Andreas Jäk teilweise verfügbar

Andreas Jäk

RISK/TREASURY/CONTROLLING/EBA/SNB/ALMM/LCR/NSFR/IFRS/ONESUMX/LIQUIDITY/INTEREST/PL/SQL/CREDIT/ORACLE

teilweise verfügbar
Profilbild von Andreas Jaek RISK/TREASURY/CONTROLLING/EBA/SNB/ALMM/LCR/NSFR/IFRS/ONESUMX/LIQUIDITY/INTEREST/PL/SQL/CREDIT/ORACLE aus Meilen
  • 8706 Meilen Freelancer in
  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.), FRM, CAIA, PRM, CMT
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 14.08.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Andreas Jaek RISK/TREASURY/CONTROLLING/EBA/SNB/ALMM/LCR/NSFR/IFRS/ONESUMX/LIQUIDITY/INTEREST/PL/SQL/CREDIT/ORACLE aus Meilen
SKILLS
-- English version below--

Kurzbeschreibung:
30 Jahre Erfahrung im Finanzsektor (Banken und Versicherungen) mit ausgezeichnetem technischen und fachlichen Know-how. Spricht die Sprache des Ma­nage­ments, des Fachbereichs und der IT-Ent­wicklung. Seine Stärke ist, komplexe Zusammenhänge klar zu strukturieren, wo nötig zu vereinfachen und zu optimieren. Teamplayer!
Projekt- / Programmleitung: Leitung diverser Projekte und Programme von der Projektidee, Plan­ung, Über­wa­chung, Prozesssteuerung bis zur erfolgreichen Umsetzung. Das grösste Programm einer Soft­ware-­Ent­wicklung dauerte 8 Jahre mit insgesamt 8 SW-Releases und 50‘000 Personentage.
Fachkompetenz
  • Risikomanagement: Liquiditätsrisiko, LCR, NSFR, CRR, ALMM, Kreditrisiko, Marktrisiko, Aktiv- / Pas­sivsteuerung, Bilanz­si­mu­la­tion, Basel III, ICAAP, Risiko­-adjustierte Per­formance, VaR, Swift, Operationelle Risiken
  • Internes Kontrollsystem (IKS)
  • BI / Reporting: PowerPivot, BusinessObjects, Tableau, QlikSense
  • Systemarchitektur: Schlüsselfigur für das Design der weltweit führenden Risikosoftware riskproTM
  • Accounting: IFRS 7, 9 und 17 Bewertung und Hedge Ac­count­ing, doppelte Buchführung
  • Testmanagement und Testautomatisierung von SW-Lösungen
  • Compliance: Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA), CFA Code of ethics and standards, PRMIA standards of best practice, conducts and ethics; MTA code of ethics, CAIA code of ethics
Mitarbeiterführung: Führung von mittleren Teams (40+) in der IT-Entwicklung, Sales & Marketing (SW und Beratung) und operative Banksteuerung (Bilanzstrukturmanagement).
Systemkenntnisse: OneSumX, Oracle, riskpro, TradeStation, Prospero, Eureqa, Front Arena, Business­Objects, Excel /PowerPivot, Abacus/Davinci.
Programmierung: Komplexe SQL-Abfrage, EasyLanguage, Excel

-- English version --
Short summary: 30 years of experience in the field of financial risk management, SW development with outstanding technical and business know how. Speaks the languages of the senior management, the business department, and the IT team. Strength to structure complex problems, simplify and optimize them. Team player. Banking and insurance.
Project management: Management of large-scale programs starting from the idea, to the planning, monitoring, workflow, quality control, implementation, and testing. The largest program lasted 8 years with 8 SW releases and 50’000-man days.
Knowledge
  • Risk management: Basel III / ICAAP, liquidity risk, LCR / NSFR, Asset & Liability management, IRRBB, market risk, credit risk, operational risk, Basel III / ICAAP, ICS, risk adjusted performance analysis, VaR, intraday liquidity, CRR, DA, BCBS 248, ALMM, SWIFT, Risk data aggregation BCBS 239
  • IFRS 7, 9, 13, 16 and 17, Funds Transfer Pricing (FTP)
  • Internal Control System (ICS), IT Governance (ITIL, Cobit), Business Process Model and Notation (BPMN)
  • System architecture / data warehousing: Key person for the design and implementation of leading risk management software like Imberg RaPID and riskproTM (now OneSumX)
  • BI / reporting using PowerPivot, BusinessObjects, QlikSense, Tableau and Json
  • Alternative investments, private equity, hedge funds
  • Test management of complex software
  • Compliance: Internal Control System (ICS), Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA), CFA Code of ethics and standards,
Software: PRIMa, Imberg RaPID, riskproTM / OneSumX / GADB, Abacus/DaVinci, TradeStationTM, ProsperoTM, EureqaTM, Business­ObjectsTM, ExcelTM /PowerPivot, TableauTM, EureqaTM, OracleTM, TeradataTM
Programming: Complex SQL, EasyLanguageTM
PROJEKTHISTORIE
  • Seit 2018/03 Generali Versicherungen, Zürich: Internes Kontrollsystem (IKS): Risk Assessment von 70 Geschäftsprozessen, Sanity Check von 130 Geschäftsprozessen im Rahmen der zweiten Verteidigungslinie für Compliance, ITGC Governance und Compliance: Vorbereitung der aufsichtsrechtlichen Prüfung der Finma.
  • Seit 2016/05 Banco do Brasil, Wien: Systemimplementierung einer Treasury-Lösung (Deal-Eingabe, Swift, Reporting) und einer Lösung für ein integriertes Risikomanagment (Kredit / Markt / Liquidität / Zins),  ALMM, LCR / NSFR mit Imberg RaPIDTM.
  • 2012 – 2017 Deutsche Postbank, Bonn: Verschiedene Projekte: Entwicklung einer SW zur täglichen Steuerung der Liquidität, SQL Programmierung von Datenschnittstellen von OneSumX nach Abacus/DaVinci für LCR / NSFR / ALMM, versch. Analysen / Reporting LCR / NSFR, separate SQL Programmierung von C69 und C70 für ALMM, Life Cycle Projekt Migration von riskpro nach OneSumX
  • 2013 – 2015 Invest Bank, Sharjah, UAE: Dashboard Reporting für integriertes Risikomanagement, kon­zeptuelle Beratung im Bereich Risikomanagement.
  • 2011-2012 Clariden Leu AG, Zürich: Konzeption und Implementierung einer Stresstesting-SW für das Handelsbuch auf FrontArena mit Cube-Reporting.
  • 2011 Clariden Leu AG, Zürich: Vorstudie FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act) in Zusammenarbeit mit der Credit Suisse (Zürich).
  • 2009- 2011 Derivatehandel: Konzeption und Implementierung eines auto­matisieren Handels mit Futures für den US amerikanischen Markt (CBOT) mit TradestationTM.
  • 2010 Prometeia, Bologna, Italien: Beratung / Roadmap im Bereich Risiko- / Bilanz­struktur­management, Basel, Liquiditätsrisiken
  • 2010- 2011 Financial Software Systems, Pennsylvania, USA: Fachliche Beratung und Konzeption von VaR-Mo­dulen.
  • 2008 Société Générale, Paris: Implementierung eines Prototypen (riskproTM) für Transfer Pricing mit rund 10 Mio. Geschäften und 30 ver­schie­denen Quellsystemen.
  • 2006 Deutsche Ärzte und Apothekerbank, Düsseldorf: Fachliche Beratung für die Implementierung von IAS 32 & 39 / IFRS.
  • 2005-2006 Dubai Bank, Dubai: Projektleitung & Im­ple­men­tier­ung eines ALM- und Profitabilitätssystems mit riskproTM
  • 2004-2005 Deutsche Ärzte- und Apothekerbank, Düsseldorf: Projektleitung & Implementierung Basel II (Kreditrisko) mit riskproTM.
  • 2002-2003 BayernLB, München: Fachliche Beratung für die Implementierung von IAS 32 / 39 (Be­wert­ung und Hedge Accounting)
  • 2001-2003 Deutsche Ärzte- und Apothekerbank, Düsseldorf: Fachliche / techn. Spezifikation einer Implementierung von IAS 32 / 39 (Be­wertung und Hedge Accounting)
  • 1999-2000 Deutsche Ärzte- und Apothekerbank, Düsseldorf: Projektleitung für die Im­plemen­tierung einer ALM-Lösung mit riskproTM.
  • 1996-2004 Head of Research & Development: Leitung der SW-Entwicklung riskproTM mit einem Team von 40 Personen: Personalmanagement, Spezifikationen, Qua­li­täts­sicher­ung, Test- / Pro­zess­­manage­ment, Leitung von insgesamt 160 Teil­pro­jekten und ca. 50‘000 Personentage.
  • 1992-1996 ALM (Aktiv- / Passivsteuerung) & Liquiditätsmanagement Projektleitung für die Im­ple­men­tierung einer ALM-Lösung für die Schweizerische Volksbank (heute Credit Suisse).
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
DACH
SONSTIGE ANGABEN
www.imberg-consulting.ch
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ