen des Terimplanes und des Reportingsystems, Training von Eigenpersonal im Tool und Reportingsystem )für das Projekt Genzyme Stella ( Chemieanlage Belgien )

2009/2010: Conoco Phillips , Wilhemshaven: Implementierung der Primavera Terminplanung und Terminplanung ( Erstellen des Terminplanes, ca. 12000 Arbeitspakete , Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings )in Primavera mit einem eigenen Terminplanteam ( 4 MA) für den Shutdown 2009 sowie den Neubau der Röhohlkolonne,

2008/2009: Alstom Stuttgart , Leitung Terminplanteam und Terminplanung in Primavera für das Steinkohlekraftwerk Hamm Westfalen , ( Erstellen des Terminplanes, ca. 5000 Arbeitspakete , Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings )

2007: Alstom Mannheim , Terminplanung in P3.1 und Primavera Enterprise für diverse Turbinenprojekte und Konversion mehrerer Projekte von P3.1 nach Primavera Enterprise

2006: Terminplanung in P3.1 für das Projekt Gasraffinerie Homms


2003-2006 Sigma Projektmanagement GmbH., Innsbruck ,Austria;
Geschäftsführender Gesellschafter ; Arbeitsbereiche: Projektmanagement als GU bei der Errichtung von Wohnungs- und Industrieprojekten vom Startschuss bis zur Übergabe ; Größenordnung: Wohnungsobjekte mit ca. 8-15 Einheiten und ca. 1000 qm WNFL ;

Abgewickelte Gewerke: Planungsarbeiten , Beton und Monierbau , Stahlbau , Elektrotechnische und Sanitärausstattung , Holzarbeiten , Malerarbeiten,....

Projektmanagement für NOKIA international (als Berater ) in einer “ global position “ als projekt manager im country start up teams in VAE , Ukraine , Russland, .....

Arbeitsbereiche: Aufsetzen zukünftiger GSM Netzwerk Projekte ; Installation eines Projekt management teams , Errichtung eines Projektbüros vor Ort , Auswahl und Einstellung der lokalen MA , Klärung der rechtlichen Rahmenbedingungen vor Ort ;

2001-2002 Mobilcom Frankfurt ( Consultant über Promacom GmbH.); GSM 1800 Projekt ,

Nokia Equipement:; Implementation Manager: Arbeitsbereiche: Planung , Bauabwicklung , Implementierung , Ausbildung der Nachwuchskräfte , Festlegung der projektspezifischen Planungsstandards und Umsetzung derselben , Abwicklung der Site Surveys Abgewickelte Gewerke: Planungsarbeiten , Beton und Monierbau , Stahlbau und Montage , Elektrotechnik , Funktechnik , TÜV Endabnahme ;

1999-2000 Dolphin Telecom , Nürnberg ; ( Consultant über Promacom GmbH.)

Implementation Manager: TETRA Network ; Motorola Equipement ;
Arbeitsbereiche: Planung , Bauabwicklung , Implementierung , Ausbildung der
Nachwuchskräfte , Festlegung der projektspezifischen Planungsstandards und
Umsetzung derselben , Abwicklung der Site Surveys Abgewickelte Gewerke:
Planungsarbeiten , Beton und Monierbau , Stahlbau und Montage , Elektrotechnik ,
Funktechnik , TÜV Endabnahme ;

1998-1999 Nokia Hungary , GSM 1800 Project ( Consultant über Brainpool Ltd.)

Design and Construction Manager: Arbeitsbereiche: Planung , Bauabwicklung , Implementierung , Ausbildung der Nachwuchskräfte , Festlegung der projektspezifischen Planungsstandards und Umsetzung derselben , Abwicklung der Site Surveys Abgewickelte Gewerke:
Planungsarbeiten , Beton und Monierbau , Stahlbau und Montage , Elektrotechnik , TÜV Endabnahme ;

1998 Nokia GSM 1800 Project for ONE , Austria , Design and Construction Controller für
ABB Innsbruck , Abwicklung der Site surveys auf einem GSM 1800 Netzwerk , Kontrolle der erstellten Pläne und des Planungflusses;

1995-1998 Managing Partner der Fa. Vitarium Ltd., London ; Arbeitsbereiche: Projektmanagement auf Bauprojekten im gesamten deutschen Bundesgebiet als Generalunternehmer , Abgewickelte Gewerke: Planung , Beton und Monierbau , Mauerwerk , Stahlbau und Montage , Holzarbeiten,....
Höchster MA Stand: 85 , ( Subunternehmeranteil 50%)

1993-1995 Geschäftsführender Gesellschafter der Fa. Trend Unternehmensberatung und Personalbereitstellung
Arbeitsbereiche: Personalbereitstellung mit Schwerpunkten im Baubereich, Gesundheitsbereich und Bürosektor ;
Höchster MA Stand: 60

1991-1992 ABB Zürich ( Kraftwerksbau) , über Baumgartner Montagen Gmbh. Arbeitsbereich: Elektrobauleiter auf Kraftwerksbaustellen im Alpengebiet ( bis 100 kW) Verantwortlich für die komplette Installation und Inbetriebnahme der bereitgestellten e Anlagen;
___________________________________________________________________
Sonstige Fähigkeiten :

Führerschein: A,B

Sprachen: Deutsch ( Muttersprache ) , Englisch (2. Muttersprache) , Italienisch (gut) ;

Beherrschte Computerprogramme: Alle MS Office Anwendungen; MS Projekt , Auto Cad 12- 2007 , Mega CAD , Nokia Cell Tracker ; Primavera 3.1 , Primavera Enterprise,

Soft Skills: Teamplayer , entgegenkommender Führungsstil mit geringem Koonfliktpotenzial und trotzdem hoher Zielorientierung und Termingenauigkeit;

Umfassende Trainingserfahrung in internen Trainings.

Ausbildung:

2011/2012 : Msc. Coaching und Organisationsetnwicklung

Juni 2007 Train the Trainer am ARS Wien

Feburar 2007 Primavera Enterprise Training , Inteco Landshut

Juli 2006 Summercamp Donau Uni Krems , " Menschen bewegen heißt Führung in Szene setzen "
( Trainer: Johannes Warth)


Juni 2006 MBA Diplom an der UNI Zürich/Zug (Schweiz) ,
Schwerpunkt Projektmanagement ;
Dissertationsthema: Wissensmanagement im Projektmanagement

September 2006 : Primavera 3.1 ,Terminplanmangement Software Training , Inteco Landshut

Mai 2006 Certified Project Manager Diplom an der Donau Uni Krems (A)
equivalent zu Level C IPMA

April 2006 Cambridge Advanced Certificate in English
Mai 2004 Zertifizierung als Immobilien Manager am WIFI Innsbruck
April 1997 Zertifizierung als Personalmanager ( WIFI Innsbruck )
Mai 1992 Diplom Elektrotechnik( HTL Rankweil)
Mai 1994 Diplom BWL ( HFL Wien )
___________________________________________________________________

REFERENZEN

2016/17: Borealis Schwechat: Erstellung und Abwicklung des Shutdon Terminplans für die Revisionsmassnahme SD2017 Primavera P6.15.1 , Anlegen aller TP relevanten Daten von Null : WBS Struktur , Ressourcen, Activity Code System, Activities , Verlinkung , Plangrösse: ca. 70000 Activities , Update tool UBIK , Bereitstellung und Management eines kompletten Scheudling Teams ( 5 Mann)

2016/17: Gunvor Ingolstadt: Erstellung und Abwicklung des Shutdon Terminplans für den TA2017 und das Projekt T103 , Anlegen aller TP relevanten Daten von Null : WBS Struktur , Ressourcen, Activity Code System, Activities , Verlinkung , Plangrösse: ca. 30000 Activities , Übertrag und Eingliederung der Daten aus Roser , Entwicklung eines eigenen Datenbank-gebundenen update tools mit zugehöriger Eingabeoberfläche (protrack)

2014/2015: Bayer Frankfurt : , Leitung Terminplanteam und Terminplanung in Primavera für den Nebau einer Agro Chemical Porduktionsstätte im Industreipark Höchst , ( Erstellen des Terminplanes, ca. 5000 Arbeitspakete , Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings )


2014: Borealis Burghausen : Erstellung und Abwicklung des Shutdown Terminplans für die Revisionsmassnahme SD2014 Primavera P8.3.2 , Anlegen aller TP relevanten Daten von Null : WBS Struktur , Ressourcen, Activity Code System, Activities , Verlinkung , Plangrösse: ca. 30000 Activities , Update tool UBIK , in kooperation mit BIS Chemserv, Linz

2013/14: GUNVOR Raffinerie Ingolstadt ; Erstellung und Abwicklung des Shutdon Terminplans für die Revisionsmassnahme APS 2014 in Primavera P6.2.1 , Anlegen aller TP relevanten Daten von Null : WBS Struktur , Ressourcen, Activity Code System, Activities , Verlinkung , Plangrösse: ca. 4500 Activities

2012/2013: ABB Schweiz ; Neubau Notstromversorgung AKW Beznau , Projektterminplanung ( Erstellen des Terminplanes und des Reportingsystems, Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings) , Expediting ,
Projektleiterstellvertreter

2011/2012: VOSTA LMG Lübeck , Implementierung der Primavera Terminplanung und Terminplanung
( Erstellen des Terminplanes und des Reportingsystems, Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings) in Primavera für den Bau eines Baggerschiffes

2011: BIS Salzburg , Implementierung der Primavera Terminplanung und Terminplanung in Primavera ( Erstellen des Terimplanes und des Reportingsystems, Training von Eigenpersonal im Tool und Reportingsystem )für das Projekt Genzyme Stella ( Chemieanlage Belgien )

2009/2010: Conoco Phillips , Wilhemshaven: Implementierung der Primavera Terminplanung und Terminplanung ( Erstellen des Terminplanes, ca. 12000 Arbeitspakete , Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings )in Primavera mit einem eigenen Terminplanteam ( 4 MA) für den Shutdown 2009 sowie den Neubau der Röhohlkolonne,

2008/2009: Alstom Stuttgart , Leitung Terminplanteam und Terminplanung in Primavera für das Steinkohlekraftwerk Hamm Westfalen , ( Erstellen des Terminplanes, ca. 5000 Arbeitspakete , Durchführung der Progressupdates und der daraus abgeleiteten Progressreports, Präsentation der Reports in Managementmeetings )

2007: Alstom Mannheim , Terminplanung in P3.1 und Primavera Enterprise für diverse Turbinenprojekte und Konversion mehrerer Projekte von P3.1 nach Primavera Enterprise

2006: Terminplanung in P3.1 für das Projekt Gasraffinerie Homms


2003-2006 Sigma Projektmanagement GmbH., Innsbruck ,Austria;
Geschäftsführender Gesellschafter ; Arbeitsbereiche: Projektmanagement als GU bei der Errichtung von Wohnungs- und Industrieprojekten vom Startschuss bis zur Übergabe ; Größenordnung: Wohnungsobjekte mit ca. 8-15 Einheiten und ca. 1000 qm WNFL ;

Abgewickelte Gewerke: Planungsarbeiten , Beton und Monierbau , Stahlbau , Elektrotechnische und Sanitärausstattung , Holzarbeiten , Malerarbeiten,....

Projektmanagement für NOKIA international (als Berater ) in einer “ global position “ als projekt manager im country start up teams in VAE , Ukraine , Russland, .....

Arbeitsbereiche: Aufsetzen zukünftiger GSM Netzwerk Projekte ; Installation eines Projekt management teams , Errichtung eines Projektbüros vor Ort , Auswahl und Einstellung der lokalen MA , Klärung der rechtlichen Rahmenbedingungen vor Ort ;

2001-2002 Mobilcom Frankfurt ( Consultant über Promacom GmbH.); GSM 1800 Projekt ,

Nokia Equipement:; Implementation Manager: Arbeitsbereiche: Planung , Bauabwicklung , Implementierung , Ausbildung der Nachwuchskräfte , Festlegung der projektspezifischen Planungsstandards und Umsetzung derselben , Abwicklung der Site Surveys Abgewickelte Gewerke: Planungsarbeiten , Beton und Monierbau , Stahlbau und Montage , Elektrotechnik , Funktechnik , TÜV Endabnahme ;

1999-2000 Dolphin Telecom , Nürnberg ; ( Consultant über Promacom GmbH.)

Implementation Manager: TETRA Network ; Motorola Equipement ;
Arbeitsbereiche: Planung , Bauabwicklung , Implementierung , Ausbildung der
Nachwuchskräfte , Festlegung der projektspezifischen Planungsstandards und
Umsetzung derselben , Abwicklung der Site Surveys Abgewickelte Gewerke:
Planungsarbeiten , Beton und Monierbau , Stahlbau und Montage , Elektrotechnik ,
Funktechnik , TÜV Endabnahme ;

1998-1999 Nokia Hungary , GSM 1800 Project ( Consultant über Brainpool Ltd.)

Design and Construction Manager: Arbeitsbereiche: Planung , Bauabwicklung , Implementierung , Ausbildung der Nachwuchskräfte , Festlegung der projektspezifischen Planungsstandards und Umsetzung derselben , Abwicklung der Site Surveys Abgewickelte Gewerke:
Planungsarbeiten , Beton und Monierbau , Stahlbau und Montage , Elektrotechnik , TÜV Endabnahme ;

1998 Nokia GSM 1800 Project for ONE , Austria , Design and Construction Controller für
ABB Innsbruck , Abwicklung der Site surveys auf einem GSM 1800 Netzwerk , Kontrolle der erstellten Pläne und des Planungflusses;

1995-1998 Managing Partner der Fa. Vitarium Ltd., London ; Arbeitsbereiche: Projektmanagement auf Bauprojekten im gesamten deutschen Bundesgebiet als Generalunternehmer , Abgewickelte Gewerke: Planung , Beton und Monierbau , Mauerwerk , Stahlbau und Montage , Holzarbeiten,....
Höchster MA Stand: 85 , ( Subunternehmeranteil 50%)

1993-1995 Geschäftsführender Gesellschafter der Fa. Trend Unternehmensberatung und Personalbereitstellung
Arbeitsbereiche: Personalbereitstellung mit Schwerpunkten im Baubereich, Gesundheitsbereich und Bürosektor ;
Höchster MA Stand: 60

1991-1992 ABB Zürich ( Kraftwerksbau) , über Baumgartner Montagen Gmbh. Arbeitsbereich: Elektrobauleiter auf Kraftwerksbaustellen im Alpengebiet ( bis 100 kW) Verantwortlich für die komplette Installation und Inbetriebnahme der bereitgestellten e Anlagen;
 

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Europa

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ