Jochen Quast verfügbar

Jochen Quast

Berater/Projektleiter/Interim Manager Busness Development & Marketing

verfügbar
Profilbild von Jochen Quast Berater/Projektleiter/Interim Manager Busness Development & Marketing  aus Hamburg
  • 22457 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Auf Anfrage
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 25.03.2015
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Jochen Quast Berater/Projektleiter/Interim Manager Busness Development & Marketing  aus Hamburg
SKILLS
Marketing – Erfolgreiche Planung und Durchführung mehrstufiger, komplexer Marketingkampagnen. Fundierte Kenntnisse aller Bereiche des Produkt- und Markenmanagements: Umsatzvoraussage, Lebenszyklus-Management, Preisgestaltung, Cross Marketing Kampagnen, Online-, Mobile- und eMail Marketing, ATL & BTL-Marketing, Gewinn- und Verlust Analyse. Führung von Kreativ- und Mediaagenturen. Budgetverantwortung > 1Mio €.

Project Management – Beginnend mit der Konzeption über die Erstellung einer effektiven Kosten- und Preisstruktur, Erarbeitung von Vermarktungs- und Vertriebsstrategien bis hin zu Vertragsverhandlungen mit technischen Dienstleistern. Enge Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und überzeugende Produktpräsentationen.

Business Development – Gewinnung neuer Partner durch regelmäßige Marktbeobachtung, frühzeitiges Erkennen neuer Trends sowie pro-aktive Kontaktierung potentieller Kunden. Ermittlung von Kundenbedürfnissen und Anpassung des individuellen Angebots aus dem jeweiligen Produktportfolio. Ausgewiesene Erfolge bei zahlreichen Vertragsverhandlungen.

Account Management – Signifikante Erfahrung im B2B Vertrieb. Nachgewiesene Erfolge bei Umsatzmaximierung von Bestandskunden und Umwandlung umsatzschwacher Partner zu profitablen Accounts durch den Aufbau guter Geschäftsbeziehungen.

Content Management – Portfolio Planung- und Optimierung durch frühzeitiges Erkennen neuer Trends, regelmäßige Marktforschung, Lizenzierung geeigneter Produkte, permanente Erfolgskontrolle und Zielerreichungs-Analyse.

Die Spielebranche – Fundierte Kenntnis der Märkte für PC- Videospiele, Onlinespiele und Mobile Entertainment, sowohl aus beruflicher- als auch aus Nutzer-Perspektive.
PROJEKTHISTORIE
Referenzkunde: HanseNet (Alice)
Aufbau eines Multimedia-Angebots für DSL-Kunden. Ausarbeitung der Preis-, Nutzungs- und Kostenstruktur für ein Games on Demand Angebot. Vertragsverhandlungen mit Technologie-Providern und Contentanbietern aus den Bereichen Musik, Games, Video. Erarbeitung von Vermarktungs- und Vertriebsstrategien.

Referenzkunde: Arvato Mobile
Migration von mobilem Content auf eine Neues Portal für Telekom Italia. Koordination von externen Content Providern mit dem internen Abteilungen Marketing und Technik. 

Referenzkunde: NXP Semiconductors
Ausweitung der NFC Technologie vom Bereich Videospiele (z.B. Skylanders, Nintendo Amiibo oder Disney Infinity)  in weitere Segmente der Spieleindustrie, wie Brettspiele, Sammelkarten, elektronisches Spielzeug usw.
Ausführliche Marktanalysen und Identifikation potentieller Kooperationspartner. Weltweite Unterstützung der regionalen Sales und Business Development Teams durch Vertriebsstrategien und Marketing Material. Erstellung und Präsentation von Webinaren und Vorträgen auf diversen Konferenzen.
Erstellung eines Konzeptes und Organisation diverser Messen
2014: Gamescom (Köln)
2015: Pocket Gamer Connects  (London), Casual Connect (Amsterdam),
Deutsche Spieleautorentagung (Weilburg).
 
Referenzkunde: CiiNow (Cloud Gaming, Streaming, Smart TV)           
Vorbereitung der Markteinführung in Deutschland. Marktevaluierung und Vermittlung von Kontakten zu relevanten Content- und Vertriebspartnern (z.B. Kabel Deutschland, United Internet, etc.). Produktlokalisierung.
Organisation des Messeauftrittes Gamescom 2013
 
Referenzkunde: airG (Social Games und soziale Netzwerke)
Einführung der Produkte Big Barn World (Free2Play Farmgame), Hookt (Messenger) und airG (soziales Netzwerk) im deutschsprachigen Raum und Osteuropa. Aufbau einer Community durch Marketing- und PR Maßnahmen. Optimierung der Spielprozesse und Billingstrukturen. Aufbau eines Vertriebsnetzwerkes.  Organisation des Messeauftrittes Gamescom 2012
Seit  01/2006              Agentur Gamepress (PR Agentur: www.gamepress.de)
Mitinhaber und Geschäftsführer
Erfassung und Auswertung der deutschen Videospiel Fachpresse. Die gewonnenen Daten werden analysiert, aufbereitet und im Gamepress Report an Videospiel Publisher vertrieben. Referenzkunden: Sony, Microsoft, Electronic Arts, Bethesda, uvm.
 
August 2013: Launch des Wertungsportals www.Spielenoten.de das die Durchschnittsnoten der gesamten deutsche Videospiele- Fachpresse abbildet. Vertrieb der Noten u.a. an Online Shops und General Interest Portale.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Auf Anfrage
SONSTIGE ANGABEN
Eigeninitiative, eine strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, mich auf Mitarbeiter und Kunden einzustellen, helfen mir, vereinbarte Ziele schnell zu erreichen. Auch unter Druck arbeite ich effektiv und zielorientiert und löse komplexe Aufgaben zuverlässig. Bei der Koordination verschiedener Fachabteilungen kommen mir mein Organisationstalent und die Fähigkeit, gegenläufige Interessen abzuwägen zugute. Verschiedene Positionen bei internationalen Arbeitgebern lieferten mir tiefe Einblicke in vielfältige Unternehmensstrukturen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Teams und Kunden aus der ganzen Welt bin ich auf unterschiedliche Kulturen und Arbeitsmentalitäten eingestellt und in der Lage, Projekte auf internationaler Ebene erfolgreich durchzuführen.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: