Frank Hoppe nicht verfügbar bis 31.10.2019

Frank Hoppe

Senior Java Backend Entwickler/Architekt (JEE/Spring/AWS zertifiziert)

nicht verfügbar bis 31.10.2019
Profilbild von Frank Hoppe Senior Java Backend Entwickler/Architekt (JEE/Spring/AWS zertifiziert) aus Kassel
  • 34123 Kassel Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 03.04.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Frank Hoppe Senior Java Backend Entwickler/Architekt (JEE/Spring/AWS zertifiziert) aus Kassel
DATEIANLAGEN
Frank Hoppe, Senior Java Entwickler/Architekt (JEE/Spring/AWS zertifiziert)
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Frank Hoppe, Senior Java Developer/Architect (JEE/Spring/AWS certified)
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Als IT-Consultant verfüge ich über langjährige Erfahrung in nationalen sowie internationalen Softwareentwicklungs-Projekten im Konzern- und Mittelstandsumfeld, mit dem fachlichen Schwerpunkt in der Paket- und Transportlogistik, Finanzsektor, sowie Telekommunikation.

Ich biete Kompetenzen in den Bereichen:
•    Java Spring-Entwicklung
•    System- und Software-Architektur
•    Technische Projektleitung / Koordination

Zertifikate
•    Oracle Certified Master: Java Enterprise Edition 5 Enterprise Architect I/III (1Z0-864)
•    Oracle Certified Professional: Java Standard Edition 6 Programmer (1Z0-851)
•    OMG Certified UML Professional 2 (OCUP2-F)
•    GPM/IPMA Zertifizierung: Projektmanagement Fachmann Level-D
•    Scrum.org PSM: Professional Scrum Master I
•    Udemy Certification: Spring Framework 4
•    Amazon: AWS Certified Developer – Associate (DVA-C00)

Technologien / Frameworks
•    Java 6/7/8/11, J2EE/JEE 5/6/8, Spring 3/4/5, Spring Boot 1/2, Spring Cloud, Camel
•    HTML 5, CSS, JavaScript, Thymeleaf, Swing, OpenAPI/Swagger, JSON Schema
•    ARC42 / SAT42, DomainDrivenDesign, Event-Sourcing, Data-Integration
•    Angular, TypeScript, Bootstrap
•    JUnit, Spock
•    Generatorbasierte Anwendungsentwicklung (JGen, Spring Roo, JHipster)
•    Sql(JPQL)/NoSql: Oracle Database 10/11g, MySQL, Couchbase, MongoDB, …
•    Tomcat, Apache, BEA/Oracle Weblogic, GlassFish, IIS, Siebel8, SAP
•    Dreamfactory, deployd, REST, Webservices, RabbitMQ, ActiveMQ, ESB, Kafka
•    Node.js, Socket.io
•    Kubernetes, Docker, AWS, Consul
•    Git, Maven
•    …

Tools
•    Eclipse, IntelliJ Idea, NetBeans, Spring Tool Suite, Visual Studio Code
•    Sparx Enterprise Architect, PlantUML, Knime, Toad for Oracle, Talend Studio, Portainer
•    SOAP UI, SAP GUI, Kafka Tool, Canoo/HtmlUnit, Jenkins/Hudson, BitBucket, Gogs
•    Jira, Confluence, Mantis
•    ProjectLibre, MS-Project
•    …
REFERENZEN
Lufthansa AirPlus International Servicekarten GmbH, Frankfurt
Java Spring Backend Entwickler/Architekt/DevOps
2017.11 – 2019

Aufgaben:
•    Design und Entwicklung Kafka / SAP Integration von Stammdaten, Verträgen, Kreditkarten (ETL, Data Integration, DDD, Event Sourcing)
•    Implementierung mit Java Spring Boot / Spring Cloud / Camel
•    Domain Driven Design (DDD), EventSourcing (ES) Design/Umsetzung Modelle (OpenAPI/Swagger/JSON Schema), CQRS, Producer / Consumer (Join/Aggregat)
•    Abstimmung mit Business-Analysten, Architekten und Designern
•    Erstellung von Unit- und Integrationstests, DevOps Administration
•    Code Reviews, NFR (Security, Logging, …) Analysen/Umsetzung
•    Fehler-Analyse: Entwicklung/Integration

Technologien / Frameworks:
•    Development: Java 8, Spring 4, SAP JCO
•    Spring: Core, Boot, Cloud, JPA, SOAP WS, REST (json, xml, oauth2)
•    Docker, Kubernetes
•    JUnit4/Spock: MockServer, Mockito
•    DB: MS-SQLServer
•    MQ: Kafka, Azure Enterprise Service Bus (ESB, AMQP 1.0)

Tools:
•    Jira: Scrum, Kanban; sprint planning/tracking, userstory/task/bug
•    Confluence: documentation, PlantUML
•    Jenkins: build, deploy, maven, sonar, kubectl, helm
•    IDE: IntelliJ Idea 2017/2018
•    Version Control: Git

Projektumfeld:
•    near/offshore, englische Documentation/Kommunikation, scrum/agile, mattermost, lync/skype4business


Vodafone Group Services, Düsseldorf
Java Backend Developer
2016 – 2017.08

Aufgaben:
•    Implementierung Vodafone-ID (openid-authentication backend), Enterprise Rest-Services Implementierung und Integration
•    Abstimmung mit Business-Analysten, Architekten und Designern
•    Modellierung von Bausteinen, Laufzeitsichten und Verteilungssichten als UML-Diagramme
•    Erstellung von Unit- und Integrationstests, DevOps-Umgebung
•    Code Reviews, NFR (Security, Logging, …) Analysen/Umsetzung
•    Fehler-Analyse Entwicklung/Integration/Produktion
Technologien / Frameworks:
•    Development: Java 8, Spring 4
•    Spring: Core, MVC, Boot, JPA, Rest (json, xml, hateoas, oauth2) , ftl
•    JUnit: MockMvc, MockServer, Mockito
•    DB: Couchbase, Oracle 11g
•    MQ: RabbitMQ
Tools:
•    Jira: Scrum, Kanban; sprint planning/tracking, userstory/task/bug
•    Confluence: documentation, websequencediagram
•    Jenkins: build, deploy, frisby test, sonar
•    IDE: Eclipse Mars.2, IntelliJ Idea 2016/2017
•    Version Control: Git
Projektumfeld:
•    near/offshore, english documentation/communication, scrum/agile, hipchat, lync/skype4business

uniit GmbH / Rudolph Logistik Group, Kassel
JEE-Architekt, Java Entwickler
2014 - 2015

DHL / Deutsche Post, Bonn
JEE-Architekt, Java Entwickler
2008-2013

DHL / Deutsche Post - Global Mail, Bonn
J2EE-Architekt und Entwickler
2002 - 2007

International Parcel Post der Deutschen Post (heute DHL), Bonn
IT-Berater, C/C++/Java Entwickler
1998 - 2002

IBM Deutschland (SerCon), Köln
C/C++ Entwickler
1997 - 1998

Software AG Deutschland, Darmstadt
IT-Berater
1994 - 1997

Hoppe Software GmbH, Kassel
C/C++/VB-Entwickler
1990 - 1994 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
In Vollzeit verfügbar
Reisebereitschaft: weltweit
SONSTIGE ANGABEN
Ausbildung:
•    1989 – 1990 Organisationsprogrammierer, Computerbildungsinstitut Wiesbaden
•    1985 – 1987 Gesamthochschule Kassel, Mathematik (Diplom) – Grundstudium
•    1983 – 1985 Gesamthochschule Kassel, Elektrotechnik - Grundstudium
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei