Martin Gildemeister verfügbar

Martin Gildemeister

Projektleiter

verfügbar
Profilbild von Martin Gildemeister Projektleiter aus Wallisellen
  • 8304 Wallisellen Freelancer in
  • Abschluss: Kaufmann für Bürokommunikation
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 30.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Martin Gildemeister Projektleiter aus Wallisellen
DATEIANLAGEN
CV

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Arbeitszeugnisse & Zertifikate

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Als Projektleiter kümmere ich mich nicht nur um Budgetierung, Ressourcenplanung, Lieferungen und Reports, sondern ich widme meine Energie hauptsächlich dem Projekt-Team, helfe ihnen eine gewisse "Flughöhe" zu erreichen und zu halten, höre auch aufmerksam zu und gehe auf Ihre Bedarfe und Bedürfnise ein.
Als Scrum Master parallel ist es erfoerlich den "Hut zu wechseln". Ich habe miterleben dürfen, wie Kollegen diesen Wechsel nicht hinbekommen und sah sie scheitern. daher ist es mir ein Anliegen mich in dieser Angelegenheit immer zu verbessern.
Mit meinem Hintergrund im Testen sowie Test-Management sind mir Qualitäts-Schwellen wohl bewusst sowie alle Aspkete des testens selbst und wie herausfordernd es sein kann, end2end-Tests in komplexen Systemlandschaften zu koordinieren als auch Abhängkeiten zu anderen Releases.
Mein Zertifikat zu Requirements Engineer (CPRE/IREB) formalisiert, was meiner persönlichen Herangehensweise entspricht: Wie man relevante Informationen bezieht und die stakeholders und Benutzer die richtigen Fragen stellt. Zeitweise hinterfrage ich die Methoden der Requirements Engineers bzw. Busnies Analysten und ermutige sie tiefer zu graben und über die tatsächlichen use cases nachzudenken.
PROJEKTHISTORIE
  • 10/2018 - 02/2020

    • Credit Suisse AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT Projektleiter
  • Projekt:
    Global Identity Management (execution phase, changes)
    Methode: Scrum / DevOps
    Team: 14
    Budget: ~3m CHF p.a.

    Projekt:
    External Access Management (execution phase, changes)
    Methode: Scrum / DevOps
    Team: 13
    Budget: ~2m CHF p.a.

    Projekt:
    Security Provisioning (execution phase, changes)
    Methode: Scrum / DevOps
    Team: 8
    Budget: 0.7m CHF p.a.

    Aufgaben:
    Leitung von drei Projekten parallel im IAM-Umfeld über mehrere Zeitzonen und unterschiedlichen Kulturen, als Scrum Master für ->daily standup ->sprint iteration ->retrospective ->refinement, Unterstützung und Coaching von Team-Mitgliedern, Release-Planung, Stakeholder-Management, Budget-Überwachung, Ressourcen-Planung, Delivery tracking, Interviews & Hiring

  • 01/2018 - 09/2018

    • Valiant Bank AG
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Test-Designer
  • Projekt:
    Kreditautobahn - Hypotheken-Digitalisierung    
    Methode: Kanban

    Aufgabe:
    Review von Spezifikationen, Erstellung von Testdaten, Test Case Design, aktive Teilnahme an Fach-Workshops mit Business-Analysten

  • 04/2015 - 09/2017

    • Credit Suisse AG
    • >10.000 Mitarbeiter
  • Senior Test-Engineer
  • Projekt:
    DPB – Digital Private Banking (IAM)    
    Methode: Scrum

    Aufgabe:
    Integrationstests, E2E, UI & Backend (DB, Services, Jobs), Support Testautomatisierung, Einarbeitung, Training und Coaching der Offshore-Tester (Bangalore), Verfassen von Konzepten und Anleitungen, Requirements Engineering (Unterstützung, Diskussionen, Review, Diagramme)

  • 10/2014 - 03/2015

    • Credit Suisse AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Testautomatisierer
  • Diverse Projekte parallel

    Refactoring des zentralen Testautomatisierung-Frameworks “Bounty”, proof of concept für Testautomatisierung, JVM monitoring, Performenz-Analyse

  • 01/2014 - 09/2014

    • Home & Travel
    • < 10 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Sabbatical / Entwicklung
  • Entwicklung eines generischen Datenbank-UI;
    Reisen

  • 11/2012 - 12/2013

    • Post CH AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Teamleiter Test
  • Projekt:
    EL-WEP    
    Methode: Hermes, Scrum    
    Team: 13

    Projekt:
    ePostOffice
    Methode: Hermes, Scrum    
    Team: 7

    Aufgabe:
    Teamleitung der Fachtester (UAT) zu zwei Projekten parallel, Testfallkonzeption, Testplanung, Testdaten-Konzeption und -Erstellung, UML, Testfallmatrix, Defecttracking, Testautomatisierung (Konzeption und Steuerung), Stellvertretung des Qualitätsverantwortlichen

  • 04/2009 - 10/2012

    • Vodafone D2 GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Acceptance-Manager
  • diverse Projekte, fortlaufend.

    Qualitätssicherung, formale Abnahmen, Feasibilities, Erstellung / Review / Übersetzung von Konzepten und Handbüchern (Lastenheft, Pflichtenheft, Testkonzept, Anleitungen, Mitarbeiter-Einführung), definieren von Test-Cases, Durchführung von manuellen und automatisierten Tests (Last, Performance, funktional, GUI, Regression, Stabilität, UAT), Fehler-Analyse, identifizieren und Nachverfolgung von Bugs, Schnittstellen- Simulation, Daten-Manipulation (Dateien, Datenbank), Moderation von Meetings & Telefonkonferenzen, Status-Reporting, Erstellung von Systemumgebungs-Diagrammen, Kostenschätzungen, Einarbeitung neuer Kollegen (Lieferprozesse, Applikationen, Konfliktmanagement)

  • 04/2008 - 03/2009

    • anderScore GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Software Engineer
  • Java Persistence-Implementierung (mittels MDA), Aufbau des internen Wikis, customizing TRAC, Erstellung von UML-Diagrammen im Rahmen von Ausschreibungen, Testmanagement

  • 09/2007 - 03/2008

    • Hewlett-Packard
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Incident Co-ordinator
  • Ausfall-Kommunikation (Server, Netzwerk), Incident-Tracking, Eskalations-Management, Beschwerde-Management, Koordination von internationalen Telefonkonferenzen, enge Zusammenarbeit mit den Country Managern des Kunden.

  • 01/2002 - 09/2007

    • ITS IT-Services GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
  • Managing Partner
  • Unternehmen:
    2 Partner, 5 Angestellte, 3 Freiberufler, 5 Studenten;    Jahresumsatz: ~700k EUR p.a.

    Aufgabe:
    Projektleitung, Lieferantensteuerung, Event- und Gäste-Management / Back-Office-Dienstleistungen, Datenbank-Entwicklung, Angebotserstellung, Rekrutierung neuer Mitarbeiter, Buchführung, Budgetierung, Controlling

  • 08/1998 - 12/2001

    • Citigate SEA GmbH&Co.KG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Teamleiter IT
  • Event-Management, IT Backoffice. interner IT-Support

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Gesamt Schweiz (flexibel auch im Ausland, abhängig vom Tagessatz)
100% Reisebereitschaft
Vollzeit
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: