Igor Kazarnovskiy verfügbar

Igor Kazarnovskiy

Softwareentwicklung

verfügbar
Profilbild von Igor Kazarnovskiy Softwareentwicklung aus Lehrte
  • 31275 Lehrte Freelancer in
  • Abschluss: Fachhochschulabschluss Angewandte Informatik
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (gut) | russisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 06.08.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Igor Kazarnovskiy Softwareentwicklung aus Lehrte
DATEIANLAGEN
Profil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Programmiersprachen:

Java, JavaScript, TypeScript, C, C++

Auszeichnungssprachen:

XML, HTML

Deklarative Sprachen:

SQL, XSLT, CSS

Technologien:

JDK (1.x, 5, 6, 7, 8), MDA, J2EE, EJB, JPA, JMS, JSP/Servlets, RMI, JSF, JDBC, Java Portlet API (JSR 168), Java Portlet API 2 (JSR 286), IBM Portlet API, Web Services, JAX-WS, WSDL, SOAP, RESTful, JAX-RS, SAAJ, AJAX, UML, Eclipse SDK, Eclipse RCP, SWT, JFace,  Single SignOn, BPMN 2, LDAP

Frameworks:

Spring, Spring Boot, Spring MVC, Spring Data, Spring Batch, Hibernate, EclipseLink, Weld, MyFaces CODI, Struts, Apache Tiles, MyFaces Core, RichFaces, IceFaces, Angular, JQuery, Dojo, DWR, Axis, XFire, CXF, Apache Commons, Batik, JodaTime, Log4J, Lucene, iText, AndroMDA, Spring Security, Activiti, JUnit, TestNG, JMock, EasyMock, PowerMock, Mockito

Plattformen

Node.js, Apache Tomcat, WebSphere Applikationsserver 5, WebSphere Portal Server 5, JBoss AS, JBoss Portal, IE, Firefox, Chrome, Lotus Notes/Domino, IBM Content Manager, BEA WebLogic 10.3

Datenbanken

MySQL, Oracle, DB2, PostgreSQL, Informix, CNTDB

Entwicklungsumgebungen

IDEsVisual Studio Code, Eclipse, MyEclipse, WebSphere Application Developer 5, Rational Software Architect 6, MagicDraw UML, JBossIDE, Borland JBuilder, SoapUi, EGit

Build Systems

Ant, Maven, Npm

Source Code Versioning

CVS, SVN, ClearCase, Git

Project Management

Jira, Track, Clear DDTS

Projekte

Zeitraum 11.2018 – heute

Branche Bankwesen

Themenbereich Fahrzeugfinanzierung

Beschreibung Weiterentwicklung einer webbasierten Endkundenlösung für Onlinefinanzierung.

Technologien Angular, Node.js, TypeScript, Java, RESTful, XML, HTML, CSS, Oracle, GIT, Maven, Eclipse, Visual Studio Code
Aufgaben Anforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung.

Zeitraum 09.2017 – 12.2018

Branche Versicherung

Themenbereich Organisationsstruktur

Beschreibung Entwicklung eines webbasierten Systems zur Abbildung der neuen Strukturierung und Vergütung von Außerdienstführungskräften.

Technologien Java, Spring Boot, Spring MVC, Spring Batch, RESTful, JavaScript, JQuery, XML, HTML, CSS, Oracle, SVN, GIT, Maven, Eclipse

Aufgaben Anforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung.

Zeitraum 08.2015 – 09.2017

Branche Bankwesen

Themenbereich Fahrzeugfinanzierung.

Beschreibung Entwicklung eines webbasierten Systems zur Berechnung von Finanzierungs- und Leasingangeboten. Anbindung an ein externes Fahrzeugkonfigurationssystem sowie an das hausinterne Kreditverwaltungssystem.

Technologien Java, Apache CXF, RESTful, JAX-RS 1.1, JSF 2, Facelets, CDI, Weld, Apache MyFaces CODI, RichFaces, Ajax, JavaScript, JQuery, XML, HTML, CSS, Informix, GIT, Maven, Eclipse, SoapUi

Aufgaben Anforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung.

Zeitraum 06.2014 – 12.2016

Branche

Telekommunikation

Themenbereich Eclipse IDE Entwicklung.

Beschreibung

Konzeption und Entwicklung der Plug-Ins für Eclipse IDE zur Unterstützung der Modulimplementierung.

Technologien

Eclipse RCP, SWT, JFace, EGit, Eclipse Luna, Git

Aufgaben

Anforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung.

Zeitraum 01.2014 – 07.2017

Branche Telekommunikation

Themenbereich Subscriber Management im Mobilfunk.

Beschreibung Implementierung der Module für ein Subscriber Management System. Konzeption und Entwicklung eines Frameworks zur Unterstützung der Modulimplementierung.

Technologien Java, Spring, LDAP, LDIF, CNTDB, XML, SPML, JUnit, Mockito, Eclipse Kepler, Maven, Git

Aufgaben Modulentwicklung, Framework Konzeption und Entwicklung

Zeitraum 10.2013 – 01.2014

Branche Elektrotechnikhersteller

Themenbereich Seminarmanagement

Beschreibung Fachkonzeption und Implementierung eines webbasierten Seminarmanagementsystems.
TechnologienJava, Spring, Spring Security, JSF 2, Facelets, Apache MyFaces, RichFaces 4.3, Ajax, JavaScript, XML, HTML, CSS, BPMN 2, Activiti 5.14, JPA, EclipseLink 2.1, Spring Data, MySQL, Tomcat 7, JUnit, EasyMock, Maven, Eclipse Kepler

Aufgaben Anforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung

Zeitraum 01.2013 – 09.2013

Branche Bankwesen

Themenbereich Zahlungsverkehr

Beschreibung Umstellung des hauseigenen Systems auf SEPA Verfahren.

Aufgaben Entwicklung

Technologien

Java, Apache CXF, RESTful, JAX-RS 1.1, JSF 2, Facelets, CDI, Weld, Apache MyFaces CODI, RichFaces 4.3, Ajax, JavaScript, XML, HTML, CSS, Informix, JUnit, EasyMock, PowerMock, CVS, Maven, Eclipse Indigo, SoapUi

Zeitraum 12.2011 – 12.2012

Branche Bankwesen

Themenbereich Kundenportal, Intranet

Beschreibung Umstellung einer proprietären Webanwendung auf JSF2.

Aufgaben Entwicklung

Technologien

Java, JSF 2, Facelets, CDI, Weld, Apache MyFaces CODI, RichFaces 4.2, Ajax, JavaScript, XML, HTML, CSS, Informix, JUnit, EasyMock, PowerMock, CVS, Maven, Eclipse Indigo, SoapUi

Zeitraum 11.2010 – 11.2011

Branche Telekommunikation
Themenbereich Vertrieb, B2B
Beschreibung Weiterentwicklung des Vertriebspartner-Portals der Deutschen Telekom.
Aufgaben Entwicklung

Technologien

Java, EJB 2, XDoclet, Spring, Hibernate, XFire, JSF 1.2, Facelets, RichFaces 3.3.2, Ajax, JavaScript, XML, HTML, CSS, iText, Oracle, JBoss Portal 2.6.4, WebLogic 10.3.2, JMS, JUnit, TestNG, JMock, EasyMock, ClearCase, ClearDDTS, Ant, Maven, Eclipse Ganymede, MyEclipse, SoapUi

Zeitraum 02.2010 – 10.2010

Branche Pharmazeutische Industrie
Themenbereich Logistik, B2B
Beschreibung Weiterentwicklung der Webbasierten Benutzeroberfläche für eine Warehouse Plattform.
Aufgaben Entwicklung

Technologien

MDA, Java, Spring, JSF, MyFaces 1.1.7, RichFaces 3.1.6, Ajax, JavaScript, JQuery, XML, HTML, CSS, Hibernate, Oracle, DB Triggers, JBoss 4.2, JMS, JUnit, Subversion, Maven, MagicDraw UML 9.5, AndroMDA, Eclipse Ganymede

Zeitraum 01.2010 – 04.2010

Branche Automobilindustrie
Themenbereich Medienverwaltung
Beschreibung

Weiterentwicklung eines Medienverwaltungssystems. Das System soll um weitere Medientypen wie Videos, Audios, Dokumente usw. erweitert werden. Außerdem soll die Medienverwaltung mandantenfähig und internationalisierbar werden.

Aufgaben Konzept, Design, Entwicklung

Technologien

Java, Spring, Struts, Apache Tiles, Ajax, Dojo, JavaScript, XML, HTML, CSS, Lucene, Hibernate, PostgreSQL, Tomcat 6, JUnit, Subversion, Eclipse Galileo

Zeitraum 10.2009 – 12.2009 (Oberfinanzdirektion Karlsruhe)

Branche Behörde
Themenbereich Dokumentenarchivierung

Beschreibung

Weiterentwicklung der Webbasierten Benutzeroberfläche für ein Dokumentenarchivierungssystem.

Aufgaben Entwicklung

Technologien

Java, Spring, JSF, IceFaces, Ajax, Dojo, JavaScript, XML, HTML, CSS, Hibernate, Oracle, Tomcat 6, JUnit, Subversion, Maven, Eclipse Ganymede

Zeitraum 08.2009 – 10.2009 (Wissenswerft GmbH)

Branche Automobilindustrie
Themenbereich Medienverwaltung

Beschreibung

Weiterentwicklung eines Medienverwaltungssystems. Das System soll um weitere Medientypen wie Videos, Audios, Dokumente usw. erweitert werden. Außerdem soll die Medienverwaltung mandantenfähig und internationalisierbar werden.

Aufgaben Konzept, Design, Entwicklung

Technologien

Java, Spring, Struts, Apache Tiles, Ajax, Dojo, JavaScript, XML, HTML, CSS, Lucene, Hibernate, PostgreSQL, Tomcat 6, JUnit, Subversion, Eclipse Galileo

Zeitraum 04.2009 – 05.2009

Themenbereich CMS, Team Kollaboration und Java Portale

Beschreibung

Recherche im Bereich der Java basierten CMS und Team Kollaboration Systeme. Die in Frage kommenden Systeme müssen in ein Java Portal integriert werden können.
in Frage kommende Systeme JBoss Portal + Alfresco, Liferay, Glassfish Web Space Server (based on Liferay 5.2), InfoGlue, Magnolia, Jahia, OpenCms

Aufgaben Recherche

Zeitraum 01.2009 – 04.2009 (CorporateWorld GmbH)

Branche Reisemanagement
Themenbereich Reisekostenverwaltung

Beschreibung

Erweiterung einer Portalanwendung zur Reisekostenverwaltung in Kontext eines
Reisemanagement–Portals. Bereitstellung der Mandantenfähigkeit für die Anwendung.

Aufgaben Konzept, Design und Entwicklung

Technologien

Java 5, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS, Hibernate, Portlet API 2 (JSR 286), Ajax, Dojo, JBoss Portal, Single SignOn.

Zeitraum 06.2008 – 12.2008 (Firstwaters GmbH)

Branche Finanzdienstleistungen

Themenbereich Kreditkartenzahlung, Banken

Beschreibung

Realisierung der Schnittstellen für ein Kreditkarten-Zahlungssystem. Die Schnittstellen haben die Bearbeitung der ISO 8583 konformen POS (Point of Sale) Nachrichten zur Aufgabe. Bei der Entwicklung wurde auf den Betrieb der Komponenten in einer Multithreading-Umgebung großen Wert gelegt.

Technologien Java 6, Spring, RMI, JDBC , JUnit, JMX, Log4J

Standarte ISO 8583

Aufgaben Schnittstellenanalyse, Softwaredesign und Entwicklung

Zeitraum 2007 – 04.2008 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Reisekostenverwaltung, Buchhaltung

Beschreibung

Realisierung der Mehrsprachigkeit im Rahmen der Weiterentwicklung eines Reisekostenverwaltungsportals. Entwicklung eines dynamischen Hilfesystems mit Dojo. Erweiterung der Funktionalität, Verbesserung der Qualität und der Stabilität des Produktes.

Aufgaben Planung, Projekt Management (JIRA), Source Code Integration, Entwicklung

Technologien

Java, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS, EJB 3, Hibernate, MySQL, Oracle, Ajax (Dojo, DWR), JBoss AS, JBoss Portal, Portlets (JSR168), JUnit


Zeitraum 2006 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Reisekostenverwaltung, Buchhaltung

Beschreibung

Integration der Reisekosten-Portal-Lösung in das Open Source JBoss Portal. Implementierung einer auf Hibernate Framework basierenden Persistenz-Komponente zur Anbindung einer beliebigen relationalen Datenbank. Das Spring Framework wird für die flexible Konfiguration verschiedenen Komponenten verwendet.

Technologien

Java, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS , Hibernate, MySQL, Oracle, JBoss AS, JBoss Portal, Portlets (JSR168), JUnit

Aufgaben

Projekt Management (JIRA), Source Code Integration, Spring Integration, Implementierung eines Hibernate Backend-Adapters

Zeitraum 2006 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich ASP

Beschreibung

Entwicklung einer ASP Plattform für Reisekosten-Portal-Lösung. Erste Version des ASP Portals ermöglicht Mandantenregistrierung und Verwaltung, Benutzerregistrierung und Verwaltung, Anpassen des Designs der Portalanwendung.

Technologien

Java, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS, JSF, MyFaces, Hibernate, MySQL, Oracle, JBoss AS, JBoss Portal, Portlets, JUnit

Aufgaben Projekt Management (JIRA), Konzept, Design und Entwicklung

Zeitraum 2005 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Reisekostenverwaltung, Buchhaltung

Beschreibung

Integration eines für Lotus Notes konzipierten Reisekostenverwaltungssystems in eine webfähige Portal Umgebung. Dabei wurde eine Reihe von JSR 168 konformen Portlets entwickelt.

Technologien

Java, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS, Lotus Domino, Hibernate, MySQL, Oracle, WebSphere AS, WebSphere Portal, Portlets (JSR168), JUnit

Aufgaben Design und Implementierung diverser Domain Schicht- spezifischen Funktionalitäten.

Zeitraum 2004 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Dokumentenmanagement
Beschreibung

Entwicklung eines Java-basierten Dokumentenarchivierungssystems.
Die serverseitige Realisierung enthält eine J2EE Komponente, die Archivierungsanfragen von beliebigen Clients entgegennimmt. Die Komponente wird als eine Webapplikation auf einem J2EE Applikationsserver betrieben. Im Laufe des Projektes wurden WebSphere Applikationsserver und Apache Tomcat als Zielplattformen eingesetzt. Die Clients greifen auf die Komponente über eine Webservice-Schnittstelle zu. Als eine Clientvariante wurde ein JSR 168 konformes Portlet implementiert. Als Backend kann sowohl das File System im Zusammenspiel mit einer XML Datenbank als auch der IBM Content Manager dienen. Durch weitere Adapter können beliebige weitere Backend-Systeme angebunden werden

Technologien

Web Services, SAAJ, Apache Tomcat, WebSphere AS, Portlets (JSR168), Xindice, IBM Content Manager, Portlets (JSR168), JUnit

Aufgaben Design und Implementierung der J2EE Komponente und des Portlets

Zeitraum 2004 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Dokumentenmanagement

Beschreibung

Entwicklung eines Dokumentenkonvertierungssystems. Das System wandelt verschiedene Dokumenttypen wie MS Word, MS Excel usw. in ein einheitliches PDF oder TIF Format um. Die Clients greifen auf die Komponente über eine Webservice-Schnittstelle.

Technologien Web Services, SAAJ, Apache Tomcat, JUnit, MS Office

Aufgaben Design und Implementierung der J2EE Komponente.

Zeitraum 2002 – 2003 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Framework

Beschreibung

Entwicklung eines Frameworks zur Unterstützung bei der Migration vorhandener Lotus Notes Anwendungen ins J2EE Umfeld. Das Framework wurde in die Eclipse Entwicklungsumgebung mittels eines Plugins integriert.

Technologien

Eclipse SDK, Eclipse RCP, SWT, JFace, HTML, CSS, JSP, Servlets, Struts, Lotus Domino, Apache Tomcat

Aufgaben Design und Implementierung.

Zeitraum 2001 – 2002 (C.I.S. AG)

Branche Computer Software
Themenbereich ERP
Beschreibung Entwicklung der betriebswirtschaftlichen Anwendungen für das ERP System Semiramis.
Technologien Java, Semiramis
Aufgaben Anwendungsentwicklung
PROJEKTHISTORIE
Zeitraum11.2018 – heute (Toyota Kreditbank GmbH)

Branche Bankwesen

Themenbereich Fahrzeugfinanzierung

Weiterentwicklung einer webbasierten Endkundenlösung für Onlinefinanzierung.

Technologien Angular, Node.js, TypeScript, Java, RESTful, XML, HTML, CSS, Oracle, GIT, Maven, Eclipse, Visual Studio Code

AufgabenAnforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung.

Zeitraum09.2017 – 12.2018 (DEVK)

Branche Versicherung

Themenbereich Organisationsstruktur

Entwicklung eines webbasierten Systems zur Abbildung der neuen Strukturierung und Vergütung von Außerdienstführungskräften.

Technologien Java, Spring Boot, Spring MVC, Spring Batch, RESTful, JavaScript, JQuery, XML, HTML, CSS, Oracle, SVN, GIT, Maven, Eclipse

AufgabenAnforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung.

Zeitraum 08.2015 – 09.2017 (Toyota Kreditbank GmbH)

Branche Bankwesen

Themenbereich Fahrzeugfinanzierung.

Entwicklung eines webbasierten Systems zur Berechnung von Finanzierungs- und Leasingangeboten. Anbindung an ein externes Fahrzeugkonfigurationssystem sowie an das hausinterne Kreditverwaltungssystem.

Technologien Java, Apache CXF, RESTful, JAX-RS 1.1, JSF 2, Facelets, CDI, Weld, Apache MyFaces CODI, RichFaces, Ajax, JavaScript, JQuery, XML, HTML, CSS, Informix, GIT, Maven, Eclipse, SoapUi

Aufgaben Anforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung.

Zeitraum 06.2014 – 12.2016 (Twinsoft GmbH)

Branche Telekommunikation

Themenbereich Eclipse IDE Entwicklung.

Konzeption und Entwicklung der Plug-Ins für Eclipse IDE zur Unterstützung der Modulimplementierung.
TechnologienEclipse RCP, SWT, JFace, EGit, Eclipse Luna, Git

Aufgaben Anforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung.

Zeitraum01.2014 – 07.2017 (Twinsoft GmbH)

Branche Telekommunikation

Themenbereich Subscriber Management im Mobilfunk.

Implementierung der Module für ein Subscriber Management System. Konzeption und Entwicklung eines Frameworks zur Unterstützung der Modulimplementierung.
TechnologienJava, Spring, LDAP, LDIF, CNTDB, XML, SPML, JUnit, Mockito, Eclipse Kepler, Maven, Git

Aufgaben Modulentwicklung, Framework Konzeption und Entwicklung

Zeitraum 10.2013 – 01.2014

Branche Elektrotechnikhersteller

Themenbereich Seminarmanagement

Beschreibung Fachkonzeption und Implementierung eines webbasierten Seminarmanagementsystems.
TechnologienJava, Spring, Spring Security, JSF 2, Facelets, Apache MyFaces, RichFaces 4.3, Ajax, JavaScript, XML, HTML, CSS, BPMN 2, Activiti 5.14, JPA, EclipseLink 2.1, Spring Data, MySQL, Tomcat 7, JUnit, EasyMock, Maven, Eclipse Kepler

Aufgaben Anforderungsanalyse, Konzeption, Entwicklung

Zeitraum 01.2013 – 09.2013 (Toyota Kreditbank GmbH)

Branche Bankwesen
Themenbereich Zahlungsverkehr
Beschreibung Umstellung des hauseigenen Systems auf SEPA Verfahren.
Aufgaben Entwicklung

Technologien

Java, Apache CXF, RESTful, JAX-RS 1.1, JSF 2, Facelets, CDI, Weld, Apache MyFaces CODI, RichFaces 4.3, Ajax, JavaScript, XML, HTML, CSS, Informix, JUnit, EasyMock, PowerMock, CVS, Maven, Eclipse Indigo, SoapUi

Zeitraum 12.2011 – 12.2012 (Toyota Kreditbank GmbH)

Branche Bankwesen
Themenbereich Kundenportal, Intranet
Beschreibung Umstellung einer proprietären Webanwendung auf JSF2.
Aufgaben Entwicklung

Technologien

Java, JSF 2, Facelets, CDI, Weld, Apache MyFaces CODI, RichFaces 4.2, Ajax, JavaScript, XML, HTML, CSS, Informix, JUnit, EasyMock, PowerMock, CVS, Maven, Eclipse Indigo, SoapUi

Zeitraum 11.2010 – 11.2011 (Deutsche Telekom, T-Mobile)

Branche Telekommunikation
Themenbereich Vertrieb, B2B
Beschreibung Weiterentwicklung des Vertriebspartner-Portals der Deutschen Telekom.
Aufgaben Entwicklung

Technologien

Java, EJB 2, XDoclet, Spring, Hibernate, XFire, JSF 1.2, Facelets, RichFaces 3.3.2, Ajax, JavaScript, XML, HTML, CSS, iText, Oracle, JBoss Portal 2.6.4, WebLogic 10.3.2, JMS, JUnit, TestNG, JMock, EasyMock, ClearCase, ClearDDTS, Ant, Maven, Eclipse Ganymede, MyEclipse, SoapUi

Zeitraum 02.2010 – 10.2010 (Juwi MacMillan Group GmbH)

Branche Pharmazeutische Industrie
Themenbereich Logistik, B2B
Beschreibung Weiterentwicklung der Webbasierten Benutzeroberfläche für eine Warehouse Plattform.
Aufgaben Entwicklung

Technologien

MDA, Java, Spring, JSF, MyFaces 1.1.7, RichFaces 3.1.6, Ajax, JavaScript, JQuery, XML, HTML, CSS, Hibernate, Oracle, DB Triggers, JBoss 4.2, JMS, JUnit, Subversion, Maven, MagicDraw UML 9.5, AndroMDA, Eclipse Ganymede

Zeitraum 01.2010 – 04.2010 (Wissenswerft GmbH)

Branche Automobilindustrie
Themenbereich Medienverwaltung
Beschreibung

Weiterentwicklung eines Medienverwaltungssystems. Das System soll um weitere Medientypen wie Videos, Audios, Dokumente usw. erweitert werden. Außerdem soll die Medienverwaltung mandantenfähig und internationalisierbar werden.

Aufgaben Konzept, Design, Entwicklung

Technologien

Java, Spring, Struts, Apache Tiles, Ajax, Dojo, JavaScript, XML, HTML, CSS, Lucene, Hibernate, PostgreSQL, Tomcat 6, JUnit, Subversion, Eclipse Galileo

Zeitraum 10.2009 – 12.2009 (Oberfinanzdirektion Karlsruhe)

Branche Behörde
Themenbereich Dokumentenarchivierung

Beschreibung

Weiterentwicklung der Webbasierten Benutzeroberfläche für ein Dokumentenarchivierungssystem.

Aufgaben Entwicklung

Technologien

Java, Spring, JSF, IceFaces, Ajax, Dojo, JavaScript, XML, HTML, CSS, Hibernate, Oracle, Tomcat 6, JUnit, Subversion, Maven, Eclipse Ganymede

Zeitraum 08.2009 – 10.2009 (Wissenswerft GmbH)

Branche Automobilindustrie
Themenbereich Medienverwaltung

Beschreibung

Weiterentwicklung eines Medienverwaltungssystems. Das System soll um weitere Medientypen wie Videos, Audios, Dokumente usw. erweitert werden. Außerdem soll die Medienverwaltung mandantenfähig und internationalisierbar werden.

Aufgaben Konzept, Design, Entwicklung

Technologien

Java, Spring, Struts, Apache Tiles, Ajax, Dojo, JavaScript, XML, HTML, CSS, Lucene, Hibernate, PostgreSQL, Tomcat 6, JUnit, Subversion, Eclipse Galileo

Zeitraum 04.2009 – 05.2009

Themenbereich CMS, Team Kollaboration und Java Portale

Beschreibung

Recherche im Bereich der Java basierten CMS und Team Kollaboration Systeme. Die in Frage kommenden Systeme müssen in ein Java Portal integriert werden können.
in Frage kommende Systeme JBoss Portal + Alfresco, Liferay, Glassfish Web Space Server (based on Liferay 5.2), InfoGlue, Magnolia, Jahia, OpenCms

Aufgaben Recherche

Zeitraum 01.2009 – 04.2009 (CorporateWorld GmbH)

Branche Reisemanagement
Themenbereich Reisekostenverwaltung

Beschreibung

Erweiterung einer Portalanwendung zur Reisekostenverwaltung in Kontext eines
Reisemanagement–Portals. Bereitstellung der Mandantenfähigkeit für die Anwendung.

Aufgaben Konzept, Design und Entwicklung

Technologien

Java 5, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS, Hibernate, Portlet API 2 (JSR 286), Ajax, Dojo, JBoss Portal, Single SignOn.

Zeitraum 06.2008 – 12.2008 (Firstwaters GmbH)

Branche Finanzdienstleistungen

Themenbereich Kreditkartenzahlung, Banken

Beschreibung

Realisierung der Schnittstellen für ein Kreditkarten-Zahlungssystem. Die Schnittstellen haben die Bearbeitung der ISO 8583 konformen POS (Point of Sale) Nachrichten zur Aufgabe. Bei der Entwicklung wurde auf den Betrieb der Komponenten in einer Multithreading-Umgebung großen Wert gelegt.

Technologien Java 6, Spring, RMI, JDBC , JUnit, JMX, Log4J

Standarte ISO 8583

Aufgaben Schnittstellenanalyse, Softwaredesign und Entwicklung

Zeitraum 2007 – 04.2008 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Reisekostenverwaltung, Buchhaltung

Beschreibung

Realisierung der Mehrsprachigkeit im Rahmen der Weiterentwicklung eines Reisekostenverwaltungsportals. Entwicklung eines dynamischen Hilfesystems mit Dojo. Erweiterung der Funktionalität, Verbesserung der Qualität und der Stabilität des Produktes.

Aufgaben Planung, Projekt Management (JIRA), Source Code Integration, Entwicklung

Technologien

Java, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS, EJB 3, Hibernate, MySQL, Oracle, Ajax (Dojo, DWR), JBoss AS, JBoss Portal, Portlets (JSR168), JUnit


Zeitraum 2006 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Reisekostenverwaltung, Buchhaltung

Beschreibung

Integration der Reisekosten-Portal-Lösung in das Open Source JBoss Portal. Implementierung einer auf Hibernate Framework basierenden Persistenz-Komponente zur Anbindung einer beliebigen relationalen Datenbank. Das Spring Framework wird für die flexible Konfiguration verschiedenen Komponenten verwendet.

Technologien

Java, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS , Hibernate, MySQL, Oracle, JBoss AS, JBoss Portal, Portlets (JSR168), JUnit

Aufgaben

Projekt Management (JIRA), Source Code Integration, Spring Integration, Implementierung eines Hibernate Backend-Adapters

Zeitraum 2006 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich ASP

Beschreibung

Entwicklung einer ASP Plattform für Reisekosten-Portal-Lösung. Erste Version des ASP Portals ermöglicht Mandantenregistrierung und Verwaltung, Benutzerregistrierung und Verwaltung, Anpassen des Designs der Portalanwendung.

Technologien

Java, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS, JSF, MyFaces, Hibernate, MySQL, Oracle, JBoss AS, JBoss Portal, Portlets, JUnit

Aufgaben Projekt Management (JIRA), Konzept, Design und Entwicklung

Zeitraum 2005 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Reisekostenverwaltung, Buchhaltung

Beschreibung

Integration eines für Lotus Notes konzipierten Reisekostenverwaltungssystems in eine webfähige Portal Umgebung. Dabei wurde eine Reihe von JSR 168 konformen Portlets entwickelt.

Technologien

Java, Spring, XML, XSLT, HTML, CSS, Lotus Domino, Hibernate, MySQL, Oracle, WebSphere AS, WebSphere Portal, Portlets (JSR168), JUnit

Aufgaben Design und Implementierung diverser Domain Schicht- spezifischen Funktionalitäten.

Zeitraum 2004 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Dokumentenmanagement
Beschreibung

Entwicklung eines Java-basierten Dokumentenarchivierungssystems.
Die serverseitige Realisierung enthält eine J2EE Komponente, die Archivierungsanfragen von beliebigen Clients entgegennimmt. Die Komponente wird als eine Webapplikation auf einem J2EE Applikationsserver betrieben. Im Laufe des Projektes wurden WebSphere Applikationsserver und Apache Tomcat als Zielplattformen eingesetzt. Die Clients greifen auf die Komponente über eine Webservice-Schnittstelle zu. Als eine Clientvariante wurde ein JSR 168 konformes Portlet implementiert. Als Backend kann sowohl das File System im Zusammenspiel mit einer XML Datenbank als auch der IBM Content Manager dienen. Durch weitere Adapter können beliebige weitere Backend-Systeme angebunden werden

Technologien

Web Services, SAAJ, Apache Tomcat, WebSphere AS, Portlets (JSR168), Xindice, IBM Content Manager, Portlets (JSR168), JUnit

Aufgaben Design und Implementierung der J2EE Komponente und des Portlets

Zeitraum 2004 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Dokumentenmanagement

Beschreibung

Entwicklung eines Dokumentenkonvertierungssystems. Das System wandelt verschiedene Dokumenttypen wie MS Word, MS Excel usw. in ein einheitliches PDF oder TIF Format um. Die Clients greifen auf die Komponente über eine Webservice-Schnittstelle.

Technologien Web Services, SAAJ, Apache Tomcat, JUnit, MS Office

Aufgaben Design und Implementierung der J2EE Komponente.

Zeitraum 2002 – 2003 (Information Management Gesellschaft GmbH)

Branche Computer Software
Themenbereich Framework

Beschreibung

Entwicklung eines Frameworks zur Unterstützung bei der Migration vorhandener Lotus Notes Anwendungen ins J2EE Umfeld. Das Framework wurde in die Eclipse Entwicklungsumgebung mittels eines Plugins integriert.

Technologien

Eclipse SDK, Eclipse RCP, SWT, JFace, HTML, CSS, JSP, Servlets, Struts, Lotus Domino, Apache Tomcat

Aufgaben Design und Implementierung.

Zeitraum 2001 – 2002 (C.I.S. AG)

Branche Computer Software
Themenbereich ERP
Beschreibung Entwicklung der betriebswirtschaftlichen Anwendungen für das ERP System Semiramis.
Technologien Java, Semiramis
Aufgaben Anwendungsentwicklung
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Großraum Berlin, Hamburg, Remote
Auf Anfrage
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ