Jürgen Sailer verfügbar

Jürgen Sailer

Spezialist Entwicklung

verfügbar
Profilbild von Juergen Sailer Spezialist Entwicklung aus Fuerstenfeldbruck
  • 82256 Fürstenfeldbruck Freelancer in
  • Abschluss: Dipom- Ingenieur FH
  • Stunden-/Tagessatz: 45 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 26.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Juergen Sailer Spezialist Entwicklung aus Fuerstenfeldbruck
SKILLS
CATIA V5, CAD/PDM, Prisma, Microsoft Office, Teamcenter, SAP Microsoft Office, MAN, Pro/Engineer, Creo, CAD, CATIA V5 und Pro, MS Office, Pro/ Engineer, Intralink, Mechanical Desktop, Docuplex, PTC, PLM- Systemen Prisma, CAD PDM, Winchill, MS Word, MS Excel, MS Powerpoint, Outlook, Lotus Notes
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2016 - bis jetzt

    • Intec GmbH
  • Spezialist Entwicklung
  • Verantwortlich für die Geometrische Gestaltung und Integration für den Bauraum
    Innenraum/ Heck , eingesetzt in der BMW Group bei EG-232

    * Fachliche Führung der EDL-Kollegen.
    * Geometrische Integration der Ausstattungsumfänge u. a. der Türverkleidungen.
    Konzeptauslegung und geometrische Gestaltung von Verkleidungen,
    Türverkleidungen, Cockpit usw.
    * Konzeptentwicklung für die Anbindung und Integration des
    Heckklappenscharniers.
    * Untersuchungen zur Integration der Heckleuchten im Seitenrahmen, bzw. der
    Heckklappe.
    * Abstimmung KBB-Verlegung, Integration von Steuergeräten, Batterien und
    Hochvolt-Speichern.
    * Verbrenner, teil- und vollelektrifizierte Fahrzeuge.

    * Tools: CATIA V5, CAD/PDM, Prisma, Microsoft Office

  • 04/2015 - 01/2016

    • Westhouse Engineering GmbH, Garching
  • Projektingenieur
  • * Verantwortlich für designrelevante Baukastenumfänge aller Derivate (BMW, Mini,
    Rolls Royce)
    * Abstimmung der Design- und Technikkonvergenz zwischen Design und Technik.
    * Durchsetzung der Designanforderungen für die Baukastenumfänge.
    * Konzeptkonstruktion für einen Nebelscheinwerfer mit der Anbindung an den
    Rohbau, bzw. Integration im Stoßfänger vorne.
    * Entwurfskonstruktion zur Integration der neuen Schiebedach- und
    Panoramadachgeneration.

    * Tools: CATIA V5, CAD/PDM, Prisma, Microsoft Office

    * Wechselmotivation: Projektangebot von einer anderen Abteilung von BMW.

  • 10/2014 - 04/2015

    • Magna Steyr
  • Konzeptkonstrukteur
  • * Konzeptentwicklung für Sitze (BMW F39)
    * Initiieren von Lieferantengesprächen
    * Abstimmung der Sitzumfänge mit BMW
    * Konzeptentwickelung für die Absenkung der Sitzstruktur um 20mm in der 2.
    Sitzreihe.
    * Konzeptentwicklung für die Rohbauanbindung der Sitzstruktur in der 2. Sitzreihe.

    * Tools: CATIA V5, CAD/PDM, Prisma, Teamcenter, SAP Microsoft Office

  • 01/2010 - 09/2014

    • Fa. IndustrieHansa GmbH
  • Projektleiter

  • 04/2014 - 09/2014

    • MAN
  • Projektleiter
  • Bereich Truck als Bauteilverantwortlicher für die Innenausstattung Dach der
    Fahrerhäuser.
    * Vom 01.01.2010 - 28.02.2014: Projektleitung, fachliche Führung und
    Koordination von 8-10 Projektmitarbeitern.
    * Eingesetzt im Bauraum Fahrgastzelle / Heck im Package für die Geometrische
    Absicherung und Integration von Interieur, Kabelbaum und Steuergeräten.
    * Schwerpunkte meiner Themen im Bauraum Fahrgastzelle / Heck für alle X-
    Fahrzeuge, 5er, 6er und 7er BMW.
    * Erstellen einer parametrischen SAE-Schale, mit den Gesetzesfeldern für
    Kopfstützen und Gurte.
    * Absicherung der Sitzmechanik für Vorder- und Rücksitze auf Erfüllung der
    Gesetzesvorgaben weltweit.
    * Auslegung und Vorgabe der Konturen für Schaumpolster und Bezüge für die
    Vorder- und Rücksitze.
    * Auslegung und Festlegung der Geometrie für Kopfstützen für Vorder- und
    Rücksitze.
    * Ergonomische Auslegung einer Mittelarmlehne für die verschiedenen X-
    Fahrzeuge.
    * Festlegung der Anordnung von Gurten und Gurtschlössern unter
    Berücksichtigung der weltweiten Gesetzesvorgaben.
    * Anordnung und Festlegung der Position des Innenspiegels.
    * Überprüfung und Festlegung von Einschränkungen des
    * Sitzverstellfeldes für die Entfaltung div. Fahrer- und Beifahrerairbags.
    * Absicherung und Bestimmung der Knie- bzw. Beinfreiheit für
    * Beifahrer.
    * Kinematische Absicherung der Vorder- u. Rücksitze über den gesamten
    Verstellweg (Sitzmechanik mit Polstern und Bezügen).
    * Virtuelle und reale Ausliterung div. Kofferaumvolumina mit Festlegung der
    freizugebenden Katalogwerten.
    * Vorgabe der Außenabmessungen der Hybridspeicher für X5 PHEV und 5erPHEV
    für China.
    * Abstimmung und Vorgabe der Anordnung der Speicherzellen, Kühlung usw. im
    Innern des Hochvoltspeichers zur Erreichung der vorgegebenen
    Außenabmessungen.
    * Abstimmung und Auslegung der Befestigungspunkte für den Hochvoltspeicher für
    X5 PHEV.
    * Kinematische Absicherung der Einbaukurven für die beiden HV- Speicher für X5
    PHEV und 5er PHEV für China.
    * Vom 01.07.2012 bis 31.12.2012 Stellvertretende Bauraumleitung bei
    Abwesenheit des Bauraumleiters.
    * Vom 01.01.2013 bis 28.02.2014 Bauraumleitung des Bauraums Fahrgastzelle /
    Heck

    * Tools: CATIA V5, CAD/PDM, Prisma, Winchill, Pro/Engineer, PTC/ Creo

    * Wechselmotivation: Persönliche Weiterentwicklung in der fachlichen Führung von
    Mitarbeitern.

  • 02/2008 - 12/2009

    • Fa. IndustrieHansa GmbH
  • Consultant
  • * Konstruktion von Betriebsmitteln, Handhabungsgeräten und Werkzeugen (Fa.
    BMW München und Dingolfing)
    * Projektleitung/Koordination verschiedener Konstruktionsprojekte inkl.
    Lieferantenmanagement, Kosten- und Terminverantwortung.
    * CAD Trainer CATIA V5 und Pro/ENGINEER
    * Trainer in der IndustrieHansa Technik Akademie für Basis-, Aufbau- und
    Spezialtrainings (z.B. Flächentraining, Sheetmetaltraining = Blechkonstruktion,
    Werkzeugbau, Composite Design etc.)
    * Schulungen für externe Kunden aus dem Bereich Automotive,
    * Aviation und Energie zu den Schwerpunktthemen
    * "Blechkonstruktion" und "Werkzeugkonstruktion"

    * Tools: CATIA V5, CAD/PDM, Prisma, Winchill, Pro/Engineer, PTC/ Creo

    * Wechselmotivation: Weiterentwicklung zum Projektleiter.

  • 02/2006 - 01/2008

    • Fa. FERCHAU GmbH
  • CAD-Spezialist
  • * Konstruktion eines Belüftungssystems für das Großraumflugzeug A380 und
    Boeing 787

    Projekteinsatz Fa. MayTec Aluminium Systemtechnik GmbH:
    * Konstruktion von verschiedenen Förderbandsystemen für BMW und Mercedes.
    * Erstellung eines Programms zur automatischen Erstellung von
    Fertigungsunterlagen für Förderbänder (Kunde konfiguriert das Förderband im
    Internet, nach Auftrag gehen die
    * Fertigungsunterlagen automatisiert in die Fertigung).
    * Automatisierung der Konstruktion der Produkte für die Ausstattung von
    Arbeitsplätzen.
    * Flächenkonstruktion der Bleche als Auflage für den Riementransport
    * Konstruktion von Aluminiumprofilen.

    * Tools: Pro/Engineer, Winchill, MS Office

    * Wechselmotivation: Einstieg in Automotiv Produkten, Veränderung des
    Schwerpunkts seitens CAD in Richtung CATIA V5.

  • 07/2001 - 01/2006

    • Fa. Inneo
  • Application-Engineer für Pro/ Engineer
  • * Detailkonstruktion von verschiedensten Blechteilen für Baumaschinen incl.
    Blechteileabwicklungen (Fa. ATLAS COPCO)
    * Unterstützung verschiedenster Kunden bei Einführung der CAD Systeme CATIA
    V5 und Pro/ Engineer.
    * Umsetzung Konstruktionsmethoden und -Richtlinien Schulung der Konstrukteure
    vor Ort.
    * Erstellung von Schulungsunterlagen zu den Themen: Flächenkonstruktion,
    Formenbau etc.
    * Installation von Pro/ Engineer und PLM-Systemen bei Kunden.
    * Hotlinebetreuung.

    * Tools: Pro/Engineer, Winchill, PTC/Intralink, CATIA V5, MS Office

    * Wechselmotivation: Rückkehr in die Konstruktion und Entwicklung von Produkten.

  • 01/2000 - 06/2001

    • Fa. Kroma GmbH
  • Entwicklungsingenieur
  • * Konstruktion von Kunststoffspritzgussteilen und Spritzgusswerkzeugen für
    verschiedenste Anwendungen im Automobilbau für die Kunden OPEL, BMW und
    WEBASTO.

    * Tools: Pro/Engineer, MS Office

    * Wechselmotivation: Persönliche Weiterentwicklung in Richtung Präsentation und
    Schulung.

  • 04/1994 - 12/1999

    • Hekatron GmbH
  • Entwicklungsingenieur Sicherheitssysteme
  • * Konstruktion von Kunststoffspritzguss- und Blechgehäusen für verschiedene
    Brandmeldesysteme und Sicherheitssysteme für Banken.
    * Lieferantenmanagement Projekt- und Terminmanagement.
    * Durchführung von Strömungsanalysen.
    * Steuerung und Vergabe von Unteraufträgen (beispielsweise für Werkzeuge etc.).
    * CAD Administration.

    * Tools: Pro/Engineer, AutoCAD13, Mechanical Desktop, Docuplex, MS Office

    * Wechselmotivation: Weiterentwicklung in Richtung Entwicklung und Konstruktion
    von Spritzgusswerkzeugen.

  • 11/1991 - 03/1993

    • Mannesmann Kienzle GmbH
  • Entwicklungsingenieur für Gehäuse von Sonderdruckern
  • * Konstruktion von Blech- und Kunststoffgehäusen für verschiedenste
    Sonderdrucker inkl. Steckverbindungen, Verschluss und Leitungsanbindungen.
    * Entwicklung einer Schreib-Leseeinheit für Magnetstreifen für Flugtickets.

    * Tools: Proren, MS Office

    * Wechselmotivation: Die Firma wurde ausgelagert und später aufgelöst.

  • 07/1985 - 02/1986

    • Fa. Erwin Sick GmbH
  • Werkzeugmacher
  • * Bau von Spritzguss- und Biegewerkzeugen.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: