Thomas Schütz verfügbar

Thomas Schütz

Senior Java Software Engineer

verfügbar
Profilbild von Thomas Schuetz Senior Java Software Engineer aus Taucha
  • 04425 Taucha Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz: 63 €/Std. 500 €/Tag
    abhägig von Laufzeit Tätigkeit
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | russisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 19.07.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Thomas Schuetz Senior Java Software Engineer aus Taucha
DATEIANLAGEN
Lebenslauf.pdf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Betriebssysteme
- Windows (Profi)
- Linux (Profi)

Datenbanken
- MySQL (Profi)
- Tamino (Fortgeschritten)
- Oracle (Fortgeschritten)
- DB2 (Fortgeschritten)

Server
- Apache (Profi)
- Tomcat (Profi)
- JBoss (Profi)
- Bea Weblogic (Profi)
- IBM WebSphere (Profi)

Programmiersprachen
- Java/J2EE (Profi)
- Turbo Pascal (Fortgeschritten)
- PHP (Fortgeschritten)
- Perl (Fortgeschritten)

Entwicklungsumgebungen
- Eclipse IDE, MyEclipse (Profi)
- IBM Rational Software Architect (Profi)
- IBM Rational Functional Tester (Profi)
- Borland JBuilder (Fortgeschritten)
- Borland Together (Fortgeschritten)
- NetBeans (Fortgeschritten)
- IBM WebSphere MQ Explorer (Fortgeschritten)

Frameworks
- Struts (Profi)
- Hibernate (Profi)
- Lucene (Profi)
- Jetspeed (Profi)
- EJB (Profi)
- Spring (Profi)
- JSTL (Profi)
- JFreeChar (Fortgeschritten)
- JAXB (Fortgeschritten)
- JUnit (Fortgeschritten)

Entwicklungsmethoden:
- Scrum
- V-Model

Sonstiges
- Ant, Maven, XML, XSLT, XPath (Profi)
- CVS, Subversion, Maven (Profi)
- HTML/CSS/JavaScript (Profi)
- HP Quality Center (Profi)
- Adobe Photoshop (Profi)
- Jenkis/Hudson (Profi)
- MQSeries (Fortgeschritten)
- Lotus Notes (Fortgeschritten)
- Documentum (Fortgeschritten)
- Web-Service (Fortgeschritten)
PROJEKTHISTORIE
01/2013 – 07/2013 Senior Software Engineer, Projekt der Software AG für die Daimler AG
* Weiterentwicklung einer J2EE Anwendung zur Diagnosedatenaufbereitung
* Aufgaben:
o Implementierung von neuen Features und JUnit-Tests
o Optimierung bestehender Features
* Verwendete Technologien: Java, Spring, Hibernate, XML/XSLT/XPath, Ant, Maven, Eclipse, SVN, Jenkins, MySQL, DB2, Apache Tomcat, JBoss, JavaScript, Scrum

11/2012 – 12/2013 Senior Software Engineer, Projekt der Software AG für die Daimler AG
* Entwicklung eines Prototyps zum Flashen von Endgeräten
* Aufgaben:
o Entwurf der Architektur
o Implementierung von Features und JUnit-Test
o Entwicklung eines automatischen Deployments
* Verwendete Technologien: Java, XML/XSLT/XPath, IBM RAD, Maven, Git, Bamboo, Jira, PAI, IBM Webspere, MQSeries, DB2, JSF, Scrum

08/2012 – 09/2012 Senior Software Engineer, Projekt von NXP Semiconductors
* Erweiterung einer Testbench für digitales Radio
* Aufgaben:
o Implementierung von Tests
o Optimierung der Testbench
o Implementierung einer EclipseRCP als Prototyp
* Verwendete Technologien: Java, XML/XSLT/XPath, Ant, EclipseRCP, SVN, Jenkins

04/2011 – 07/2012 Senior Software Engineer, Projekt der itCampus Software- und Systemhaus GmbH für die Daimler FleetBoard GmbH
* Entwicklung einer Eclipse RCP für den Support
* Aufgaben:
o Konzeption und Implementierung der Eclipse RCP
o Implementierung der Testautomatisierung
o Erweiterung und Optimierung der SOAP-Schnittstelle des Servers
o Analyse und Umsetzungen von Serveroptimierungen
* Verwendete Technologien: Java/J2EE, EJB, Spring, Struts, XML/XSLT/XPath, MQSeries, Maven, Ant, IBM WebSphere, IBM Rational Suite (Software Architect, Functional Tester, ClearQuest, RequisitePro) MyEclipse, EclipseRCP, SVN, Jenkins

12/2010 – 04/2011 IT Consultant, Projekt der Sulzer GmbH für die BMW AG
* Migration von BEA Weblogic 8 nach BEA Weblogic 10
* Aufgaben:
o eigenverantwortliche Umsetzung der Migration
o Build Manager
o Testunterstützung
* Verwendete Technologien: Java/J2EE, EJB, XML/XSLT/XPath, DWR (AJAX), MQSeries, JCA, Ant, Bea Weblogic, Apache Webserver, Eclipse, SVN, Hudson

07/2010 – 11/2010 IT Consultant, Projekt der Sulzer GmbH für die BMW AG
* Erweiterung und Optimierung einer J2EE Anwendung
* Aufgaben:
o Build Manager
o Analyse, Konzeption und Implementierung neuer Funktionalitäten in einer 3-Tier-Architektur
o Migration von 2-Tier- auf 3-Tier-Architektur
* Verwendete Technologien: Java/J2EE, EJB, XML/XSLT/XPath, Ant, Bea Weblogic, Eclipse, SVN

02/2010 – 06/2010 IT Consultant, Projekt der Sulzer GmbH für die BMW AG
* Erweiterung und Optimierung einer J2EE Anwendung
* Aufgaben:
o Konzeption und Implementierung neuer Funktionalitäten in einer 3-Tier-Architektur
o Erweiterung einer Suchfunktion
o Entwicklung neuer Prüfroutinen zur Steigerung der Software-Qualität
* Verwendete Technologien: Java/J2EE, EJB, XML/XSLT/XPath, Borland Together, Ant, Bea, Eclipse, CMSynergy

01/2010 – 04/2010
* IT Consultant, Projekt der Sulzer GmbH für Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG
* Entwicklung einer flexiblen Transformation von XML-Format zu einem neuen XML- bzw. HTML-Format unter Verwendung von Filtern und Einbindung dynamischer Inhalte aus einem CMS
* Aufgaben:
o Konzeption
o Aufwandsschätzung
o Design und Implementierung der Software
o Aufsetzen der IT-Landschaft (Entwicklungsumgebung, Server)
* Verwendete Technologien: Java/J2EE, XML/XSLT/XPath, JSP/Servlet, Struts, Ant, Eclipse, Tomcat, Linux

08/2009 – 01/2010
* IT Consultant, Projekt der Sulzer GmbH für die BMW AG
* Erweiterung und Optimierung einer Eclipse RCP zur Verwaltung von Steuergeräten
* Aufgaben:
o Implementierung einer Suchfunktion auf Datenbankebene
o Umsetzungen eines XML-Datenexports
o Entwicklung/Optimierung spezieller Funktionen der RCP
* Verwendete Technologien: Java/J2EE, Eclipse, Oracle, Toplink, JAXB, JUnit, XML, Subversion

10/2008 – 05/2009
* Diplomarbeit, PARASUITE-Projekt der Firma Cognidata GmbH in Kooperation mit Bombardier
* Erweiterung der „Product Analysis and Reporting Application Suite“ (PARASUITE) um eine flexible und effektive Berechnungskomponente (Datenfluss-Framework) zur Analyse sehr großer Datenmengen
* Aufgaben:
o Konzepterstellung für die flexible und effektive Berechnungskomponente
o Implementierung des parallelisierten Datenfluss-Frameworks auf Grundlage von Message-Driven Beans
o Entwicklung einer XML-basierten Konfiguration
o Umsetzung von automatisierten Berechnungen zur Standardanalyse
* Verwendete Technologien: Java/J2EE, EJB (Schwerpunkt: Message-Driven Beans), JMS, Hibernate, MySQL, XML, JBoss, Eclipse, Subversion

03/2003 – 12/2006
* Mitarbeit im Development-Team, Unterstützung im operativen Bereich, Bugfixing sowie Abarbeiten von Change Requests in einem J2EE Portal
* Aufgaben:
o Umsetzung eines Bewerberformulars mithilfe von Struts und XML/XSLT
o Implementierung einer XSL-Transformation für die Stellensuche mittels XML-Daten aus SAP
o Mitentwicklung eines Warenkorbsystems auf Grundlage von Struts
o Optimierung der Indizierung sowie der Präsentation der Portalsuche mit Lucene
o Implementierung von Servlets zur Präsentation von Kursdaten
o Erstellen von Portlets nach einem Styleguide
o Optimierung des Tracking-Tools Bugzilla (Funktionalität, Präsentation)
o Erstellung von XSL-Transformationen zur Präsentation von Content aus Documentum im Web-Portal
* Verwendete Technologien: Java/J2EE, Eclipse, Struts, XML/XSLT/XPath, Documentum, Lucene, Jetspeed, JBoss, Tomcat

04/2006 – 09/2006
Entwicklung einer Komponente zur Ergebnisauswertung für die Online-Umfrage
* Aufgaben:
o Optimierung des OR-Mappings
o Entwicklung eines mehrstufigen Eingabeformulars mithilfe von Struts
o Implementierung der Auswertung und Präsentation der Ergebnisse
* Verwendete Technologien: Java/J2EE, Struts, Hibernate und JFreeChart

02/2004 – 12/2005
Erstellung und Administration einer Homepage
* Aufgaben:
o Konzeption und Umsetzung einer Homepage, welche ohne HTML bzw. Programmierkenntnisse administriert werden kann
o OR-Mapping auf Basis von Hibernate
o Entwicklung einer Administrationsoberfläche mithilfe von Struts (bspw. automatische Tabellenberechnung, Spielplan, Mitgliederverwaltung, E-Mail-Funktion)
o Implementierung einer Suchfunktion auf Grundlage von Lucene
o Umsetzung der Präsentation durch JSP/Servlet, JSTL sowie JFreeChart Technologie
o Aufsetzen eines eigenen Linux-Servers
* Verwendete Technologien: Java/ J2EE, Eclipse, JSP/Servlet, Struts, Hibernate, JSTL, JFreeChart, ANT, Lucene, Tomcat, Linux

09/2003 – 03/2004
* Implementierung einer Suchfunktion für chemische Stoffe
* Aufgaben:
o Erstellung eines technischen Konzepts für die Suchfunktion
o Implementierung eines Java-Applets zur Zeichnung von chemischen Verbindungen und Umwandlung in chemische Formeln zur anschließenden Suche mithilfe von SQL in einer Datenbank
* Verwendete Technologien: PHP, Perl, Java, SQL

05/2002 – 05/2003
* Weiterentwicklung eines Java-Webcrawlers zur Analyse von Web-Shop-Systemen
* Leitung des Seminars „XML und seine Einsatzmöglichkeiten“
* Aufgaben:
o Schulung im Bereich XML/XSLT/XPath sowie JSP/Servlet-Technologie
o Bereitstellung der IT-Infastruktur (Einrichten der Tamino-Datenbank, Installation der Entwicklungsumgebung)
o Hilfestellung bei Problemen während des gesamten Seminars
* Verwendete Technologien: XML, XSLT, XPath, JSP/Servlet-Technologie, Apache FOP, Tamino
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
verfügbar: ab 23/07/2012
Großraum Leipzig
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ