Adrian Leineweber verfügbar

Adrian Leineweber

Linux Systemadministrator Leiter IT Projektleiter Teamleiter

verfügbar
Profilbild von Adrian Leineweber Linux Systemadministrator Leiter IT Projektleiter Teamleiter aus Muenchen
  • 81929 München Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 95 €/Std.
    Stunden-/Tagessätze sind je nach Tätigkeit und Projektlaufzeit verhandelbar Festpreise sind möglich
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 22.11.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Adrian Leineweber Linux Systemadministrator Leiter IT Projektleiter Teamleiter aus Muenchen
DATEIANLAGEN
Referenzen und Lebenslauf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Umfangreiches Wissen im Bereich der IT-Infrastruktur im Datacenterbetrieb
Linux Systemadministration
Projektleitung
Führungserfahrung
REFERENZEN
10/2018 - heute
Senior Chief Consultant - IT Infrastructure
Allianz Deutschland AG www.allianzdeutschland.de

Branche: Versicherungen
Unternehmensgröße: 10.001 oder mehr Mitarbeiter
Beschäftigungsart: Selbstständig
Karrierestufe: Mit Berufserfahrung
Tätigkeitsfeld: IT und Softwareentwicklung
Als freier Mitarbeiter im Projekteinsatz für die Allianz in Unterföhring Die Unterstützung umfasst: Beratung bei der Planung, Konzeption und Implementierung im Projekt ABS.EE (Transformation einer Hostanwendung zu Linux@Cloud) - Design der Architektur - Amazon Web Services (AWS) - Infrastructure as Code (Terraform, Ansible) - Anbindung an die On-Premise-Infrastruktur - Linux Konfig., Hardening und Administration (RHEL)

seit 03 / 2018

Ideamed GmbH, MünchenBranche: Medizin, Dienstleistungen im Gesundheitswesen
Thema: Gesamtverantwortung für den Funktionsbereich IT
Die Rolle „Leiter IT“ umfasste folgende Punkte:
  • Gesamtverantwortlich für die IT-Betrieb der Unternehmensgruppe
  • Fachliche und disziplinarische Führung des IT Teams am Standort München und Bad Wiessee/Bad Tölz
  • Aufbau und Entwicklung des Teams inkl. Recruitingprozess
  • Projektmanagement/leitung (Software- und Infrastrukturprojekte)
  • Strategische Planung der Unternehmens-IT und des digitalen Portfolios
  • Entwicklung eines IT-Infrastrukturkonzepts für den Multi-Standort-Betrieb
  • Aufbau und Einführung eines unternehmensweiten Servicedesks
  • Projektgruppenleiter Datenschutz
  • Auswahl, Überwachung und Steuerung von Dienstleistern

06 / 2015 – 03 / 2018

think project! GmbH, München Branche: Software, IT-Dienstleistung
Thema: Gesamtverantwortung für den IT-Betrieb
Die Rolle „Head of IT Operations“ umfasste folgende Punkte:
  • Gesamtverantwortlich für den IT-Betrieb des Unternehmens
  • Fachliche und disziplinarische Führung des IT-Operations Teams am Standort München (5 Mitarbeiter)
  • Fachliche Führung der Mitarbeiter des Bereiches IT-Operations an den Standorten Berlin (2 Mitarbeiter) und Köln (1 Mitarbeiter, 1 Azuszubildender)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Entwicklungsteams in Berlin
  • Planung und Durchführung von interdisziplinären Workshops
  • Verantwortlich für die Einführung, Umsetzung und kontinuierliche Verbesserung der ISMS-Richtlinien im IT-Betrieb nach ISO27001
  • Einführung und Anwendung agiler Methoden für die Systemadministration
  • Netzwerkadministration LAN/WAN und Multi-Datacenter-Betrieb
  • Projektleitung und –verantwortung zur stetigen Erweiterung und Optimierung des Betriebs der Rechenzentren, Einführung neuer Technologien (interdisziplinäre Teams)
  • Entwicklung einer Microservices-Strategie mit CTO und CPO
  • Auswahl, Überwachung und Steuerung von Dienstleistern

07 / 2013 – 05 / 2015

think proect! GmbH,
MünchenBranche: Software, IT-Dienstleistung
Thema: Systems Engineer / Senior System Administrator
Die Unterstützung als Systems Engineer umfasste folgende Punkte:
  • Analyse, Planung, Strukturierung und Weiterentwicklung von eigenen Plattformen und Betriebsformen
  • Überwachung und Aktualisierung von Produktinstallationen
  • Koordination von Projekten im Bereich Softwarebetrieb
  • Planung und Durchführung von Sonderprojekten (z. B. Verlagerung von Rechenzentren, Optimierung von redundanten Serverinfrastrukturen, strategische Planung zur Verbesserung der Servicekontinuität)
  • Einrichtung und Verwaltung von Produktinstallationen bei nationalen und internationalen Kunden einschließlich Dokumentation und Training des technischen Personals des Kunden
  • Verantwortung für die gesamte Betriebsinfrastruktur
Umgebung:  CentOS, Vmware Vsphere, Fujitsu Server, EMC Storage, Juniper Networks, Cisco Systems, Puppet, Git, Jira/Confluence, Icinga2, ELK-Stack, Splunk
12 / 2011 – 06 / 2013

Telefónica O2 Germany,
MünchenBranche: Telekommunikation
Thema: Systemadministration - Workbench Webportal Enabling – O2
Die Unterstützung bei O2 umfasst folgende Punkte:
  • Planung und Durchführung von Deployments für Webportale
  • DevOps für mehrere Scrum-Teams
  • Schnittstelle zwischen Kunde und Entwicklung
  • Entwicklungsprozess
  • Rolloutplanung
  • Konzeption Hardwarearchitektur und Infrastruktur O2Online Portal
  • Incident- und Changemanagement
  • Administration Applikations- und Webserver
  • Betrieb und Erweiterung Shellscript-Suite
  • Virtualisierung Server
Umgebung: RedHat Linux, Oracle, CMS Coremedia, CVS, Subversion, Apache, Tomcat, J2EE, Perl, Shellscript (bash), ssh/scp/rsync, nagios, VMware
12/2011 – 06 / 2012

ARITHNEA intern,
NeubibergBranche: Aufgaben-/Projektmanagement
Thema: Support – JIRA & Confluence
Die Unterstützung umfasste folgende Punkte:
  • Virtualisierung Server
  • Installation, Customizing, Monitoring und Support JIRA & Confluence
Umgebung: Linux (CentOS), Apache, Tomcat, PostgreSQL, VMware
08 / 2010 – 11 / 2011

Deutsches Patent- und Markenamt, MünchenBranche: Software
Thema: Aufbau und Systemadministration einer Entwicklungsumgebung unter Gesamtprojektleitung von Hewlett-Packard
Die Unterstützung umfasste folgende Punkte:
  • Steuerung/Leitung von Infrastrukturprojekten für ein verteiltes Entwicklungsteam
  • Migration von Diensten von TRU64 auf Linux
  • Verantwortlich für den RZ-Betrieb der Entwicklungsumgebung
  • Installation, Konfiguration, Monitoring und Support Linux Server      
  • Planung, Installation, Konfiguration, Monitoring und Support eines Vmware Vsphere Clusters
  • Planung und Anbindung eines SAN-Storage
  • Planung und Erweiterung der Netzwerkkomponenten
Umgebung:  RHEL, SLES, CentOS, Tru64, Vmware Vsphere, HP Server & SAN, Nagios, PandoraFMS, Cisco Router, HP/Cisco Switching
08 / 2010 – 11 / 2011

Prinovis Ltd. & Co. KG,
NürnbergBranche: Druck
Thema: Betriebsunterstützung IT-Security / Networking Infrastructure
Die Unterstützung umfasste folgende Punkte:
  • Dokumentation
  • Technische Projektleitung
  • Installation, Konfiguration, Monitoring und Support Cisco Switching Hardware
  • Installation, Konfiguration, Monitoring und Support Cisco Routing Hardware
  • Installation, Konfiguration, Monitoring und Support Checkpoint Firewall R75 Cluster
  •  
Umgebung: Cisco Systems LAN/WLAN Komponenten, Checkpoint Firewall
08 / 2010 – 11 / 2011

Just Network Services GmbH intern, MünchenBranche: System- und Netzwerkdienstleistungen
Thema: Systemadministration / Evaluierung Open Source Software
Die Unterstützung umfasste folgende Punkte:
  • Systemadministration Cisco Netzwerkkomponenten
  • Systemadministration Linux-Server
  • Planung, Installation und Support von Linux-Servern zur Evaluierung freier Software im Unternehmenseinsatz
  • Evaluierung und Installation CMS-Systeme, mit anschließender Migration des Internetauftrittes
  • Evaluierung und Installation Monitoringsystem, mit Überführung in den Live-Betrieb
  • Logfileauswertung
Umgebung: CentOS, Cisco Systems LAN/WLAN Komponenten, Vmware Vsphere, Nagios, PandoraFMS
08 / 2004 – 03 / 2009

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., MünchenBranche: Rettungswesen, Krankentransport, Patientenbeförderung
Thema: Aufbau und Betrieb einer Leitstelle für das Medizinische Transportmanagement
Die Tätigkeit als Leiter Leitstelle umfasste folgende Punkte:
  • Fachliche- und disziplinarische Führung der Mitarbeiter der Leitstelle sowie des Patientenfahrdienstes
  • Sicherstellung der inhaltlichen und technischen Einsatzbereitschaft
  • Aufbau und permanente Weiterentwicklung der EDV-Umgebung
  • Evaluierung und Integration einer Lösung zur mobilen Fahrzeugortung
  • Anwendersupport
  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter.
Umgebung: Windows 2000/2003 Server, Siemens HiPath UCD, Windows Desktop, Sybase SQL Anywhere, EMC Careman Dispositionssoftware

10 / 2001 – 08 / 2003

muenchner-freiheit.net GmbH & Co. KG, MünchenBranche: ISP / Telekommunikation
Thema: Ausbildung zum IT-Systemelektroniker und anschließende Weiterbeschäftigung als Systemadministrator
Die Unterstützung umfasste folgende Punkte:
  • Systemadministration Cisco WLAN Komponenten
  • Systemadministration Linux-Server
  • Systemadministration Linux-Router
  • Planung, Installation und Support von Linux-Servern
  • Logfileauswertung
Umgebung: Redhat Linux, Embedded Linux, WLAN, Richtfunk
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin München verankert und verfügbar, Remote und Home-Office sind möglich, Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands bis 2 Tage/Woche problemlos möglich.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei