Mathias Rüdiger verfügbar

Mathias Rüdiger

DevOps / Data Infrastructure Engineer

verfügbar
Profilbild von Mathias Ruediger DevOps / Data Infrastructure Engineer aus Berlin
  • 12049 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: Diplom
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std.
    verhandelbar für Remote Projekte
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 21.02.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Mathias Ruediger DevOps / Data Infrastructure Engineer aus Berlin
SKILLS
  • Umfassende Kenntnisse in den Programmiersprachen Java, Python, Scala und Go.
  • Erfahrung im Einsatz von Hadoop und Spark.
  • Erfahrung mit Terraform, Salt und Ansible auf unterschiedlichen Plattformen.
  • Langjährige Erfahrung mit der Google Cloud Platform (insbesondere mit GCE, GKE und Dataproc).
  • Langjährige Erfahrung mit AWS (insbesondere mit EMR, S3, Redshift und EC2).
  • Über 19 Jahre Linuxerfahrung als Benutzer, Administrator und Entwickler.
PROJEKTHISTORIE
Quandoo Jul. 2018 - heute Freelance DevOps Engineer
  • Aufsetzen einer Testumgebung für Kubernetes basierend auf AWS und der Google Cloud Platform.
  • Produktives Kubernetes Setup für Microservices auf der Google Cloud Platform.
  • Einarbeiten von Entwickler in das Verwenden von Kubernetes.
  • Einführung von Terraform in das Infrastruktur Team.
  • Unterstützung bei der Migration auf Gitlab und Google Cloud Platform.
  • Aufsetzen von CI/CD Pipelines für Kubernetes via Gitlab.
fromAtoB Apr. 2016 - Jun. 2018 Lead Infrastructure-/Dataengineer
  • Einführung von Salt, Ansible and Terraform im Unternehmen.
  • Aufsetzen einer Logging und Monitoring Infrastruktur basierend auf dem ELK Stack und Prometheus.
  • Migration der Vor-Ort-Infrastruktur auf die Google Cloud Platform.
  • Migration der primären Dienste zu Kubernetes.
  • Einarbeiten der Entwickler in DevOps Verfahren und Aufbau einer DevOps Kultur in der Firma.
  • Neuentwicklung der BI Infrastruktur basierend auf Spark und Snowplow.
Brainly Oct. 2015 - Jan. 2016 Data Engineer
  • Umreißen der neuen BI Infrastruktur basierend auf S3, Redshift und Tableau.
  • Entwicklung mehrerer Microservices zur Zusammenführung von Datenquellen in Go.
d3media Mai 2013 - Oct. 2015 Data Engineer Devops Engineer
  • Design und Entwicklung der Datenverarbeitungspipeline mittels S3 und Hadoop auf EMR.
  • Entwicklung eines Konfigurationsmanagement Tools namens LLConf in Go.
  • Architektur und Administration der Produktivumgebung auf AWS EC2.
SinnerSchrader GmbH Jul. 2012 - April 2013 Software Engineer, Simyo Mobile Team
  • Planung und Entwicklung von neuen Features unter Verwendung von Spring, Hibernate, JSF.
  • Leitung der Migration des Projektes von SVN zu git.
  • Einführung des Teams in Techniken des Test Driven Developments.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Derzeit nur für Remote Projekte verfügbar.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei