Johann Henrich verfügbar

Johann Henrich

Projektleiter, Projektmanager für Rechenzentren

verfügbar
Profilbild von Johann Henrich Projektleiter, Projektmanager für Rechenzentren aus Ingolstadt
  • 85049 Ingolstadt Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 79 €/Std.
    Remote verhandelbar wenn gewünscht
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | rumänisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 06.06.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Johann Henrich Projektleiter, Projektmanager für Rechenzentren aus Ingolstadt
DATEIANLAGEN
techn. Profil Projektliste
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Qualifikation
  • Netzwerk- und Systemadministration, Systemintegration, Systementwickler, Systemarchitekt, Scrum Master
  • ca. 15 Jahre Planung und Architektur von Rechenzentren
  • Schulungen, Fehlerbehebung, Dokumentation
  • Fundierte IT Kenntnisse und mehrjährige Projekterfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im EDV-Bereich mit Software Druckertreiber und Betriebssystemkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit mit Partnern Kunden und Stakeholdern 
  • Reisebereitschaft

Zertifizierungen
  • Linux Professional Institute: LPIC1, LPIC2
  • Zertifizierter Datenschutzbeauftragter
  • MSDN-Lizenzinhaber, div. Microsoft-Zertifikate
  • SAP®-Berater FI/CO
  • INFORMIX
  • IRIX, Citrix, Solaris
  • Advanced NetWorker 5.1 (von Legato bzw. aktuell EMC²)

Skills
ProgrammiersprachenCobol, ABAP, HTML, CSS, Shell
DatenbankenMySQL, MS SQL, DBMS
BetriebssystemeLinux, SUSE, RedHat, UNIX, Debian, Windows, Microsoft, Solaris (SunOS 5.10), HP, IRIX
Methoden/Tools
  • PRISMA
  • RSA Security
  • SAP Device Types, SAP Basis
  • ABAP-Programmierung
  • ITIL
  • IPv4 und IPv6 Protocol
  • Domain Name System (DNS)
  • Sehr gute Kenntnisse und langjährige Erfahrung in alle Standardanwendungen unter MS-DOS und UNIX inklusive aller relevanten Derivate
  • SharePoint

Aufgaben – Schwerpunkte
  • Architektur für Hochverfügbarkeit, Rechenzentren, Drucksystemen
  • PRISMAspool inklusive der Datenströme PCL, PDF- und PostScript 
  • Unix und alle MS Windows OS
  • PRISMAnet, PRISMAweb 
  • SAP Device Types 
  • FTP – WebFTP, LAN-Analyse
  • Monitoring, Virtualisierung, VMware 11
  • Legato NetWorker, KVM
  • Citrix à über 20 Jahre Erfahrung
  • Solaris
  • LINUX LPIC 1+2

Weiterbildungen:
  • IPv6 in der Praxis: Grundlagen und Workshops
  • Linux Security and Hardening. The Practical Security Guide
  • Datenschutzbeauftragter
REFERENZEN
Projekte

Verfahrensbetreuung im Rechenzentrum für 6 Bundesländer (totorio IT GmbH)


von11/2018



bis…/2019



KundeBehörde (höchste Sicherheitsstufe SÜ 3)



FunktionIT-Projektmanager mit dem Schwerpunkt auf Verfahrensbetreuung



Aufgabe / Tätigkeit
  • TVM - Das Technische Verfahrensmanagement Betreuung für 6 Bundesländer
  • Planen und steuern von Fachapplikationen bzw. Fachverfahren
  • Administration der Fachverfahren in einer komplexen RZ-Infrastruktur.
  •  Betreuung des kompletten Lifecycles für o.g. Services und Verfahren im Rahmen des Changemanagements. Entstörung im Rahmen des Incident Managements und Ursachenanalyse sowie deren Behebung im Rahmen des Problem Managements
  • Allgemeine Personalsteuerung und -koordination
  • Erstellung bzw. Anpassung von Betriebskonzepten
  • Laufende Überwachung sowie Durchführung von Performance- und Lasttest im Rahmen des Performance-, Kapazitäts- und Präventivmanagements für die o.g. Services
  • Durchführung und Koordination von Wartungstätigkeiten, die im Rahmen des Patch und Release Managements für die betreuten Verfahren notwendig sind und das Verfahren auf den jeweils aktuellen Stand der Technik halten
  • Erstellung bzw. Anpassung der Verfahrensdokumentationen mit dem Ziel einer korrekten Abbildung der technischen Implementierung.
  • Im Falle von auftretenden Störungen wird im Rahmen des Incident-Managements an der Entstörung gearbeitet, um die aufgetretene Störung zu beheben
  • Sollten die Maßnahmen zur Entstörung nicht nachhaltig einen stabilen Betrieb sicherstellen, wird im Rahmen des Problem Managements, ggf. in Absprache mit anderen zuständigen Fachabteilungen, die Ursache der Störung analysiert und Maßnahmen zur Beseitigung der Störung erarbeitet und umgesetzt
  • Um Anpassungen und Erweiterungen an den o.g. Diensten vorzunehmen werden innerhalb des Change-Managements, technische Changes erstellt und auch umgesetzt
  • Sämtliche Tätigkeiten innerhalb des ITIL Prozesses, werden im ITSM System dokumentiert
  • Org.-Verwaltung, Dokumentation und Dokumentenerstellung
  • Analysieren, Klären und koordinieren von verschiedenen Projektanfragen


SystemumgebungWindows, RZ², SLES 11 SP4 bzw. SLES 12 SP 4, Active Directery-GPOs











IT-Systemintegration und Planung für Rechenzentren Bundeswehr (totorio IT GmbH)


von05/2018



bis10/2018



KundeBundeswehr Bundesbehörde (höchste Sicherheitsstufe 3)



FunktionIT-Projektmanager



Aufgabe / Tätigkeit
  • Unterstützung für den Architekten / Planer für ein RZ-Projekt
  • Verwaltung, Dokumentation und Dokumentenerstellung
  • Analysieren, Klären und koordinieren von verschiedenen Projektanfragen
  • Standard-Anforderungen (Normen, Schutzklassen, Redundanzklassen) aus der Wirtschaft für den Anteil Anforderungen an die Rz’en
  • Gesetze und Vorschriften im Umfeld RZ / Auftragsdatenverarbeitung / Geheimschutz
  • Kryptografie- und Sicherheitstechniken für sicheren Betrieb sowie sichere Administration
  • Gebäudetechnik (ZKA, Stromversorgung, Klima, etc.)
  • Allgemeine Betriebspersonalplanung
  • Infrastrukturplanungen des RZ
  • Im Bedarfsfall für die jeweiligen Projekte, die Erstellung von technischen Leistungsbeschreibungen
  • Vermittlung und Ausarbeitung von Lösungskonzepte an Stakeholder


SystemumgebungWindows 10, Lotus Notes









Kundenprojekt Systemintegration / Administration (totorio IT GmbH)

von02/2018


bis05/2018


KundeAutomotive Ingolstadt


FunktionIT-Systemadministrator


Aufgabe / Tätigkeit
  • tägliche Auswertung von Log-Dateien zur Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung - Qualifizierte fachliche Diagnosen
  • Schwachstellenanalyse für die Softwareprodukte und Device Types
  • Windows Active Directory
  • Anwenderunterstützung 2016
  • LAN / WAN / SAN
Als IT-Systemadministrator habe ich die informationstechnische Infrastruktur (inkl. der Netzwerkverwaltung) des Unternehmens mitgeplant, installiert, konfiguriert und gepflegt.
Zusätzlich, Projektunterstützung in einer internationalen Migrationsphase für alle deutschen Standorte.

SystemumgebungWindows 10, VMware, AD


VMwareVSphere 5.5


Kundenprojekt Systemintegration / Serververwaltung (totorio IT GmbH)

von07/2017


bis01/2018


KundeAutomotive / Druckerei Ingolstadt


FunktionSystemadministrator


Aufgabe / Tätigkeit
  • Die tägliche Auswertung von Log-Dateien zur Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung - Qualifizierte fachliche Diagnose, Schwachstellenanalyse und Fehlerumgehung für die Softwareprodukte und Device Types
  • Serververwaltung, Systemintegration, SharePoint
  • User und Druckerverwaltung inkl. laufende Betreuung
  • Windows Active Directory, DHCP, DNS, DFS / Pflege von Virtualisierungsumgebungen 
  • Betreuung der Firewall und Backups
  • Webserver – Apache & IIS und MS Server-Betriebssysteme
  • Powershell / LAN / WAN / SAN
  • Dokumentation im eigenen CRM-Ticketsystem, Knowledge-Base
  • Ist-Analyse unserer Kunden und Inventarisierungssoftware


SystemumgebungWindows 7, 8, 10, Server 2008, Server 2012, Linux, RedHat, Ubuntu Release 14 & 16 LTS, Tivoli Storage Manager 7, Sophos UTM


VMwareVMware ESXi 5.5


Kundenprojekt Projektmanagement (parallel) PrintConverter (eigenes Produkt von totorio IT)

von08/2017


bis08/2017


KundeDruckerei Buch- und Offsetdruck Ingolstadt


FunktionProjektleiter


Aufgabe / Tätigkeit
  • Konzeption und Bedarfsanalyse durchgeführt, Architektur mit dem Programmierer abgestimmt
  • fachliche Kommunikation mit dem Kunden und Kollegen
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Kunden Tools
  • Präsentation und die Übergabe des Kunden Tools durchgeführt


SystemumgebungLinux, Windows, Libre Office, RedHat Enterprise


Kundenprojekt Systembetreuung im Rechenzentrum (totorio IT GmbH)


von06/2017



bis07/2017



KundeSoftwarehersteller im Gesundheitswesen in Koblenz



FunktionNetzwerkadministration und Testmanagement



Aufgabe / Tätigkeit
  • Netzwerk und Serververaufbau, RZ-Systemintegration und Netzwerk-Infrastruktur unter Hochverfügbarkeitsanforderungen
  • Firewall
  • LAN / WAN
  • Testverfahren - überprüfen und dokumentieren im eigenen CRM-Ticketsystem
  • Planung/Installation/Konfiguration von Storage-Systemen - Qualifizierte fachliche Diagnosen zur Fehlerbehebung
  • Betrieb Virtualisierungslösungen unter VMWare ESXi 5.5



SystemumgebungLinux, SUSE, RHEL, Ubuntu Release 16.04 LTS, SharePoint,



VMwareVMware® Workstation



Kundenprojekt Systembetreuung (totorio IT GmbH)

von03/2017


bis06/2017


KundeVersicherung in St. Ingbert


FunktionSystemadministrator


Aufgabe / Tätigkeit• Die tägliche Auswertung von Log-Dateien zur Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung
• User und Druckerverwaltung inkl. laufende Betreuung
• Serververwaltung, Systemintegration, SharePoint
• Windows Active Directory, DHCP, DNS, DFS
• Microsoft Exchange Server 2013
• Firewall – Sophos UTM
• Tivoli Storage Manager 7
• Webserver – Apache & IIS
• Powershell
• LAN / WAN / SAN
    Virtualisierungslösungen unter VMWare ESXi 5.5
• Dokumentation im eigenen CRM-Ticketsystem, Knowledge-Base
• fachliche Kommunikation bzgl. Architektur und Konzeption mit Kollegen und Kunden
• Arbeitsplatzrechner nach Kundenvorgaben installieren

SystemumgebungWindows 7, 8, 10, Server 2008, Server 2012, Ubuntu Release 14 & 16 LTS, Linux, RedHat Enterprise, SharePoint JIRA, Wiki, Doku


VMwareVMware ESXi 5.5


Virtualisierungsplattform auf Basis von KVM / Inhouse Projekte / VMware (totorio IT GmbH)

von02/2017


bisEnde Februar 2017


KundeIT Automobilzulieferer


FunktionConsultant / Systemadministration


Aufgabe / TätigkeitEine bestehende SLES 11/RHEL 6 Umgebung wurde upgedated und wo es möglich ist wurden die Systeme virtualisiert um zukünftig z. B.: bei Hardwaretausch durch live Migration die Downtime zu reduzieren bzw. verhindern.

SystemumgebungSLES 11 SP2, SLES 12 SP2, RHEL 6 & 7, KVM


VMwareDebian 8.7, Red Hat Enterprise, Linux 6.8, Ubuntu 16.04.2 LTS


Linux-Administration insb. für Ubuntu und SLES (totorio IT GmbH)

von01/2017


bisEnde Januar 2017


KundeIT


FunktionConsultant / Systemadministration


Aufgabe / Tätigkeit• Auswertung von Log-Dateien zur Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung / Troubleshooting
• Dokumentation im eigenen Ticket-System. Patchen und Rebooten von Serversystemen.
Kommunikation mit Kunden zur Vereinbarung von Downtimes für Patches/Reboots
• Auswertung des Monitorings um Fehler noch vor Erstellung eines Tickets vorzubeugen
• Installation von Linux-Servern und Migration
• Installation und Betreuung von Apt-Repositories
• Entwicklung und Verteilung von Debian-Paketen, Systemintegration

SystemumgebungSLES 11 SP2, SLES 12 SP2, RHEL 6 & 7, KVM


VMwareDebian 8.7, Red Hat Enterprise Linux 6.8, Ubuntu 16.04.2 LTS


Virtualisierungsplattform auf Basis von KVM (totorio IT GmbH)

von09/2016


bis12/2016


Kundediv. Kunden: IT, Finanzen, öffentliche Ämter und Behörden


FunktionConsultant / Systemadministration


Aufgabe / TätigkeitBestehende SLES 11/RHEL 6 Umgebungen wurde upgedated und die Systeme virtualisiert um zukünftig z. B.: bei Hardwaretausch durch live Migration die Downtime zu reduzieren bzw. verhindern.

SystemumgebungSLES 11 SP2, SLES 12 SP2, RHEL 6 & 7, KVM


VMwareDebian 8.7, Red Hat Enterprise Linux 6.8, Ubuntu 16.04.2 LTS


Berater SAP® ERP 6.0 EhP5 / SAP-Zertifizierung


von04/2016


bis09/2016


KundeIT


FunktionConsultant


Aufgabe / TätigkeitSAP® FI: AC010 - Geschäftsprozesse im Financial Accounting, Hauptbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Bankbuchhaltung, Bilanz und GuV vorbereiten
SAP® CO: AC040 - Management Accounting, Stammdaten und Planung im Gemeinkostencontrolling, Planung in der Prozesskostenrechnung, Vorgangsbezogene Buchungen, Periodenabschluss und Ergebnisrechnung
SAP® PP: PLM114 - Stammdaten für die Produktion, Organisationsdaten im SCM, Stücklisten und Modellierung des Fertigungsprozesses, Arbeitspläne, Alternative Benutzungsoberflächen, SCM100 - Überblick Planung,
Customizing im Bereich FI / CO / PP
Spezialbereiche: SAP NetWeaver Application Server (SAP01, SAPTEC), ABAP Workbench (BC400), Customizing Kostenstellen und Innenaufträge (AC405), Profitcenter-Rechnung in der neuen Hauptbuchhaltung (AC612), Produktkostenplanung (AC505), Kostenträgerrechnung für Lagerfertigung und Kundenauftragsfertigung (AC520), Ergebnisrechnung (AC605), Report Painter/Report Writer (CA705)

SAP® ModuleFI, CO, PP








Administrator Linux (LPIC 1 und 2) LPIC-Zertifizierung


von11/2015


bis04/2016


KundeIT


FunktionConsultant / Systemadministration


Aufgabe / Tätigkeit
  • Linux-Systemarchitektur mit Installation, Paketverwaltung und Aktualisierung der Netzwerkkenntnisse und die Datensicherheit
  • GNU, Unix-Kommandos, AWK, LVM, PAM, Shell-Skripte
  • Geräte, Linux-Dateisysteme, Systemwiederherstellung
  • Administrative Aufgaben, Grundlegende Systemdienste
  • Der Linux-Kernel und Systemstart
  • Erweiterte Administration von Storage Devices
  • Systemverwaltung und –wartung
  • Domain Name Service (DNS), Web-Dienst
  • Verwaltung von Netzwerk-Clients
  • E-Mail-Dienste und Systemsicherheit
  • Systemprobleme lösen
  • Migration SLES


SystemumgebungLinux








Netzwerkmanagement & Netzwerkinfrastruktur für int. Rechenzentren

von01/2014


bis05/2016


KundeBranchenübergreifend mehrere Endkunden


FunktionConsultant / Netzwerkadministration


Aufgabe / Tätigkeit
  • Domänennamenauflösung bzgl. Netzwerkressourcen
  • Umsetzung IPv4-Protokoll - IPv6-Protocol (RFC 2460)
  • Linux: Installation, Systemintegration, Datacenter-Migration
  • Aktualisierung der Netzwerkkenntnisse, Installationsarten und Dateisystem, Textverarbeitung auf der Shell
  • Linux: Storage und Shellscripte
  • Benutzer- und Gruppenverwaltung, AWK, PAM, Shell-Skripte, Linux-Dateisysteme, LVM
  • Linux: Bootprozess und Systemwiederherstellung
  • Bootloader, Systemwiederherstellung, Kommandoausführungen, TCP/IP-ProtokollSuite anwenden, Systemdiagnosen
  • Linux: Softwaremanagement
  • Software installieren, Kernel generieren, kompilieren, Kernel administrieren, Webmin, Linux-Netzwerkgrundlagen
  • Linux: Netzwerkadministration
  • DHCP einrichten und betreiben, DNS einrichten und betreiben, Dynamisches Routing, Netzwerkdiagnosen, PPP, NFS/NIS
  • Linux: Dateiserver und FTP-Dienste/ Zertifizierungsvorbereitung LPIC-1
  • Samba- Datei und Druckdienste, Kernelmodifikationen, Shell, Tools, Firewall, FTP-Server, Fallbeispiele, Übungen
  • Linux: Mail- und Webserver
  • Apache Webserver, SSL einsetzen, E-Mail-Server, Proxy-Server, OpenVPN, MS Server-Betriebssysteme
  • Linux: Directory-Services und Zertifizierungsvorbereitung LPIC-2
  • Samba, LDAP-Clients, Sicherheitsmaßnahmen, Fehlerbehandlung, Problemanalyse von Systemressourcen
  • 2nd und 3rd Level Support
  • Virtualisierungslösungen unter VMWare ESXi 5.5


SystemumgebungLinux, Windows

Internationaler Service Productmanager / IT-Systemintegration und Architektur für Rechenzentren


von07/2002


bis12/2013


KundeSIEMENS - Telekommunikation, Print Kommunal, Versicherung, usw.


FunktionConsultant


Aufgabe / Tätigkeit
  • Qualifizierte fachliche Unterstützung und Beratung der OPCO’s im Pre- und Postsales Bereich
  • Qualifizierte fachliche Diagnose, Schwachstellenanalyse und Fehlerumgehung für die Softwareprodukte PRISMAspool, PrintKey, PRISMAweb und SAP Device Types.
  • Komplette Systemintegrationen und Architektur unter Hochverfügbarkeitsanforderungen
  • Anbindung der Hochleistungsdrucker, Océ Mid Volume Drucker und auch Fremddrucker an die oben angeführten SW-Produkte
  • Veranstaltung und Durchführung von Schulung, Workshops und Messeunterstützung
  • Management von 2nd Level und Koordination mit 3rd Level Support
  • Installation/Konfiguration von Storage-Systemen
  • Problemanalyse remote und vor Ort
  • Qualitätssicherung von nicht vordefinierten Produkten / Systemen
  • R&D Unterstützung und Pilotierung
  • Unterstützung bei Installation und Customising
  • Migrations- und Implementations-Support/Datacenter-Migration
  • Virtualisierungslösungen meist mit VMWare
  • Datenstrom-Analyse, Benchmark Tests und Print Samples Service
  • Daten- und Performanceanalysen (Beispiele: Nagios, Wireshark, usw.)
  • Problem- und Change Request- Bearbeitung mittels IBM Lotus Notes Merlin
  • Erarbeiten von Korrekturen mit der Entwicklung
  • Verifikation und Sicherung der Qualität der Korrekturen
  • Durchführung von Pilotierungen bis zur Feldfreigabe von SW-Produkten
  • Unterstützung bei kundenspezifischen Projekten und Erstellung von kundenspezifischer Lösungen
  • Fachliche Beratung und Vertriebsunterstützung
  • Sicherheitstechniken für Betrieb und Administration
  • Unterstützung bei Pre-Sales-Themen und Aufgaben
  • Teilnahme bzw. Durchführung von Produkt- / System- Vorführungen
  • Erstellung von Unterlagen für PC – Veranstaltungen
  • Ganzheitliche Verantwortung als Service Produkt Manager für den Support von Software Produkten der innerhalb der Gruppe
  • Vertreter bei abteilungsübergreifenden Besprechungen
  • Teilnahme an PC-Veranstaltungen
  • Gebäudetechnik (Stromversorgung, Klima, etc.) und Betriebspersonalplanung
  • Problemanalyse remote und vor Ort (weltweit)



SystemumgebungLinux, Windows, Solaris 10 (SunOS 5.10), Networker (von Legato bzw. aktuell EMC²) Citrix, HP, SAP FI/CO, CAD, RHEL Monitoring Hochverfügbarkeit     










IT-Systemadministrator / IT-Organisation und IT-Information
von08/1996
bis06/2002
KundeSIEMENS - Organisation, Kommunikation, Druck, Verwaltung, Service
FunktionConsultant
Aufgabe / Tätigkeit
  • Internationaler Service Produktmanager Hochverfügbarkeiten von Rechenzentren und Datenverarbeitung
  • Planung, Steuerung und Kontrolle von SW-Projekten von der M1 bis M9 begleitet und nach Kundenanforderungen gestaltet
  • Pre-Sale und After-Sales Aktivitäten, bei und für internationalen Kunden durchgeführt
  • Unterstützung bei kundenspezifischen Projekten und Erstellung von kundenspezifischer Lösungen
  • Fachliche Beratung und Vertriebsunterstützung
  • Sicherheitstechniken für Betrieb und Administration
  • SAP printing devices für den Datenstrom PCL und PS erstellt, Basis/ABAP
  • Produkt-Schulungen geschrieben und selbst durchgeführt
  • RZ - User-Verwaltung, Administration – FTP-WebFTP & VPN-Server
  • VMware - Implementierung und administrative Verwaltung
  • SAP-Basis Unterstützung
  • zentrale Datensicherung mit dem Legato NetWorker
  • Management von 2nd Level und Koordination mit 3rd Level Support
  • Installation/Konfiguration von Storage-Systemen
  • Problemanalyse remote und vor Ort (weltweit)

SystemumgebungLinux, Windows, Solaris, Citrix, FTP-WebFTP, VPN-Server, SAP, HP, Networker (von Legato bzw. aktuell EMC²
IT-Systemadministrator / IT-Organisation und IT-Automatisation
von07/1986
bis07/1996
KundeOrganisation, Kommunikation, Druck, Verwaltung, Automatisierung
FunktionConsultant
Aufgabe / Tätigkeit
  • Systemadministration
  • COBOL-Programmierung
  • IT-Organisation und Automatisation
  • EDV-Systemverwaltung, LAN-Infrastruktur
  • CAD-CAM – Systemverwaltung in alleiniger Verantwortung
  • CAE-Applikationsadministration und Verfahrensbetreuung
  • Cobol-Anwendungsentwickler

SystemumgebungLinux, Windows, Solaris SunOS V4.0, IRIX-OS
Elektromechaniker / Radio- und Fernsehtechniker
von05/1984
bis06/1986
KundeKommunikation, Testfeld
FunktionAnalyst
Aufgabe / TätigkeitEinrichter / Abt. Automatisation
Modulfunktionsprüfer / Abt. Elektronisches Prüffeld
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100% deutschlandweit und Europa
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ