Alexander Schulze verfügbar

Alexander Schulze

IT-Consultant, Data Analyst, Semantik-, KI- und Business-Intelligence-Expert

verfügbar
Profilbild von Alexander Schulze IT-Consultant, Data Analyst, Semantik-, KI- und Business-Intelligence-Expert aus Herzogenrath
  • 52134 Herzogenrath Freelancer in
  • Abschluss: IT Kaufmann
  • Stunden-/Tagessatz: 100 €/Std. 800 €/Tag
    Tages-/Stundensatz höher für kurzfristige Vorort/Training/Consulting-Projekte, für langfristige Remote Projekte ggf. niedriger
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 30.08.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Alexander Schulze IT-Consultant, Data Analyst, Semantik-, KI- und Business-Intelligence-Expert aus Herzogenrath
DATEIANLAGEN
CV - Alexander Schulze

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Technische Qualifikationen

Programmierung
JavaScript, ES6                                    16 Jahre
Java (JSE/JEE), Rhino, Nashorn              12 Jahre
C++, C#                                                4 Jahre
Pascal, Delphi                                     15 Jahre
Allegro Skill, Lisp                                 12 Jahre
Perl                                                       1 Jahr

Künstliche Intelligenz
Semantisches Web                                4 Jahre
Ontologien: OWL2, RDF/S, OWL-API        4 Jahre
Knowledge-Management: Protégé          3 Jahre
Reasoner: HermiT, Fact++, Pellet            2 Jahre
Sprachen: SPARQL, SQWRL, SWRL, DL      2 Jahre
Cloud: Google AI, IBM Watson, AWS        2 Jahre
Multi-Agent-Systeme (MAS): Jade             1 Jahr

Web Development
Client: HTML5/CSS3                             16 Jahre
Client: Sencha ExtJS, Architect, Themer    4 Jahre
Client: jQuery                                       2 Jahre
Server: Node.js mit NPM, Sails.js             3 Jahre
Server: Apache/IIS/Tomcat/Nginx          10 Jahre
Protokolle:
  • TCP, FTP, SMTP, HTTP, Websocket      12 Jahre
  • REST, JSONP, AJAX, XHR                     12 Jahre
  • SOAP, JSP, JSF, RPC, IPC, CGI               12 Jahre
Strukturen: JSON/XML/DOM                 12 Jahre

Web Frameworks (Auszug)
GoJS (Graph-Repräsentation, BPMN)         1 Jahr
Mongoose, Loopback (API/ORM)              1 Jahr
Three.js (WebGL, 2D/3D)                         1 Jahr
CKEditor (HTML WYSIWYG Editor)             1 Jahr

Datenbanken (SQL, NoSQL, Graph)
MySQL (SQL, JDBC)                              10 Jahre
Oracle (PL/SQL, JDBC)                            6 Jahre
MongoDB (NoSQL)                                6 Jahre
Stardog, GraphDB, Jena/Fuseki (SPARQL) 4 Jahre
MSSQL Server (SQL, ODBC, JDBC)            2 Jahre

Server Frameworks (Auszug)
Tools: Apache Commons (diverse)         10 Jahre
Spring (IoC, DI, Security)                         6 Jahre
Logging: Log4J, Graylog                          6 Jahre
Reporting: Jasper Reports, Tableau         4 Jahre
ElasticSearch                                          1 Jahr
Dokument Indizierung: Apache Tika          1 Jahr
JVM Tool-Kit: VertX                                 1 Jahr

Entwicklung / Operations
Projekt-Management:
Atlassian Jira, JQL, Confluence                6 Jahre
Redmine                                              3 Jahre
WebEx, GoToMeeting, GoToWebinar      6 Jahre
Integrierte Entwicklungsumgebungen:
NetBeans                                           10 Jahre
IntelliJ                                                 2 Jahre
WebStorm, Visual Studio (Code), MS TFS   1 Jahr
Versionskontrolle:
Git, GitHub, GitLab, BitBucket                 3 Jahre
Subversion (SVN), Perforce (P4)              6 Jahre
Build-Tools, Continuous Integration:
Ant, Maven                                        10 Jahre
Jenkins, Bamboo                                   2 Jahre
Test Automation:
Jasmine, JUnit                                      5 Jahre
Selenium, iMacros                                  1 Jahr
Betriebssysteme:
Windows, Windows Server                   20 Jahre
Mac OSX, Android                                 6 Jahre
Office Applikationen:
MS-Office OpenOffice Packet           20/10 Jahre
Virtualisierung:
Docker, Kybernetes, Virtual Box              1 Jahre
Applikationen
Computer Aided Design:
Cadence: Allegro (PCB Layout)              12 Jahre
ERP/PLM/PDM/ALM/CRM:
PTC: Windchill/PDP                               4 Jahre
SAP, Salesforce                                       1 Jahr

Technologien
Message Oriented Middleware (MOM):
Broker: ActiveMQ, RabbitMQ                 5 Jahre
Protokolle: JMS/STOMP/AMQP/WS         5 Jahre
Business Process Modelling (BPM):
Apps: Camunda, Activiti, Yaoqiang           2 Jahre
Code Parsing, ASTs, Code Generation:
Tools: Esprima, Acorn, JSDOM, ANTLR     2 Jahre
High Performance Computing (HPC):
Khronos OpenCL, NVIDIA CUDA, Aparapi   1 Jahr
Remote Control und Monitoring:
Arduino, Sigar, Bindows                         2 Jahre
Security:
SSO, OAuth, LDAP, JWT, Active Directory  5 Jahre
Encryption: SSL, OpenSSL, AES, VPN       10 Jahre
 
Projekt Historie (Auszug)
 
9/2018 – 04/2019
(7 Monate)IT Consultant Web Apps, Integration, Semantik
Full-Lifecycle-Architekt für Migrationsprojekt HR Kalkulationstool von Excel zu skalierbarer Web-App mit responsive UI, semantischer Graph-Datenbank, SAP- und Salesforce-Integration, KPI’s und Reporting. Einsatz bei einem der größten Personaldienstleister Deutschlands, Web App für 1.000 Vertriebsmitarbeiter, 10.000+ Projektmitarbeiter. Software-Stack: Ontotext GraphDB 8.8, Node.js 10.x/Sails.js 1.0, Sencha ExtJS 6.5.Able Management
Services GmbH,
Able Group, Ferchau,
M-Plan und weitere
Gummersbach,
NRW, Deutschland

5/2018 – heute
(1 Jahr)IT Consultant Semantische Technologien
Einführung semantischer Wissensdatenbanken zur Erstellung von KPIs und Reports für das Management Board basierend auf Atlassian Jira und Customer-Support-Systemen. Integration, Harmonisierung, Qualitätsmanagement, Visualisierung, APIs.Siemens AG
Erlangen,
Bayern, Deutschland

6/2017 – 9/2018
(16 Monate)Head of Business Development und
Product Manager Smart Tourism Solutions
Online-Travel-Portal (OTA) und Internet-Booking-Engine (IBE) Lösungen für die Touristik-Industrie. Smarte Chat-Bots und intelligente natürlich-sprachige Mensch-Maschine-Dialogsysteme, KI-basierte Suchergebnis-Optimierung, interaktive Präsentations-Systeme, Business-Analyse und -Development, Prozess-Automation und -Optimierung, Integrationen und Qualitätssicherung.Innotrade Turismo GmbH
Herzogenrath,
NRW, Deutschland

12/2003 - heute
(16 Jahre)Lead-Architekt, Team-Leiter und
Produkt Manager Smart Solutions
Knowledge- und Requirements-Management Lösungen,
Künstliche Intelligenz, as-a-Service- und Portal-Lösungen,
Strategie- und Planungssysteme für Software Automation,
Big-Data, Machine-Learning und Prozess-Verbesserung,
Standard- und kundenspezifische Software Entwicklung.
Autor, Trainer und Sprecher auf internationalen Konferenzen.
Produkte: Enapso und jWebSocket (250.000+ Anwender).Innotrade GmbH
Herzogenrath,
NRW, Deutschland

8/2017 – 9/2017
(2 Monate)IT Consultant Semantische Technologien
Coach zur semantischen Standardisierung des Arbeitsmodells für MindSphere 3.0. Schaffung einer toolunabhängigen Wissensdatenbank für Speicherung, Verknüpfung, Abfrage und Vergleich von Prozess- und Arbeitsmodellen als Basis für Dokumentation, Schulung, Auswertung, Weiterentwicklung, Harmonisierung, Integration und Automatisierung zur Verbesserung des Anforderungsmanagements, der Nachverfolgbarkeit und des Berichtswesens.Siemens AG
Erlangen,
Bayern, Deutschland

1/2017 - 5/2017
(5 Monate)IT Consultant Semantische Technologien
Architekt einer Wissensdatenbank für semantisches Application Lifecycle Management (ALM). Reduzierung von Komplexität und Wartungsaufwand durch semantische Harmonisierung Geschäftsbereich übergreifender ALM Lösungen und Varianten. Bereitstellung der Werkzeuge mit Beleg der Effektivität durch Metriken und belastbare Kennzahlen (KPIs) und Reports in den verschiedenen Tool-Ketten. Analyse semantischer Ähnlichkeiten, Etablierung von Terminologien und Synonymen sowie eines Plattform unabhängigen Referenz-Models. Einsatz von Enapso Dash und semantischer Technologien wie RDF, OWL2, SPARQL zur Sicherstellung von Nachverfolgbarkeit sowie für prädiktive Auswirkungs- und Risiko-Analyse. Kundenspezifische Trainings.evosoft GmbH
100% Siemens Tochter
Nürnberg,
Bayern, Deutschland

4/2004 - 8/2018
(14 Jahre)IT-Coach und Lead-Architekt
Bereiche Computer Aided Design (CAD), Enterprise Resource
Planning (ERP), Product Data Management (PDM) und Product Lifecycle Management (PLM). Data-Warehousing und Prozess-Automation, Middleware, Echtzeit-Kommunikation und Online-Zusammenarbeit, Monitoring und Remote-Control-Systeme.
Projekt-Volumen: 20+ Mio.
Personal-Verantwortung: 7 Mitarbeiter.NVIDIA GmbH
Würselen, NRW, Deutschland
Santa Clara, CA, USA
6/2011 - 6/2012

(1 Jahr, 1 Monat)Dozent, IT-Consultant, Executive IT-Coach
Mentor und Trainer, Spezifikation der Thesis-Themen für 20 Absolventen (3 mit Gold-Titel), Coding-Standards und Qualitätssicherungsprozesse. Supervisor für den gesamten Software-Lebenszyklus und die Thesis-Implementationen. Coach für Publikationen, Überarbeitung und Bewertung der Abschlussarbeiten.UCI Kuba
University of Informatics
Sciences of Cuba (UCI),
Havanna, Kuba

3/2004 - 12/2004
(10 Monate)IT-Consultant und Software-Entwickler
Betreuung und Migration der kundenspezifischen ERP Software TRUMPF TMSA nach SAP. Module: Waren- und Materialwirtschaft, Kostenrechnung, Personalwesen, Zeiterfassung und Betriebsdatenerfassung. Quellcode und Datenmodell Reverse-Engineering, Dokumentation der Btrieve Datenbank, Erstellung von Backup- und Recovery-Tools in Borland Delphi, Erstellung von Administrator- und Benutzerdokumentation, Remote Support und Wartung, Reporting, Export-Schnittstellen und Migration zur zentralen SAP-Lösung.TRUMPF
GmbH & Co. KG
Haguenau
Elsass, Frankreich

8/2003 - 1/2004
(6 Monate)IT-Consultant und Software-Entwickler
Verantwortlich für die Konzeption und Entwicklung einer Remote Control Anwendung für die Aufnahme- und Wiedergabegeräte der HEAD acoustics GmbH basierend auf Microsoft Pocket PC, für das „HEAD Wireless Terminal“, einer Windows CE basierten Applikation für Web-Pads zur Automatisierung und Überwachung von Remote Verbindungen sowie für den „Launcher“, einer Windows CE basierten Applikation zur Sicherstellung automatischer Anwendungs- und Service-Neustarts nach Kaltstart und Batteriewechseln basierend auf Flash-Speichern.HEAD acoustics GmbH
Herzogenrath,
NRW, Deutschland

6/2001 - 6/2003
(2 Jahre)Software-Architekt/-Entwickler und Vertrieb
Computerkassen und ERP-Systeme
Verantwortlich für die Konzeption und Entwicklung einer integrierten POS/ERP-Lösung, Integration von Zahlungsverkehrssystemen sowie POS-Hardware für Inventur- und Bestellsysteme, Personalidentifikation und Kundeninteraktion; Zeiterfassung, Personalabrechnung, Kundenverwaltung und Reporting.
Produkte: innoCash Gastro1, innoCash Retail und innoStoreKassen Peters GmbH
Casio Europe GmbH
Düren, Norderstedt
NRW, Deutschland

1/1995 - 5/2001
(7 Jahre)Software-Architekt und -Entwickler
Architektur und Bauwesen
Verantwortlich für die gesamte Planung, Realisierung und Pflege
folgender Projekte von der Konzeption bis zur Marktreife, Unterstützung von Vertrieb, Marketing und Schulungen:
  • 1998-2001 "BKI Kostenplaner" (BKI, Baukosteninformations-zentrum Deutscher Architektenkammern)
  • 1998 "Zinsen & Tilgung"
  • 1996-1997 "BTK" (Spezialprogramm "Gebäudeschäden" für Württembergische Versicherung)
  • 1995-1996 "BTK" (Kostenermittlung mit Bauteilen)
Schlösser & Jasper Software GmbH
Aachen,
NRW, Deutschland
 
Publikationen
Bücher

2012 HTML 5 Hacks -
Tips & Tools for Creating Interactive Web Apps
Buch (480 Seiten), Koautor. Inhalt: Mit 90 detaillierten Hacks demonstrieren die erfahrenen Webentwickler Jesse Cravens und Jeff Burtoft den faszinierenden Einsatz von HTML5-Technologien. Jedes Rezept bietet eine klare Erklärung, Screenshots und vollständige Codebeispiele für Spezifikationen wie Canvas, SVG, CSS3, Multimedia, Datenspeicherung, Webworker, WebSockets und
Geo-Lokalisierung, ISBN: 978-1-449-33499-4O’Reilly
(Verlag)

2008 Rich Internet Applikationen -
Best Practices vom Core bis zum Desktop
Buch (580 Seiten), Autor. Inhalt: Immer mehr Entwickler
müssen sich mit Web-Applikationen auseinandersetzen. Das Buch zeigt, wie Sie sichere und performante cross-browser kompatible Rich-Internet-Applikationen (RIA) im Web 2.0 erstellen. Sie erfahren, wie ein komplettes RIA-Framework aufgebaut ist. Das mitgelieferte Framework kann sofort für eigene Anwendungen eingesetzt werden. ISBN: 978-3-86802-000-7entwickler press
(Verlag)

2002 Flash MX und Video
Buch (318 Seiten), Lektor, Autor: Detlef Randerath. Inhalt:
Technisches Hintergrundwissen, Streaming und Kompression, Flash-Videos, Import/Export, Video-/Audiosteuerung, Flash-Communication-Server MX und Flash-Components, Live-Video, Video-Chat. ISBN: 3-89842-326-3Galileo Press GmbH
Bonn

1989 Systemnahe Programmierung
in Turbo Pascal unter MS-DOS
Buch (332 Seiten), Autor. Inhalt: 80x86-Assembler, Interrupts, Adressierung, I/O-Funktionen, Speichermanagement, ROM-BIOS, MS-/PC-DOS, Programmierung von Disketten und Festplatten, Bildschirmsteuerung CGA/EGA/MGA, Hercules-Graphik, Maus, Tastatur, Drucker (NLQ, Hardcopy), Systemstatusabfragen, 8255 (PIO), 8253 (Timer) Bausteine, Audio und PC-Akustik, Echtzeit-Uhr, Kopierschutz, Filesysteme, TSR-Programme. ISBN: 3-88229-103-6Verlag Heinz Heise GmbH & Co. KG,
Hannover

1988 Data Becker Führer zu Lotus 1-2-3
Buch (142 Seiten), Autor. Inhalt: Anleitung zur Arbeit mit Lotus
1-2-3, Arbeitsblatt, Adressierung, Bearbeitungs- und Zellfunktionen, Bereiche, Datenbank, Graphik, System, Output, Transfer, Funktionen (mathematisch, logisch, finanziell, statistisch), Makros, Menütechnik, Schleifen, Dateibearbeitung, PrintGraph, Translate.
Veröffentlichung in 4 Sprachen (D, NL, F, UK) und 7 Ländern.
ISBN: 3-89011-422-9Data Becker GmbH
Düsseldorf

1987 Das große Buch zu Turbo Pascal
Buch (654 Seiten), Koautor mit Marius Heyn. Inhalt: Benutzer-oberflächen und Software-Design, (Qualität und Ergonomie, Teamwork, Dokumentation), MS-/PC-DOS (Dateisystem, Batches, API), Zugriff auf ROM-BIOS-Funktionen, Maschinensprache, Tipps, Tricks und Fallen, interne Turbo-Pascal-Funktionen, 8087-Arithmetik, Tools, Erweiterungen, Bibliotheken. ISBN: 3-89011-217-XData Becker GmbH
Düsseldorf
 
PROJEKTHISTORIE
  • 08/2003 - bis jetzt

    • Innotrade GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Lead-Architekt, Team-Leiter und Produkt Manager Smart Solutions
  • Knowledge- und Requirements-Management Lösungen, Künstliche Intelligenz, as-a-Service- und Portal-Lösungen,
    Strategie- und Planungssysteme für Software Automation, Big-Data, Machine-Learning und Prozess-Verbesserung,
    Standard- und kundenspezifische Software Entwicklung. Autor, Trainer und Sprecher auf internationalen Konferenzen.
    Produkte: Enapso und jWebSocket (250.000+ Anwender).

  • 05/2018 - bis jetzt

    • Siemens AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • IT Consultant Semantische Technologien
  • Einführung semantischer Wissensdatenbanken zur Erstellung von KPIs und Reports für das Management Board basierend auf Atlassian Jira und Customer-Support-Systemen. Integration, Harmonisierung, Qualitätsmanagement, Visualisierung, APIs.

  • 09/2018 - 04/2019

    • Able Management Services GmbH
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • IT Consultant Web Apps, Integration, Semantik
  • Full-Lifecycle-Architekt für Migrationsprojekt HR Kalkulationstool von Excel zu skalierbarer Web-App mit responsive UI, semantischer Graph-Datenbank, SAP- und Salesforce-Integration, KPI’s und Reporting. Einsatz bei einem der größten Personaldienstleister Deutschlands, Web App für 1.000 Vertriebsmitarbeiter, 10.000+ Projektmitarbeiter. Software-Stack: Ontotext GraphDB 8.8, Node.js 10.x/Sails.js 1.0, Sencha ExtJS 6.5.


  • 08/2017 - 09/2017

    • Siemens AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • IT Consultant Semantische Technologien
  • Coach zur semantischen Standardisierung des Arbeitsmodells für MindSphere 3.0. Schaffung einer toolunabhängigen Wissensdatenbank für Speicherung, Verknüpfung, Abfrage und Vergleich von Prozess- und Arbeitsmodellen als Basis für Dokumentation, Schulung, Auswertung, Weiterentwicklung, Harmonisierung, Integration und Automatisierung zur Verbesserung des Anforderungsmanagements, der Nachverfolgbarkeit und des Berichtswesens.

  • 01/2017 - 05/2017

    • evosoft GmbH
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • IT Consultant Semantische Technologien
  • Architekt einer Wissensdatenbank für semantisches Application Lifecycle Management (ALM). Reduzierung von Komplexität und Wartungsaufwand durch semantische Harmonisierung Geschäftsbereich übergreifender ALM Lösungen und Varianten. Bereitstellung der Werkzeuge mit Beleg der Effektivität durch Metriken und belastbare Kennzahlen (KPIs) und Reports in den verschiedenen Tool-Ketten. Analyse semantischer Ähnlichkeiten, Etablierung von Terminologien und Synonymen sowie eines Plattform unabhängigen Referenz-Models. Einsatz von Enapso Dash und semantischer Technologien wie RDF, OWL2, SPARQL zur Sicherstellung von Nachverfolgbarkeit sowie für prädiktive Auswirkungs- und Risiko-Analyse. Kundenspezifische Trainings.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab 01.10.2019, bevorzugt Remote, Reisebereitschaft International
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: