Michael Krockor nicht verfügbar bis 31.12.2020

Michael Krockor

Netzwerk- und Systemadministrator

nicht verfügbar bis 31.12.2020
Profilbild von Michael Krockor Netzwerk- und Systemadministrator aus Leipzig
  • 04109 Leipzig Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 25.08.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Michael Krockor Netzwerk- und Systemadministrator aus Leipzig
DATEIANLAGEN
MCSA+M

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

MCSA

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

MCP

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Cisco - ICND1

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Cisco - ICND2

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profil 2018 PDF

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profil 2018 Word

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Juniper JSEC/AJSEC

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Checkpoint CCSA/CCSE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Red Hat DO285

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS

IT-Qualifikationen:

Microsoft Certified System Administrator (MCSA 2003)
Microsoft Certified System Administrator Messaging (MCSA+M 2003)
Microsoft Certified Professional Exchange (MCP 2003)
Microsoft Certified Professional Netzwerkinfrastruktur (MCP 2003)
Microsoft Certified Professional Clientsysteme (MCP 2003)
Microsoft Certified Professional Serversysteme (MCP 2003)
Hewlett-Packard interne Schulung „Qualitäts-Management“ DIN EN ISO 9001
Cisco CCNA (ICND1 & ICND2) 10/2010
Check Point Security Administrator (CCSA) R77 07/2015
Check Point Security Expert (CCSE) R77 07/2015
Juniper JSEC Security Skills Camp (JSEC / AJSEC) 12/2018
Red Hat OpenShift Administration I (DO285) Containers, Kubernetes
Sicherheitsüberprüfung Ü1/Ü2 problemlos möglich

Betriebssysteme:

- Microsoft Windows Client & Server
- Linux (Debian, CentOS, Red Hat Enterprise Server, SuSE Linux Enterprise Server, Ubuntu)
- FreeBSD & OpenBSD

Webserver und Proxy Server:

- Apache 2 (LDAP, PHP, FCGI)
- Nginx
- Squid Proxy Server (LDAP, Transparent Proxy, Forward und Reverse Proxy)

Mailserver

- Postfix (LDAP und MySQL Anbindung, Amavis & Spamassassin Filter)
- Dovecot und Courier-IMAP (LDAP und MySQL Anbindung)
- Qmail, Sendmail

Verzeichnisdienste & Datenbanken:

- OpenLDAP (Replikation Master/Master/Slave, Schemas)
- Microsoft Active Directory
- MySQL, Postgresql, Firebird (Interbase)
- NIS (unter Linux, FreeBSD und auch Windows Server)

Dateiserver:

- Samba Server (auch mit LDAP Authentifikation)
- Microsoft Windows Server (Active Directory)
- NFS & FTP-Server

Netzwerkinfrastruktur:

- DHCP & DNS-Server (Bind, PowerDNS, Windows Server, ISC)
- VPN (IPSec, OpenVPN, PPTP, Cisco ASA)
- Linux Firewall (IPtables)
- FreeBSD/OpenBSD Firewall (pf)
- Routing (BGP inkl. RIPE & OSPF)
- IPv6 (auch diverse Tunnelverfahren z.B. GRE, 6in4, 6to4 etc.)
- Cisco ASA, Checkpoint
- Juniper MX Router (BGP)
- Juniper SRX Firewall
- F5 BigIP
- Swiching (HP, Cisco)

Sonstiges:

- Monitoring mit Nagios, Icinga, Zabbix
- Puppet, Ansible, Foreman
- Virtualisierung (Linux KVM, XEN, LXC, FreeBSD Jails, VmWare ESXi)
- TK-Anlagen (Funkwerk ELMEG, VoIP)


Erfahrung seit 2002 Linux und Windows
PROJEKTHISTORIE

weitere Referenzen finden Sie auf der Seite: http://www.special-host.de/referenzen.html

seit 2005:

Im Eigenbetrieb (laufend) die Bereitstellung von Webhosting/E-Mail Hosting Lösungen auf
Basis von Linux und FreeBSD:

- Bereitstellung von Managed Linux Servern (Webserver, Mailserver) auf Basis von
Debian/Ubuntu und CentOS Linux, das Management erfolgt dabei auf Basis von
Subversion (Konfigurationsdateien), Puppet (Anwendung/Verteilung der
Konfiguration) und Zabbix (Monitoring)
- Managed Webserver vorwiegend mit MySQL, PHP, Apache (sog. LAMP Umgebung)
- Managed Mailserver mit Postfix, Amavis, SpamAssassin, Dovecot, OpenLDAP,
MySQL
- Virtualisierung mit Linux KVM als Hypervisor
- Monitoring mit Nagios, Zabbix und Munin
- Entwicklung diverser Scripte (Shell/Bash, Perl) zur Vereinfachung der Administration
und zur Migration von Daten (Datenhaltung früher in MySQL, Export und Aufbereiten
der Daten für OpenLDAP)
- Laufende Betreuung (Wartungsvertrag) von Linux Servern (vorwiegend Debian
Linux, Ubuntu Linux, Centos (RedHat)) und Netzwerken von kleinen und
Mittelständigen Kunden überwiegend aus den Bereichen Webportale, ISP,
Webhosting.
- Erbringung von Hosting Leistungen (E-Mail und Webhosting) u.a. für Faber-Castell
AG

---

seit 10/2013:

ITSG GmbH - Informationstechnische Servicestelle
der Gesetzlichen Krankenversicherung GmbH - in Berlin als Linux System Engineer.

- Einführung von Puppet / Foreman
- Einführung von IPv6 für den Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen
- Einführung MySQL MasterMaster Replikation und Ansteuerung über F5 BigIP Loadbalancer
- Einführung E-Mail Spamschutz (Postfix, Amavis ...)
- Redesigne Rechenzentren Anbindung (RIPE, Juniper BGP Routing)

----

Von 09/2013 - 10/2013:

sprd.net AG (www.spredshirt.de) in Leipzig als Linux System Engineer.

- Aufbau/Installation und Inbetriebnahme eines 2. Rechenzentrum Standortes (Dallas USA)
- Neueinführung/Änderung der bisherigen Reverse Proxys zu Nginx zur Entlastung der F5 BigIP
- Automatisierung des Server Deployments durch DHCP/PXE Boot und Puppet für die Konfiguration

Eingesetzte Software:
- Ubuntu Linux 20.04 LTS
- Puppet
- SVN (später GIT)
- Nginx
- HaProxy

----

Von 02/2012 bis 28.02.2013:

COR&FJA AG (Softwarehersteller für Banken & Versicherungen) in Stuttgart als Linux System Engineer.

Aufbau/Konfiguration der Software (COR.FJA Insurance Suite) aus den Einzelmodulen der Zulieferer/Tochterfirmen auf Basis von JBoss Application Server, Java, Red Hat Enterprise Server 5. Installation und Aktualisierung der Server Umgebungen für Software Tester und für den Endkunden (Versicherer).

- Vereinfachung, Automatisierung durch Scripting in Perl, Bash/Shell (Script Entwicklung)
- Installation und Konfiguration der Linux Application Server
- Bug Reporting im Jira und direkt mit den Zulieferer
- RedHat Enterprise Linux 5
- Jboss 5 / Java
- Oracle Client
- Allgemeine Unterstützung im Bereich Red Hat Enterprise Server
- Troubleshooting Linux und Jboss
- Abstimmung zwischen Cor&FJA, Zulieferer und anderen Dienstleistern


----

Kurzprojekt 09/2012 bis 10/2012

Justizministerium Baden-Württemberg

Erstellen einer angepassten Linux Variante als Kiosk System für den Einsatz in JVA‘s
(Offizielle Projektbezeichnung „Elektronische Prozessakte“). Mit diesem System ist es
möglich Passwortgeschützte Zip Archive welche die Prozessakten im PDF Format enthalten
von USB-Stick und/oder CD/DVD-Rom zu laden und anzuzeigen. Alle anderen Funktionen
wurden entfernt oder gesperrt.

- Vollautomatischer Installer (kleines Live Linux System welches von USB-Sick oder
CD-Rom startet und das System auf den PC’s vollautomatisch installiert, komplette
Eigenentwicklung).
- Das Kiosk System selbst wurde auf Basis eines stark angepasstem Ubuntu Linux
(12.04 LTS) erstellt

----

Von 10/2011 bis 31.12.2011:

Civitec Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung als Linux System Engineer.

Erstellen des Berechtigungskonzeptes für Linux Server auf Basis von
Gruppenmitgliedschaften, Anbindung der Linux Server an Microsoft Active Directory, so dass
es möglich ist Linux Benutzer/Gruppen und die daran gebundenen Berechtigungen über
Active Directory zu verwalten.

- Anbindung von Linux Servern (SuSE Linux Enterprise 9-11) an Microsoft Active
Directory (Windows Server 2008) so dass die Verwaltung von Linux
Benutzern/Gruppen über AD möglich ist.
- Linux Passwort Authentifizierung gegen AD über Kerberos
- Vergabe von detaillierten Berechtigungen auf den Linux Servern über
Gruppenmitgliedschaften im AD, das Mapping auf der Linux Seite erfolgt über „sudo“
- Einführung Zeit Synchronisierung der Server via NTP
- Troubleshooting Linux, DNS-Server (Bind), Proxy Server (Squid)
- GeNUScreen Firewall Anbindung an Microsoft AD für die Benutzer Authentifizierung
- Diverse Migrationen von physischen Linux Servern zu virtuellen (VMware ESXi bzw.
vSphere)
- Diverse Installationen von Jboss und Tomcat Servern
- Allgemeine Unterstützung im Bereich SuSE Linux Enterprise Server 8-11

------

Von 09/2009 bis 09/2011

Hewlett-Packard CDS GmbH

2nd & 3rd Level OnSite Support für Großkunden von HP (hauptsächlich Procter & Gamble)
(Procter & Gamble = Ariel, Duracel, Wella, Braun, OralB, Gillette etc.). Dabei vorwiegend am
Standort der Wella AG im Werk Rothenkirchen, aber auch in Leipzig und zu regelmäßigen
Vertretungen in Wien und Linz.

- Betreuung des Kunden (Wella AG) Rechenzentrums im Werk Rothenkirchen
(Ein/Ausbau von HP und Cisco Equipment, Verkabelung)
- Troubleshooting an PCs, Laptops, Netzwerk
- Ticket Bearbeitung
- Rollout von PC\\\\\\\\\\\\\\\\'s, Laptops, Cisco Switche, Router und Access Points
- IMAC, PCs Installieren, Konfigurieren Windows XP und Windows 7
- Migrations Projekt Umstellung aller Clients an den Standorten in Wien und Linz von
Windows XP auf Windows 7
- Abstimmung zu anderen Dienstleistern der Wella
- Unterstützung beim Troubleshooting im TOTAL Elf Tanklager Dresden

------

- Planung und Realisierung eines Linux (Debian) Datenbank (Interbase) / Dateiservers für die Branchenanwendung „Essen auf Rädern“. Und TK-Anlagen Installation bzw. Migration auf ELMEG ICT-46.
- Auftraggeber: Burgenlandküche GmbH

------

- Planung und Realisierung von Vserver Hostsystemen (Virtualisierte Linux Server) Wirtsystem mit Linux (Debian), Routing, XEN als Hypervisor, LVM, Vadmin als Verwaltungsoberfläche
- Auftraggeber: Just4Play

------

- Umzug eines kompletten Webhostingservers (Web, Mail, Datenbank, FTP) mit Confixx inkl. Benutzer, Datenbanken und E-Mails (Debian Linux, Confixx, Apache, Postfix, Dovecot, Vsftpd, MySQL Installation auf dem neuen Server, zurückspielen der Benutzerdaten
- Auftraggeber: Just4Play

------

- Planung und Realisierung eines Unternehmensservers (Debian Linux)
- Mail-Server intern/extern mit Anbindung an MySQL (Postfix, Courier-Imap, Webmail, Postfix Admin, Amavisd-new)
- Web-Server intern/extern (Apache 2, PHP)
- Datenbankserver (Mysql)
- Internet Gateway, Firewall (iptables), Proxy Server (Squid)
- VPN Gateway
- Auftraggeber: Firma H&S Funk und Kommunikationstechnik

------

- Planung und Realisierung des kompletten Netzwerks mit Windows SBS 2003 Domäncontroller & Dateiserver mit Servergespeicherten Profilen, Exchange Groupware mit Gruppen Kalender und Kontakten mit Synchronisation zwischen Exchange und Smartphones (Palm, Samsung). Branchenanwendungen Kanzlei Office, RA-Micro
- Auftraggeber: Anwaltskanzlei Schwarz

------

- Planung und Realisierung des kompletten Netzwerks auf Basis von Windows SBS 2008 mit Domäncontroller & Dateiserver, Exchange Groupware mit Gruppen Kalender und Kontakten und Synchronisation zwischen Exchange und Smartphones (Iphone, Samsung), VPNs PPTP und IPSec
- Auftraggeber: Ingenieurbüro für Baumanagement Henry Neitz

------

- Planung und Realisierung eines Domäncontrollers & Dateiserver mit Servergespeicherten Profilen, Exchange Groupware und Branchenanwendungen für Versicherungsmakler auf Basis von Microsoft Small Business Server 2003
- Auftraggeber: Schmidt-Finance
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Derzeit nur Teilzeit Remote Einsätze, da das o.g. Vollzeit Projekt in Berlin noch läuft.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:


exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder):

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
01.01.2011

Versicherungsende:
01.01.2019

Zum exali-Profil »

WEITERE PROFILE IM NETZ