Uwe Muth verfügbar

Uwe Muth

Senior-Consultant, Projektmanager, Releasemanager, Application Manager,Testmanager

verfügbar
Profilbild von Uwe Muth Senior-Consultant, Projektmanager, Releasemanager, Application Manager, Testmanager aus Hoechst
  • 64739 Höchst Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 23.01.2019
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
CV

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
ITSM:
- ServiceNow: Changemanagement, Incident Management, Problem Management, Software Development Life Cycle - Releasemanager (9 Jahre)
- Test Manager (5 Jahre)
- Application Manager
  Anwendungsentwicklung:
- Analyse, Design, Spezifikation, Programmierung, Test
- Mainframe (5 Jahre)
- C/S-Architektur (3 Jahre)
- Unix (3 Jahre)
- Diverse Methoden: SA, SD, (H) IPO, ERM, Case-Tools

Gesamtkoordination:
- Budgetierung, Forecasting
- Projektcontrolling
- Auftragsdatenbank

Projektmanagement:
- Zertifizierter PM-Fachmann nach GPM/RKW
- mehrjährige PM-/PL-Erfahrung (ca. 7 Jahre)
- Aufwands- und Festpreisprojekte (Volumen: Mio.EUR)
- Change Request, Vertragsmanagement
- diverse Methoden & Tools

Testmanagement:
- HP ALM

Geschäftsprozessoptimierung:
- IBO (Aufbau und Ablauf), Aris (keine praktischen Kenntnisse)
- Mehrjärige praktische Kenntnisse im Wertpapiergeschäft, Geld und Devisen- und Kreditgeschäft
- Diverse Methoden und Tools (IBO, Method-1, BPR)
Management-Erfahrung:
- diverse Führungsseminare
- mehrjährige praktische Erfahrungen (Bank und Unternehmensberatungen 5 Jahre)

Consulting:
- Managementberatung
- Fach- und DV-Konzeption
- IT-Consulting
- mehrjährige Berufserfahrung
- diverse Vorgehensmodelle z.T. mit Tool-Unterstützung

Börse:
- mehrjährige Erfahrungen in diversen Börsenprodukten (Xetra, Eurex)
- Applikation, Schnittstellen

Banken: mehrjährige Berufserfahrung in diversen Banken-Anwendungen:
- WP-Systeme: EWS-Plus, Sectras, BSP, WIS, WVS
- Geld- und Devisen-Systeme: B+S, ADD
- Handels- und Risikomanagementsysteme: Murex MxG2000, Summit, Infinity, Kondor+, Forum, PowerDealer, Acumen
- ECN/Datafeed: Bloomberg (Spider), Reuters, Reuters Dealing, FX/Trade, Telekurs
- Gesamtbankensysteme: SEBIOS, Olympique
- Zahlungsverkehr: GEVA, SWIFT, SWIFT/Merva, Target, EAF/ELS, EBA, Chips, EDI, Multicom, ICM
- Aktiv- und Passivmanagement: BADAS, ALM (Fernbach)
- Dokumentenmanagementsystem: FileNet
- Sonstige: Octagon, Rolfe & Nolan, FAME, Gillardon
- Tax: Tributum

Middleware:
- Architekturkenntnisse in Middleware-Technologien (EAI)
- Produkte: TibCo
PROJEKTHISTORIE
Berufserfahrung seit 1991
- Releasemanagement (Berufserfahrung seit 2010)
   - ITIL Foundation Zertifizierung
- Projektmanagement (Berufserfahrung seit 1995)
- Testmanagement (Berufserfahrung seit 1998)
- Appliation Managemént (Berufserfahrung seit 2010)
Banken:
- Transaction Banking (Berufserfahrung seit 1995)
- Wertpapiergeschäft
- Zahlungsverkehr
- Investment Banking (Beruferfahrung seit 1994)
- Treasury
- Handelssysteme
- Risikomanagementsysteme
- Portfoliomanagement - Vermögensverwaltung
- Börse (Berufserfahrung seit 1990)

Unternehmensberatung (Berufserfahrung seit 1996)
- Managementberatung
- Fach-/DV-Konzeption
- IT-Beratung
- Systemintegration
- Migration

EDV (Berufserfahrung seit 1987)
- Studium der Informatik (1981 - 1987)
- Software-Entwicklung   (seit 1987)
- Systemamalytiker       (seit 1990)
Projekterfahrungen

Zeitraum: ab 01/10
Branche:  Bank   Releasemanager für Tax Engine / Projekt Abgeltungsteuer / Reform der Investmentbesteuerung
  • Releasemanagement für den laufenden Betrieb (RTB) und das mandatorische Projekt Abgeltungsteuer (CTB) und für die Applikation Tax Engine (Tributum, RDES, KEST, MTIC/MOC, BCTP, TIL, KIST, TESA)
  • Aktive Steuerung der Releaseplanung mit laufenden Projekten (Brexit, Investmentsteuerreformgesetz u.a.)
  • Aktive Steuerung der Tasks für Configuration & Deployment
  • Testmanagement: Testumgebungen; Testkoordination
  • Erstellen Jahres-Releaseplanung
  • Release Dokumentation: Stakeholder Matrix, Scope Traceability Matrix, Deployment Pläne, Teststatus u.a.
  • Wöchentliche Release Status Reports
  • Wöchentliche Durchführung Change Request & Release Boards (Scoping, Priorisierung, Status)
  • Gesamtbankweite Abstimmung/Announcement für Produktionsaktivtäten
  • Tracking der Quality Gates über den gesamten Lifecycle hinweg: Scope Freeze, Fach- und DVB Konzeption, IT Sign-Off, UAT Sign-Off, Approvals, Go Live
  • Erstellung regulatorischer Applikationsanforderungen für (IT Security Handbuch, Betriebskonzept, Configuration Management Handbuch)
  • Projektierung und Umsetzung von Audit Issues der Internen Revision
  • Abstimmung der Releaseplanung auf Patch-Initiativen in Abstimmung mit CISO und ITAO
  • Changemanagement (z.B. Erstellung Changes für weltweiten Rollout einer Frontend-Komponente), Incident Management, Problem Management, SDLC Governance, Paketierung von Software-Komponenten (Service Now)
  • Qualitymanagement: Projektierung und Umsetzung von Qualitymanagement-Anforderungen für Tax Programm
Software:   TRIBUTUM (SSC), RDES, BCTP, MTIC, KEST, HP ALM, Jira, Confluence, GIT, Service Now   Zeitraum: 02/09 - 12/09
Branche:  Bank
Projekt:  Projekt Abgeltungsteuer  - Support der Projektleitung: Teamübergreifende Koordination der bestehenden Projektteams TRIBUTUM, PEER, Buchen und Depotüberträge
 - Konsolidieren und Pflege von Defects in MQC
 - Releasemanagement
- SPOC zu den Lieferanten
- Dokumentation der SOLL-Prozesse
- Releaseplanung (Defects und Change Requests)
- Planung der Test- und Integrationsumgebungen
- Koordination der Tests, Freigabe und Abnahme
- Aufbau eines Management Reportings
- Controlling der hochpriorisierten Defects
- Koordination der Testvorgehensweise (Umgebung, Defects, Testfälle) und Testdurchführung mit den Fachabteilungen
Software:   TRIBUTUM, Mercury Quality Center (MQC)

Zeitraum: 05/04 - 12/08
Branche:  Bank
Projekt:  Projekt IAS
 - Implementierung und Test einer Schnittstelle von Murex zur Financial Database (FDB) der Firma SAP für die Produktgruppen:
   Zinsderivate (IRD), EQD (Equity Derivate), CRD (Credit Derivate), SSD (Schuldscheindarlehn), Strukturierte Produkte (Linked Trades u.a.), Repo/WP-Leihe
 - Spezifikation der Mapping Rules für Stammdaten, Geschäftsvorfälle, Bestandsdaten, Cashflows und Fair Values für die o.g. Produktgrupen
 - Extraktion von Datenbeständen aus Murex MxG2000 für SAP/FDB
 - Extraktion von Murex Finanzinformations-, Konto- und Bestandsdaten via Murex Report Writer
 - Wegspeichern der Extrakte in einer Sybase-Datenbank
 - Kovertierung des Datenbank-Extraktes in XML-Dateien
 - Transport der XML-Dateien zu SAP via Mercator
 - Rolle: Analyse, Entwickler
Software: Murex MxG2000, Unix (Perl Skripte), Sybase
Interfaces: Murex Report Writer, XML

Zeitraum: 08/03 - 12/03
Branche:  Bank
Projekt:  Migration Murex / MxG2000
- Beratung bei der Einführung von Murex MxG2000 für neue Produktgruppen (Kreditderivate) sowie der Migration bestehender Handelssysteme auf MxG2000
- QS/Review
- Design Systemarchitektur IST/SOLL
- Migrationskonzeption
- Ablösung bestehender auf MxG2000
- Fachkonzeption für die Anbindung von Back-Office Host-Verfahren für FX/MM via MxML-Interface und dem eigenentwickelten Investment Banking DataWarehouse
- Testkonzeption für Kreditderivate (hier: CDS)
- Releasekoordination
Software: Murex MxG2000, Unix, C, C++, Java
 ECN/Datafeed. Bloomberg (Spider), EBS, Reuters Dealing 3000, FX/Trade
 Host-basierte Verfahren unter OS/390 (Assembler, IMS DB/DC)
 Interfaces: MxML, DAP, XML

Zeitraum: 06/03 - 08/03
Branche:  Bank
Projekt:  Beratung bei der Migration einer Landesbank auf das Geld- und Devisenabwicklungsverfahren einer anderen Landesbank
Projekt:  GAP-Analyse
- Fachkonzeption der Schnittstelle zwischen dem Handelssystem Kondor+ und dem Host-basierten Geld- und Devisenabwicklungssystem
- Optimierung der Geschäftsprozesse für EUR-Zinsswaps und EUR-Zinsoptionen
- Testkonzeption für die Anbindung von Acumen an das Host-basierte Verfahren für das Innerbetriebliche Rechnungswesen und das Geld- und Devisenabwicklungssystem

Software: Kondor+, Acumen: Unix, C, C++, Oracle, Sybase
 Host-basierte eigenentwickelte Systeme unter OS/390, Assembler, IMS DB/DC
 Schnittstelle: VBA, XML

Zeitraum: 03/03 - 05/03
Branche:  Unternehmensberatung
Projekt:  Unterstützung beim Aufbau des Vertriebes
- Markt- und Zielgruppenzuordnung
- Marktplanung
- Vertriebskampagnen
- Sales

Zeitraum: 03/02 - 02/03
Branche:  Bank
Projekt:  Gründung einer Transaktionsbank
- Managementberatung
- Gründung (Abstimmungen mit dem Gesetzgeber)
- Aufbau- und Ablauforganisatorische Massnahmen
- Geschäftsprozessoptimierung
- Migrationskonzeption
- Auswahl und Einführung von EAI-Tools
- Regulatorisches (Basel II, IAS)
Software: BSP, WebMethods, Unix, C, C++, Oracle, TDS, Cobol, Telekurs

Zeitraum: 01/02 - 03/02
Branche:  Bank
Projekt:  Studie Betriebssicherheit
- Studienleitung
- Gewährleisten der Betriebssicherheit im Handelsbereich Derivate (Murex)
- Konzeption Betriebsführungs- und Benutzerhandbuch
- Regulatorisches (MaH, GoBS)
- Internes Vorgehensmodell (bankweites Sicherheitskonzept)
Software: Murex (Unix, Sun Solaris, Java, C, C++), MS-Office

Zeitraum: 08/01 - 12/01
Branche:  Bank
Projekt:  Ausbau des Handelsbereiches Derivate (Murex)
- Coaching Teamleiter
- Konzeption der neuen Zielarchitektur (Integration WP, G&D, Kreditderivate)
  - Neue Funktionalitäten (z.B. integrierte Positionsführung)
  - Neue Instrumente (Kreditderivate)
  - Einbringung von Vorstandsvorlagen
Software: Murex (Unix, Sun Solaris, Java, C, C++), MS-Office

Zeitraum: 04/01 - 08/01
Branche:  Bank
Projekt:  Einführung des Equity Central Counter Party (ECCP)
 Auswirkungsanalyse
 - Betroffene Prozesse
 - Betroffene Organisationseinheiten
 - Ermitteln Handlungsbedarf
 - Fachkonzeption
 - Definition und Anpassung der Prozesse
 - Schnittstellen
 - Maßnahmenkatalog
Software: MS-Office, IBM-Mainframe (Wertpapier-Anwendung), Octagon, Eurex, Xetra

Zeitraum: 00/01 - 08/01
Branche:  Systemhaus
Projekt:  Aufbau des Bereiches eSolutions bei einem Systemhaus
Vertrieb
- Markt- und Zielgruppenzuordnung
- Marktplanung
- Vertriebskampagnen
- Competence Center
- Pflege und Weiterentwicklung Offering
- Delivery
- Partnerschaften
- Coaching Vertriebsteam
Technik: Portale, CRM (Siebel), Application Server (Websphere, Bea, Tuexedo)

Zeitraum: 06/00 - 12/00
Branche:  Bank
Projekt:  Studie Zahlungsverkehr im Veränderungsprozess

- Studienleitung
- Aufsetzen der Studienstruktur
- Auswahl eines strategischen Partners
- Konzeption eines internationalen integrierten Zahlungssystems
- Migrationskonzeption
- GPO
- Business Case
- SLA
- Marktforschung erwerbbarer Komponenten
Software: MS-Office, IBM-Mainframe (Inhouse-Applikationen), diverse Satellitensysteme

Zeitraum: 03/00 - 06/00
Branche:  Bank
Projekt:  Auswirkungen der verlängerten Handelszeiten und -tage der Deutschen Börse AG
 Auswirkungsanalyse
 - betroffene Prozesse
 - betroffene Organisationseinheiten
 - Anpassung der Prozesse
 - Anpassung der Systemlaufzeiten
 - Analyse Personalbedarf für Notbesetzung an Feiertagen
 - Erarbeiten Arbeitszeitmodell
 - Erarbeiten Maßnahmenkatalog
Software: Wertpapier-Abwicklungssystem (IBM-Host, Cobol, Assember, JCL, REXX),
              Badas-Datenpool (unix, Sun Solaris, Oracle, C, C++), Rolfe & Nolan

Zeitraum: 02/98 - 08/98
Branche:  Bank
Projekt:  Forum - Handelsunterstützung
- Projektmanagement, GU
- Change Request, Vertragsmanagement
- Werkabnahme Basisinstrumente
- Konzeption Integrationstest
- Parallelbetrieb
- Installation und Einführung
- 1st und 2nd Level Support
- Konzeption und Spezifikation um Derivate und neue Risikomanagement-Funktionen
- Gesamtabnahme und Einführung
Software: Forum, EWS Plus, Values API (Xetra, Eurex), Unix, Sun Solaris, C, C++, Oracle, Iona

Zeitraum: 10/97 - 01/98
Branche:  Bank
Projekt:  Auswahl und Bewertung von Anwendungssoftware für Handel und Positionsführung von Finanzinstrumenten
- Projektleitung
- Ist-Aufnahme der Abläufe
- Soll-Konzeption
- Erstellen Anforderungskatalog
- Auswahl und Bewertung von Standardsoftware
- Konzeption bzgl. Systemintegration
- Entscheidungsvorlage
Software: Inhouse System (AS/400), Summit (Unix, Sun Solaris, C, C++)

Zeitraum: 08/97 - 10/97
Branche:  Bank
Projekt:  Konzeption einer neuen Systemarchitektur zur DV-technischen Unterstützung von Handel, Risikomanagement und Abwicklung
- Projektleitung
- Ist-Aufnahem der Abläufe
- Soll-Konzeption
- Erstellen Anforderungskatalog
- Auswahl und Bewertung von Standardsoftware
- Konzeption bzgl. Systemintegration
- Entscheidungsvorlage
Software: Inhouse-System (IBM-Mainframe), IRIS, Summit (C, C++)

Zeitraum: 03/97 - 07/97
Branche:  Bank
Projekt:  Erstellung einer GAP-Analyse im Rahmen aufsichtsrechtlicher Bestimmungen (6.KWG-Novelle)
- Projektleitung
- IST-Aufnahme der Produkte und Systeme (Pricing)
- Bankspezifische Aufarbeitung des Handlungsbedarfs
- Konzeption standardisierter Bewertungsverfahren weltweit
- Überleitung der Marktpreise an Data Warehouse
- Bestückung von Samba aus Data Warehouse
Software: Diverse Handelssysteme, Inhouse Data Warehouse, Summit

Zeitraum: 04/96 - 02/97
Branche:  Bank
Projekt:  Historische Datenbank
- Projektleitung
- Konzeption und Spezifikation der Datenbank
- Spezifikation der Risikofaktoren mit betroffenem Fachbereich
- Auswahl und Bewertung der historischen Zeitreihenanbieter
- Konzeption und Spezifikation einer Realtime Calculation Engine
- Konzeption und Spezifikation einer Middle Office Applikation zur Pflege,
- Änderung/Löschung und Freigabe der Historischen Datenbank
- Konzeption Gesamtarchitektur
- SLA
Software: Diverse Handelssysteme, TibCo, Fame

Zeitraum: 10/95 - 03/96
Branche:  Bank
Projekt:  Umsetzung der 5./6.KWG-Novelle, MaH
- Projektleitung
- Projektstrukturierung / Projektorganisation
- Ist-Aufnahme
- Soll-Konzeption
- Ablösung / Einführung neuer Positionsführungssysteme
- Einführung BSP im Nostro-Bereich
- Ausbau Handelsplattform
- Risikomanagement

Zeitraum: 03/95 - 09/95
Branche:  Bank
Projekt:  Business Process Reengineering (BPR-) Projekt
- Ist-Aufnahme EDV-Systeme
- Ist-Aufnahme Projektportfolio
- Soll-Konzeption "zukünftige IT-Architektur"
- Auswahl und Bewertung eines Gesamtbankensystems
- Konzeption Einbindung der Satellitensysteme
- Schnittstellenkonzeption
Technik:  bankweite Systemlandschaft

Zeitraum: 04/94 - 02/95
Projekt:  Bank
Projekt:  Asset & Liability Management (ALM)
- Projektleitung
- Fachkonzeption
- Spezifikation Schnittstellen
- Customizing
Software: ALM (Fernbach Software), Unix, Oracle, SQL*Forms, C

Zeitraum: 04/91 - 09/91
Branche:  Börse
Projekt:  Software Produktionsumgebung
- Ist-Aufnahme der SPU
- Definition Soll-Zustand
- Evaluierung Case-Werkzeuge
- Bewertung, Auswahl und Test
- Entscheidungsvorlage

Zeitraum: 01/90 - 09/91
Branche:  Börse
Projekt:  IBIS
- Spezifikation IBIS-Anschlußmöglichkeiten
- Fachkonzeption IBIS-Renten
- Fachkonzeption "Ausbau IBIS von einem reinen Informations- zu einem
- integrierten Börsenhandels- und Informationssystem"
Technik:  IBM-Mainframe (MVS/XA und ESA, IMS/DB, IMS/DC, CICS, DB2, MSP, SWT, JCL, Rexx, Xpediter)   Banken (Berufserfahrung seit 1991)
- Releasemanagement (Berufserfahrung seit 2010)
   - ITIL Foundation Zertifizierung
- Projektmanagement (Berufserfahrung seit 1995)
- Testmanagement (Berufserfahrung seit 1998)
- Appliation Managemént (Berufserfahrung seit 2010)
- Transaction Banking (Berufserfahrung seit 1995)
- Wertpapiergeschäft
- Zahlungsverkehr
- Investment Banking (Beruferfahrung seit 1994)
- Treasury
- Handelssysteme
- Risikomanagementsysteme
- Portfoliomanagement - Vermögensverwaltung
- Börse (Berufserfahrung seit 1990)

Unternehmensberatungen (Berufserfahrung seit 1996)
- Managementberatung
- Fach-/DV-Konzeption
- IT-Beratung
- Systemintegration
- Migration

EDV (Berufserfahrung seit 1987)
- Studium der Informatik (1981 - 1987)
- Software-Entwicklung   (seit 1987)
- Systemamalytiker       (seit 1990)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Präferenz: Rhein-Main
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: