Mohsen Danaei verfügbar

Mohsen Danaei

interim Quality and Project Manager

verfügbar
Profilbild von Mohsen Danaei interim Quality and Project Manager aus Pluederhausen
  • 73655 Plüderhausen Freelancer in
  • Abschluss: MSc. Production Engineering
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (gut) | persisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 23.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Mohsen Danaei interim Quality and Project Manager aus Pluederhausen
DATEIANLAGEN
Aktuelles Bewerbungsprofil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Siehe bitte aktuelles Bewerbungsprofil.
PROJEKTHISTORIE
  • 12/2019 - 04/2020

    • IAC Group Ebersberg
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Qualitätsvorausplanung (APQP)
    • Qualitätsvorausplanung in Entwicklungs- und Serienprojekte für SKODA im Bereich Interieur (I-Tafel).
      • Integration von Qualitätsmethoden in die Projekte
      • Qualitäts-Ansprechpartner vom Kunden
      • Moderation von Design-FMEA´s und Unterstützung von Prozess-FMEA´s in Werken 
      • Erstellung der Erprobung für Prototypen- und Serienphase und Abstimmung mit Kunden (als Versuchsingenieur)
      • Koordinierung und Durchführung der Erprobung (DVP&R Prüfungen) und der Ergebnisauswertung 
      • Einhaltung und Überprüfung aller APQP zugehörigen Dokumentationen der Werke
      • Erstellung und Überprüfung der Dokumentation gemäß PAPP/EMPB
      • Planung, Durchführung und Wiederholung von APQP/PPAP mit allen Projektbezogenen Lieferanten 
      • Überprüfung und Abnahme der Lieferanten gemäß PPAP /EMPB
      • Aktives Mitglied des Programms Entwicklungsteams
      • Teilnahme an Kundenbesprechungen, PPAP- Besprechungen, Launch Readiness und Prozess-Audits

  • 04/2019 - 08/2019

    • Swoboda (Hartmann) KG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Qualitätsvorausplanung (APQP) und Lieferantenmanagement
    • Qualitätsvorausplung (APQP) und Lieferantenmanagement in Entwicklungs- und Serienprojekte für diverse Kunden in Deutschland und China (VW China, GM, Opel, PSA, INA Schäffler Deutschland und China, ...) im Bereich Sensorik und Mechatronik.
    • Ansprechpartner vom Kunden/Lieferanten
    • Erstellen Lastenheft/Pflichtenheft für Lieferanten/Kunden
    • Vorabnahme und Endabnahme für Anlagen und Maschinen
    • Erstellen Kontrollpläne für die Anlagen und Montagelinien.
    • Verantwortung für Qualitätsplanung (APQP) in Entwicklungsprojekte
    • Verantwortung für Lieferantenmanagement in Entwicklungsprojekte
    • Reklamationsmanagement und 8D-Report
    • Mitwirkung bei D- und P- FMEA
    • Vorbereitung und Erstellung PPAP und Bemusterungen für Kunden
    • Bewertung und Bestätigung PPAP von Lieferanten
    • Erstellung und Bewertung IMDS-Datensätze
    • Auswertung von Informationen qualitätsrelevanter Daten sowie Erarbeitung von Konzepten zur Qualitätsverbesserung
    • Abarbeitung von Kundenreklamationen mittels 8 D Report und Qualitätswerkzeuge
    Prozessaudit VDA 6.3 bei Lieferanten

  • 06/2018 - 01/2019

    • Plastic Omnium
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Project Quality Lead PQL – Qualitätsvorausplanung
  •  

    • Project Quality Lead PQL – Qualitätsplanung in Entwicklungs- und Serienprojekte für Daimler Projekte im Bereich Exterieur (Stoßfänger vo/hi, Spoiler, Rocker Panel, Radlauf Blende …) für GLB Serie und AMG in Mexiko und Elektro SUV EQB Serie und AMG in EU
      • Integration von Qualitätsmethoden in die Projekte
      • Qualitätsansprechpartner vom Kunden
      • Moderation von Design- und Prozess-FMEA´s sowie QFD
      • Erstellung Control plan (Vorserie und Serie)
      • Bewertung der FOT-Teile und B-Fahrzeug-Teile
      • Erstellung und Vorbereitung Gelb- und Grünbemusterung (Y- und G-PPAP gemäß Daimler und VDA)
      • Erstellung der monatlichen Qualitätsberichte (CQM) - Phasenreview
      • Mitwirkung bei Design Review, Toleranzen-Abstimmung und den wichtigen Entwicklungsgespräche
      • Vorbereitung der Dokumentationen für die Bemusterungsabstimmung mit Daimler.
      • Erstellung und Überprüfung der Dokumentation gemäß PAPP/EMPB (Daimler und VDA in SQMS)
      • Vorbereitung Prozessaudit nach VDA6.3 für den Kunden
      • Teilnahme an Kundenbesprechungen, PPAP- Besprechungen, Launch Readiness und Prozess-Audits
      • Unterstützung Plant Quality Engineer (PQE)
      • Unterstützung SQE bei Kaufteile

  • 01/2018 - 03/2018

    • HBPO GmbH
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Werkqualitätsleiter (Interim Quality Manager)
    • Interim Quality Manager - Verantwortlich für Qualitätsabteilung im Werk (Montagelinie für FEM, Cockpit Porsche und FEM Daimler).
    • Aufbau und Leitung des Bereiches Qualitätsmanagement mit Führungsverantwortung für das Team in Stuttgart
    • Ansprechpartner bei Qualitätsthemen für die Kunden vor Ort
    • Reklamationsabwicklung
    • Aufbau und Aufrechterhaltung des integrierten Management­systems nach IATF 16949
    • Durchführung von Qualitätsschulungen
    • Interne Auditplanung und -durchführung
    • Optimierung der internen und externen Qualitätsperformance
    • Qualitätsberichte
    • Budgetplanung für die Qualitätsabteilung

  • 04/2017 - 12/2017

    • Hörbiger
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Lieferantenmanagement
    • Lieferantenmanagement für diverse Lieferanten in Europa, Kanada und China im Bereich Antriebtechnik (Metal-Teile aus Druckguss, Sintern-Technologie und Umformtechnik und Heat Treatment).
      • Qualitäts-Ansprechpartner vom Lieferanten
      • Bewertung und Bestätigung PPAP und Requalifikation von Lieferanten
      • Absichern der Qualität von Zukaufteilen
      • Lieferantenbetreuen
      • Lieferanten-Audit nach VDA 6.3
      • Lieferanten-Audit nach Best Practice (Hoerbiger – Audit-Katalog)
      • Run@Rate und Prozessabnahme bei Lieferanten
      • Eskalation-Gespräch bei Lieferanten
      • Management der Reklamationen und Probleme bei Lieferanten
      • Entwicklung eines Weltweit-Kennzahlsystems mit Software-Lösung für Einkauf- und SQD-Abteilung

  • 02/2017 - 04/2017

    • Richard Fritz GmbH
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Lieferantenmanagement und Bemusterung
    • Lieferantenmanagement und Bemusterung für diverse Lieferanten für Projekte (Porsche, Audi, VW) im Bereich Kunststoff und Verglasung.
      • Qualitäts-Ansprechpartner vom Lieferanten
      • Bewertung und Bestätigung PPAP von Lieferanten
      • Absichern der Qualität von Zukaufteilen

  • 02/2016 - 12/2016

    • Hartmann exact (Swoboda) KG
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Qualitätsvorausplanung (APQP) und Lieferantenmangement
    • Qualitätsvorausplanung (APQP) in Entwicklungs- und Serienprojekte für diverse Kunden in Deutschland und China (VW China, GM China, INA Schäffler Deutschland und China, ...) im Bereich Sensorik und Mechatronik.
    • Integration von Qualitätsmethoden in die Projekte
    • Ansprechpartner vom Kunden/Lieferanten
    • Erstellen Kontrollpläne für die Anlagen und Montagelinien.
    • Vorabnahme und Endabnahme für Anlagen und Maschinen
    • Verantwortung für Qualitätsplanung (APQP) in Entwicklungsprojekte
    • Verantwortung für Lieferantenmanagement in Entwicklungsprojekte
    • Moderation von D- und P- FMEA
    • Vorbereitung und Erstellung PPAP und Bemusterungen für Kunden
    • Bewertung und Bestätigung PPAP von Lieferanten
    • Erstellung und Bewertung IMDS-Datensätze
    • Auswertung von Informationen qualitätsrelevanter Daten sowie Erarbeitung von Konzepten zur Qualitätsverbesserung
    • Abarbeitung von Kundenreklamationen mittels 8 D Report und Qualitätswerkzeuge
    • Prozessaudit VDA 6.3 bei Lieferanten.

  • 11/2015 - 12/2015

    • SMP Deutschland GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Werkqualitätsleiter (Interim Quality Manager)
    • Interim Quality Manager - Verantwortlich für Qualität im Werk als Gruppenleiter mit 6 Mitarbeiter (4 Montagelinie für TVKL Daimler E Klasse).
    • Vorbereitung, Durchführung und Weiterentwicklung von internen und externen QMS-, Prozess- und Produktaudits
    • Auswertung von Informationen qualitätsrelevanter Daten sowie Erarbeitung von Konzepten zur Qualitätsverbesserung
    • Nachbereitung des Audits und Einleitung von korrektiven Maßnahmen sowie Durchführung von Prozessanalysen
    • Überwachung der internen und externen Reklamationen (Kunde und Lieferanten)
    • Mitwirkung bei FMEA
    • Überwachung der Erstellung der Änderung von Prüfplänen
    • Beurteilung und Entscheidung von Produktionsfreigaben
    • Maßgebliche Mitwirkung bei Festlegung von Nacharbeit
    • Auswertung von Qualitätsaufschreibungen und Abteilung von entsprechenden Maßnahmen
    • Überwachung der Prüfmittel und Musterteile
    • Überwachung der Vollständigkeit und Aktualität von Arbeitsanweisungen und Q-Dokumenten
    • Schulung der Facharbeiter zu Q-Themen

  • 04/2014 - 10/2015

    • IAC Group Ebersberg
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Program Quality Manager
    • Program Quality Manager, Qualitätsvorausplanung in Entwicklungs- und Serienprojekte für BMW im Bereich Interieur (I-Tafel für Mini) und Audi (Tür- und Seitenverkleidung für A5).
      • Integration von Qualitätsmethoden in die Projekte
      • Qualitäts-Ansprechpartner vom Kunden
      • Moderation von Design-FMEA´s und Unterstützung von Prozess-FMEA´s in Werken 
      • Erstellung der Erprobung für Prototypen- und Serienphase und Abstimmung mit Kunden (als Versuchsingenieur)
      • Koordinierung und Durchführung der Erprobung (DVP&R Prüfungen) und der Ergebnisauswertung 
      • Einhaltung und Überprüfung aller APQP zugehörigen Dokumentationen der Werke
      • Erstellung und Überprüfung der Dokumentation gemäß PAPP/EMPB
      • Planung, Durchführung und Wiederholung von APQP/PPAP mit allen Projektbezogenen Lieferanten 
      • Überprüfung und Abnahme der Lieferanten gemäß PPAP /EMPB
      • Aktives Mitglied des Programms Entwicklungsteams
      • Teilnahme an Kundenbesprechungen, PPAP- Besprechungen, Launch Readiness und Prozess-Audits

  • 05/2013 - 03/2014

    • Dräxlmaier Group
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Task Force Projekt für die Qualitätsplanung
    • Task Force Projekt für die Qualitätsplanung und Erstbemusterung in Entwicklungs- und Serienprojekte für BMW im Bereich Interieur (Tür- und Säulenverkleidung und I-Tafel) und Porsche (I-Tafel und Mittelkonsole).
      • Qualitätsplanung vom Beschaffungsvorgang bis zur Übergabe an die Serie
      • Unterstützung SQA bei Kaufteile
      • Koordination der Kundenbemusterung
      • Erstellung des PPF-Trackers nach VDA
      • Erstellung der periodischen Statusberichte mit den Diagrammen und Tabellen
      • Erstellung und Überprüfung der Dokumentation gemäß EMPB
      • Erstellung und Vorbereitung der Erstbemusterung für die 146 Teile für die Bemusterung Note 2 und 1 durch BMW B2B-Portal nach VDA
      • Die Bemusterung Note 3 für Porsche Macan für die ca. 80 Teile (EMPB Nach VDA)
      • Die Maßanalyse und Ableitung der Maßnahmen für die Abweichungen aus Cubing und Kundenreklamation
      • Prüfmittelfähigkeit für Lehren.
      • Schulung der Mitarbeiter
      •  Erstellung der Prüfanweisungen

  • 07/2012 - 01/2013

    • GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik Hermann Hagenmeyer GmbH & Cie KG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Qualitätsvorausplanung (APQP)
    • Qualitätsvorausplanung (APQP) in Entwicklungs- und Serienprojekte für Renault-Projekte im Bereich Getriebe
      • Qualitätsplanung in Getriebe-Entwicklungsprojekten
      • Überwachung und Steuerung des Projektstandes in Bezug auf Qualität, APQP und PPAP Status
      • Qualitätsschnittstelle zum Kunden
      • Durchführung des Document- und Joint-Reviews
      • Überprüfung der Kundenanforderungen (z.B. Lastenhefte) in Bezug auf Qualität
      • Koordination der Kundenbemusterung
      • Ansprechpartner für Kunden
      • Unterstützung der STAs (SQA) bei High Impact Parts
      • Erkennung der Fehlentwicklungen und Konflikte im Projektverlauf frühzeitig und Ausarbeitung der geeigneten Maßnahmen

  • 06/2011 - 04/2012

    • Valeo Schalter und Sensoren GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Qualitätsvorausplanung (APQP)
    •  Qualitätsvorausplanung (APQP) in Vorausentwicklungs- und Serienprojekte für Daimler, BMW, Renault und Fiat im Bereich Elektronik
      • Festlegung von Qualitäts- und Zuverlässigkeitszielen nach Constant Innovation Policy (CIP) und Project-Management-Handbook (PMH)
      • Erstellen von Qualitätsverbesserungsplänen, Prototypen- und Serien-Kontrollplänen für SMD und Montagelinien
      • Koordination, Durchsprache und Abstimmung von DV-/PV-Tests mit dem Kunden,
      • Erstellen der Prüfkonzepte für Vorserie und Serie; Sicherstellung der Anwendung von Q-Tools (FMEA/Design-Reviews/Control-Plänen/Prozess-Audits etc.), Schnittstelle zum Kunden in Qualitätsfragen
      • Koordination der Kundenbemusterung nach VDA/PPAP/APQP/ANPQP (BMW, Renault und Fiat)
      • Abarbeitung von Kundenreklamationen anhand von PDCA/QRQC (5W-2Hs/Sortieraktionen/5Why) während der Qualitätsvorausplanung (APQP) in Vorausentwicklungs- und Serienprojekte

  • 01/2011 - 05/2011

    • HELLA KGaA Hueck & Co
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Qualitätssicherung
    • Qualitätssicherung im Bereich Elektronik, Xenon Vorschaltgerät (Automotive)
      • Überwachung von Prozesslinien (SMD Bestückung, Montagelinien)
      • Durchführung der täglichen Kaizen- Besprechungsrunden
      • Durchführung der Montierbarkeit neuer Bauteile
      • Bewertung und Durchführung der Änderungen
      • Prozess- u. Prüfmittelfähigkeit ermitteln (mit Q-Stat)
      • Abarbeitung von Kundenreklamationen mittels 8 D Report und SAP
      • Kundenbetreuen
      • Prozessanalyse u. -optimierung (5W, Ishikawa..)
      • Intern Prozess Audit vorbereiten u. durchführen
      • Monatlichen Q-Kennzahl (wie ppm, Nutzungsgrad, ...) erstellen u. Analysieren
      • Maßnahmen ableiten
      • P-FMEA, Control Plan u. Prozessflussdiagram aktualisieren

  • 08/2010 - 12/2010

    • HELLA KGaA Hueck & Co
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Lieferantenmanagement
    • Lieferantenmanagement im Bereich Kunststoff und Elektronik (Automotive)
      • Bewertung der Erstmusterprüfberichte wie Leiterplatten, Elektronik- und Kunststoffbauteile in der Vorserie
      • Absichern der Qualität von Zukaufteilen
      • Bemusterung von beanstandeten Teilen
      • Reklamationsmanagement
      • Analyse von komplexen Bauteilzeichnungen

  • 11/2007 - 06/2009

    • Formel D
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Junior Project Manager und Taskforce Manager für diverse Projekte
    • Junior Project Manager und Taskforce Manager für diverse Projekte
    • Qualitätsplanung mehr als 20 Projekte und Unterprojekte von BMW-, GM-, LandRover-, VW-Lieferanten bei Mann+Hummel:
    • APQP und Projektmanagement (in Entwicklung-, Prototypen- Serienphase)
    • Definition von Q-Produktspezifikation
    • D- u. P-FMEA, Control Plan und Prüfplan (mit Apis Software)
    • Lieferantenmanagement
    • Bewertung der Prozessfähigkeit (Cm Cmk, Cp Cpk)
    • KVP, interne Prozess Audit
    • PPAP u. EMPB
    • 8D-Report 
    • Prozessoptimierung bei GM Lieferanten (CS2)
    • Logistik
    • Fertigungsprozessoptimierung
    • Qualitätsdokumentation der Produkte bei OBI

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: