Business Analyst Integration, Migration, Projektmanager verfügbar

Business Analyst Integration, Migration, Projektmanager

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Business Analyst Integration, Migration, Projektmanager
  • 33617 Bielefeld Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Oec.
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 14.01.2020
SCHLAGWORTE
SKILLS
  • Projektmanagement
  • Integration heterogener Systeme 
  • Migration
  • MDM/Stammdaten
  • BCBS 239
  • CRM
  • Requirements Engineering, Anforderungsmanagement
  • ITIL
  • Data Mining
  • Informatica PowerCenter
  • Oracle, PL/SQL, TOAD, IBM DB2
PROJEKTHISTORIE
  • 03/2019 - bis jetzt

    • Landesbehörde
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Business Analyst Einführung eAkte
  • Anforderungsmanagement, Durchführung Workshops, Erstellund und Umsetzung Konzepte.

    DMS, PDV VIS-Suite, Adonis NP


  • 09/2018 - 12/2018

    • Landesbank
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Berechtigungsmanagement (IAM, IDM)
  • Analyse der vorhandenen Berechtigungen. Durchführung und Moderation von Workshops mit den Fachbereichen zur Neumodellierung der IT-Profile und zur Herstellung der Bestellbarkeit in der neuen IDM-Architektur.

  • 10/2017 - 08/2018

    • Bank
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Migration Kernbankensystem
  • Core Banking, Datenmigration eines Kernbankensystems.

    Swisscom DMS, IBM DB2, bank 21, CIFRA, TOAD, agree.


  • 08/2015 - 08/2017

    • Großbank
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Stammdatenmanagement (MDM) für BCBS 239
  • Auf der Fachseite Analyse und Konzeption zur Anbindung weiterer Quellsysteme/Mandanten an das zentrale Stammdatensystem für Kundendaten unter Berücksichtigung des einheitlichen Datenmodells (insbesondere Generierung des Single Identifiers aus BCBS239 / Principle 2). Erarbeiten der jeweiligen Migrationsstrategie und Koordi­nation der Implementierung durch die IT-Kollegen. Nationale und inter­nationale Quellsysteme.

    Durchführung von Datenanalysen und Beauftragung der Daten­bereinigung. Expectation Management.


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Deutschland (ICE-Netz).
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: