Alireza Keshani teilweise verfügbar

Alireza Keshani

el-kon.de Konstruktions- und Fertigungsbüro für elektrische Anlagen und Automation

teilweise verfügbar
Profilbild von Alireza Keshani el-kon.de Konstruktions- und Fertigungsbüro für elektrische Anlagen und Automation aus Rothenberg
  • 64757 Rothenberg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | persisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 16.06.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Alireza Keshani el-kon.de Konstruktions- und Fertigungsbüro für elektrische Anlagen und Automation aus Rothenberg
SKILLS
siehe www.el-kon.de
Elektrotechnik
Projektmanagment
Projektleitung und Koordination
Vertrieb
CAD / CAE System
Eplan (P8)
EB
ELCAD
E3
WSCAD
Ruplan
Maschinenrichtlinie
Six-Sigma Greenbelt
TPS
FMEA
Elektropneumatik
Pneumatik / Hydraulik
§11 des Tierschutzgesetzt
PROJEKTHISTORIE
07-09-2015 bis derzeit
Bombardier Primove GmbH
Business Development Iran und Drive-Train & Primove Bus.  Mannheim
            
  • Selbständige fachliche Beratung und Unterstützung
             als Entwicklungsingenieur für Schaltpläne.
  • Entwicklung von Teilbaugruppen (Schützsteuerungen, Antriebswechselrichter) des elektrischen Antriebsystems.
  • Definition der Funktionsumfänge und Erstellen der Requirements.
  • Erstellen und Pflegen von Schaltplänen der Teilbaugruppen, Abgleich der Leitungstabellen mit Zeichnungen
  • Erstellen und Pflegen von Schaltplänen der Teilbaugruppen in Engineering Base
  • Erstellen von Prüfplänen und Spezifikationen, sowie Durchführung der Absicherung.
  • Betreuung von externen Lieferanten der Teilbaugruppen
  • Überwachung-/ Durchführung von Absicherungs-/Abnahmetests
  • PRIMOVE Business Development Iran Verkaufs-Projektleiter, Ziel: Hochvoltkomponenten für die Antriebstechnik von Elektrofahrzeugen (Autos, Busse und LKWs) mit lokalen Herstellern im Iran E-Mobilität-Projekte zu akquirieren.
       Neue Geschäfts- und Partnerschaftsmöglichkeiten im Automotivsektor zu identifizieren, zu entwickeln und zu erfassen.
       Der Schwerpunkt dieser Aufgabe lag darin, neue Geschäftsideen zu entwickeln und zu vertiefen, um nachhaltige und rentable Projekte für das Primove Wireless Charging Portfolio zu beschaffen.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Leitung eines dezentralisierten Vertriebsteams, und sich mit den Automotive OEMs zu engagieren.
  • Coach und Training des Teams im Einklang mit dem Unternehmen. Das Führen von regelmäßigen Entwicklungs-Gesprächen und Performance-Reviews. Gute organisatorische Fähigkeiten (Iran Reisen). Lobbyarbeit und Marktforschung im Iran, mit dem Ziel der Einführung der Elektromobilität im Iran.
  • Verhandlungen mit den Transportbetrieben und der Regierung im Iran.
  • Präsentationen vor dem Handels- und Transport- und Umweltministerium im Iran.
  • Technische diversifizierte internationale Projekte angesteuert in Teheran und Isfahan, Qom und Hamadan im Iran.
  • Arbeitseinsatz funktional und im internationalen und multikulturellen Umfeld.


07–04-2015 – 01.09.2015  Sonotronic Nagel GmbH,
3.       Becker-Göring-Straße 17, 76307 Karlsbad
 
  • Eplan Einführungsprozess bei Sonotronic
  • Aufgaben: Optimierung und Erweiterung der Datenbanken von WSCAD auf EPLAN Erstellung und Verifizierung bzw. Validierung der Muster, bzw. Vorlageprojekte.
  • Ermittlung  Eplan Spezifische Fehler und Performance.
  • Projektbearbeitung , Sondermaschinen mit Sonotoden bzw. Ultraschallschweißen.
  • Auslegung von Steuerungen und elektrischen Komponenten
  • Auswahl und Verhandlungen mit Lieferanten
  • Technische Freigabe, sowie Verifizierung von neuen Stoffen.
  • Erstellung von Fragekatalogen bzw. technische Klärung
  • Projektierung und Erstellen von Stromlaufplänen von  Ultraschallschweißmaschinen
  • Abstimmung mit Mechanikern
  • Erstellen von Stücklisten (ABS) und Verdrahtungslisten
  • Datenbankergänzungen in EPLAN
 
 
 
01–01 bis 01-04-2015 –  bielomatik Leuze GmbH + Co. Daimlerstraße 8, 72639 Neuffen.- E³series. E³schematic – Stromlaufplanerstellung, Konstruktion von Sondermaschinen „Kunstoffschweisanlage Tankanlage Volvo“
  • Auslegung von Steuerungen und elektrischen Komponenten
  • Auswahl und Verhandlungen mit Lieferanten
  • Technische Freigabe, sowie Verifizierung von neuen Stoffen
  • Erstellen von Fragekatalogen bzgl. der technischen Klärung.
 
 
12-01 bis 15-01-2015 - E³ Training Schematics 3 Days at Zuken. E³ series,
E³ schematic – Stromlauferstellung. Sedanstrasse 124, 89077 Ulm.
 
  • E³ - Verkabelungsdokumentation
  • Handhabung von Betriebsmitteln und Symbolen
  • Definition von Verbindungslogik
  • Ebenentechnik
  • Definition von Teilschaltungen
  • Import / Exportmöglichkeiten
  • Erstellung von Standardlisten
  • Drucken von Zeichnungen
  • Steckerhandhabung
  • Erzeugen von Ansichten
 
 
01–09-2014 – 31-12-2014 Vision R GmbH, Eisenstrasse 5, 65428 Rüsselsheim
 
Elcad Projektierung und Engineering. ET-Konstruktion mit ELCAD.  Kunde Zeppelin Systems Reimelt GmbH, Rödermark. Lebensmittelindustrie Silo Anlagen, Rohstofflogistik  inkl. Misch- und Förderanlage für Backwaren und Foodindustrie.
 
01–06-2013 – 01-09-2014  SEAP  Automation GmbH, Robert-Bosch-Straße 28, 63225 Langen
 
Projektleiter Automotiv
Für Hochzeit Anbindung und Fügestationen SKID/EHB, sowie Sonder-Skid
(Mechrahmen) Fördertechnik, Daimler Standard Integra Welle 4,
Tool: E PLAN P8.
Daimler Smart (Hambach Frankreich).
Maschinenhersteller Moll-Automatisierung GmbH.
Gleichzeitig Projektleiter (Seap) für Schwerlast EHB Anlage, von der Taufe bis Endmontage. EHB Hersteller Rofa AG.
  • Personalplanung
  • Führen von Vorstellungsgesprächen und Aufbau von 3 Teams im Bereich E-Planung-Software Entwicklung und Inbetriebnahme
  • Montage
  • Vorgabe von technischer. Ausrichtung
  • Umsetzung der Werksnorm
  • Auswahl von Projekt Komponenten und deren Lieferanten
  • Anforderung an Lieferanten, sowie Überprüfung der einzelnen Angebote
  • Verhandlungen mit Lieferanten
  • Abstimmung der Liefertermine
  • Vorgaben für den Einkauf ggf. Unterstützung bei kaufmännischen Projektverhandlungen
  • Teilnahme an allen Kundenmeetings und Erstellung von Besprechungsprotokollen
  • Daraus resultierend die Einteilung der einzelnen Steps innerhalb des eigenen Teams
  • Terminverfolgung bzw. Anpassungen und Überprüfung des Lasten/ Pflichtenheftes
  • Unterstützung der Teams bei ihren Arbeiten.
 
                                              
 
13–12-2010 – 01-06-2013  R. STAHL Schaltgeräte GmbH, 74638 Waldenburg
Elektrokonstruktion von kundenspezifischen Aufträgen
 
n  Hardwareplanung
n  Konstruktion von Ex Schaltgeräten
n  Ex D, Ex e. Ex i Steuerungen
n  Erstellen und Konzeption von Kundenanforderungen und Aufträgen
n  Einführung von Engineering Base und Anbindungen an ICS Datenbank System und SAP
n  Coaching und Training der Mitarbeiter in EB
n  KVP und Prozessoptimierung in der Planungsphase und Genehmigungsphase durch Kunden und Fertigung
n  Systemeinführung EB Engineering Base Shapeentwicklung
n  Datenübergabe inkl. Materialstamm und Preise an SAP
n  Entwicklung und Customising EB entsprechend Kundenanforderungen
n  Erstellung von Vorlageplänen
n  Schulung von Personal
n  Erstellen von Angeboten und Genehmigungen, Zeichnungen
 
 
13–10-2011 bis 12-2012  LPW Reinigungssysteme GmbH, 72585 Riederich
Elektro-Konstruktion Projektierung
 
n  Hardwareplanung ELCAD
n  Einführung und Update von ELCAD
n  Einführung EB
n  Anbindung an Datenbanken und Coaching und Training  der Mitarbeiter in ELCAD (1. Stufe)
n  Schulung in Symbolbau (2.Stufe)
n  Installation Serverbasierend von EB
n   Anbindung der Datenbanken und Kataloge
n   Schulung der Mitarbeiter
 
18–10 bis 10.12.2010  Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG Elektro-Konstruktion Ruplan Standard
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne in Ruplan für Indien, Umbau und Konstruktion der Retroanlage
 
15–10-2010 - derzeit  SCA Schucker GmbH & Co., Bretten
Elektro-Konstruktion Ruplan
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne von Eplan in Ruplan für Daimler AG Rastatt
 
04-01-2010 – 15.10.2010  Stadler & Schaaf,  Mess- und Regeltechnik GmbH, Offenbach / Auftraggeber: HONEYWELL, exxonmobile. Großenkneten
 
n  Hardwareplanung Autocat- Dokumentation,
n  Detail-Engineering für das Projekt PCS Replacement GK.
n  Vorbereitung und Bearbeitung der Konstruktionsdaten auf MS Excel
n  Erstellung der Dokumentation
n  Bearbeitung und Korrektur der Wirkungsschaltpläne auf LiveDok bzw. ProDok
 
01-09-2010 –01.10.2010   ISRA VISION AG, Darmstadt
Elektro-Konstruktion Ruplan
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne von Eplan in Ruplan für Daimler AG Wörth
 
01-02-2009 –01.03.2010   OHR engineering Gesellschaft für Prozessautomatisierung m.b.H.  Schwaigern/Daimler Hulb
Sitz Fertigung, Daimler Hulb
n  Hardwareplanung Erweiterung von Anlagen Portal ATS35. Projekt Koordination. Antriebs und Anlagenplanung.
 
18-08-2009 - derzeit Stadler & Schaaf,  Mess- und Regeltechnik GmbH, Offenbach / Niederlassung Iphofen.
Elektro-Konstruktion
n  Hardwareplanung (Ruplan 4.70 EVU - Dokumentation) für das Projekt Heizkraftwerk ENBW Heilbronn.
n  Hardwareplanung (E-Plan 5.70 - Dokumentation) für das Projekt Heizkraftwerk ENBW Heilbronn.
n  Hardwareplanung  (ELCAD- Dokumentation) und Projektunterstützung für das Projekt Müllverbrennungsanlage RZR Herten .
 
03-04-09-2009  IMQ Consult GmbH tqm.com,    Heilbronn
Fortbildung in Neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
n  Praktische Lösungen für Hersteller & Anwender. Die Neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG wird für alle bindend.
 
03-04-08-2009  IMQ Consult GmbH tqm.com,    Heilbronn
Fortbildung in TPS „Toyota-Produktions-System
n  TPS, Lean Management, 5S, Kaizen, TPM, OEE.
 
30-31-07-2009  IMQ Consult GmbH tqm.com,    Heilbronn
Six Sigma Championstraining
n  Six Sigma.
 
29–07 2008  SCA Schucker GmbH & Co., Bretten
Elektro-Konstruktion Ruplan
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne von Eplan in Ruplan für Daimler AG Bremen
 
01-02-07-2009  IMQ Consult GmbH tqm.com,    Heilbronn
Fortbildung in FMEA für Medizinprodukte
n  Fehler Möglichkeits Einfluss Analyse.
 
04-05-06-2009  IMQ Consult GmbH tqm.com,    Neckarsulm
Fortbildung in FMEA Methoden
n  Fehler Möglichkeits Einfluss Analyse.
 
22-05-2009  IMQ Consult GmbH tqm.com,    Neckarsulm
Fortbildung in Six-Sigma Ausbildung zum green Belt
n  Qualitätstraining.
 
04-06-2009  Goegler Automatisierungstechnik GmbH,    Leutkirch
Elektro-Konstruktion
n  Hardwareplanung in Eplan 5.70 für Molkerei Hochland AG.
 
02–06 2008  SCA Schucker GmbH & Co., Bretten
Elektro-Konstruktion Ruplan
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne von Eplan in Ruplan für Daimler AG Rastatt
 
05–05 2008  ISRA VISION AG, Darmstadt
Elektro-Konstruktion Ruplan
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne von Eplan in Ruplan für Daimler AG Sindelfingen Bau 44
 
01-04-2009 –05-05-2009   el-kon.de
Gebäudeautomatisierung / Komplettmontage / SAT Anlage / TK Anlage
n  Hardwareplanung und Vollinstallation von einem Einfamilienhaus
 
02-03-2009    Fortbildung in ePlan P8
 
01-03-2009 –31-03-2009   OHR engineering Gesellschaft für Prozessautomatisierung m.b.H.  Schwaigern/Daimler Hulb
Sitz Fertigung, Daimler Hulb
n  Hardwareplanung Erweiterung von Anlagen Pult ATS55
 
15-02-2009  Goegler Automatisierungstechnik GmbH,    Leutkirch
Elektro-Konstruktion
n  Hardwareplanung Umsetzung der Pläne in EPLAN P8.
 
10-12-2008 –01-2009   Ohr Engineering e.K.                   Schwaigern/Daimler Hulb
Sitz Fertigung, Daimler Hulb
 
n  Bauleitung  und Montageüberwachung, sowie IBN Unterstützung, ATS55, ATS41, ATS35,ATS31.
n  Sitzfertigung Daimler. Montage der neuen Fertigungslinie.
    (Neue E-Klasse Baureihe W212)
n  IBN, Anlauf- und Schichtbegleitung der Anlage.
 
2008 bis 28-02-2009 –  Ferchau Engineering GmbH,                    Gummersbach
Elektro-Konstruktion
 
n  Standardentwicklung für Hardwareplanung  (ELCAD) und Projektunterstützung für Behringer GmbH, Kirchardt. (Bandsägen und Förderanlagen,  Projekte für Stahlproduzenten). Erweiterung der Projekte.
 
07-2008–   MPN Maschinenbau GmbH                                            Mainz
n  Hardwareplan in ELCAD. Schaltschrankfertigung und Inbetriebnahme für Kaschierstation (Isolierwolle für GB)
07-09-2008  ISRA VISION AG, Darmstadt
Elektro-Konstruktion Ruplan
 
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne von Eplan in Ruplan für Daimler AG SIFI Bau 34 „Projekt NAD“ KUKA/BEA/ISRA/SCA/el-kon
 
06-09-2008–   Ohr Engineering e.K.                     Schwaigern/Daimler Hulb
Elektro-Konstruktion Fördertechnik – Einbindung von Can-Bus Scanner
 
n  Hardwareplanung.
n  Projektkoordination.
 
05-2008 –  Ferchau Engineering GmbH,                      Gummersbach
Elektro-Konstruktion
 
n  Standardentwicklung für Hardwareplanung  (ELCAD bzw. Einführung von Engineering Base) und Projektunterstützung für Behringer GmbH, Kirchardt. (Bandsägen und Förderanlage Projekte für Stahl-Produzenten)
 
04– 2008  SCA Schucker GmbH & Co., Bretten
Elektro-Konstruktion Ruplan
 
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne von Eplan in Ruplan
 
03–04 2008  ISRA VISION AG, Darmstadt
Elektro-Konstruktion Ruplan
 
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne von Eplan in Ruplan
 
03-2008 bis 05-2008 –  Stadler + Schaaf Mess- und Regeltechnik GmbH,                        Offenbach
Elektro-Konstruktion
 
n  Hardwareplanung  (ELCAD) und Projektunterstützung für das Projekt Rockwool/Grenzebach, Karlsruhe.
 
01/02-2008 –  Ferchau Engineering GmbH,                      Gummersbach
Elektro-Konstruktion
n  Hardwareplanung  (ELCAD) und Projektunterstützung für das Projekt Peiner Träger /Behringer GmbH, Kirchardt.
 
2007– 2008  Stadler & Schaaf, Mess- und Regeltechnik GmbH, Offenbach
Elektro-Konstruktion
 
n  Hardwareplanung  (ELCAD) und Projektunterstützung für das Projekt Iphofen/Südchemie.
 
2007– 2008  ISRA VISION AG, Darmstadt
Elektro-Konstruktion Ruplan
 
n  Hardwareplanung: Umsetzung der Stromlaufpläne von Eplan in Ruplan
 
2007–   Ohr Engeneering e.K.                          Schwaigern/Daimler SIFI
Elektro-Konstruktion /Produktionsbegleitung /Fördertechnik – Ladeportal
 
n  Hardwareplanung.
n  Projektkoordination.
n  Produktionsbegleitung
 
2007–   hsh-systeme für prozess-IT GmbH,                       Osterburken
Elektro-Konstruktion
n  Hardwareplan Umsetzung von Eplan in ELCAD.
 
2007–   MPN Maschinenbau GmbH                                            Mainz
 
n  Hardwareplan in ELCAD. Schaltschrankfertigung und Inbetriebnahme
 
Elektro-Konstruktion
 
n  Hardwareplanung in ELCAD Sondermaschine „Kaschierstation“ .
n  Schaltschrankfertigung in eigener Werkstatt.
 
2007–   Wolf Automation GmbH                       Daimler / HH Harburg
 
Elektrobauleitung
 
n  Montage- und Installation bei Daimler Harburg „Verkettungsanlage“.
 
2006– 2007  BEA Elektrotechnik und Automation                                                 
Projektleitung Automotive, Vertrieb
 
n  Niederlassungsleitung Sindelfingen DaimlerChrysler Werk, Personalwesen.
n  Projektleitung, Projektführung und Projektkoordination.
n  Inbetriebnahmen von Anlagen bei Kunden.
n  Leitung der Werkstatt und Fertigung.
n  Vertrieb, Materialwirtschaft und Auftragsmanagements.
n  Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten.
 
2005– 2006       amtech gmbh process technology                  Eppingen
 
Vertriebsleitung und Projektleitung
 
n  Vertrieb, Materialwirtschaft und Auftragsmanagements, die Erstellung von Hardwarekonstruktionen mit ePlan und Sigraph, sowie Elcad, und die Softwareerstellung.
n  Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten.
n  Projektleitung, Projektführung und Projektkoordination.
n  Inbetriebnahmen von Anlagen bei Kunden.
n  Leitung der Werkstatt und Fertigung.
 

 
2003– 2005       Verfahren-Prozess-Automation Ohr GmbH     Eppingen
Vertriebsleitung und Projektleitung
 
n  Vertriebsleitung, die Leitung der Materialwirtschaft und des Auftragsmanagements, die Erstellung von Hardwarekonstruktionen mit ePlan und Sigraph, sowie Elcad, und die Softwareerstellung.
n  Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten.
n  Projektleitung, Projektführung und Projektkoordination.
n  Inbetriebnahmen von Anlagen bei Kunden.
 

 
1999–2003        Gmeinder Lokomotiven und Maschinenfabrik  Mosbach
 
Elektrokonstrukteur
 
n  Planen und Projektieren von Diesel- und Dieselelektrischen Rangierlokomotiven.
n  Konstruieren und Zeichnen von Stromlaufplänen auf CAD (Elcad).
n  Arbeitsvorbereitung, Erstellen von Stücklisten und Komponentenauswahl.
n  Inbetriebnahme der Lokomotiven, Kundenservice sowie Kundenbetreuung.
n  Ausarbeitung von Angeboten und Assistieren der Vertriebsleitung.
n  Erstellen und Pflege der Firmen Website.

 
 
1998 - 1999       Steuerungsbau Hüber                            74747 Erlenbach
 
Betriebsmeister
 
n  Planen und Programmieren von Steuerungen in Konventionelle und SPS.
n  Zeichnen von Stromlaufplänen.
n  Verdrahtung und Inbetriebnahme der Steuerungen.
n  Kundenservice.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
ab Juli 2017 verfügbar.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: