Volker Mayer teilweise verfügbar

Volker Mayer

Senior Projektmanager PMI, Projektleiter, PMO, Senior Consultant ITK

teilweise verfügbar
Profilbild von Volker Mayer Senior Projektmanager PMI, Projektleiter, PMO, Senior Consultant ITK aus Stuttgart
  • 70195 Stuttgart Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std. 720 €/Tag
    VHB
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 06.07.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Volker Mayer Senior Projektmanager PMI, Projektleiter, PMO, Senior Consultant ITK aus Stuttgart
DATEIANLAGEN
PMI 2017
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
QM Zertifikat
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
ITIL Foundation
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Qualifikationsprofil 2019
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Schwerpunkte:
 
  • Projektleitung, Teilprojektleitung, Multiprojektmanagement
  • Technisches Produktmanagement, Produktentwicklung
  • Release Management & Change Management
  • Projektplanerstellung & Projekt Tracking
  • Change Request Management & Risk Management
  • Budget Controlling, Beauftragungsmanagement, IT Service Mgmt.
  • Technical Consulting, Technischer Vertrieb
  • Aufbau und Pflege positiver Kundenbeziehungen
  • Lösen kritischer Projektsituationen.
  • Insourcing und RZ Migration

Persönliche Stärken:
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität auch in anspruchsvollen Projektsituationen
  • Verbindliche und überzeugende Kommunikation mit allen Hierarchieebenen und Stakeholdern
  • Verantwortungsbewusstes Agieren mit Fingerspitzengefühl zur nachhaltigen Auflösung von kritischen Projektsituationen
  • Analytisches Verständnis und konzeptionelle Erfahrung
  • Großes technisches Verständnis komplexer Zusammenhänge
  • Trouble-Shooting: effizient und zielorientiert
  • Steuern technischer und fachlicher Experten
  • Belastbares Koordinations- undOrganisationstalent
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Mitarbeiterführung, Motivation und Teambildung



Qualifikationen:

- PMI Project Management Professional (PMP®)
- ITIL Foundation
- zertifizierter Projektmanager TÜV
- Fachkraft für Qualitätsmanagement


Erfahrungen:
 
  • Internationales Projektmanagement, branchenübergreifend.
  • CritSit Management, Krisenmanagement, Out-/ Insourcing
  • Data Center Transformation, Transition
  • Insourcing Anwendungen und Dienstleistungen sowie RZ Migration
  • LifeCycle Management, Release Management
  • Steuerung von komplexen Rollout-Projekten.
  • Consulting Unternehmensinfrastruktur, Daten- und Sprachnetze sowie Realisierungsprozesse.
  • Marktorientierte End-to-End  Produktentwicklung unterschiedlicher Access Technologien und Vorprodukte für konvergente  Lösungen
  • (WAN, RAS, mobile Data, MPLS VPN, IPsec, SIP, VoIP, IP-Centrex, Sip-Trunking, WLL, DSL, Leased Line, IAD, CPE, Backbone Infrastruktur)
  • Ausschreibungsmanagement, Angebotsanalyse etc.
  • Beratung Netzinfrastruktur unter kaufmännischen und technischen Gesichtspunkten
  • Bedarfsanalyse, Entscheidungsgrundlage ISP Auswahl
  • Technischer Vertrieb, Vertriebsunterstützung, Vertriebs-coaching
  • Steuerung der Kommunikation  zwischen Technik und Fachabteilung
  • Leiten von Projekten , Multiprojektmanagement
  • Abstimmung mit Auftraggebern und Ausführenden in der Technik.
  • Begleitung und Koordination von Projekten von der Planung bis zum Abschluss.
  • Fortschritts- und Statusberichte.
  • Steuerung von  Entwicklerteams.

 
REFERENZEN
Projekte:

Projekte:
 März- heute 2019 Projektmanager Voiceplattform                                                            DB Systel
 
- Ganzheitliche Steuerung von Projekten zur Neuanschaltung, Erweiterung, Migration und Optimierung der Plattform (Voice, VoIP, Mehrwertdienste, Managementsysteme) sowie von Projekten zur Einführung neuer Produkte
- Abteilungsübergreifende Koordination inner- und außerhalb der Voice-Plattform sowie Steuerung der erforderlichen Realisierungsmaßnahmen bei Umsetzungsprojekten
- Abteilungsübergreifende Koordination inner- und außerhalb der Voice-Plattform bei der Einführung neuer Produkte (von der Bestellbarkeit im Serviceportal und operativen Umsetzung bis zur Abrechnung, Dokumentation und Betriebsführung) in enger Abstimmung mit dem Produktmanagement und Servicedesigner
- Überwachung und Steuerung aller zur Zielerreichung zu leistenden Aufgaben im Hinblick auf Einhaltung von Terminen, Budgets und Einsatz von Ressourcen sowie Qualitätssicherung
- Erarbeiten und Implementieren aller Steuerungsinstrumente zur Einhaltung der Termine, Kosten und Qualität
- Durchführen eines systematischen Risiko- und Change-Managements
- Eigenständiges und fristgerechtes Erstellen von Berichten und Statistiken (Termine, Kosten, Qualität)
- Erstellung und Abstimmung von Ablaufplanungen (Anforderungsmanagement, Termine, Kosten, Leistungsziele / Qualität, Ressourcen
 
 
 
July-Dezember 2015 Projektmanager Systemintegration und SW Entwicklung Mobilfunk-managementsystem                                                                                                                      Micronova AG
 
  • Planung und Steuerung der Einführung eines zentralen Mobilfunkmanagementsystems
  • Ganzheitliche Anwendungsentwicklung umsetzen infrastruktureller Anforderungen
  • Erstellung des Gesamtprojektplans
  • Technische Einführung steuern
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung,
  • Technische Abnahme durch den Kunden herbeiführen
  • QM Maßnahmen vor Einführung der Software optimieren
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Optimieren der internen Herstellungsprozesse zur Steigerung der Lieferqualität.




Jan - Juni 2015  Releasemanager Einführung neuer Anwendungen                           DB Systel GmbH
 
  • Planung und Steuerung einer Release Einführung; Hauptrelease
  • Ganzheitliche Anwendungsentwicklung, umsetzen infrastruktureller Anforderungen im RZ
  • Architektur Redesign, Entwickeln und Implementieren neuer technischer Lösungen im Backend.
  • Verantwortlich für die Bereitstellung der IT Infrastruktur im RZ
  • Steuern der Problemanalyse und Lösungsfindung im Backend;
  • Erstellung des Projektplans sowie des Einführungsdrehbuch
  • Technische Einführung neuer Anwendungen steuern;
  • Anpassen technischer Konzepte neuentwickelter Anwendungen;
  • Steuern externer Dienstleister;
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung;
  • Technische Abnahme herbeiführen;
  • QM Maßnahmen vor Einführung des Verfahrens durchführen;
  • Bereitstellung der Infrastruktur steuern;
  • Umsetzung der betrieblichen Anforderungen steuern;
  • Sicherstellen der Abnahmestrategie und der Einführungsgrobplanung
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Koordinieren der an Abnahme und Einführung beteiligten Abteilungen.
  • Weiterentwicklung der Anwendung und Architektur
 
 
2014  Projektmanager Release Einführung, Lifecycle-Manager               DB Systel GmbH
 
  • Planung und Steuerung einer Release Einführung; Hauptrelease
  • Klären und realisieren infrastruktureller Anforderungen
  • Architektur Redesign, Entwickeln und Implementieren neuer technischer Backendlösungen im RZ,
  • Klärung von Abhängigkeiten zu anderen Projekten mit Pre-Sales & Consulting und Account Management
  • Erstellung Projektplan, Definieren der Projektinhalte und Kalkulation der Aufwände.
  • Technische Einführung steuern; Bereitstellung der Server und Netz-Infrastruktur.
  • Anpassen technischer Konzepte und der IT Infrastruktur im RZ unter Berücksichtigung der Standards;
  • Steuern externer Dienstleister;
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung;
  • Technische Abnahme herbeiführen;
  • QM Maßnahmen vor Einführung des Verfahrens durchführen;
  • Bereitstellung der Infrastruktur steuern;
  • Umsetzung der betrieblichen Anforderungen steuern;
  • Sicherstellen der Abnahmestrategie und der Einführungsgrobplanung
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Koordinieren der an Abnahme und Einführung beteiligten Abteilungen.
  • Ausbau der Kundenbeziehung
  • Weiterentwicklung der Anwendung und Architektur
  • Sicherstellen der vertraglich vereinbarten Serviceleistungen





2013  Presale Consulting, Projektmanager Produktentwicklung               DB Systel GmbH
 
  • Auftragszerlegung und Einzelbeauftragung für die Leistungserbringung sowie für Optimierungsprojekte und Regelbetriebsaufgaben durchführen
  • Klärung von Abhängigkeiten zu anderen Projekten mit Pre-Sales & Consulting und Account Management
  • Integration von Folgeaufträgen in bestehende Engagements
  • Planung, Dokumentation und Steuerung von Auftragsmengen und Auftragskosten
  • Erstellen von Kalkulationen und Leistungsscheine
  • Steuerung der operativen Bereiche bzgl. der Leistungserbringung eines Engagements
  • Kaufmännische Steuerung der Gesamtleistungserbringung
  • Übergreifendes Scope- und Claim-Management durchführen
  • Multiprojektmanagement und Programmmanagement für übergreifende oder zusammenhängende Engagements durchführen
  • Gesamtabnahme und Auftragsabschluss durchführen
  • Kundenorientierte Produktentwicklung sowie Bereitstellung der Dienste im RZ (LuP Test Services)
 



2011 Teilprojektleiter Insourcing, technische Verfahrensbetriebsführung           DB Systel GmbH
                                           
  • Erstellung Projektplan Insourcing Teilprojekt;
  • Steuern der Migration von unternehmenskritischen Anwendungen;
  • Verantwortlich für die Bereitstellung der IT Infrastruktur im RZ
  • Steuern der Problemanalyse und Lösungsfindung;
  • Anpassen technischer Konzepte,
  • Steuern externer Dienstleister;
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung;
  • Technische Abnahme herbeiführen;
  • Technische Einführung steuern;
  • QM Maßnahmen vor Einführung des Verfahrens durchführen;
  • Umgebungsbereitstellung steuern;
  • Umsetzung der betrieblichen Anforderungen steuern;
  • Sicherstellen der Abnahmestrategie und der Einführungsgrobplanung
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der Planung des Abnahmetests und der Einführung (jeweils fachlich und technisch) sowie ggf. Durchführung der Abnahmetests
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Koordinieren der an Abnahme und Einführung Beteiligten
  • Mitwirken beim Release-, Change-, Konfiguration- und Problem Management Prozess
  • Koordiniert die Umgebungsbereitstellung für Entwicklung, Test und Produktion
  • Betreuung der Anwender-Hotline nach GoLive
  • Fehleranalyse, Incidentmanagement, Eskalationskoordination.
  • Support der Anwender in allen Fragen und Problemstellungen
  • Betreuung und Administration der Verfahrensserver (Datenbankserver SQL, Applikationsserver (Windows 2003 2008/R2), Terminalserver (CITRIX))
  • Anpassungen und Rechteverwaltungen für lokale und zentrale Zugriffsrechte
    (Internetexplorer, Gruppenpolicy, Proxyeinstellungen)
  • Pflege der Firewallregeln und Zugriffsrechte bezüglich des Verfahrens
  • Technische Verfahrensbetriebsführung, steuern externer Dienstleister Softwareentwicklung

     
 

2010 Releasemanager, Teilprojektleiter Insourcing RZ-Leistungen                     DB Systel GmbH
                                           
  • Teilprojektleiter RZ Migration unternehmenskritischer Anwendungen
  • Verantwortlich für die Ist-Aufnahme RZ alt sowie Bereitstellung IT Infrastruktur und Migration der Anwendung im neuen RZ.
  • Erstellung Release-Management-Projektplan;
  • Problems und Known Errors adressieren;
  • QM Maßnahmen nach Einführung durchführen;
  • Release Policy umsetzen; Release steuern;
  • Technische Abnahme- und Einführungsvorbereitung steuern;
  • Technische Abnahme herbeiführen; Technische Abnahme steuern;
  • Technische Einführung steuern;
  • Übergabe des Release; Umgebungsbereitstellung steuern;
  • Verantwortlich für die Bereitstellung der IT Infrastruktur im RZ
  • Umsetzung der betrieblichen Anforderungen steuern
  • Sicherstellen der Abnahmestrategie und der Einführungsgrobplanung
  • Federführung beim Abnahmetestmodell und der Einführungsstrategie
  • Federführung bei der Planung des Abnahmetests und der Einführung (jeweils fachlich und technisch) sowie ggf. Durchführung der Abnahmetests
  • Federführung bei der technischen Durchführung des Abnahmetests und der Einführung
  • Koordinieren der an Abnahme und Einführung Beteiligten
  • Mitwirken beim Release-, Change-, Configuration- und Problem Management Prozess
  • Koordiniert die Umgebungsbereitstellung für Entwicklung, Test und Produktion
  • Fristgerechte Erbringung der mit dem Servicelevelmanager (SLM) vereinbarten Leistung
  • Zuarbeit für Servicelevelmanager (SLM) bei der Erstellung des Leistungsschein
  • Unterstützung des Servicelevelmanager (SLM) bei Eskalationen
  • Projektmanagement, Projektplanung: Insourcing Hosting
  • Kundenunterstützung, Ausschreibungsmanagement
  • technische Kundenbetreuung bei der Bieterbewertung, Angebotsauswertung.



 
2009 Produktmanager, Business Access und Solution,                               Deutsche Telekom AG
                                           
  • Produkt- und Projektmanagement, im Bereich Global Remote Access.
  • Technisches Projektmanagement zur Weiterentwicklung bestehender Produkte und Backendsysteme (SAP).
  • Konzeptionelle  End to End  Entwicklung neuer Produkte. Von der  Auswahl geeigneter Endgeräte (CPE, IAD) und IP-Vorleistungen (IP, VPN, MPLS)  über Services (Internet Accesss, Service und Support), bis zur Definition und Implementierung der Provisionierungsprozesse.
  • Entwicklung des Abrechnungssystems RAS GCA auf SAP Plattform
  • Steuerung der Entwicklung, Installation und Abnahme neuer Abrechnungssysteme sowie deren technische Anbindung / Kopplung mit Fremdsystemen. 
  • Testen der Lieferinhalte und  Funktionen der geforderten Features gemäß Pflichtenheft.
  • Fehleranalysen, pflegen der Buglisten
  • Releaseplanung  Changerequestmanagement. 
  • Kontrolle und Bewertung des Projektverlaufs sowie  Erstellen von Report für Program-Manager, Sponsoren und Shareholder.
  • Teamleitung interdisziplinärer Teams
  • Planung und Definition der einzelnen Arbeitspakete
  • Koordination der jeweiligen Fachabteilungen und externen Lieferanten


     

2008 Projektmanager Product Developement,                                         o2 Telefonica Gmbh

 
  • Managementberatung und erstellen diverser Expertisen, hauptsächlich im Bereich DSL, MPLS VPN und Add-On-Services (VoIP, Monitoring, Reporting, Backupoptions Security, etc.).
  • Requirement- Gathering, Anforderungsmanagement
  • Steuern der Produktenwicklung des VPN Produktportfolios,
  • Erstellen unterschiedlicher Machbarkeitsanalysen unter Berücksichtigung der vorhanden Ressourcen, Infrastruktur und der technischen, vertraglichen und prozessabhängigen Möglichkeiten.
  • Abstimmung mit Auftraggebern und Ausführenden in der Technik.
  • Begleitung und Koordination  von Projekten ,von der Planung bis zum Abschluss.
  • Fortschritts- und Statusberichte.

     
Erfahrungen in Festanstellung:


2005- 2008 Broadnet AG / QSC AG, Stuttgart                   Technical Consultant / Projektmanager                                                   
  • Projektmanagement zur Realisierung komplexer  ITK-Lösungen,
  • Technische Unterstützung der Vertriebslinie in der Pre-Sales Phase
  • Bedarfsermittlung und Ausschreibungsmanagement beim Kunden.
  • Erstellen, prüfen und präsentieren des Network-Designs, Managed Services und VoIP- Lösungen (IP-Centrex , SIP Trunk) auf Entscheiderebene.
  • Proaktive Kundenbetreuung während der Betriebsphase,
  • erstellen der Dokumentation sowie die  Übergabe an Kunden und Einweisung der Supportfunktionen.
  • Die Durchführung interner und externer Schulungen aktueller Technologien bezüglich Daten- und Sprachdienste.
  • Weiterentwicklung der IP-Centrex Technologie auf Basis der Broadsoft-Plattform auf dem Providernetz und Endgeräten bzw. TK Systemen.
  • E2E Produktentwicklung für Sprach- und Daten- Lösungen auf Basis von LL, xDSL, WLL, VOIP, IPCentrex, Siptrunking
  • Koppeln von TK- Systemen z.B Avaya, Siemens, Asterisk und Callcenterlösungen.
  • Einführen moderner Projektmanagementmethoden, bis zur   abschließenden  Zertifizierung der Fachabteilungen (Projektmanager TÜV, PMP, PMI)  .
  • Leiten von Projekten , Multiprojektmanagement
  • Abstimmung mit Auftraggebern und Ausführenden in der Technik.
  • Begleitung und Koordination von Projekten von der Planung bis zum Abschluss.
  • Fortschritts- und Statusberichte auf Entscheider ebene.
 
 
2001–2005 AT&T Global Network Services, Stuttgart Projektmanager EMEA
 
  • Multiprojektmanagement, Programmmanagement
  • Projektplanung internationaler Migrations-Projekte.
  • Koordination mit mittlerer und größerer Rolloutprojekte.
  • Leiten mehrerer  Projektteams  intern und extern mit über 30 MA
  • Präsentation und Berichtswesen auf Vorstandsebene in der Rolle des Projektleiters
  • Management kritischer Situationen und sanieren von internationalen Risiko-Projekten (CritSit Management)
  • Eigenständiges Wahrnehmen der Projektverantwortung gegenüber dem Kunden hinsichtlich des Zeitplans und der technischen Realisierung.
  • Proaktive Kundenbetreuung während der Betriebsphase.
  • Erarbeiten der Dokumentation sowie die Übergabe an Kunden und interne Supportfunktionen.
  • Interne Projekte mit den Schwerpunkten Prozessoptimierung und Tooling.
     
 
 
2000 – 2001 Mediascape Communication AG, Frankfurt am Main
                     Radio Network Engineer
 
  • Technische Aufbau der Niederlassung Frankfurt,
  • Projektmanagement zur Realisierung verschiedener Stadtnetze (Backbone) via Richtfunktechnologie.
  • Planung des City Funk Netzes , Ausleuchtung und Sektorplanung
  • Kundenberatung bezüglich der VPN Strukturen und die Auswahl der zu verwendenden Technologie 
  • Kostenmanagement, Vertragsverhandlungen, Auswahl der Subunternehmer nach ISO 9000
  •  Abnahme der jeweiligen Installationen und Liefergegenstände gemäß Pflichtenheft.
  • Individuelle Betreuung der Kunden als auch der Technik während der Betriebsphase.



 
1999 – 2000 Fujitsu Telecom GmbH, Frankfurt am Main
Customer Support
 
  • Projektmanagement und Kundenbetreuung im Mobilfunk- sowie Richtfunkbereich für Mobilfunk-anbieter.
  • Ausschreibungsmanagement, Erstellen von Angeboten und Realisierungskonzepten
  • Beschaffungsmanagement, Kosten Nutzen Analyse
  • Lieferantenanalyse und Bewertung
  • Die Betreuung der deutschen Telekom AG während des Rollouts der ersten xDSL Technologie in Deutschland,
  • Schulung, Implementierung  sowie Fehleranalyse HW/SW während der Betriebsphase.
  • Unterstützung des Expertenteams xDSL Technologie
 



1991 – 1999 LANDCENT NATO HQ/Bundeswehr, Heidelberg   
                     IVSN System Engineer
 
  • Systemüberwachung der stationären globalen TK Anlage,
  • Die Neuinstallation und Konfiguration der Übertragungseinheiten, der Endgeräte und Kryptogeräte,
  • sowie das Einweisen und Schulen neuer Mitarbeiter verschiedener Nationen auf unterschiedlichen Fernmeldesystemen.
  • Planung , Aufbau und Betrieb von Netzinfrastruktur (Richtfunk, Satellitentechnik, Festnetz).
 
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100% vor Ort
SONSTIGE ANGABEN
Projektmanagement
Produktentwicklung
Technisches Produktmanagement
Technischer Vertrieb
Prozessmanagement
Technical Consulting
Insourcing Outsourcing, RZ Migration 

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei