Dieter Depping verfügbar

Dieter Depping

SAP MM/SD Berater

verfügbar
Profilbild von Dieter Depping SAP MM/SD Berater aus Mittelnkirchen
  • 21720 Mittelnkirchen Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Betriebswirt FH
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 11.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Dieter Depping SAP MM/SD Berater aus Mittelnkirchen
DATEIANLAGEN
CV Dieter Depping

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV Dieter Depping

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS

KenntnisseErfahrung

Rollen
  • Freiberufler
  • Senior Consultant
  • Teilprojektleiter
  • Projektleitung
Branchen
  • Konsumgüter
  • Transport
  • Handel
  • Chemie
  • Zulieferindustrie (Automobil- und Schiffbau)
  • Bauindustrie
  • Health Care
  • Öffentliche Verwaltung
  • Luft- und Raumfahrt
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Erneuerbare Energien


Betriebssysteme
  • DOS / Windows



Methoden u. Werkzeuge
  • ARIS Tool Set
  • ASAP, ValueSAP

Standard-Software
  • SAP R/3 MM
  • SAP R/3 SD
  • SAP R/3 LES
  • SAP R/3 PP
  • SAP R/3 WM
  • SAP R/3 FI
  • SAP Release 3.1 I bis ECC 6.0
  • Solution Manager
  • SAP GTS 10.0 (Compliance / Import)

Fremdsprachen
  • Englisch

 
PROJEKTHISTORIE
  • 08/2011 - bis jetzt

  • Freiberufler (Senior Consultant / Teilprojektleiter)
  • Freiberufler (Senior Consultant / Teilprojektleiter) 

    Erneuerbare Energien

    Unterstützung im Bereich Logistik / Einkauf in einem Technologie Unternehmen für erneuerbare Energien in Kassel auf Basis SAP ECC 6.0.

    2nd und 3rd Level Support auf Basis SAP Solution Manager, sowie Projekte in der Logistik, vorrangig Einkauf, Materialwirtschaft, Außenhandelsabwicklung (Intrastat) und Disposition.

    Projektmitglied bei der SAP GTS 10.0 Einführung in den Bereichen Compliance und Import. Erstellen der Kundenanforderungen und Umsetzung in SAP R/3 und SAP GTS.

    Ansprechpartner der Fachbereiche bei Frage-stellungen zur Abwicklung in den logistischen SAP Modulen

    Customizing im Bereich SAP – MM und SAP – SD.

    Bearbeitung und Mitarbeit an Projekten im logistischen Umfeld.

    Erarbeiten von Entwicklungsspezifikationen.

    Schulung von Mitarbeitern.

    Erstellen von Schulungs- und Dokumentations-unterlagen.

    • Beratung
    • Customizing
    • Exportabwicklung / Intrastat
    • Dienstleistungsbestellung
    • Lohnbeistellung
    • Retourenabwicklung
    • Nachrichtenfindung
    • Kontenfindung
    • Streckenabwicklung
    • Werk im Ausland
    • In- / Outbound – Prozesse
    • Inventurabwicklung
    • Logistische Rechnungsprüfung
    • IDOC
    • LSMW
    • Query
    • Disposition / MRP
    • Freigabeverfahren
    • Purchase to Pay (PTP) – Prozesse
    • Order to Pay (OTP) – Prozesse
    • Bestandsführung

     


  • 01/2008 - 02/2012

  • Freiberufler (Teilprojektleiter)
  • Freiberufler (Teilprojektleiter)

    Chemische Industrie

     

    Internationales SAP – Harmonisierungsprojekt in den Bereichen MM / SD auf Basis SAP ECC 6.0

    • Belgien
    • Tschechien
    • Slowakei
    • Slowenien
    • Kroatien
    • Ungarn
    • Österreich
    • Polen
    • Frankreich
    • Spanien

    Einführung eines MM-Einkauf Templates in den Landesgesellschaften unter Berücksichtigung der landesspezifischen Anforderungen.

    • Einkauf
    • Bestandsführung
    • Logistische Rechnungsprüfung
    • Freigabeverfahren
    • Intrastat
    • Disposition / MRP
    • Customizing
    • GAP - Analyse
    • Programmiervorgaben
    • Stammdatenübernahme
    • LSMW
    • Query
    • After – Go – Live Betreuung
    • 2nd und 3rd Level Support
    • Schulung

     


  • 02/2010 - 07/2011

  • Freiberufler (Senior Consultant / Projektleiter)
  • Freiberufler (Senior Consultant / Projektleiter)

    Health Care

     

    Unterstützung im Bereich MM in einem Gesundheitsunternehmen in Bad Homburg auf Basis SAP ECC 6.0 und Solution Manager.

    Erstellen von funktionalen Beschreibungen / Spezifikationen und Angeboten. Beratung und Einführung verschiedener Aufgaben im Logistik Umfeld.

    • Mailversand aus Bestellung
    • Exportabwicklung / Intrastat
    • Dienstleistungsbestellung
    • 2nd und 3rd Level Support mit Solution Manager
    • Testaufbau und Durchführung
    • Erstellen Funktionsbeschreibungen
    • Customizing
    • Beratung
    • Schulung

    Teilprojektleitung

     


  • 01/2007 - 12/2007

  • Senior Consultant
  • Senior Consultant

    Computerbranche

     

    Blueprint und Upgrade von SAP R/3 3.1 I nach 4.7 bei einem Unternehmen der Computerbranche in Kerpen.

    • Blueprint für die Bereiche MM – Außenhan-delscockpit und WM – Handling Unit Management
    • Einführung des Außenhandelscockpit für den Bereich Intrastat / Extrastat
    • Schulung der Key-User
    • Unterstützung im Bereich Einkauf
    • Unterstützung im Bereich Disposition / MRP
    • Erstellen Funktionale Beschreibungen und Funktionale Spezifikationen
    • 2nd und 3rd Level Support

     


  • 10/2005 - 01/2007

  • Senior Consultant
  • Senior Consultant

    Nahrungsmittel-industrie

     

    Training und Support in einem Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie in Frankfurt und Stadtallendorf im Rahmen einer SAP R/3 Einführung in den Modulen MM / SD.

    • Einarbeiten in die Erfordernisse des Unternehmens und die eingerichteten Geschäftsfälle im SAP R/3
    • Erstellen von Schulungsunterlagen und der Enduser- Dokumentation
    • Schulung der Key-User und der Enduser
    • Vorort-Betreuung des Lager Nürnberg während der Nach- GoLive-Phase

     


  • 05/2004 - 10/2004

  • Senior Consultant
  • Senior Consultant

    Automobilzuliefer-industrie

     

    Einführung SAP-MM bei einem Unternehmen der Automobilzulieferindustrie in Hannover und Prag, für eine Produktsparte, die an ein tschechisches Unternehmen verkauft wurde.

    • Einkauf
    • Bestandsführung
    • Lieferantenbeistellung

     


  • 10/2003 - 12/2003

  • Senior Consultant
  • Senior Consultant

    Luft- und Raumfahrtindustrie

     

    Machbarkeitsstudie und Istanalyse für die Einführung der RFID – Technologie bei einem führenden Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, mit Sitz in Hamburg.

    Diese Technologie ist zu einem späteren Zeitpunkt anhand der Vorgaben eingeführt worden.

     


  • 10/2001 - 05/2003

  • Teilprojektleiter
  • Teilprojektleiter

    Luft- und Raumfahrtindustrie

     

    Einführung von SAP R/3, als Migrationsprojekt von R/2, in einem führenden Unternehmen der Luft- und Raumfahrt mit Sitz in Hamburg. Es handelte sich hierbei um die Tochtergesellschaft für den Customer Material Support.

    • Kompletteinführung des Einkaufes für das gesamte Unternehmen.
    • Kompletteinführung des Pricing (Preisfindung im SD und MM für das gesamte Unternehmen)
    • Istaufnahme bestehender Unternehmens-abläufe
    • Customizing des Systems zur Abbildung der SD / MM – Belange
    • Erstellen von Programmiervorgaben mit anschließendem Test der Programme
    • Übernahme von Altdaten nach SAP R/3
    • Erstellen von Auswertungen mit SAP-Query und Erstellen von Auswertungen
    • Schulung der Key-User in den Abteilungen Einkauf und Vertrieb
    • Komplette Nachrichtenfindung mit Versand über Fax und SPEC2000
    • Freigabeverfahren im MM

     


  • 11/2000 - 10/2001

  • Teilprojektleiter
  • Teilprojektleiter

    Chemische Industrie

     

    Roll-Out Projekt zur Einführung von SAP R/3 SD, MM in den ausländischen Tochtergesellschaften eines internationalen Konzerns, Frankfurt.

     

    Tätigkeiten:

    • Beratung und Coaching bei der Implementierung der Module SD und MM in den folgenden Tochtergesellschaften:

    -     Finnland (SD / MM)

    • Schweiz (SD / MM)
    • Mexiko (MM)

     


  • 07/2000 - 10/2000

  • Teilprojektleiter
  • Teilprojektleiter

    SchiffbauzulieferIndustrie

     

    Einführung von SAP R/3 SD in einem Mittelständischem Unternehmen der Schiffbau-zulieferindustrie in Ahrensburg.

     

    Tätigkeiten:

    • Istaufnahme bestehender Unternehmens-abläufe
    • Konzeption der Lösung mit Hilfe von SAP R/3
    • Customizing des Systems zur Abbildung der SD / MM – Belange
    • Vorbereitung der Übernahme von Altdaten nach SAP R/3

                -      Schulung der Anwender

     


  • 03/1998 - 05/2000

  • Consultant SD / Teilprojektleiter MM
  • Consultant SD / Teilprojektleiter MM

    Chemische Industrie

     

    Roll-Out Projekt zur Einführung von SAP R/3 SD, MM in den ausländischen Tochtergesellschaften eines internationalen Konzerns, Frankfurt.

     

    • Beratung und Coaching bei der Implementierung der Module SD und MM in folgenden europäischen Tochtergesellschaften:
    • Österreich (SD / MM)
    • Ungarn (SD)
    • Slowenien (SD / MM)
    • Kroatien (SD / MM)
    • Slowakei (SD)
    • Italien (MM)
    • Frankreich (MM)

    Ablösung der vorhandenen Software durch SAP R/3 SD/MM unter Berücksichtigung der landesspezifischen Begebenheiten

    • Einführung von folgenden MM – Themen:
    • Einkauf
    • Bestandsführung

    -     Inventur

          -     Disposition / MRP

                         -     Intrastat

    • Istaufnahme bestehender Unternehmens-abläufe
    • Konzeption der Lösung mit Hilfe von SAP R/3
    • Customizing des Systems zur Abbildung der SD / MM – Belange
    • Erstellen von Programmiervorgaben mit anschließendem Test der Programme
    • Übernahme von Altdaten nach SAP R/3
    • Erstellen von Auswertungen mit SAP-Query und Erstellen von Auswertungen mit SD-Informationsstrukturen
    • Schulung der Anwender in den Abteilungen Einkauf, Vertrieb, Lagerhaltung, Disposition und Inventur

     


  • 10/1997 - 02/1998

  • Consultant
  • Consultant

    Optische Industrie

     

    Einführungsunterstützung und Ausbildung des Projektteams bei Implementierung der R/3-Module MM und PP in einem Industrieunternehmen für optische Geräte

     


  • 07/1997 - 09/1997

  • Consultant
  • Consultant

    Bildungsträger

     

    Dozententätigkeit im Bereich SAP R/3 spezifischer Themen

    für einen Bildungsträger

    SAP-Module MM und PP

     


  • 05/1997 - 07/1997

  • Consultant
  • Consultant

    Luft- und Raumfahrtindustrie

     

    Implementierung eines Beschaffungsplanes zwischen einem Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrtindustrie und seiner Lieferanten im Rahmen der Lieferantenlogistik auf Basis EDI - Übermittlung.

     


KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: