Martin Bartsch verfügbar

Martin Bartsch

Softwareentwickler ASP.NET, APL, J, Robotik

verfügbar
Profilbild von Martin Bartsch Softwareentwickler ASP.NET, APL, J, Robotik aus Ascheberg
  • 59387 Ascheberg Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 03.12.2008
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Martin Bartsch Softwareentwickler ASP.NET, APL, J, Robotik aus Ascheberg
SKILLS
Hardware:

embedded Systeme: verschiedene
Industrie-Roboter: hauptsächlich Kuka, aber auch Fanuc, Bosch, ABB
Messgeräte: Fluxmeter
PC
Steuer und Regelsysteme


Betriebssysteme:

CP/M
IBM ISPF
MS-DOS
MVS, OS/390
PalmOS
VxWorks
Windows: Windows 3.x, 95, 98, XP


Programmiersprachen:

Apl: APL2, DyalogAPL
Basic: Visual Basic, VBA, VB6
C
Java, JavaScript
Pascal
Perl
PHP
Rexx
J
Roboterprogrammiersprachen : IRL, VALII, KRL, RAPID, EGEMOL
Mathematica
Logo (DR Logo, FMSLogo, Starlogo, NetLogo)


Produkte/Standards/Erfahrungen:

Erfahrungen im Bereich:
* ASP.NET
* Anwendungs- und Systemprogrammierung
* Analyse, Entwurf, Programmierung, Test, Installation,
Inbetriebnahme
* Dokumentation
* Schulung
* Webtechniken (X)HTML, CSS, Server- und Clientseitiges Scripting
* Projektierung und Inbetriebnahme von Automatisierungsanlagen

Methoden:
* Strukturierte Analyse/Programmierung/Design
* Versionsmanagement
* Entwurf von Datenbanken

Spezialkenntnisse :
Robotik
Diplomarbeit \"Erweiterung der Mehrroboterbahnsteuerung zur Beherrschung
redundanter Kinematiken\" (Prof. Dr-Ing. E.Freund, Institut für Roboterforschung)
Optimierung von Bewegungsabläufen für sieben- und achtachsige Knickarmroboter


PROJEKTHISTORIE
Zeitraum : 5/08 - 11/08
Firma : Delta Lloyd Lebensversicherung AG, Wiesbaden
Projekt : Migration von Host-APL-Programmen auf dezentrale Server,
Anpassung der Programme und Sicherstellung der Lauffähigkeit
unter Windows XP
Umgebung : IBM zOS, TSO, ISPF, IBM APL2 Host, IBM APL2 PC, Windows XP


Zeitraum : 8/07 - 6/08
Firma : DLS - Dynamic Logistics Systems, Gelnhausen
für Endkunden Nestlé und Fiege
Projekt : Programmierung einer Logistik-Software unter ASP.NET
Umgebung : Windows XP, ASP.NET, ADO, MS SQL Server 2005,
Windows 2003, Dyalog APL, MS Excel


Zeitraum : 12/06 - 10/07
Firma : Institut für Pathologie, Karlsruhe
Projekt : Programmierung eines immunhistologischen Erfassungssystems (IMES)
Umgebung : Windows XP, MS Excel, J


Zeitraum : 6/05 - 12/06
Firma : Eigenproduktentwicklung
Projekt : Entwicklung einer Steuerung für eine skalierbare Roboterkinematik
Umgebung : Hardwarecontroller (SSC-32, BS2), PC, Windows XP,
PalmOS, MAXIMA, Mathematica, J, Basic


Zeitraum : 6/04 - 5/05
Firma : mPulse GmbH & Co. KG, Dortmund
Projekt : Erstellung einer Webserverumgebung für den flexiblen Betrieb von
Fluxmetern (Messgeräte in der Magnetisiertechnik)
- hardwarenahe Programmierung (C) zur Anbindung der Fluxmeter an
ein Ethernet
- PC-basierte Weiterverarbeitung der Daten, Design und Implementierung
einer XML-Datenbank
- Entwicklung eines GUI-Interface zur Verwaltung der Datenbank und
Steuerung der Hardwarekomponenten,
- Servergesteuerte clientseitige Auswertung der Daten über VBScript
in MS Excel
Umgebung : Ethernetcontroller, PC, Windows XP, C, HTML, XML, XSL, XSLT, CSS,
JavaScript, VBScript, PHP, Basic


Zeitraum : 2/02 - 1/03
Firma : DATEV eG, Nürnberg
Projekt : Erweiterung einer bestehenden Intranetanwendung auf einem APL-Server.
Design und Programmierung der Benutzeroberfläche
Umgebung : Win 98, JavaScript, CSS, XHTML, DHTML, XML, APL2, Basic


Zeitraum : 7/01 - 9/02
Firma : DATEV eG, Nürnberg
Projekt : Komplettentwicklung einer APL-Webanwendung
Umgebung : Win 98, JavaScript, VBscript, DHTML, XML, CSS, MS-Office, APL2, MVS, VSAM, Basic


Zeitraum : 9/00 - 6/01
Firma : DATEV eG, Nürnberg
Projekt : Entwicklung einer Intranetanwendung auf einem APL-Webserver.
Umgebung : Win 98, JavaScript, IBM APL2, HTML, DHTML, CSS, OS390, MVS, TSO, ISPF, JCL


Zeitraum : 4/00 - 11/00
Firma : DATEV eG, Nürnberg
Projekt : Erweiterung des bestehenden APL-Webservers.
Entw.-umgebung : IBM APL2, HTML, DHTML, CSS, JavaScript, OS390, MVS, TSO, ISPF, JCL, VSAM


Zeitraum : 6/99 - 02/00
Firma : Holzindustrie / Kuechenbau
Projekt : Flexible Kastenmöbel-Fertigung
Automatisierter Zusammenbau von Küchenoberschränken:
Programmerstellung, Dokumentationserstellung,
Inbetriebnahme, Produktionsbegleitung, Bedienerschulung
Soft-/Hardware : KRL, KRC1, KR15, KR30


Zeitraum : 6/99 - 8/99
Firma : Sondermaschinenbau
Projekt : Bierzapfanlage mit einem bierzapfenden Roboter
(für Promotion-Zwecke)
Soft-/Hardware : KRL, KRC1, KR15


Zeitraum : 4/99 - 7/99
Firma : Automobilzulieferer
Projekt : Anlage zum automatischen Schweißen
Projektierung der Anlage, Programmierung, Inbetriebnahme
Soft-/Hardware : Fanuc LRMate100i


Zeitraum : 4/99
Firma : Automobilzulieferer
Projekt : automatisiertes Toxen von Armaturenblechen
Programmänderungen an den Roboterzellen zur Anpassung der Anlage
an die Ergebnisse von Crash-Tests
Soft-/Hardware : KRC1, KR125/1


Zeitraum : 3/99
Firma : Kunststoffindustrie
Projekt : Anlage zur vollautomatischen Entnahme von Kunststoffkisten aus einer
Spritzgießmaschine
Umstellung der bestehenden Automatisierungsanlage auf neues Produkt
Soft-/Hardware : KRL, KRC32, KR30


Zeitraum : 2/99
Firma : Sondermaschinenbau
Projekt : Robotersimulation
Modellbildung, Modellierung von 3D-Körpern,Ablauf-Simulation
Soft-/Hardware : Mathematica


Zeitraum : 12/98 - 2/99
Firma : Metallindustrie
Projekt : Automatisierungssystem zum automatisierten Entgraten von Kupferrohren :
Projektierung, Programmerstellung, Dokumentationserstellung,
Inbetriebnahme, Produktionsbegleitung, Bedienerschulung
Soft-/Hardware : KRL, KRC1, KR15


Zeitraum : 9/98 - 12/98
Firma : Holzindustrie / Kuechenbau
Projekt : Automatisierungssystem zur Schubkastenvorfertigung :
Programmerstellung, Dokumentationserstellung,
Inbetriebnahme, Produktionsbegleitung, Bedienerschulung
Soft-/Hardware : KRL, KRC1, KR15

Die Projekte der Jahre 1998 und 1999 wurden im Rahmen einer Festanstellung als
Software-Ingenieur bei einem mittelständigen Unternehmen des Sondermaschinenbaus
durchgeführt.


Zeitraum : 12/96 - 6/97
Firma : Institut für Roboterforschung (IRF)
Projekt : CIROS (Control of Intelligent Robots in Space)
Optimierung von Bewegungsabläufen für sieben- und achtachsige Roboter
in einem Mehrrobotersystem
Soft-/Hardware : Unix, pSOS, SQL, C, Mathematica, ManutecR15 (Roboter)


Zeitraum : 3/96 - 6/96
Firma : Institut für Roboterforschung (IRF)
Projekt : Intuitive Steuerung eines Mehrrobotersystems mit Hilfe des
Datenhandschuhs, der wesentlichen Steuerungskomponente eines
Virtual-Reality-Systems
Soft-/Hardware : Unix, pSOS, SQL, C, ManutecR15 (Roboter)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
verfügbar ab 8.12.2008 zu 80%, Vor-Ort-Einsatz 100% möglich
vorzugsweise Raum Münsterland / Ruhrgebiet
gerne auch Homeoffice / Telearbeit über WAN möglich
SONSTIGE ANGABEN
Projekt Erstellung einer Webserverumgebung, 06/04 - 05/05
Referenz durch Geschäftführer Sondermaschinenbau (2MA), mPulse GmbH & Co. KG, vom 24.05.05
"Der Consultant überzeugte durch sein breites und fundiertes IT Fachwissen,
das er in seinem Aufgabengebiet engagiert und erfolgreich einsetzte. Wo nötig,
arbeitete er sich eigenständig und schnell in neue Themenbereiche ein. Seine
Problemlösungen haben das Projekt maßgeblich geprägt. Sein Arbeitsstil ist
zielorientiert, effizient, pragmatisch und kooperativ. Wir werden gerne in
zukünftigen Projekten mit dem Consultant zusammenarbeiten und empfehlen ihn
gerne weiter."

Die Referenz ist durch GULP bestätigt.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: