Holger Fürstenberger teilweise verfügbar

Holger Fürstenberger

Software- / Hardware Entwickler Embedded Systems (Ingenieurbüro mit mehreren Mitarbeitern)

teilweise verfügbar
Profilbild von Holger Fuerstenberger Software- / Hardware Entwickler Embedded Systems (Ingenieurbüro mit mehreren Mitarbeitern) aus Karlsruhe
  • 76135 Karlsruhe Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur (BA)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 15.11.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Holger Fuerstenberger Software- / Hardware Entwickler Embedded Systems (Ingenieurbüro mit mehreren Mitarbeitern) aus Karlsruhe
PORTFOLIO
SKILLS

IB-Embedded ist ein junges Unternehmen das sich dem Thema IoT widmet.
Wir verstehen uns als kreative Schmiede und Denkfabrik, mit hochqualifizierten motivierten Ingenieuren die sich immer wieder neue Herausforderungen suchen.
Im Bereich der Digitalisierung haben wir unseren Schwerpunkt bei den Endknoten in den IoT-Systemen gesetzt, die aktuell meist für Sensorik verwendet werden, die aber ebenfalls mit Aktuatorik versehen werden können. Durch unsere langjährige Expertise aus zahlreichen Embedded Projekten sind wir der ideale Partner wenn es über die Vernetzung hinaus um komplexe Anwendungen und Schaltungsentwicklung geht.

Mein Profil:
  • Spezialist für Systemdesign und Embedded Softwareentwicklung
  • 5 Jahre IoT-Erfahrung mit diversen Funksystemen
  • Eigene Produktentwicklung (z.B. eigene IBE IOT Plattform, Smartfitness,..)
  • Sechszehn Jahre Erfahrung in eigenverantwortlicher und selbstständiger Projektabwicklung hochkomplexer Embedded Anwendungen im Bereich Antriebstechnik, IOT, Konnektivität, Industrie 4.0, Predictive Maintenance, Hausautomatisierung, Lichttechnik (Hochleistungs-LEDs), Feldbusse, grafischen Anzeigen und Steuerungstechnik mit Auslandserfahrung (HW/SW aus einer Hand vom Konzept bis zur Serie und After-Sales-Support)
  • Weitgreifendes interdisziplinäres Fachwissen (HW, SW, PM / SCRUM, Support, Produktion)
  • Schnelle Auffassungsgabe, Kundenorientierung
  • Kreativer, technikbegeisterter Ingenieur mit Blick für Produktionsabläufe und Kosten
  • Hohe soziale Kompetenz sowie Integrität
  • Eigenes Labor zur Evaluierung und Erstellung von Prototypen
  • Virtualisierte isolierte Arbeitsumgebungen für jeden Kunden
  • Unser Team kann kurzfristig mit höherer Kapazität an Projekten arbeiten

 
PROJEKTHISTORIE
06/2017 bis voraussichtlich 06/2019
Projekt:                       Entwurf / Konzept / Umsetzung eines professionellen LED-Beleuchtungsgerät mit mehreren Funksstandards und Akkubetrieb
Rolle:                                      Product Owner / Hard- und Softwareentwickler / Softwarearchitekt / Projektleiter
                                              
Beschreibung:            Aus einer Idee mit einem Lichtarchitekten wurde ein Konzept für ein professionelles Verstaltungsbeleuchtungsgerät mit extrem großer Reichweite samt Meshtechnik entwickelt. Für größtmögliche Einsatzflexibilität wurde zusätzlich ein Akkubetrieb mit Laufzeitanpassung integriert. Kommunikation über die Funkprotokolle Bluetooth BLE, Wifi, Lumenradio

Aufgaben:                               Erfassung Requirements, Erstellung der Systemarchitektur, Ableitung der Software- Hardwarearchitektur mit Hilfe von UML, Einsatz IBE IOT Plattform für Hard- und Softwareentwicklung, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung, Testing
Tools:                          Visual Studio GCC ESP32, Enterprise Architect, GIT, Android, iOS, Webservices, Realtime-Cloud,

06/2015 bis voraussichtlich 07/2019
Projekt:                       Entwurf / Konzept / Umsetzung IoT Module und Komponenten für vernetzte Dienste
Rolle:                          Softwareentwickler / Softwarearchitekt / Projektleiter
                                              
Beschreibung:            Aus der Hausautomatisierung heraus wurde ein IoT Plattform Kit für vernetzte Dienste und Industrie 4.0 entwickelt, welches in HW und SW beliebig skalierbar ist. Dadurch sind low cost bis Highend Anwendungen mit einer gemeinsamen Plattform abgedeckt und teilen sich viele Komponenten. Feldbusse Powerlink, Ethercat, Profinet. IT-Connectivity Ethernet, Wifi, Bluetooth / BLE, LoraWAN,     

Aufgaben:                               Erfassung Requirements, Erstellung der Systemarchitektur, Ableitung der Software- Hardwarearchitektur mit Hilfe von UML, Einsatz IBE IOT Plattform für Hard- und Softwareentwicklung, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung, Testing
Tools:                          Visual Studio, Keil MDK C/C++, Enterprise Architect, GIT, Android, iOS, Webservices, Realtime-Cloud,

04/2012 bis voraussichtlich 10/2019
Projekt:                       Firmwareentwicklung für hochdynamischen Servomotor in C++
Rolle:                          Softwareentwickler / Softwarearchitekt
                                              
Beschreibung:            Entwicklung einer Firmware für einen Synchronmotor (9kW/600V) mit integriertem Frequenzumrichter (Vektorregelung). Neben den Grundfunktionen (Stromregelung, Geschwindigkeitsregelung und Positionierung) sollen auch Diagnosefunktionen zur Fehlererfassung und Datenaufzeichnung (internes Oszilloskop) sowie erweiterte Funktionalitäten für Abfüllanlagen implementiert werden. Der Servo ist als dezentraler Antrieb konzipiert und wahlweise über mehrere Ethernet-Feldbusse steuerbar. Die Software soll für mehrere Baugrößen des Servos verwendbar sein. Außerdem wurde im Rahmen des Projekts bereits Firmware für weitere Geräte der Plattform implementiert. 

Aufgaben:                               RTOS, Refactoring und Erweiterung der Softwarearchitektur mit Hilfe von UML, HAL Treiber, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung
Tools:                          ClearCase, ClearQuest, Eclipse C/C++, Enterprise Architect

05/2018 bis 10/2018                                                       
Projekt:                       Entwurf / Konzept / Umsetzung USB-C Intelligente Smartphonehülle mit Akku und sicheren Speicher
Rolle:                                      Product Owner / Hard- und Softwareentwickler / Softwarearchitekt / Projektleiter               

Beschreibung:            Für einen Kunden wurde dessen Idee über ein ProofOfConcept validiert und daraus ein erster Prototyp entwickelt. Wir übernahmen dabei die komplette Entwicklung und Bestückung der Prototypen.         

Aufgaben:                               Erfassung Requirements, Erstellung der Systemarchitektur, Ableitung der Software- Hardwarearchitektur mit Hilfe von UML, Einsatz IBE IOT Plattform für Hard- und Softwareentwicklung, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung, Testing
Tools:                          Visual Studio GCC ARM-F4, Enterprise Architect, GIT, Android, iOS, Webservices, Realtime-Cloud,

12/2017 bis 02/2018
Projekt:                       Entwurf / Konzept / Umsetzung Prototyp IoT Funksensor mit Bluetooth BLE und Node Red
Rolle:                          Softwareentwickler / Softwarearchitekt / Projektleiter
                                              
Beschreibung:            Durchführung eines Workshops in Zusammenarbeit mit dem Kunden und anschließende Erstellung eines Proof of Concept mittels Bluetooth BLE und Integration in eine Linuxumgebung
Aufgaben:                               Erstellung der Softwarearchitektur mit Hilfe von UML, HAL Treiber, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung
Tools:                          Visual Studio GCC ARM-M0+, Enterprise Architect, Jira, GIT, Node Red

04/2017 bis 05/2018
Projekt:                       Portierung eines vorhandenen Produkts einer Gebäudesteuerung auf eine neue Prozessorarchitektur
Rolle:                          Softwareentwickler / Softwarearchitekt
                                              
Beschreibung:            Portierung Firmware auf eine neue Prozessorarchitektur und Refactoring von SW Modulen.
Aufgaben:                               RTOS, Erstellung der Softwarearchitektur mit Hilfe von UML, HAL Treiber, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung, Tests, Linux Node Red Integration.
Tools:                          Code Warrior ARM-M0+, Enterprise Architect, GIT, SVN

01/2017 bis 06/2018
          Projekt:                       Firmwareentwicklung für Steuer- & Diagnosegerät von Pipelines
Rolle:                          Softwareentwickler, Softwarearchitekt, 
                                              
Beschreibung:            Bei der Neuentwicklung eines Steuer- und Diagnosegerätes wurde bei der Planung und Auswahl der HW-Komponenten unterstützt. Aufgrund der Spezifikation wurde eine kundenspezifische Softwarearchitektur geplant und die Motorregelung entworfen und implementiert. Implementierung der externen Schnittstellen (CAN, Ethernet. UART, SD Karten mit Filesystem) sowie die Sensorik (Mems, Inclinometer, Odometer, Temperatur, Druck, usw), Webserver, Diagnose Modul, Logging Modul, Power Management
Aufgaben:                               RTOS, HAL-Treiber STM32, Refactoring und Erweiterung der Softwarearchitektur mit Hilfe von UML, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung
Tools:                          Git, Visual Studio IDE, C/C++, Enterprise Architect

11/2016 bis 01/2018
          Projekt:                       Feldbusintegration in Diagnosegerät
Rolle:                          Softwareentwickler
                                              
Beschreibung:            Einbindung eines weiteren Feldbusses (Profinet) in ein Diagnosetool für den PC in einer .NET Umgebung.
Aufgaben:                               Erweiterung der Softwarearchitektur mit Hilfe von UML, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung
Tools:                          Git, Visual Studio, C/C++, C#,  Enterprise Architect

08/2016 bis 09/2017
          Projekt:                       Firmwareentwicklung für Farb-LED-Steuergerät
Rolle:                          Softwareentwickler, Softwarearchitekt,  Systemarchitekt
                                              
Beschreibung:            Refactoring einer Software um zukünftige modular auf unterschiedlichen HW-Plattformen lauffähig zu sein. Neuimplementierung von Features bzgl der Farbmischung nach CIE in einem Referenzfarbraums und die Kalibrierung und Kompensation einzelner LED Module. Erweiterung vorhandener Schnittstellen und Einbindung von Diagnosefunktionen.
Aufgaben:                               RTOS, HAL-Treiber STM32, Refactoring und Erweiterung der Softwarearchitektur mit Hilfe von UML, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung
Tools:                          Git, Visual Studio, C/C++, Enterprise Architect

01/2016 bis 12/2017
          Projekt:                       Firmwareentwicklung für Diagnosegerät von Pipelines
Rolle:                          Softwareentwickler, Softwarearchitekt, 
                                              
Beschreibung:            Bei der Neuentwicklung eines Diagnosegerätes wurde bei der Planung und Auswahl der HW-Komponenten unterstützt. Aufgrund der Spezifikation wurde eine kundenspezifische Softwarearchitektur geplant. Implementierung der externen Schnittstellen (USB, CAN, Ethernet. UART, SD Karten mit Filesystem) sowie die Sensorik (Mems, Inclinometer, Odometer, Temperatur, Druck, Ultraschall, usw) und Aktuatorik (BLDC, Powersupply, )
Aufgaben:                               RTOS, HAL-Treiber STM32, Refactoring und Erweiterung der Softwarearchitektur mit Hilfe von UML, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung
Tools:                          Git, Keil IDE, C/C++, Enterprise Architect

06/2015 bis 02/2017
Projekt:                       Requirements/ Konzept / Umsetzung IoT Smart Fitness Module
Rolle:                                      Systementwurf /Softwareentwickler / Softwarearchitekt / Hardwareentwicklung /Projektleiter
                                              
Beschreibung:            Whitelabellösung für Fitnessgerätehersteller. Dabei wurde ein flexibler Sensor zum Kraftgerätetraining als Nachrüstmodul samt Backendsystem entwickelt um dieTrainingsdaten aus unterschiedlichen Rollen heraus auswerten und das Training im Fitnessstudio unterstützen zu können.
Aufgaben:                               Erfassung Requirements, Erstellung der Systemarchitektur, Ableitung der Software- Hardwarearchitektur mit Hilfe von UML, Einsatz IBE IOT Plattform für Hard- und Softwareentwicklung, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung, Testing
Tools:                          Requirementsanalyse, Visual Studio, Enterprise Architect, GIT, Jira, Android, iOS, Webservices, Realtime-Cloud

08/2015 bis 01/2016
          Projekt:                       Firmwareentwicklung für Komponenten Haussteuerung
Rolle:                          Softwareentwickler
                                              
Beschreibung:            Anpassungen der Software für mehrere Systemkomponenten einer Gebäudeautomation. Anschließende Tests und Dokumentation der Codeänderung.
Aufgaben:                               RTOS, Refactoring und Erweiterung der Softwarearchitektur mit Hilfe von UML, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung
Tools:                          Git, Keil IDE, C/C++, Enterprise Architect

06/2014 bis 06/2016
Projekt:                       Entwurf / Konzept / Umsetzung Hausautomatierung Komponenten mit Funk
Rolle:                          Softwareentwickler / Softwarearchitekt / Projektleiter
                                              
Beschreibung:            Es werden embedded Komponenten für nachrüstbare Hausautomatisierung per Funk entwickelt. Die Komponenten sollen sich eine gemeinsame Plattform teilen und zu unterschiedlichen Funk-Protokollen kompatibel sein. Ziel ist es eine leistungsfähige wie kostengünstige Plattform für den Consumer-Markt zu entwickeln.
                                   
Teilprojekte:
  1. Funktaster mit Touchtechnik (Buttons, Slider, Encoder)
  2. Kalibrierter LED-Dimmer im Farbmischung nach CIE 1931
Aufgaben:                               RTOS, Erstellung der Softwarearchitektur mit Hilfe von UML, HAL Treiber, Funktionsentwicklung, Implementierung und Validierung
Tools:                          Keil MDK C/C++, Enterprise Architect, GIT

06/2013 bis 07/2013
          Projekt:                       Kameragestütze Geschwindigkeitsüberwachung
Rolle:                          Projektverantwortlicher
                                              
Beschreibung:            Als Know-How Projekt sollte eine statistische Geschwindigkeitsanalyse von Fahrzeugen durchgeführt werden. Dabei sollte die Fahrzeuge erkannt und die Bewegung der erkannten Fahrzeuge ausgewertet werden.
Aufgaben:                   Systemanalyse, Planung und Umsetzung.
Tool:                            C#, Visual Studio, Enterprise Architect

10/2009 bis 3/2012
            Projekt:                       Weiterentwicklung von Modulen für ein LED Beleuchtungsgerät
            Rolle                           Projektverantwortlicher, Planung und Umsetzung
            Beschreibung:            Aufgrund erweiterter Anforderungen musste das bisherige Steuermodul erweitert und überarbeitet werden. Dabei spielte die objektorientierte Architektur sowohl bei der Hardware und als auch bei der Software eine entscheidende Rolle. Ziel war es eine flexible kostengünstige dabei aber leistungsfähige Plattform zu entwickeln
            Durch komplexere Berechnungen und gestiegene Anforderungen mussten 2 Module weiterentwickelt werden:
              
                                               Mainboard:
-Diagnose/ Farbdisplay / STM32 Cortex / Touchtechnik / Batteriebetrieb
Gateway-Modul:
Ethernet / Gateway / DMX RDM
            Aufgabengebiet:                
                                               Systemanalyse – und Validierung
                                               Systemdesign
                                               Redesign und Implementierung SW
                                               Design HW
Tools:                          Keil MDK C/C++, Visual Paradigm, Subversion, Mantis, Redmine

11/2008 bis 09/2009
               Projekt:                    Modulare Komponentenentwicklung für ein LED Beleuchtungsgerät
               Rolle:                       Projektverantwortlicher, Planung und Umsetzung
                       
               Beschreibung:         Für einen Beleuchtungsgerät sollten 3 Module entwickelt werden:
                                   
LED-Treiber:
Der LED Treiber sollte als autarkes Modul Leistungstreiber (180W) und Ansteuerung vereinen. Über einen internen Bus sollten die Betriebsparameter gesetzt werden können. Um die Nachteile der PWM-Ansteuerung auszugleichen sollte dies mit hoher Pulsfrequenz, aber dennoch hoher Auflösung realisiert werden.
              
Motoransteuerung:
Für die Pan/Tilt Komponente sollte ein Motortreiber (2x 20W) samt Ansteuerung entwickelt werden. Über den internen Bus sollten die Betriebsparameter gesetzt werden können. Um einen geräuscharmen, laufruhigen und leistungsfähigen Antrieb zu realisieren mussten Strom und Spannung regelbar sein.
              
Feldbus- und HMI Interface:
Für die Konfiguration und Schnittstelle zum Systembus musste ein Mainboard entwickelt werden. Dieses sollte über ein grafisches Display Betriebsparameter darstellen und die Konfiguration ermöglichen. Für die Kommunikation mit der äußeren Steuerung sollte DMX/RDM und zur für die interne Kommunikation der interne Bus verwendet werden.
               Aufgabengebiet:
Systemanalyse – und Validierung
Design und Implementierung SW
Design HW
Tools:                          Keil MDK C/C++, Visual Paradigm, Subversion, Mantis, Redmine


5/2008 bis 11/2008
               Projekt:                    Universelles Tool zur Wartung/Diagnose  firmeninterner Produkte
               Rolle:                       Projektverantwortlicher, Planung und Umsetzung
              
     Beschreibung:         Es sollte ein Softwaresystem entworfen werden, das zur Wartung und Diagnose betriebsintern genutzt werden kann. Das Gerät sollte sich an den branchenüblichen Feldbus DMX/RDM orientieren, und zum Firmware Upload,  Kalibieren und Auslesen von Betriebsparametern genutzt werden. Es sollte die Embedded Software auf dem Gerät selbst sowie die dazugehörige PC Software geschrieben werden
              
               Aufgabengebiet:      Anforderungsanalyse
Design und Implementierung SW
 Tools:                         Visual Studio C#, Visual Paradigm, Subversion, Mantis, Redmine
7/2007 bis 4/2008
               Projekt:                    Firmware Outdoor LED-Matrix-System
               Rolle:                       Softwaredesign / Softwareentwicklung
               Beschreibung:         Zur Beleuchtung von Außenfassaden wurde ein LED-System entworfen, bei dem jede einzelne LED als Pixel ansteuerbar sein soll. Die zu schreibende Software musste aus einem DMX Stream die Solllichtstärke decodieren und mittels Gammakorrektur und Hardware-Kalibrierung ein entsprechendes PWM Signal erzeugen.
               Aufgabenbereich:    Design und Implementierung Embedded-SW
   Tools:                       AVR Studio  Assembler/ C /C++, Visual Paradigm, Subversion, Mantis, Redmine
4/2006-7/2007
               Projekt:                    Firmware für Hausautomatisierungscontroller
               Rolle:                       Softwaredesign / Softwareentwicklung
               Beschreibung:         Hardwarenahe Programmierung eines Frontendcontrollers zur Ansteuerung komplexer Innenraumbeleuchtungsszenarien, Busanbindung und Recording-Funktion
               Aufgabenbereich:    Design und Implementierung SW
               Tools:                       Imagecraft IDE   Assembler/ C /C++, Visual Paradigm, Subversion, Mantis, Redmine


10/2005-3/2003
               Projekt:                                Firmwareänderungen und Optimierung eines elektrischen Farbfilterantriebs
               Rolle:                      
              
               Beschreibung:         Linearisierung Farbwiedergabe  und Optimierung der Ansteuerung des Schlittenantriebs.      
               Aufgabenbereich:    Design und Implementierung SW
               Tools:                       AVR Studio  Assembler, Subversion, Mantis, Redmine
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ab Mai 2019 verfügbar. Teils Vorort oder bevorzugt Remote

(Kapazitäten werden im Moment ausgebaut- Fragen sie trotzdem an)
SONSTIGE ANGABEN
Unser Ingenieurbüro beschäftigt sich mit der Entwicklung von Embedded Systems Komponenten für die Bereiche aus Industrie, Automotive, Medizin sowie Hausautomatisierung. Durch unsere jahrelange Erfahrung in den unterschiedlichen Bereichen sind wir der ideale Partner wenn es um die Neu- oder Weiterentwicklung ihrer Produkte geht. Mit Hilfe unseres Labors sind wir in der Lage komplette Funktionsprototypen zu erstellen und entsprechende Validierungen durchzuführen. Durch unsere objektorientierte Programmierung sind die Ergebnisse leicht auf weitere Zielsysteme übertragbar.
Wir verstehen uns als kreative Schmiede und Denkfabrik, mit hochqualifizierten motivierten Ingenieuren die sich immer wieder neue Herausforderungen suchen, die dem Gütesiegel "Made in Germany" gerecht werden. Dabei arbeiten wir stets kundenorientiert, denn der Kunde soll das bekommen was er wirklich braucht und nicht was theoretisch möglich wäre. Dabei sorgen unsere optimierten Prozesse bei der Anforderungsanalyse sowie die Auswahl die passenden Lösung in Hinblick auf Zeit, Qualität und Kosten für den Kunden. 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ