Dirk H. Schulz verfügbar

Dirk H. Schulz

Technical Consultant Systems Management

verfügbar
Profilbild von DirkH Schulz Technical Consultant Systems Management aus Grafing
  • 85567 Grafing Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 30.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von DirkH Schulz Technical Consultant Systems Management aus Grafing
DATEIANLAGEN
Aktuelles Profil / Current Profile

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Java Applikationsserver (Tomcat, Websphere)
Webapplikationen mit Proxies und Loadbalancing
Virtualisierung (KVM, Xen, VMWare)
Container (Docker) und Orchestration: OpenShift, Kubernetes
Systemsmanagement (Monitoring, Alarming)
Hochverfügbarkeit: Failover Cluster, Parallele Cluster
PROJEKTHISTORIE
ab 06.2014 bis heute           
Middleware Planner bei F-I-TS
Vollzeit    
Rollen:     Middleware Planner
Technik:     Java, Tomcat/JBoss, WebSphere, Shell Sscripting
    
Tätigkeiten:     Betrieb und Weiterentwicklung von
        Applikationsserver-Clustern mit Tomcat, JBoss, WebSphere;
        Automatisierung von Deployment;
        Automatisierung von Konfigmanagmeent
Rolle:         Application Engineer


10.2011 bis 05.2014           
Software + IT für den Rollout virtualisierter Kreditkarten (NFC Payment)
bei Giesecke & Devrient 3S GmbH
32 Monate, Vollzeit    
Rollen:     Application and Installation Engineer, Testmanager,
        Integration Engineer, Trainer, Projektmanager
Technik:     Java, Tomcat/JBoss, ActiveMQ, OpenNMS, Globalplatform
        Verschlüsselung in SSL/TLS sowie Webservices Security (WSS)
        mittels PKI und symmetrischer Verschlüsselung
Tätigkeiten:     Betrieb und Weiterentwicklung des mehrstufigen IT-Systems
        nach VISA/Mastercard-Kriterien;     
        Schulung der Kunden und des First- und Second Level-Supports;
        Projekt: Lasttests und Performance-Optimierung;  
        Projekt: Integration der Software in IT-Abläufe von Mobile Network                 Operators (Telcos) und Banken (Finanzdienstleister);
        Projekt: Desaster Recovery mit Golden Gate und Georedundanz
Agiles Management: G & D 3S GmbH hat alle Arbeitsbereiche agil betrieben;
        Systems Management und Systems Engineering wurden ebenso in Scrum
        Meetings organisiert wie die Softwareentwicklung und Projekte

    

04.2010 bis 09.2011           
Web2010 bei Kabeldeutschland – Neukonzeption der Webportal-Systemumgebungen (knapp 300 Server)
18 Monate, Vollzeit    
Technik:     SuSE Linux Enterprise 10.3, VMWare Cluster,
        Apache 2.2, Tomcat 5.5, Squid 2.5, PHP 5.2.5,
        Rsyslog 5
    
Tätigkeiten:     Konzeption von Betriebsumgebung,
         Applikationszusammenstellung,
        zentralem Logging, zentralem Deployment,
        Monitoring
        Konzeption von Entwicklungs- und Testumgebungen
        Loadbalancing- und Redundanz-Planung
Rolle:        System Engineer
    


01.2006 – 03.2010                 
Monitoring mit HP OpenView Operations für Inforsacom GmbH
                    (www.inforsacom.de)    
50 Monate
Technik:     HP ServiceGuard, HP OpenView Operations,
        Nagios (Demosystem), Apache/PHP/MySQL, Squid

Tätigkeiten:     Konfiguration und Tagesbetrieb eines
        HP OpenView Operations Clusters unter
        HPUX/HP ServiceGuard;
        Entwicklung/Optimierung des Oracle-Monitorings
        (ca. 90 Scripte);
        Aufbau eines Nagios-Demo- und Testsystems;
        Tagesbetrieb eines Webportals mit Apache/PHP/
        MySQL/Squid unter Linux
Rolle:        System Engineer

    

10.2003 - 10.2005                        
Interne IT, User Help Desk für Morse GmbH (www.morse.de)
24 Monate    
Technik:     Microsoft Active Directory, Microsoft Exchange
        Lotus Domino, Lotus Notes
        Cisco IOS
        Legato Networker

Tätigkeiten:     Betrieb der internen Systeme (Server, Switches,
        USVen, etc.);
        User Help Desk;
        Migration von Lotus Notes nach Microsoft Exchang
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bin bis einschließlich Q3/2017 Vollzeit unter Vertrag und währenddessen nur marginal verfügbar (z. B. Wochenenden) für Kurzprojekte. Ein Tag pro Woche remote ließe sich auch regelmäßig nebenbei darstellen.
Ich suche Engagements vorwiegend im Münchener Raum (habe ich meiner Familie versprochen) und nur in Ausnahmefällen außerhalb.

My current contract is running until end of September 2017, so I will be available again beginning of October 2017. I am looking for Munich based contracts (promise to my family), only in rare cases in other areas.
SONSTIGE ANGABEN
Zertifizierungen:
RHCT (RedHat Certified Technician)
ITIL v3 Foundation
Prince2 Foundation 2.2D
laufend: RedHat OpenShift
geplant: Prince2 Practitioner (Oktober 2017)

Trainings:
RHCE (RedHat Certfied Engineer) - Zertifizierung folgt
ACSA (Apple Certified Systems Administrator)
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ