Tamer Yanik verfügbar

Tamer Yanik

Berater Anforderungsmanagement im Bereich Software

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Berater Anforderungsmanagement im Bereich Software
  • 40789 Monheim am Rhein Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | türkisch (gut)
  • Letztes Update: 20.11.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Berater Anforderungsmanagement im Bereich Software
SKILLS
Zertifikate:
- CPRE-FL
- ITIL-FL

Training:
- CPRE-FL

Programmiersprachen:
Java, XML, Perl, Perl/Tk, SQL, HTML, Javascript, CSS, PHP, C, ESQL/C, SQL

Applicationserver:
Tomcat 5.x, 4, 3; IBM WebSphere Appl. Server 7, 5.1 (WAS)

Frameworks:
Struts, Struts 2, JSF (Java Server Faces), MyFaces, AJAX, Spring 2, YUI, AjaxTags

Entwicklungsumgebungen:
IBM RAD 8, Eclipse WTP, 3.2, 3.1; JCreator 2.5, Jbuilder 3.5, Forte 4 Java, Kawa

Versionskontrollsysteme:
Subversion, Rational ClearCase, CVS, Perforce 2002.2, Sniff, SCCS, RCS

Datenbanken:
PostgreSQL 8.3, DB2, Oracle 7, 8, 9.1, Ingres, MS SQL Server 6.5, MySQL 4.1

Datenbank Tools:
SQLPlusw, SQL Navigator 4.2, Toad 6.3, PL/SQL Developer, 5.0.3, PowerDesigner 9.5, DB Twister, PG Admin

Verzeichnissdienste/Tools:
LDAP, Softerra LDAP Browser

Betriebssysteme:
Windows XP, Windows 2000 + Server, Windows NT 4, SunOS 5.6, Solaris, HP-UX 10.x, LINUX 2.2.x, MS-DOS 5, Novell,
Netware 3.x

Netzwerke / Protokolle:
TCP/IP, UDP/IP, FTP, HTTP, SSL, Novell-IPX

Standard Software:
MS-Office, OpenOffice 2.0, Visio Professional, Designer, Internet Explorer, Netscape Navigator, Firefox

Hardware Plattformen:
Sun-Workstations, HP-Workstations, IBM-PC
PROJEKTHISTORIE
Beruflicher Hintergrund
20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Software, hauptsächlich Java basierende Web-Applikationen. Zwischendurch Test und Buildmanagement.
Nach gestiegenem Interesse an den Arbeiten in der Vorphase der Software-Entwicklung Anfang 2015 der Umstieg in das Requirements Enginieering.

Zertifizierungen
  • CPRE Foundation Level (2014)
  • ITIL Foundation Edition 2011

Training
  • IBM DOORS Foundation

Projekte mit Schwerpunkt Requirements Enginieering
(in umgekehrter historischer Reihenfolge)
 
IdNr-Verfahren für das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt)

Projektname : IdNr-Verfahren
Branche     : Behörde, Steuern (Bundeszentralamt für Steuern)
Kunde        : ITZBund für das Bundeszentralamt für Steuern, Bonn
Zeitraum    : 01/2015 - laufend
Rolle(n)       : Anforderungsmanagement für Dialoge des IdNr-Verfahren. Unter anderem das Allgemeine Dialogverfahren Identnummer.
 
Vorgehen:
- V-Modell

Methoden:
- RFC Notierte Anforderungen und deren Interpretation

Kontext:
- Dialogumfeld
- große Datenbank mit vielen Tabellen und Relationen
- viele interagierende Komponenten und nutzende Systeme
- interne / externe Nutzer – Rollenabgrenzungen / Sicherheitsaspekte (DOI-Netz)
- Geheimhaltungsstufen
- Behördenumfeld

Tätigkeiten :
- Reviews von Lastenheftanforderungen
- Analyse von Lastenheftanforderungen
- Durchführung von Aufwandsschätzungen (Expertenschätzung)
- Erstellung, Pflege und Reviews von Pflichtenheften für Dialoge
- Technische Besprechungen mit Entwicklern
- Komplettaufbau neue Dokumentation
- Impactanalysen auf andere Verfahrenskomponenten
- Datenanalysen
- Definition von Arbeitspaketen
- Ticketbearbeitung zu Pflichtenheften
- Fachliche Sachstandsanalysen/Kurzberichte
- Pflege des Projekt-Wiki
- Erarbeiten von technischen Konzepten mit der Entwicklung
- Beraten des Kunden bei der Umsetzbarkeit von Anforderungen
Werkzeuge:
- DOORS
- MS-Office
- MS-Visio
- Balsamiq
- XML Spy
- ASPE (aquanito toolkette)
- Bugzilla
- MS Sharepoint
- Lnyc


Projekte mit Schwerpunkt Entwicklung, Test, Buildmanagement
(in umgekehrter historischer Reihenfolge)

---------------------------------------------------------------------------------
Allgemeines Dialogverfahren Identnummer
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : ADI
Thema : Entwicklung der Benutzerschnittstelle für das Identverfahren
Branche : Behörde, Steuern (Bundeszentralamt für Steuern)
Kunde : FTS für ZIVIT
Zeitraum: 03/2013 - 06/2014
Rolle : Senior Entwickler JEE

Tätigkeiten :
- Entwicklung von Komponenten
- Bugfixing diverser Komponenten
- Refactoring
- Dokumentation

Technologien: JEE, JSF 1.2, Facelets, XML, MyBatis, HTML, Javascript, CSS
OS : Windows XP
Werkzeuge : IBM WAS 7, IBM RAD 8, Squirrel 3.5, Bugzilla, Firefox 25

---------------------------------------------------------------------------------
Vollstreckungsportal
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : ZPONF
Thema : Entwicklung des bundesweiten Vollstreckungsportals für die Justziz
Branche : Behörde, Justiz (Justizministerien des Bundes und der Länder)
Kunde : BGS (Siegburg) für IT.NRW
Zeitraum: 11/2011 - 10/2012
Rollen : Senior Entwickler JEE, QS, Testmanagement, Technischer Projektleiter

Tätigkeiten :
1. Entwickler
- Entwicklung der Komponente zur Replikation von Daten aus der Landeslösung in das Vollstreckungsportal
- Bugfixing diverser Komponenten
- Dokumentation
2. Qualitätssicherung
- Überprüfung von Softwarespezifikationen
3. Testmanagement
- Erstellen von Testfallkatalogen für verschiedene Komponenten
4. Technischer Projektleiter (Fachliche Zuständigkeit)
- Planung von Aufgaben
- Aufwandsschätzung für Aufgaben
- Releaseplanung

Technologien: JEE, EJB 3.0, JSF 2.0, Facelets, XML, Hibernate, HTML, CSS, IE
OS : Windows XP, Windows 7, Redhat Linux 6
Werkzeuge : JBOSS (6, 7, EAP 6), Oracle 11g XE, Oracle SQL Developer, Eclipse 3.2 Indigo, Firefox 14

---------------------------------------------------------------------------------
Auswertung von Statistikdaten
---------------------------------------------------------------------------------
Thema : Auswertung von Statistikdaten der Gesetzlichen Krankenkassen
Branche : Behörde, Gesundheitswesen
Kunde : BGS (Siegburg) für GKV (Berlin)
Zeitraum : 09/2011 - 10/2011
Rolle : Berater

Tätigkeiten :
- Konzeption und Spezifikation von Erweiterungen bestehender Module und neuer Module

---------------------------------------------------------------------------------
KEVIZZ Kontenabrufverfahren
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : KEVIZZ Kontenabrufverfahren
Thema : Entwicklung der Webapplikation zum Abruf von Kontendaten von den Banken
Branche : Behörde, Steuern (Bundeszentralamt für Steuern)
Kunde : ZIVIT (Bonn)
Zeitraum: 07/2010 - 03/2011
Rolle : Senior Entwickler JEE

Tätigkeiten :
- Konzeption, Entwicklung und Test von einzelnen Modulen

Technologien: JEE, JSF 1.1, XML, JPA, HTML, CSS, JavaScript, IE 6, Firefox 3.x
OS : Windows XP
Werkzeuge : IBM RAD, WebSphere, CVS, DB2, Squirrel

---------------------------------------------------------------------------------
T-Home Portal B2B
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : THOP B2B
Thema : Cluster- und Systemtest der B2B Schnittstelle für das T-Home Portal
Branche : Telekommunikation
Kunde : Deutsche Telekom AG, Darmstadt
Zeitraum: 04/2009 - 12/2009
Rolle : Tester

Tätigkeiten:
- Vorbereitung von Testfällen
- Durchführung von Tests: Regressionstests, Fachliche Tests der Services, Fachliche Tests Geschäftsfälle, Loadtest
- Erstellung von Test Scripts in Groovy

Technologien: Webservices, XML, Groovy Script
OS : Windows XP
Werkzeuge : soapUI 2.5.1, XML Spy, Putty, ClearQuest, JIRA, GlassFish Application Server, Oracle 9, SQL Developer

---------------------------------------------------------------------------------
Corporate Phone Book
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : Corporate Phone Book
Thema : Entwicklung der Webapplikation Konzerninternes Telefonbuch
Branche : Logistik
Kunde : Deutsche Post IT-Services GmbH, Darmstadt
Zeitraum: 11/2008 - 01/2009
Rollen : Senior JEE Entwickler, Coach

Tätigkeiten:
1. Entwicklung
- Implementierung einiger Komponenten
2. Coaching
- Coaching von Mitarbeitern in der Verwendung von Web Technologien wie Struts,
Ajax, YUI (Yahoo UI), JavaScript

Technologien: J2EE, Java 1.5, HTML, CSS, JavaScript, AJAX, YUI, AjaxTags, IE 6, Firefox 2.0
OS : Windows XP
Werkzeuge : Eclipse 3.3 WTP, Tomcat 5.2, Subversion, LDAP, Softerrra LDAP Browser

---------------------------------------------------------------------------------
PreAct - Reporting
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : PreAct - Reporting
Thema : Webapplikation zur Erstellen von Reports für Druckmaschinen und Beratungsleistungen
Branche : Druckmaschinen
Kunde : manroland AG, Mühlheim am Main
Zeitraum: 06/2007 - 10/2008
Rollen : Berater, Konzeption, Senior JEE Entwickler

Tätigkeiten:
1. Beratung
- Einsatz von J2EE Technologien
- Eroierung von Web Frameworks: Struts1, Struts2, Apache MyFaces, JSF, DojoTool Kit, DisplayTag Library, Tiles
2. Konzeption
2.1. Planung
- Vorgehensweise
- Aufwandsabschätzung
2.2. Analyse
- Analyse der Anforderungen (UML 2.0)
- Dokumentation der Anforderungen (UML 2.0, Use Case Diagramme, Activity
Diagramme, Klassendiagramme, Zustandsdiagramme, Lastenheft, Pflichtenheft)
2.3. Entwurf
- Entwurf der Systemarchitektur
- Entwurf der Klassen
- Entwurf Erweiterung der Datenbank
- Festlegung der Technologien
3. Entwicklung
- Implementierung der Web-Schicht mit Java, JSF, Ajax
- Implementierung der Businesslogik mit Java, Spring 2, JasperReports, JFreeChart
- Erstellung von Report Designs mit iReport
- Unit Tests mit JUnit
- Buildmanagement mit Ant 1.6.5

- Technologien:
J2EE, Java 1.5, HTML, CSS, JavaScript, AJAX, SQL, MyFaces, Spring 2.0, Log4J, JDBC, IE 6, Firefox 2.0
- OS:
Windows XP
- Werkzeuge:
Eclipse 3.3 WTP, Tomcat 5.2, Ant 1.6.5, IBM Rational ClearCase, microTOOL ObjectIf 6.1, iReport, PostgreSQL 8.3, PG Admin III

-------------------------------------------------------------------------------
CTSRS
-------------------------------------------------------------------------------
Projekt : CTSRS
Thema : Webapplikation zur Verteilung von medizinischen Analysedaten
Branche : Pharmazie
Kunde : Exco GmbH (Maxdorf) für Jansen Cilag
Zeitraum: 01/2007 - 03/2007
Rollen : Senior JEE Entwickler, Coach

Tätigkeiten:
1. Entwicklung
- Entwicklung von Modulen mit JAVA, Javascript, HTML, CSS, AJAX zur Erfassung und Distribution von Medizinischen Analysedaten
2. Coach
- Coaching beim Einsatz von Struts und Ajax

Technologien: J2EE, AJAX, Struts 1.2.9, Java 1.5, HTML, Javascript, CSS, SQL
OS : Windows XP
Werkzeuge : Eclipse 3.1, Tomcat 5.20, Ant, SQL Server, Enterprise Manager

---------------------------------------------------------------------------------
WebDispo
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : WebDispo
Thema : Webapplikation zur Disposition von Warenein- und ausgängen
Branche : Handel
Kunde : Dr. Eckhardt & Partner (Bad Soden) für REWE
Zeitraum: 08/2006 - 12/2006
Rolle : Senior JEE Entwickler

Tätigkeiten:
- Weiterentwicklung von JSF Modulen mit JAVA, Javascript, AJAX
- Entwicklung von JSF Modulen mit JAVA, Javascript, AJAX
- Erstellung von Systemdokumentation mit JAVADOC

Technologien: J2EE, JSF, AJAX, HTML, Javascript, CSS, SQL
OS : Windows XP
Werkzeuge : IBM RAD V6.0, CVS, IBM WebSphere Appl. Server V5.1 (WAS), JIRA (Bugtracking), DB2, DB Twister

---------------------------------------------------------------------------------
DefTax
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : DefTax
Thema : Webapplikation zur Berechnung von Latenten Steuern
Branche : Finanzen
Kunde : fwsb GmbH, Eschborn
Zeitraum: 01/2006 - 05/2006
Rolle : Senior JEE Entwickler

Tätigkeiten:
- Buildmanagement mit Ant
- Systementwicklung von verschiedenen Modulen in Java
- Systementwicklung von Modulen in Java und XML (Digester)
- Erstellung von XML Schemas zur Plausiblitätsprüfung
- Erstellung von Systemdokumentation

Technologien: J2EE, JSP, Struts, Tiles, HTML, Javascript, XML, XML Schema, Common Digester
OS : Windows XP
Werkzeuge : Eclipse 3.1, CVS, Ant 1.6, Tomcat 5.28, Oracle 9.1, TOAD

---------------------------------------------------------------------------------
Accu-Chek Mellibase
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : Accu-Chek Mellibase
Thema : Auftragsverwaltungssystem für Diabetes Diagnosen basierend auf Webservices
Branche : Pharmazie
Kunde : EXCO GmbH (Maxdorf) für Roche Diagnostics GmbH
Zeitraum: 06/2005 - 10/2005
Rolle : Senior JEE Entwickler

Tätigkeiten:
- Buildmanagement
1.Erstellen von Ant Skripten für die verschiedenen Services
2.Erstellen von DOS-Batch Dateien zur Steuerung von Buildprozessen
3.Erstellen von wöchentlichen Entwicklungsständen für den Kunden
- Konzeption basierend auf Webservices
- Systementwicklung von verschiedenen Webservices in Java
- Erstellung von XML Schemas und die Klassengenerierung mit JAXB
- Unit Tests mit Junit und Mocks
- Ausliefern von Softwarepacketen an den Kunden

Technologien: Java 1.4, XML, XML Schema, JAXB, AXIS, Webservices (SOAP, AXIS)
OS : Windows XP
Werkzeuge : Eclipse 3.0, Tomcat 5.5, Ant 1.6, J2SE 1.4.2, CVS

---------------------------------------------------------------------------------
easyWorks - System Management Enivronment
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : easyWorks - System Management Enivronment
Thema : Entwicklung einer Webapplikation zur Administration eines Tracking Systems
Branche: Industrie Software
Kunde : ITAC Software GmbH, Montabaur
Zeitraum: 03/2005 - 05/2005
Rolle : Konzeption, Senior JEE Entiwickler

Tätigkeiten:
1. Konzeption
- Konzeption einer Web Applikation zur Administration eines Tracking Software
Systems, mit den Teilbereichen Datenbank, Server, User
2. Enticklung
- Entwicklung eines statischen Prototyps in HTML Entwicklung der Web Applikation in Java, JavaServer Faces
- Testen mit verschiedenen Browsern: IE, Netscape Navigator, Mozilla, Firefox
- Erstellen einer Systemdokumentation

Technologien: Java 1.4, XML, XML Schema, JAXB, AXIS, Webservices (SOAP, AXIS)
OS : Windows XP
Werkzeuge : Eclipse 3.0, Tomcat 5.5, Ant 1.6, J2SE 1.4.2, CVS

---------------------------------------------------------------------------------
Automatische Reports
---------------------------------------------------------------------------------
Thema : Automatische Reports Entwicklung für Extranet
Branche : Finanzen
Kunde : INKA Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH, Düsseldorf
Zeitraum: 09/2004 - 09/2004
Rolle : Senior JEE Entwickler

Tätigkeiten:
- Entwicklung JSP Seiten zur Erstellung von automatischen Reports

Technologien: J2EE, JSP, HTML, Business Objects
OS : Windows XP
Werkzeuge : Eclipse, CVS, Oracle 9.1

---------------------------------------------------------------------------------
Stammdatenpflege Steuerrecht
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : Stammdatenpflege Steuerrecht
Thema : Erweiterung einer Stammdatenpflege Steuerrecht Webapplikation
Branche : Handel
Firma : Metro Group Information Technology GmbH
Zeitraum : 01/2004 - 03/2004
Rolle : Senior JEE Entwickler

Tätigkeiten:
- Konzeption und Entwicklung von Modulen für eine Web-Applikation zur
Pflege von Steuerrechtlichen Stammdaten in Java, HTML
- Datenbank Entwurf

Technologien: Java SDK 1.3, Java Servlets, JDBC 2.0, HTML, SQL
OS : Windows XP
Werkzeuge : Eclipse, Apache IAS Webserver, Oracle 9.1, SQL Navigator 4.2

---------------------------------------------------------------------------------
Bayrisches Mammographie Screening
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : Bayrisches Mammographie Screening
Thema : Bayrisches Mammographie Screening - Brustkrebsvorsorge
Branche: Gesundheitswesen
Firma : Kasseneräztliche Vereiningung Bayern, München
Zeitraum: 07/2003 - 12/2003
Rolle : Senior Java und Perl Entwickler

Tätigkeiten:
- Konzeption mit Datenbankentwurf und Entwicklung einer Web-Applikation zur
Einladungsdatengenerierung, mit Historisierung der Einladungsdaten mit Java,
SQL
- Konzeption und Entwicklung von Programmen zur Datenmigration, mit Transfor-
mation und Korrektur der Daten, von Version 1.5 der Anwendung nach 2.0 in
Perl 5
- Durchführung der Datenmigration für die Umstellung der Anwendung auf die neue
Version
- Abrechnungsdateiengenerierung für Online Abrechnung mit Datentransformation
in Java

- Technolgoien:
Java SDK 1.4, JDBC 2.0, Perl 5, DBI (Perl), XML, HTML, SQL, KVB Commons Framework (ähnlich Struts)
- OS:
Windows NT
- Werkzeuge:
Jakarta Ant 1.5, CVS, WinCVS 1.2, Ultraedit-32 9.0, JCreator 2.5, Active Perl 5.6.1, Tomcat 4.1, WinMerge, CSDiff, Windows Commander 5.0, Oracle 9.1, SQLPLUSW, SQL Navigator 4.2, PL/SQL Developer 5.0.3, PowerDesigner 9.5

---------------------------------------------------------------------------------
Konfigurations- & Buildmanagement von Java Projekten
---------------------------------------------------------------------------------
Thema : Konfigurations- & Buildmanagement von Java Projekten
Branche : Softwarehersteller
Firma : SAP AG, Walldorf
Zeitraum: 02/2003 - 05/2003
Rolle : Buildmanager

Tätigkeiten:
- Konfigurationsmanagement von Java Projekten
- Buildmanagement von Java Projekten
- Entwicklung von Programmen zur automatischen Replication von Ergebnissen
des täglichen Buildprozesses in Perl und XML.
- Replicationsmamagement von Java Projekten
- Telefonischer Support

Technolgien: Perl 5, XML, HTML, XML/EasyOBJ 1.0
OS : Windows 2000 Server, Linux
Werkzeuge : Perforce Version 2002.2, Ultraedit, Windows Terminal Client, SAP R/3

---------------------------------------------------------------------------------
ISIS
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : ISIS
Thema : Entwicklung eines Inventarisierungssystems für Netzwerkkomponenten
Branche : Transport
Firma : DB Systems GmbH, Frankfurt
Zeitraum: 10/2001 - 09/2002
Rolle : JEE Entwickler

Tätigkeiten:
- Konzeption, Entwurf, Implementierung von Modulen zur Inventarisierung und
Visualisierung von LAN Komponenten in Java, JSP und Servlets
(Module: Subnetz, Lieferschein, Sachanlage, X.25 Leitungen, Geräte-Stammdaten
- Entwicklung diverser Tools zur Administration in KSH, Perl

Technolgien: JDK 1.2/1.3 SE, JSP 1.1, Servlets 2.2, Struts 1.0, Active Perl, HTML, Javascript, JDBC 2.0+STEXT, Jakarta Log4J
OS : Windows 2000, SunOS 5.6
Werkzeuge: Tomcat 3.2/4.0, Resin 1.2.5, Forte for Java CE 3.0/4.0, Kawa 4.1/5.0, WinCVS 1.3, Apache Ant 1.5, Oracle 8.1.7, CA SQLStation 5.3/6.0, TOAD 7.3, WinMerge 1.7, Bugzilla

---------------------------------------------------------------------------------
Firmenfinanzportal
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : Firmenfinanzportal
Thema : Entwicklung des Firmenfinanzportals der Dresdner Bank AG
Branche : Bank
Firma : Dresdner Bank AG, Frankfurt
Zeitraum: 12/2000 - 06/2001
Rolle : Entwickler Perl, Java

Tätigkeiten:
- Prozessmanagement: Erstellung und Erweiterung von Programmen/Skripten zur
Steuerung von Entwicklungsprozessen in Java, Perl, Perl/Tk
- Entwicklersupport für Continuus, Perl, Perl/Tk, Kawa
- Erweiterung eines Property Editors in Java/Swing
- Implementierung von Trackingpunkten in JSP's

Technolgien: Java 1.2 SE, Java Swing, Perl, Perl/Tk, XML, SAX, DOM, Javascript, HTML, JSP
OS : Windows NT, SunOS 5.6
Werkzeuge : Kawa 4.04, Continuus 4.5/5.1, Kawa 4.01, Active Perl, Weblogic 4.5.1, Oracle 8.1.6, F-Secure SSH 1.1, TOAD 6.3

---------------------------------------------------------------------------------
Billing Systems E-Plus
---------------------------------------------------------------------------------
Projekt : Billing Systems E-Plus
Thema : Entwicklung eines Billing Systems
Branche : Telekommunikation
Firma : B4E GmbH, Langen
Zeitraum: 04/2000 - 08/2000
Rolle : Java Entwickler

Tätigkeiten:
- Untersuchung der Anwendbarkeit von XML für die Serialisierung von Objekten.
- Entwicklung einer API zur Serialisierung, Deserialisierung und Versionierung von Objekten in Java und XML.

Technolgien: Java, XML, JDK 1.2 SE, B4E eigene Klassenbibliothek
OS : Linux 2.2.13, Windows NT 4
Werkzeuge : Borland Jbuilder 3.5, MS Internet Explorer 5, Terra Term Pro

---------------------------------------------------------------------------------
Auswertung von Performancedaten für Telefonnetzbetreiber
---------------------------------------------------------------------------------
Thema : Entwicklung von Software Systemen zur Auswertung von Performancedaten für Telefonnetzbetreiber
Branche: Telekommunikation
Firma: Nokia Telecommunications GmbH, Düsseldorf
Zeitraum: 12/1999 - 03/1999 mit 4 MM

Tätigkeiten:
- Entwicklung von speziellen Klassen zum Parsen, zur Summation und zum
Einpflegen von Performancedaten in Datenbanken in Perl5 (OO). Unter
Verwendung der Nokia eigenen Klassenbibiliotheken.
- Erstellung von einfachen Datenbanken.

Realisiert unter:
Betriebssysteme: HP-UX 10.20
Entwicklungsumgebung: Emacs, Perl Interpreter, RCS
Sprachen: Perl5 (OO)
Datenbanken: Oracle 7
Framework: Nokia eigene Klassenbibliothek

---------------------------------------------------------------------------------
Disaster Recovery Data Backup Software Systems
---------------------------------------------------------------------------------
Thema: Entwicklung eines Disaster Recovery Data Backup Software Systems
Branche: Softwarehersteller / Banken
Firma: Amdahl, Sulzbach / Commerzbank, Frankfurt
Zeitraum: 05/1999 - 10/1999 mit 6 MM

Tätigkeiten:
- Entwicklung von Modulen für das Disaster Recovery Data Backup Software System
in Perl5.
- Entwicklung der Graphischen Oberfläche für die Disaster Recovery Data Backup
Software Systems in Perl5, HTML, Javascript.
- Integration der Grundfunktionalität, wie das Starten von Data Backup Prozessen
in die graphische Oberfläche.
- Integratio von zusätzlichen Funktionen, wie Prozess Monitoring, Logfile
viewing und Configuration Management in die graphische Oberfläche.

Realisiert unter:
Betriebssysteme: SunOS 2.6
Entwicklungsumgebung: Perl5 Interpreter, CVS, Emacs, Internet Explorer 4.x,
Netscape Navigator 4.x
Sprachen: Perl5, HTML, JavaScript,
Protokolle: HTTP

---------------------------------------------------------------------------------
Evaluation von Online Shop Software (e-Commerce)
---------------------------------------------------------------------------------
Branche: Logistik
Firma: Deutsche Post AG
Zeitraum: 01/1999 - 03/1999 mit 3 MM

Tätigkeiten:
- Installation und Konfiguration von Open Market\'s SecureLink CommerceOperator
Shophosting Anwendung auf Windows NT
- Anbindung dieser Software an das Backendsystem Transact4 von Open Market, für
das Payment usw..
- Erstellen eines Online Shop\"s basierend auf statische HTML-Seiten.
- Dokumentation und Bewertung der Erfahrungen.

Realisiert unter:
Betriebssysteme: Windows NT Server, UNIX SunOS 5.5.1
Entwicklungsumgebung: MS Developer Studio 97, MS VC++ 5.0
Sprachen: C, HTML
Protokolle: HTTP, HTTPS
Framework: Open Market SDK

---------------------------------------------------------------------------------
Abrechnungssystems für EDV-Dienstleistungen (eCommerce)
---------------------------------------------------------------------------------
Projektname: Transaction Based Billing
Thema: Redesign und Erweiterung eines Abrechnungssystems für EDV-Dienstleistungen (eCommerce)
Branche: EDV Dienstanbieter
Firma: Compuserve, München
Zeitraum: 09/1998 - 12/1998 mit 3 MM

Tätigkeiten:
- Assistierung bei der Projektleitung.
- Einbettung einer in C geschriebenen Client API in Perl mit XS (h2xs).
- Entwicklung neuer- und Erweiterung von bestehenden Moduln zur vereinfachten
Bedienung der Client API in Perl und C++.
- Modellierung der bestehenden und der erweiterten Datenbank mit ERD.
- Erweiterung der Client API in C.
- Erweiterung eines Programms zum Exportieren von Abrechnungsdaten aus der
Datenbank in Dateien in Visual Basic 5.0.

- Erstellung einer Testanwendung für den Abrechnungsvorgang in HTML und C/C++.
- Installation und Konfiguration von diversen Komponenten für die
Entwicklungsumgebung.
- Test und Inbetriebnahme des Abrechnungssystems.

Realisiert unter:
Betriebssysteme: Windows NT 4, UNIX SunOS 5.5.1
Entwicklungsumgebung: MS Developer Studio 97, MS VC++ 5.0, MS VB 5.0, GNU C,
Make
Sprachen: C, C++
Datenbanken: MS SQL Server 6.5
Protokolle: Virual Lock 4.0, HTTP

---------------------------------------------------------------------------------
Home Banking Anwendung
---------------------------------------------------------------------------------
Thema: Entwicklung einer Internet Home Banking Anwendung (e-Commerce)
Branche: Softwarehersteller / Banken
Firma: Danet GmbH, Weiterstadt / Quelle Bank
Zeitraum: 12/1997 - 03/1998 mit 4 MM

Tätigkeiten:
- Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Web-Clients in HTML und JavaScript.

Realisiert unter:
Betriebssysteme: Windows 95, HP-UX
Entwicklungsumgebung: Sniff, HTML, JavaScript
Werkzeuge: IE 4.0, Netscape Communicator

---------------------------------------------------------------------------------
Kundenmanagementsystems
---------------------------------------------------------------------------------
Thema: Entwicklung eines Kundenmanagementsystems
Branche: Telekommunikation
Firma: Telekom
Zeitraum: 09/1997 - 11/1997 mit 3 MM

Tätigkeiten:
- Entwicklung von Generatorprogrammen für die dynamische Erstellung von
Web-Seiten unter Verwendung von C, HTML und ESQL.

Realisiert unter:
Betriebssysteme: UNIX Sun Solaris
Entwicklungsumgebung: Standard C Compiler, ESQL/C Precompiler, Oracle 7 SQL Client, Vi
Sprachen: C, HTML, ESQL/C

---------------------------------------------------------------------------------
Erweiterung eines WWW/HTTP-Z39.50 Gateways
---------------------------------------------------------------------------------
Projektname: WWW/HTTP-Z39.50 Gateways
Thema: Erweiterung eines WWW/HTTP-Z39.50 Gateways
Internet: http://z3959gw.dbf.ddb.de
Branche: Softwarehersteller / Bibliotheken
Firma: Danet GmbH, Weiterstadt / Die Deutsche Bibliothek, Frankfurt (M)
Zeitraum: 02/1997 - 07/1997 mit 6 MM

Tätigkeiten:
- Erweiterung des Gateways; bestehend aus Web-Client, Multiprozess
Serveranwendung sowie Z39.50-Client

Realisiert unter:
Betriebssysteme: Sun Solaris
Entwicklungsumgebung: GNU C, Vi, Perl5 Interpreter, Netscape 3.x
Sprachen: C, Perl5, HTML, Javascript
Protokolle: HTTP, Z39.50, Eigenes Protokoll über UNIX Message Queues

---------------------------------------------------------------------------------
Sicherheistmanagementsystems
---------------------------------------------------------------------------------
Thema: Entwicklung eines Sicherheistmanagementsystems
Branche: Softwarehersteller / Telekommunikation
Firma: Danet GmbH / Deutsche Telekom
Zeitraum: 08/1996 - 01/1997 mit 6 MM

Tätigkeiten:
- Entwicklung einer Backup/Restore-Anwendung zum Ingres-DBMS.
- Erstellung von Problemreports unter Verwendung des Ingres Reportwriter Tool.

Realisiert unter:
Betriebssysteme: HP-UX
Entwicklungsumgebung: Standard C Compiler, ESQL/C Precompiler, Vi, Ingres
Reportwriter, Ingres SQL Client
Sprachen: C, ESQL/C, SQL
Datenbanken: Ingres
Werkzeuge: Ingres Reportwriter

---------------------------------------------------------------------------------
WWW/HTTP-Z39.50 Gateway
---------------------------------------------------------------------------------
Projektname: WWW/HTTP-Z39.50 Gateways
Thema: Entwicklung eines WWW/HTTP-Z39.50 Gateway
Internet: http://z3959gw.dbf.ddb.de
Branche: Bibliotheken
Firma: Die Deutsche Bibliothek
Zeitraum: 09/1995 - 03/1996 mit 6 MM

Tätigkeiten:
- Entwicklung und Test eines WWW/HTTP-Z39.50-Gateways; bestehend aus Web-Client,
Multiprozess-Serveranwendung sowie Z39.50-Client in C, Perl und HTML.

Realisiert unter:
Betriebssysteme: Sun Solaris 2.4, Windows 95
Entwicklungsumgebung: GNU C Compiler, Perl4 Interpreter, Netscape 3.x
Sprachen: C, Perl4, HTML
Datenbanken: Flat Files
Protokolle: HTTP, Z39.50, Eigenes Protokoll über UNIX Message Queues
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
zu 100% Vorort
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: