David Schuld nicht verfügbar bis 01.10.2019

David Schuld

Software Engineer

nicht verfügbar bis 01.10.2019
Profilbild von David Schuld Software Engineer aus Walluf
  • 65396 Walluf Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Informatiker (MSc equivalent)
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std.
    Verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 11.06.2019
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
Deutscher Lebenslauf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
English CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
  • Softwareentwickler mit Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen. Spezialisiert auf Backend-Websysteme mit Expertise in mehreren Frontend-, DB- und Cloud-Technologien.
  • Leidenschaft für Open Source und alles, was Softwarequalität verbessert - Agile, Clean Code, TDD,  Cloud, Automatisierung von Build, Test und Infrastruktur etc.
  • Entwicklung: JSE, JEE, Spring (Boot), JBoss (EAP, Fuse), Apache Camel, Kotlin, JavaScript, Node.js, Google Maps API, JUnit, Mockito, HTML, JSON, GeoJSON, REST, SOAP, XML, git, SVN
  • CI/CD und DevOps: Kubernetes, Docker, Azure DevOps, Jenkins, Maven, Gradle, Datadog
  • Methodiken: Agile (Scrum, Kanban), (Enterprise) Design Patterns, TDD, Clean Code
  • Datenbanken: Oracle, MySQL, PostgreSQL, Redis, DynamoDB
  • Cloud: Azure, AWS, GCP
REFERENZEN
Software Engineer, Bank of Kigali (Rwanda)
09/2018 – Present
  • Design und Implementierung von digitalen Banking-Produkten für Ruandas größte Bank, inklusive dem ersten cloudbasierten Produkt für Bankkunden.
  • Verantwortlich für den gesamten Lifecyle und DevOps mit Spring Boot, Kotlin, Node.js, Azure, Kubernetes und Datadog.
  • Untersuchen von möglichen Anwendungen von Künstlicher Intelligenz für Banken, und Entwicklung eines Prototyps für ein Sprachinterface eins unserer Produkte.
Software Engineer, IFDS (Hays Canada), Toronto (Canada)
07/2017 – 12/2017
  • Migration einer serviceorientierten Architektur für Fondsverwaltung von einem Legacy-System zum JBoss Fuse Stack (Spring, JMS, Apache Camel, OSGI). Implementierung von Teilen des CD-Lifecycle in Jenkins.
  • Implementierung einer Spring Boot/Spring Data + PostgreSQL-Anwendung zum Ersetzen des alten XML-basierten Configuration Management, resultierend in signifikanter Beschleunigung der Systemkonfigurations-Abfragen.
Software Engineer, CGI Deutschland, Frankfurt
02/2014 – 06/2016
  • Implementierung der Backend-Komponente (JBoss EAP) für ein Android-basiertes Frontend. Verantwortlich für Refactoring der Datenhaltung mit signifikantem Beschleunigen des Datenzugriffes.
  • Migration einer COBOL-Applikation auf ein serviceorientiertes Java-System (JEE, SOAP, JSF). Verantwortlich für Codequalität im Projekt. Refactoring der Codebasis, so dass die Entwicklung neuer Services bis zu 80% weniger Code und 50% weniger Zeit brauchte.
 
Software Engineer, Telespazio VEGA, Darmstadt
12/2010 – 01/2014
  • Design und Implementierung von Java/Eclipse RCP-basierten Applikationen für die Europäische Raumfahrtbehörde (ESA) in einem multinationalen Umfeld.
  • Beteiligt and allen Projektphasen von Anforderungsanalyse und Design bis zu Deployment und Wartung. Leitung eines Teams von 3 Entwicklern zur Implementierung einer DIE für Satellitensimulatoren und Durchführen von Sprint Reviews.
  • Implementierung des Kontrollsystems für einen wissenschaftlichen Satelliten und Durchführung von Trainings für Spacecraft Controller.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab 20. Mai 2019. Vorzugsweise FFM/Rhein-Main-Gebiet, aber auch bundesweit.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei