Eric Männer nicht verfügbar bis 30.06.2020

Eric Männer

SAP Senior Consultant R/3 BW/BI CRM ABAP

nicht verfügbar bis 30.06.2020
Profilbild von Eric Maenner SAP Senior Consultant  R/3 BW/BI CRM ABAP aus Homburg
  • 66424 Homburg Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (BA)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 28.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Eric Maenner SAP Senior Consultant  R/3 BW/BI CRM ABAP aus Homburg
DATEIANLAGEN
Profil Eric Männer

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
- SAP BW/BI 7.0 und 7.3
  Design und Implementierung
  Datenextraktion SAP R/3 6.0 und
  Non-SAP
  Transfer- und Lade-Prozesse
  Reporting mit BEX-Analyzer, Query Designer, Report Designer und
  Web Application Designer

- SAP R/3 6.0 und SAP CRM 5.0
  (FI/CO/MM/SD/PP/FM/CATS/RE/PM/PS/REFX),
  ABAP Dictionary,
  Schnittstellen und Datenübernahme
  (RFC, LSMW, Batch Input),
  Report, Dynpro, ABAP Web Dynpro ,
  Exit, Modifikation, BAPI,
  BADI, Suchfunktionen,
  ABAP4, ABAP Objects / ABAP OO,
  EnjoySAP-Control,
  SAP Query,
  SMARTFORMS

- Dataware House
  Cognos

- Oracle (7/8i/9i)
  DB-Modellierung
  DB-Entwicklung
  DB-Administration (tiefe DBA Kenntnisse)
  SQL und PL/SQL

- Unix
  Shell-Programmierung

- Mainframe
  Cobol-Entwicklung
PROJEKTHISTORIE
EnBW, Karlsruhe
04/19 – heute Beratung und Entwicklung

Entwicklung in SAP R/3 (SD)

Schwerpunkt: Kundenspezifische Entwicklung und Erweiterung in
                       SAP R/3 mit ABAP und ABAP Objects (ABAP OO)
                       Reports, Dynpros


Clearstream Banking SA, Luxemburg

02/17 – 03/2019 Beratung und Entwicklung

Entwicklung in SAP R/3 (SD)

Schwerpunkt: Kundenspezifische Entwicklung und Erweiterung in
                       SAP R/3 mit ABAP und ABAP Objects (ABAP OO)
                       Reports, Dynpros


LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG, Fürth

08/15 – 01/17 Beratung und Entwicklung

Entwicklung in SAP R/3 (SD/PP/MM)

Schwerpunkt: Kundenspezifische Entwicklung und Erweiterung in
                       SAP R/3 mit ABAP und ABAP Objects (ABAP OO)
                       Reports, Dynpros, Smartforms



VBL Versicherung, Karlsruhe

01/14 – 07/2015 Technischer Architekt (Beratung, Entwicklung, Teilprojektleitung)

Entwicklung Erstattungsmodell Rentenversicherung in SAP CRM 5.0

Schwerpunkt: Kundenspezifische Entwicklung und Erweiterung in
                       SAP CRM 5.0 mit ABAP und ABAP Objects (ABAP OO)
                       Reports und Dynpros

Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

08/13 – 12/13 Beratung und Entwicklung

Entwicklung SAP R/3 6.0

Schwerpunkt: Kundenspezifische Entwicklung und Erweiterung in
                       FI/FM/CO mit ABAP und ABAP Objects (ABAP OO)
                       Reports und Dynpros
                       Reporting mit Smartforms

Deutsche Börse AG, Frankfurt

09/11 – 07/13 Beratung und Entwicklung

Entwicklung SAP BW/BI Rel. 7.0 und 7.3 / SAP R/3 Rel. 6.0 FI/CO/SD/MM/CRM

Schwerpunkt: Design und Implementierung (InfoObjekte, Datenextraktion, Aufbau
                       und Durchführung von Transfer- und Lade-Prozessen für Stamm- und
                       Bewegungs-Daten, InfoProvider, Transformation)
                       Reporting mit BEX-Analyzer, Query Designer, Report-Designer und
                       Web Application Designer

Fraport AG, Frankfurt

04/10 – 12/11 Beratung und Entwicklung

Entwicklung SAP BW/BI Rel. 7.0 und 7.3/ SAP R/3 Rel. 6.0 REFX/FI/CRM

Schwerpunkt: Design und Implementierung (InfoObjekte, Datenextraktion, Aufbau
                       und Durchführung von Transfer- und Lade-Prozessen für Stamm- und
                       Bewegungs-Daten, InfoProvider, Transformation)
                       Reporting mit BEX-Analyzer, Query Designer, Report-Designer und
                       Web Application Designer

Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

06/05 – 12/09 Beratung und Entwicklung

Entwicklung SAP R/3 6.0

Schwerpunkt: Kundenspezifische Entwicklung und Erweiterung in
                       CO/SD/MM/FM/CATS/RE/PM/PS/REFX
                       mit ABAP und ABAP Objects (ABAP OO)
                       Reports, Dynpros, User-Exit, Batch Input, Customizing,
                       Modifikationen, BAPI, BADI, LSMW,
                       Reporting mit SAP Query und Smartforms,   
                       Release-Wechsel
                       Anpassung von Extraktoren für SAP BI

Deutsche Börse AG, Frankfurt

03/00 – 06/05 Teilprojektleitung/Beratung/Entwicklung und Administration

Konzernweite Einführung von mySAP CRM

Schwerpunkt: CRM Geschäftspartner mit CRM-basierenden Folgeprozessen
                       Datenübernahme aus Alt-System und Realisierung diverser ABAP
                       Reports zur Datenaufbereitung und Übernahme, Customizing
                       Produktentwicklung mit ABAP Objects
                       (Methoden, Klassen, Exception, Errorhandling)
                       GUI-Entwicklung
                       Datenaustausch zwischen CRM und R/3
                       (Upload und Download, RFC)
                       Erweiterungen mit BDT
                       Reporting mit SAP Query incl. Test und Fachbereichsübergabe

Xetra Preisgestaltung und Gebührenerhebung in SAP R/3 (SD/MM)

Schwerpunkt: ABAP Reports zum Datenaustausch zwischen CRM und R/3
                       (RFC mit kundeneigene Tabellen)
                       Dictionary-Erweiterung Materialstamm (MARA)
                       GUI-Anpassungen
                       Upload an mySAP CRM
                       ABAP Reports zur Erweiterung vom Materialstamm aus
                       Subsystemen
                       Umsetzung der Preisgestaltungsparameter in SAP R/3 (SD/MM)
                       ABAP Reports und Funktionsbausteine zur Preisermittlung,
                       Gebührenberechnung und Reporting incl. Aufstellung von
                       Testszenarien, Testabstimmung und Fachbereichsübergabe.

Umsetzung “Datawarehouse-Anwendung mit Cognos im Kassamarkt“ in SAP BI

Schwerpunkt: Definition der Info-Sourcen mit Transfer- und
                       Fortschreibungslogiken in SAP BI
                       Datenaustausch über Ascii-Dateien, SAP R/3 und mySAP CRM   
                       (Stammdaten, Texte, Hierarchien, usw.)
                      Aufbau von InfoCubes
                      Query-Erstellung und Web-Templates
                      Test und Fachbereichsabnahme

Beratung/Datenbank-Administration und Entwicklung (Oracle 7/8i/9i)

Schwerpunkt: Datenbankschicht einer CRM-Anwendung
                       Beratung, Modellierung, Administration und Entwicklung
                       von Oracle-Datenbanken unter Unix (AIX 4.x, Solaris 2.x)
                       und Windows NT
                       Technischer Ansprechpartner, Teilprojektleitung und
                       PL/SQL-Entwicklung hinsichtlich Teilnehmerzulassung,
                       Preisgestaltung und Gebührenerhebung (Billing).
                       Teilprojektleitung incl. IT-technischer Umsetzung
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
PLZ-Bereich 6/7 bevorzugt
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ