Profilbild von Silke Kuphal SAP Entwicklerin, Module PM, IM, PS, CATS, MM und SD aus Much

Silke Kuphal

teilweise verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 07.11.2021

SAP Entwicklerin, Module PM, IM,PS, CATS, MM und SD

Abschluss: Diplom-Kauffrau
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
verhandelbar, abhängig vom Einsatzort
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)

Dateianlagen

referenz_bbs_silke_kuphal_.pdf

Skills

Auf einen Blick:
• seit 1995 Erfahrung im Bereich der SAP-Anwendungsentwicklung in ABAP/4
ABAP-OO, Webdynpro for ABAP, Floorplan Manager (FPM), Webservices, Data Dictionary, BAPI, BADI,
Dialogprogrammierung, Listviewer, Modifikationsassistent, Enhancement Framework, Erstellung und
Bearbeitung von User Exits / Function Exits / Projekt-Erweiterungen (CMOD/SMOD),
IDOC-Programmierung und Verarbeitung.
• Erstellung von Fach-und DV-Konzepten, Implementierung, Testmanagement, Betreuung Produktivsetzung
(Hypercare)
• Koordination und Qualitätssicherung der Entwicklung bei Offshore- und Nearshore-Entwicklungsprojekten
• Modulkenntnisse PM, IM, PS, MM, CATS und PPM
• Grundkenntnisse in der Formularbearbeitung mittels SapScript und SmartForms und interactive forms mit dem adobe lifecycle designer
• Langjährige Erfahrung der Entwicklung in komplexen Systemlandschaften und und mit international besetzten
Projektteams
• Fremdsprachen: gute Englischkenntnisse, Grundkenntnisse in Französisch

Projekthistorie:
09/2016 - heute
Branche: Chemie/Pharma:
Durchführung diverser Eigenentwicklungen in den SAP-Modulen PM, MM, IM, PS und CATS, z.B.
  • Programmierung von User-exits, Badis und Enhancements in den genannten Modulen, insbesondere im Modul PM in der Meldungs- und Auftragsbearbeitung sowie bei Equipments und technischen Plätzen sowie in den Modulen IM (Maßnahmenanforderungen) und PS (Projektverwaltung)
  •  SAP Release R/3 Enterprise 4.70 bis SAP Release ECC 6.0 Enhancement Package 7
  • Support-Tätigkeiten sowie Testmanagement.
  • Koordination und Qualitätssicherung  der Entwicklung bei Off- und Nearshore-Entwicklungsprojekten.
  • Erstellung von Fach-und DV-Konzepten 
  • Erstellung von Dokumenten (Adobe Forms) mittels SAP Adobe Lifecycle Designer)


06/2015 – 07/2017
Branche: Werkstofffertigung
Programmierung von User-exits, Badis, Reports, Transaktionen und Enhancements in den genannten Modulen, insbesondere im Modul PM in der Meldungs- und Auftragsbearbeitung sowie bei Equipments und technischen Plätzen sowie in den Modulen IM (Maßnahmenanforderungen) und PS (Projektverwaltung),
( SAP Release ECC 6.0 Enhancement Package 7)
 Support-Tätigkeiten sowie Testmanagement
 Erstellung von Fach-und DV-Konzepten

10/2014 - 05/2015
Branche: Chemie/Pharma:
Durchführung diverser Eigenentwicklungen in den SAP-Modulen PM, MM, IM, PS und CATS, z.B.
  • Programmierung von User-exits, Badis und Enhancements in den genannten Modulen, insbesondere im Modul PM in der Meldungs- und Auftragsbearbeitung sowie bei Equipments und technischen Plätzen sowie in den Modulen IM (Maßnahmenanforderungen) und PS (Projektverwaltung),
  •  SAP Release R/3 Enterprise 4.70 bis SAP Release ECC 6.0 Enhancement Package 7
  • Support-Tätigkeiten sowie Testmanagement.
  • Koordination und Qualitätssicherung  der Entwicklung bei Offshore-Entwicklungsprojekten.
  • Erstellung von Fach-und DV-Konzepten 
  • Entwicklungsseitige Unterstützung bei der Umstellung auf SAP HANA
06/2014 – heute
Branche: Energieversorger
Durchführung diverser Eigenentwicklungen in den SAP-Modulen PM und MM:
- Erstellung verschiedener Reports, z.B. zum Upload von Leistungsstämmen (MM) und von Messwerten (PM)
- Programmierung eines Workflows mittels Nutzung der Aktivitätenleiste für Meldungen (PM)
- Erstellung eines Gefahrstoffmanagementsystems mittels Floorplan Manager Webdynpro for ABAP

06/2006 – 12/2013
Branche: Chemie
Durchführung diverser Eigenentwicklungen, z.B.
  • Konzeption, Entwicklung und Testmanagement eines Webdynpro basierten Tools zur automatischen Verteilung von SAP-Entwicklungen von einem Entwicklungs-system in verschiedene Kundensysteme inkl. Versionsverwaltung der Entwicklungs-pakete,(SAP Release ECC 6.0 Enhancement Package 7)
  • Entwicklung eines Idoc-Austausches zwischen SAP-Systemen zum Austausch von PM-Meldungen. Hierbei Erweiterung des PM-Idocs INOTIF.
  • Erstellung von Backend-Methoden für verschiedene WebDynpro-Anwendungen im Modul PM, (SAP Release ECC 6.0 Enhancement Package 7)
  • Erstellung von Webservices zur Erfassung von CATS-Buchungen mittels Smartphone, (SAP Release ECC 6.0 Enhancement Package 7)
  • Entwicklung eines Genehmigungsverfahrens für CATS-Buchungen in Abhängigkeit des Status im PM-Auftrag (SAP Release ECC 6.0 Enhancement Package 7)
  • Entwicklung eines Sammelverfahrens für die Materialkommissionierliste im Modul MM (SAP Release R/3 Enterprise 4.70)
  • Erstellung einer Versionskontrolle von Arbeitsplänen inklusive eines Genehmigungsverfahrens mittels digitaler Signatur im Modul PM, (SAP Release R/3 Enterprise 4.70)
10/1998 - 03/2006
Branche: Handel/Automobilhersteller
Einführung SAP R/3 Release 3.1, Umstellungsarbeiten zum Jahrtausendwechsel, Umstellungsarbeiten EURO-Einführung, Erstellung div. Eigenentwicklungen(Programme, Reports, Schnittstellen) in den Modulen MM und SD.
Releasewechselarbeiten von Release 3.1. nach 4.0 und von Release 4.0 nach 4.5.
Erstellung eines Händlergarantiesystems als Eigenentwicklung

10/1995 - 09/1998
Branche: Öffentlicher Dienst
Konzeption und Programmierung kommunaler Anwendungen (z.B. Fahrzeugzulassung) mittels der ABAP-Workbench. Erstellung Fach- und DV-Konzept mittels ARIS-Toolset.

Projekthistorie

n/a

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Verfügbar ab 01.01.2020
da ich noch 2 alte Kunden betreue, gerne Teilzeit (3-4 Tage/Woche)
gerne auch Remote-Tätigkeit

Kontaktformular

Kontaktinformationen