Matthias Schmälzle verfügbar

Matthias Schmälzle

Nagios / ICINGA Consultant

verfügbar
Profilbild von Matthias Schmaelzle Nagios / ICINGA Consultant aus Ottenhoefen
  • 77883 Ottenhöfen Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std.
    Verhandlungsbasis je nach Dauer des Projektes bzw. Abschluss eines Wartungsvertrages
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut)
  • Letztes Update: 27.05.2011
SCHLAGWORTE
SKILLS
Administration und Wartung von Windows 2000/2003 und
- Linux Netzwerken bzw. Serversystemen
- Monitoring mit Nagios/ICINGA und Addon-Erweiterung
- Active Directory Administration und Integration
- Planung, Konzeptionisierung und Inbetriebnahme
- Schulung von Administratoren und Anwendern
- Security-/ Sicherheitskonzepte
- Security-Implementierung und Administration/Wartung
- Datensicherungskonzepte
- Firewall, IDS, Gateways und Proxy Integration
- Zentrale und dezentrale Kommunikationslösungen
- DMZ- und Netzwerkplanung, Administration und Management
PROJEKTHISTORIE
Zeitraum: 2010 - 2011 (Februar -Juni)
Kunde: Großhandel / E-Commerce / Discounter (Neckarsulm)
Aufgabenstellung: Aufbau eines IT-Monitoringsystems für den ITLeitstand (Nagios)

Monitoring Integration auf Basis von Nagios 3.2.x.
Grafische Darstellung von Performancewerten zur Analyse.
Überwachung von Windows-, Linux-, UNIX-Systemen und
aktiven Komponenten (ca. 5000 Systeme). Überwachung von
Hardware mittels SNMP. Überwachung von lokalen und entfernten Ressourcen.
Erweiterte Visualisierung der Infrastruktur mit NagVis und Visoplänen.
Schnittstellenintegration zur Abfrage von Informationen von übergeordneten Überwachungssysteme (HP Insight Manager, VMWare ESX, Logdatenbanken, SAP, geplant SCOM).
Integration des modernen Nagios Layouts/Designs.
E-Mail-Anbindung und Benachrichtigung an das übergeordnete Mailsystem.
Integration von 3 Nagios Cluster auf Basis von SuSE 11(Heartbeat, DRBD).
Einführung von verteiltem Monitoring mittels Nagios-Sonden zu zentralem Nagios Management-Server.
Einführung des Eskalationsmanagement.
Integration der Benutzer und Rollentrennung für Nagios, Benachrichtigung und der Weboberfläche.
Integration des Downtime Scheduler für dauerhaft geplante Downtimes.



Zeitraum: 2011 (März - April)
Kunde: Automobilzulieferer (Mannheim)
Aufgabenstellung: Aufgabenstellung Aufbau eines IT-Monitoringsystems

Monitoring Integration auf Basis von Icinga 1.x.
Grafische Darstellung von Performancewerten zur Analyse.
Überwachung von Linux-/UNIX- und Windows Systemen und aktiven Komponenten.
Überwachung von Hardware mittels SNMP.
Überwachung von lokalen und entfernten Ressourcen.
Erweiterte Visualisierung der Infrastruktur mit NagVis und Visoplänen.
Überwachung von VMWare ESX und ESXi Systemen.
Überwachung von MySQL-Datenbanken.
Überwachung von Microsoft SQL-Datenbanken.
Überwachung von Filestorage Systemen.
Anpassung des Layouts/Designs.
E-Mail-Anbindung und Benachrichtigung an das übergeordnete Mailsystem.
Erweiterte Benachrichtigung via SMS als Eskalationsbenachrichtigung nach 4 Stunden.
Integration der Benutzer und Rollentrennung für ICINGA,
Benachrichtigung und der Weboberfläche.



Zeitraum: 2010 -2011 (September - März)
Kunde: Navigations- und Routenanbieter (Frankfurt))
Aufgabenstellung: Aufgabenstellung Aufbau eines IT-Monitoringsystems

Monitoring Integration auf Basis von Icinga 1.x.
Grafische Darstellung von Performancewerten zur Analyse.
Überwachung von Linux-, UNIX-Systemen und aktiven Komponenten (ca. 5000 Systeme).
Überwachung von Hardware mittels SNMP.
Überwachung von lokalen und entfernten Ressourcen.
Erweiterte Visualisierung der Infrastruktur mit NagVis und Visoplänen.
Schnittstellenintegration zur Abfrage von Informationen von übergeordneten Überwachungssysteme (Virtualisierung, Dell Management).
E-Mail-Anbindung und Benachrichtigung an das übergeordnete Mailsystem.
Integration eines Icinga Cluster auf Basis von CentOS (Heartbeat, DRBD).
Einführung von verteiltem Monitoring mittels ICINGA-Sonden zu zentralem Nagios Management-Server.
Einführung des Eskalationsmanagement.
Integration der Benutzer und Rollentrennung für ICINGA,
Benachrichtigung und der Weboberfläche.
Integration des Downtime Scheduler für dauerhaft geplante Downtimes.



Zeitraum: 2011 (Februar - März)
Kunde: Gutscheinanbieter (Hamburg)
Aufgabenstellung: Aufgabenstellung Aufbau eines IT-Monitoringsystems

Monitoring Integration auf Basis von Icinga 1.x.
Grafische Darstellung von Performancewerten zur Analyse.
Überwachung von Linux-/UNIX- und Windows Systemen und aktiven Komponenten.
Überwachung von Hardware mittels SNMP.
Überwachung von lokalen und entfernten Ressourcen.
Erweiterte Visualisierung der Infrastruktur mit NagVis und Visoplänen.
Überwachung von VMWare ESX und ESXi Systemen.
Überwachung von MySQL-Datenbanken.
Überwachung von Microsoft SQL-Datenbanken.
Überwachung von NetApp Filestorage Systemen.
E-Mail-Anbindung und Benachrichtigung an das übergeordnete Mailsystem.
Erweiterte Benachrichtigung via SMS als Eskalationsbenachrichtigung nach 4 Stunden.
Integration der Benutzer und Rollentrennung für ICINGA, Benachrichtigung und der Weboberfläche.


Weitere Projekte und Referenzen auf Anfrage.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
VorOrt Einsatz möglich
Remote Arbeiten möglich
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: