Günther Mülverstedt verfügbar (1 Bewertung)

Günther Mülverstedt

CFO

verfügbar (1 Bewertung)
Profilbild von Guenther Muelverstedt CFO aus Greussen
  • 99718 Greussen Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Wirtsch-Ing. (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 100 €/Std. 800 €/Tag
    in Abhängigkeit von Projektlaufzeit und Einsatzort
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 09.03.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Guenther Muelverstedt CFO aus Greussen
DATEIANLAGEN
Diplom
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Zeugnis Hako
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Qualifikation
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Zugnis PwC Frankfurt
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Zeugnis PwC Erfurt
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Managementseminar
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Seminar Umsatzsteuer
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Seminar Arbeitsrecht
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Seminar Wirtschaftsrecht
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Anschreiben
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Kurzportrait
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Mülverstedt
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
PORTFOLIO
SKILLS
  1. Erfahrungen aus der Wirtschaftsprüfung
  2. Erfahrungen als CFO und Geschäftsführer im Maschinenbau und Bauwesen
  3. abschlusssicher HGB
  4. professionelle Kenntnisse im Personalrecht; u.a. auch eherenamtlicher Richter am AG
  5. Professionell Controlling sowie mit der Implementierung von Prozessen
  6. Professionell Einkauf und IT
  7. Restrukturierer
  8. Konzernerfahrung
  9. Erfahrungen im Mittelstand
  10. Erfahrungen Betriebsrat
  11. Professionell MS Excel
REFERENZEN
08/2017 – 01/2018           Geschäftsführer (CEO)
Sur-Tech Surface Technology GmbH, Waltershausen
Erfolge
  • Bereinigung der Artikel- und Kundenstruktur im Zusammenhang mit der Erhöhung der Verkaufspreise und deren Deckungsbeiträge – Verbesserung der Ertragslage um ca. 0,5 Mio. €
  • Implementierung von Freigabeprozessen (Investitionen, Personal usw.) und somit Erhöhung der Transparenz sowie Effektivität und Effizienz
  • Aufbau Controlling für monatliches Projektmanagement
  • Implementierung der Anlagenbuchhaltung
  • Restrukturierung der Aufbau- und Ablauforganisation
 Aufgaben
  • Führungsverantwortung für 115 Mitarbeiter
  • Personalführung
  • Investitions- und Kostenentscheidungen
  • Sicherstellung der Liquidität
  • Steuerliche Aufgaben (USt., GewSt. usw.)
  • Monats- und Jahresabschlüsse
  • Förderprojekt bzgl. einer Investition bei der TAB (Thüringer Aufbaubank)
 
11.2005 – 07.2017            L.Possehl & Co. mbH, Lübeck
Mischkonzern mit 3,9 Mrd. € Umsatz und 12.500 Mitarbeiter weltweit
 
05.2014 – 07.2017            Kaufmännischer Geschäftsführer (CFO)
Bennert Betrieb für Bauwerksicherung GmbH, Klettbach
Erfolge
  • Steigerung der Ertragslage (EBT) von -0,9 Mio. € auf 2,4 Mio. €
  • Reduzierung Sach- und Personalkosten um ca. 0,4 Mio. €
  • Erhöhung Rohertrag um ca. 2,7 Mio. €
  • Restrukturierung der Aufbau- und Ablauforganisation insbesondere der 8 Geschäftsbereiche inkl. Niederlassungen
  • Implementierung von Freigabeprozessen (Investitionen, Personal usw.) und somit Reduzierung der Kosten
  • Einführung eines standardisierten Kalkulationstools (externe Software)
  • Implementierung von Zielvereinbarungen bei Führungskräften (Abteilungs- und Bauleiter)
  • Implementierung Personalmanagement (Kranken-, Personal-, Überstunden- und Resturlaubstatistiken) inkl. BEM-Gespräche zur Reduzierung der Krankenquote
  • Einführung von Unternehmenszielen anhand von Kennzahlen (Umsatzrendite, Umsatz pro Mitarbeiter, Rohertrag usw.) - ertragsreiches Wachstum und nicht reines Umsatzwachstum
  • Due Diligence im Rahmen eines erfolgreichen Unternehmenskaufs
Aufgaben
  • direkte Führungsverantwortung für 24 Mitarbeiter, gesamt 350 Mitarbeiter
  • Bereichs- und Marktanalyse der einzelnen Geschäftsbereiche
  • Sicherstellung der Liquidität
  • Aufbau Controlling für monatliches Bereichsergebnis inkl. Forecast und Planung
  • monatliches Baustellencontrolling (Soll-Ist-Vergleich inkl. Forecast) auf Basis Personal-, Material- und Subunternehmerkosten
  • Erhöhung der Effektivität und Effizienz hinsichtlich der innerbetrieblichen Abläufe (intelligente Auswertungen, Datenablage gem. Aufbauorganisation mit entsprechenden Zugriffsberechtigungen usw.)
  • monatliche Projektgespräche mit dem jeweiligen Bereichs- und Bauleiter
  • Deeskalation bzw. Konfliktmanagement bei schwierigen Projekten und Rechtsstreitigkeiten mit Auftraggebern
  • Optimierung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
 
 
06.2011 – 04.2014          Leiter zentrales Controlling im Headquarter
Hako Werke GmbH, Bad Oldesloe
Erfolge
  • Aufbau von Zielvereinbarungen und deren Messgrößen im Vertrieb
  • Implementierung Entwicklungscontrolling hinsichtlich neuer Produkte
  • Steigerung der Ertragslage durch Optimierung der Niederlassungen um ca. 2,5 Mio. €
Aufgaben
  • Führungsverantwortung für 7 Mitarbeiter und 7 Niederlassungen
  • Aufbau und Optimierung des Vertriebs-, Produktions- und Entwicklungscontrollings
  • Reorganisation der Kostenstellenrechnung
  • Optimierung von Prozessen (Planung, Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse)
  • Projektmanagement zur Rationalisierung bzw. Ertragssteigerung insbesondere im Vertrieb
 
 
11.2005 – 05.2011           kaufmännischer Leiter/ Leiter Controlling und Finanzen  
Multicar Zweigwerk der Hako Werke GmbH, Waltershausen
Erfolge
  • Steigerung Rohertrag um ca. 6,5 Mio. €
  • Reduzierung Sach- und Personalkosten um ca. 1,5 Mio. €
  • Reduzierung Working Capital (Bestände) um ca. 2,5 Mio. €
  • Steigerung der Produktivität in der Produktion um ca. 15 % Punkte
Aufgaben
  • Führungsverantwortung für 9 Mitarbeiter
  • Reorganisation der Kostenstellenrechnung
  • Verantwortlich für Vertragsabschlüsse bei Kunden- und Lieferantenverträgen
  • Optimierung von Prozessen (Planung, Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse)
  • Verantwortung und Begleitung des Outsourcings Bereich Vorfertigung
  • Führung des Bereichs Einkauf (Verhandlungen, Neugewinnung von Lieferanten usw.)
  • Zusammenarbeit mit Betriebsrat als Vertreter der Geschäftsleitung (Betriebsratssitzungen, Entscheidungsvorlagen, Anträge usw.)
 
05.2000 – 10.2005              Senior Associate
Price Waterhouse Coopers, Frankfurt/ Main und Erfurt 
  • Jahresabschlussprüfungen als IT-Prüfer im financial service bei Großbanken (Dresdner Bank, Commerzbank, VR Leasing usw.)
  • Jahresabschlussprüfungen im öffentlichen Bereich (Aufbaubank, kommunale Einrichtungen bzw. Eigenbetriebe usw.)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
deutschlandweit verfügbar
BEWERTUNGEN

Hako GmbH

Geschäftsführer ( Uwe Brenne )

In der Zeit von 2010 bis 2014 lag der Schwerpunkt von Herrn Mülverstedt als Leiter Controlling u.a. in der Optimierung und Ausgestaltung der Controllinginstrumente im Vertrieb Deutschland der Hako Werke GmbH. In diesem Zusammenhang hat er maßgeblich folgende anspruchsvolle Themengebiete einständig und -verantwortlich betreut:
Erstellung und Optimierung der Niederlassungsergebnisrechnung
jährliche Budgetplanungen inkl. monatlicher Soll-Ist-Vergleiche sowie die Vor- und Nachbereitung der damit verbundenen Meetings
jährliche Umsatzplanungen inkl. monatlicher Soll-Ist-Vergleiche sowie die Vor- und Nachbereitung der damit verbundenen Meetings
Sonderprojekte zur Steigerungen der Ertragslage (After-Sales-Leistungen in den NL, Deckungsbeitragsanalysen, Bestandscontrolling usw.)
Organisation und Moderation der Quartalsgespräche mit den NL-Leitern und dem Geschäftsführer Vertrieb
Erstellung von Zielvereinbarungen der Verkäufer
Zuarbeit bzgl. jährlicher Preisanpassungen der Produkte (Deckungsbeitragskalkulationen pro Artikel)
Der Arbeitsstil von Herrn Mülverstedt war stets geprägt von einer ziel- und ergebnisorientierten Arbeitsweise i.V.m. einer loyalen und wertschätzenden Zusammenarbeit mit Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern. Die Arbeiten wurden stets zeit- und qualitätsgerecht erfüllt.

WWW.Hako.com

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ