Sören Weber verfügbar

Sören Weber

Full-Stack-Web- & Anwendungs-Entwickler mit langjähriger Berufserfahrung

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Full-Stack-Web- & Anwendungs-Entwickler mit langjähriger Berufserfahrung
  • 30974 Wennigsen Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: B.Sc. Cognitive Science
  • Stunden-/Tagessatz: 80.00 €/Std.
    Ich biete gern stark vergünstigte Stundensätze für gemeinnützige Projekte.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 22.05.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Full-Stack-Web- & Anwendungs-Entwickler mit langjähriger Berufserfahrung
DATEIANLAGEN
Portfolio
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Lebenslauf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

Seit mehr als sieben Jahren entwickle ich Webseiten und Anwendungen mit Leidenschaft für ein gutes Ergebnis. Ich leiste Konzeption, Umsetzung und Betrieb Ihrer Projekte und stehe Ihnen als Ansprechpartner von der ersten Idee bis zur weltweiten Erreichbarkeit zur Seite. Wir vereinen Kompetenzen in Design und Development unter einem Dach, um Ihr Projekt zielstrebig und mit Blick für's Detail realisieren zu können.
Spezialisiert bin ich auf die Entwicklung komplexer Projekte mit dem Web-Framework Django. Dabei lege ich selbstverständlich Wert auf die Einhaltung von Standards und "Best Practices", um größtmögliche Kompatibilität zu gewährleisten und die Weiterentwicklung durch Dritte zu erleichtern.

REFERENZEN

Seit September 2015 bin ich als alleiniger Entwickler und Systemadministrator des Refotografie-Projektes re.photos (erreichbar unter http://www.re.photos/) mit dem Aufbau und dem Betrieb des Portals betreut. Dieses Projekt wurde in enger Absprache mit dem Kunden von mir konzeptualisiert und realisiert. Umgesetzt wurde re.photos mit dem Web-Framework Django auf Serverseite und der JavaScript-Bibliothek JQuery auf Clientseite. In enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Medieninformatik der Universität Osnabrück habe ich die nutzerfreundliche Bildausrichtung - unter Zuhilfenahme von Computer-Vision-Algorithmen - realisiert.
Das Portal wird regelmäßig durch mich erweitert und administriert.

Seit Februar 2012 entwickle und administriere ich ein nicht-öffentliches Django-Projekt zur Mitgliederverwaltung und Fakturierung in Niederlassungen eines bekannten deutschen Vereins. Das Projekt wurde mehrmals erweitert und umstrukturiert, um geänderte Geschäftsprozesse abzubilden und rechenintensive Arbeiten zu optimieren. 
Zudem habe ich zur SEPA-Umstellung die Erstellung von SEPA-Lastschriftsammeldateien realisiert. Da zu diesem Zeitpunkt noch keine geeignete Programmbibliothek für diesen Zweck existierte, habe ich diese anhand der relevanten Spezifikationen entwickelt und mit den entsprechendenden Stellen der Banken getestet.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ