Mandy Müller verfügbar

Mandy Müller

Scrum Product Owner und Scrum Master mit 10 Jahren Erfahrung in der Banken- und FDL-Branche

verfügbar
Profilbild von Mandy Mueller Scrum Product Owner und Scrum Master mit 10 Jahren Erfahrung in der Banken- und FDL-Branche aus Muenchen
  • 80538 München Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Kommunikationswirt und Marketingfachwirt
  • Stunden-/Tagessatz: 110 €/Std. 880 €/Tag
    für Nürnberg und München - all in netto - außerhalb: 135/1.080.00 EUR
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 11.02.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Mandy Mueller Scrum Product Owner und Scrum Master mit 10 Jahren Erfahrung in der Banken- und FDL-Branche aus Muenchen
DATEIANLAGEN
Profil Mandy Müller von agile-masters.de
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
PORTFOLIO
SKILLS
Moderne und dynamische Agile Masterin mit hervorragenden Bewertungen von zufriedenen Teams und Kunden.

Nach meiner Ausbildung als Informatikerin hatte ich vor über zehn Jahren die Chance, als Berufseinsteiger für eine Bank die Social-Media-Kanäle auf- und auszubauen sowie die Online-Marketing- und -Vertriebskanäle zu betreuen (Budgetverantwortung, Content Management, Support). Dies zu einer Zeit, als Banken gerade begonnen haben Facebook, YouTube, Twitter und Co. in ihr Geschäftsmodell zu integrieren. 

Vom „Digital Native“ habe ich mich mit zwei Studiengängen und Diplom-Abschluss zum Kommunikationswirt und Werbefachwirt entwickelt. 

Als Certified ScrumMaster und Scrum Product Owner bin ich in der agilen Welt zuhause. 28 Jahre jung, dabei 10 Jahre Digitalisierungsprojekterfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche - eine vermutlich deutschlandweit einmalige Kombination, der Turbo für den Erfolg Ihrer Projekte.

Meine Erfahrungen und Fähigkeiten nutze ich, um bestmöglich und mit nachhaltigem Erfolg Produktentwicklungen voranzutreiben. Von mir unterstützte Teams sind durch meine Methodik bereits nach wenigen Sprints hochproduktiv und stets außerordentlich leistungsstark
REFERENZEN
Zeitraum 01/2019 - 02/2019
Branche / Kunde Energiekonzern
Projekt SAFe von Beginn an gestalten: neue Teams, neue Räume, neue Ziele
Rolle Agile Coach im SAFe Framework und im Fusionsumfeld
Aufgaben Planung und Anleitung von der ersten Scrum-Schulung bis zum initialen PI Planning, Anzahl der Teams wächst momentan stetig

Zeitraum 09/2018 - 12/2018
Branche / Kunde Banken-Rechenzentrum
Projekt Bestehendes Team für neues Produkt in agiler Methodik coachen
Rolle Scrum Master im SAFe Framework
Aufgaben Anleitung von der ersten Scrum-Schulung bis zur erfolgreichen Produktauslieferung, Koordination mit insgesamt 20 parallelen Teams

Zeitraum 04/2016 - 08/2018 (mit zwischenzeitlichem Parallelprojekt über 5 Monate)
Branche / Kunde Banken
Projekt Ein weiterer Internet Relaunch mit Einführung neuer CMS-, Tracking- und
Kommunikations-Tools
Rolle Product Owner, Scrum Master
Aufgaben Agentur- und Anbieterauswahl, UX-Tests, Anforderungsanalyse, Formulierung der
Aufgaben, Koordination mit anderen Projekten, Testing, Epics und Userstorys
schreiben, Backlog priorisieren, Anforderungen mit dem Entwicklungsteam
besprechen, Scrum Events moderieren, Eskalationsmanagement
Über weite Phasen des Projekts als Scrum Master eingesetzt:
- Vermittlung agiler Werte
- Organisation, Moderation und Nachbereitung der Events
- Aufgleisen neuer Team-Mitglieder, Coaching
- Einarbeitung neuer Scrum Master
Mehrere Dimensionen galt es bei diesem Projekt in Einklang zu bringen:
- Hoher technologischer Investitionsstau.
- Die Auswirkungen auf das Google-Ranking waren durch das Fehlen mobiler
Seiten zwischenzeitlich deutlich messbar.
- Gleichzeitig galt es umsichtig vorzugehen, um bei URL-Änderungen oder -
Weiterleitungen nicht noch weiter im Suchindex abzurutschen.
- Projekt galt es 10 Bankinstitute und einen Verband zu koordinieren –
sowohl bei der Konzeption, bei der Entwicklung und beim Livegang.
- Neben Konzeption, Implementierung, Dokumentation und Auslieferung war
der Change-Prozess Bestandteil der Anforderung.
Systemumgebung Jira, Confluence, Kernbankensystem, First Spirit, Avaya, u.a.
Dieses Dokument enthält personenbezogene Daten. Wir möchten Sie bitten, diese gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen zu behandeln,
nur zu dem vereinbarten Zweck zu verwenden und nach Beendigung des Verwendungszwecks zu vernichten.

Zeitraum 11/2017 - 03/2018
Branche / Kunde Banken-Rechenzentrum
Projekt Umsetzung regulatorischer Vorgaben der BaFin zu MiFID II
Rolle Product Owner / Tester
Aufgaben Formulierung der Anforderungen, Testing
Hier wurde vom Rechenzentrum ein Mitarbeiter mit Erfahrung in der
Beratungspraxis gesucht. Aufgabe war zunächst die Identifikation der
regulatorischen Handlungsfelder im Beratungsprozess. Anschließend wurden diese
Themen in Anforderungen an das Entwicklungsteam u?bersetzt, Testfälle konzipiert
und die Umsetzung agil begleitet.
Die durchgeführten Arbeiten führten zu direkter Abnahme durch die beauftragenden
Institute.

Zeitraum 12/2015 - 04/2016
Branche / Kunde Genossenschaftliche Finanzgruppe
Projekt Digitales Netzwerk für Mitglieder
Rolle Content-Manager, Ideengeber
Aufgaben Grundsätzlich Product Owner-Tätigkeiten, erstes agiles Setting, Gestaltung und
Umsetzung der Inhalte des Netzwerkes, Kommunikation intern und extern.
Konsequente Kundenorientierung durch Co-Creation
Die Genossenschaftliche Idee als Nukleus fu?r die Projektarbeit:
KundenFokus 2020
Mit dem gruppenübergreifenden Projekt „KundenFokus 2020“ leiten die
Volksbanken und Raiffeisenbanken Schritte zur digitalen Transformation und
Verzahnung der Vertriebskanäle ein.
Systemumgebung Innosabi, HTML

Zeitraum 04/2008 - 11/2014
Branche / Kunde Banken
Projekt Kunden-werben-Kunden online
Rolle Ideengeber, Begleitung von Umsetzung, Einführung,
laufende Weiterentwicklung
Aufgaben Entwicklung eines web-basierten Empfehlungsmanagements mit Social Media
Anbindung.
Integration des KWK-Tools in das Online-Banking.
Systemumgebung Social Media, Homepage der Bank, Online-Banking, Mail, Brief, Telefon

Zeitraum 05/2012 - 07/2013
Branche / Kunde Banken
Projekt Online-Banking-Relaunch
Rolle Content-Manager, First und Second Level Support, Anforderungsgeber
Aufgaben Konzeption, Testing, Einführung
Diese Tätigkeit wurde zwischen 2008 und 2013 mehrfach bzw. laufend
durchgefu?hrt. 2012/2013 fand der letzte Relaunch bis zum Projekt in 2016 statt.
Das Online-Banking wurde grundsätzlich stetig weiterentwickelt. Aufgabe war es,
Kundenanforderungen aufzunehmen, Trends und Marktentwicklungen zu
beobachten und zu berücksichtigen, Innovationen anzustoßen und die
Sicherstellung regulatorischer Anforderungen einzufordern.
Die Umstellung auf SEPA war ebenso Bestandteil der Aufgaben wie die ständige
Weiterentwicklung der TAN-Verfahren von konventioneller TAN-Liste u?ber i-TANs,
SMS-TAN, ChipTAN mit diversen Lesegeräten und App-TAN bzw. „SecureApp“.
Innovationen wie die Fotoüberweisung (Gini), ein Personal Finance Management-
Tool (Elaxy) oder eine Banking-App für Android und iOS gehörten zu den Themen
wie auch individualisierte Kundenansprache im Banking auf Basis von Kampagnen.
Das Institut, in dem Frau Müller beschäftigt war, galt stets als Ideengeber und
Testfeld in der Bankengruppe. Insofern gingen die Tätigkeiten weit über die
Einführung fertig konzipierter Features hinaus. Frau Müller war laufend in den
Innovations- und Entwicklungsprozess integriert und fungierte oft als Impulsgeber
und Sparringspartner für das Rechenzentrum.
Systemumgebung Online-Banking


Zeitraum 05/2008 - 05/2017 
Branche / Kunde Banken
Projekt Social Media
Rolle Ideengeber, Begleitung von Umsetzung, Einführung,
laufende Weiterentwicklung
Aufgaben Erste Social Media Accounts in Eigenregie eingeführt und aufgebaut.
Branchenweiter Vorreiter und Ideengeber. Auf-, Ausbau und Betreuung mehrere
Social-Media-Kanäle.
Die Social-Media-Präsenzen des Instituts sind heute noch live und mit relevanten
Nutzerzahlen versehen. Die initiale Einfu?hrung erfolgte parallel zur Entwicklung von
Guidelines und Redaktionsplänen. So war mit Unterstu?tzung der Vorstände - und
zunächst ohne den „Umweg“ u?ber ein abgestimmtes Konzept - ein deutschlandweit
einmaliges Testfeld mit enormem Vorsprung möglich.
Die initial bedienten Kanäle dienten mehrere Jahre lang als Blaupause fu?r viele
Präsenzen von Banken in Deutschland. Selbst etablierte Direktbanken
veröffentlichten ihre entsprechenden Auftritte erst später.
Systemumgebung Web – Facebook, Twitter, etc.

 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
agil, überall und jederzeit
Bevorzugt Nürnberg und München - deshalb an diesen Einsatzorten auch deutlich günstigere Tagessätze
SONSTIGE ANGABEN
https://www.online-banker.de

Angaben zu Betriebshaftpflicht, etc. im Impressum: https://www.online-banker.de/impressum/
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ