Senior Berater, Key Account Management @ AMG Consulting, Administrator / Web-Developer verfügbar

Senior Berater, Key Account Management @ AMG Consulting, Administrator / Web-Developer

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Senior Berater, Key Account Management @ AMG Consulting, Administrator / Web-Developer
  • 44141 Dortmund Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Informatiker + MBA
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 03.03.2020
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
CV - Turan Melemez

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
IBM, Security Management, ISO2700X, ITPM, Method-Blue, Function Points, SAP ERP, SOA, Mobile Technology, J2EE, Solution Delivery Methodology, Process-optimization, e-Billing, CRM, SCM, e-Commerce, Procurement, CMS, Portals, ERP, Integration, Risk Management, Migrations, Disaster Recovery, High Availability, IT-Compliance, SDLC, COBIT, BSI-Grundschutz, security auditing, internal, RBAC, security architectures, Microsoft Project, WebSphere, Serena, Verinice, C++, Java, JavaScript, Eclipse, Jira, SVN, HTML, Perl, Portlet, Shell, UNIX, SQL, XML, JSP, EPP, SMS / ISO2700X, ISO27001, Oracle DB, Appserver, Omniture, Web / DB, SAP, UAT, UML, SAP ERP 2006, SAP Basis, SAP HCM, Usability, SAP R/3, ITPM/Systems Control, SoX, LAN, WAN, 3-tier, Linux, J2SE, Data-Mining, IBM WebSphere, multicast, EDI, Application Servers, Release Management, TCP/IP, Network Security, Intranets, Content Management, Vignette V/5, Bea Weblogic, Oracle 8, Toplink, LDAP, Model View Controller, Websphere Application Server, Oracle, WebSphere Commerce Suite, IBM Websphere Commerce Suite, Enterprise Application, WebSphere Commerce, Suite Editionen, Debugging, Java Frameworks, Excel, Office/Workflow System, Intranet, Webserver, Apache, Windows NT
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2006 - bis jetzt

    • Melogy UG
  • Senior Berater

  • 05/2016 - 01/2020

    • NN GmbH (Versicherung)
  • Release-, und Einführungsmanager e-Business
  • ? Policy-, prozesskonformes Management von Konzern-Release-Einführungen
    ? Koordination von Release-Teams und Leitstandsaufgaben

    ? Berichte über Richtlinienkonformität von Release-Artefakten
    ? Definition und Planung von Service-Release- und Bereitstellungsrichtlinien

    ? Release-Paket-Design,-Build und -Konfigurationsmanagement
    ? Risikobasierte Service-Rollout-Planung und Ausführung

    ? Projektkoordination im e-Business (Websphere) Umfeld

  • 07/2015 - 02/2016

    • NN (Versicherung)
  • Senior Berater / IT-Sicherheit / Projektmanagement
  • Planung & Rollout von Sicherheitssoftware in EPP/DLP

    ? Projektmanagement und Sicherheitsanforderungsmanagement,

    ? Lieferantenbewertung-, und Auswahl
    ? Beratung zur Endpoint Protection Security,

    ? Rollout-Vorbereitung & Piloting, Milestone Tracking, Resources Management
    ? SMS / ISO2700X und SDLC Beratung,
    ? Vorbereitung/Auswertung sicherheitsrelevanter Umfragen

    ? Aufbau von Support- und Wartungsprozessen

  • 04/2014 - 04/2015

    • Ford Motor Company / Ford Werke GmbH (Automotive )
  • Senior Berater / IT-Sicherheit
  • Planung und Umsetzung globaler Cyber Incident Response (CIRT)

    Prozesse

    ? Managementunterstützung für das globale Cybersicherheitsprogramm in Europa
    ? Unterstützung der Einhaltung europäischer Vorschriften und Gesetze für das

    Programm,
    ? Ermöglichung einer robusten und realistischen Programmplanung

    ? Verbindungsglied zwischen dem Cybersicherheits-Programmteam (weltweit) und den
    wichtigsten Akteuren in Europa,

    ? Berichte über Meilensteine und Fortschritte des Programms für die Beteiligten
    ? Unterstützung bei der Bereitstellung zusätzlicher Dienste/Prozesse und CIR-
    Rollen/Ressourcen in Europa

    ? Unterstützung der Entwicklung und Umsetzung der regionalen Prozesse und
    Verfahren




    ? Zusammenarbeit mit dem europäischen Sicherheitsteam bei anderen

    Sicherheitsprojekten
    ? Beratung zu Technologie und strategischer Sicherheitsausrichtung
    ? Beurteilung der Einhaltung der Anforderungen des Unternehmens an das CIRT

  • 12/2012 - 04/2014

    • T-Systems International / Deutsche Telekom AG
  • Senior Berater / Experte für Richtlinien und Kontrollen / Sicherheit-, / Risikomanagement
  • ? Anpassung von Richtlinien und Kontrollen zwischen mehreren Rahmenwerken
    ? Beratung zur Implementierung von ISO27001/2 Standards für Kundensysteme

    ? Analyse/Bewertungen des Anforderungserfüllungsgrades von Informationssystemen
    ? Beratung zur Implementierung von ISO27001/2 Standards für Kundensysteme

    ? Analyse/Bewertungen des Erfüllungsgrades von Informationssystemen
    ? Bewertung der implementierten Kontrollen anhand von Best Practices etc.

    ? Entwicklung von Risikomanagement-Frameworks für Großkunden über das gesamte
    SDLC

    ? IT-Risikobewertungen von Sicherheitsvorfällen und Reengineering von
    Risikoprozessen
    ? Analyse und Vergleiche von Rahmenwerken für die Einhaltung von Vorschriften durch

    Unternehmen
    ? Bewertung von Richtlinien und Standards im Risikomanagement / IT-Compliance

    ? Formulierung eines globalen Risikomanagementprozesses
    ? Konzeption und Einführung eines ISMS

  • 04/2011 - 05/2012

    • Deutsche Post AG, DHL
  • Software-, und Sicherheitsarchitekt im Auftragsmanagement
  • ? Sammlung, Steuerung und Festlegung techn. und sicherheitsrelevanten Inhalte für

    Ausschreibungen für Entwicklungsprojekte
    ? Architekturreview der Anwendung zwecks Optimierung der Web-Applikation (Umfeld:

    Hochverfügbares System J2EE, Oracle DB und Appserver)
    ? Lieferantensteuerung zu architektonischen Themen, Metriken, Konzepten und
    Dokumentation

    ? Lieferanten-, und Kundenansprechpartner für technische/architektonische Probleme
    im Umfeld e-Commerce, Betrieb und Schnittstellen,

    ? Durchführung von techn. Tests und Lösen von Betriebs und Rolloutproblemen (im




    3rd Level).

    ? Betreuung und Begleitung verschiedener Sicherheitsaudits und PEN-Tests. Steuerung
    der Behebung von eventuellen Sicherheitslücken in Zusammenarbeit mit dem

    Entwicklungsdienstleister
    ? Einführung von Webanalytics auf Webseiten und mobilen Devices mit Adobe

    Omniture Site-Catalyst

  • 01/2011 - 05/2012

    • Deutsche Post AG, DHL
  • Projektleiter Mobile
  • Plattform der DPAG"

    ? Vertragsgestaltung und PM über alle Projektphasen hinweg unter Verwendung einer
    agile-ähnlichen Vorgehensweise.

    ? Anforderungsmanagement und Soll-Spezifikationen für die Umsetzung auf der
    Sevenval Fit Technologie.

    ? Lieferantensteuerung, Change Management, Inbetriebnahme, Koordination
    ? Risk/Issue Management and Projektberichte

    ? Quality Management, Teststeuerung, Fehlerreporting und Analyse im Web-Umfeld,
    ? Steuerung des Rollouts, der Inbetriebnahme, SLA-Betreuung

  • 08/2010 - 12/2010

    • GFT-Getrag Ford Automotive (Automotive)
  • Senior-Berater-IT-Sicherheit / IT-Compliance
  • Beratung zur Sicherheits-, und Risikoreduktion in Zusammenarbeit mit

    der internen Kontrolle // angelehnt an (ITPM und Iso2700X)

    ? Datenzentrierte Risikonalyse / Audit von >20 Anwendungen und Projekten
    ? Prozessberatung zur Erhöhung der Sicherheit von Anwendungen.

    ? Durchführung von ca 15 Anwendungsaudits von Web / DB oder SAP Anwendungen
    ? Beratung von Projekten zur Einhaltung der IT-compliance richtlinien

    ? Beratung zur Dokumentation von Sicherheitsanforderungen und deren
    Umsetzung im Zusammenhang mit IT-Outsourcing und oder External Hosting im

    Umfeld (J2EE oder SAP)

  • 03/2010 - 08/2010

    • Deutsche Post AG, DHL
  • IT Projektleiter
  • ? Eigenverantwortliche Projektleitung über den gesamten Projektzyklus hinweg unter
    Verwendung des- V-Modells

    ? Anforderungsmanagement, Releasemanagement
    ? techn. Analysen für Änderungen im Umfang der Anwendungen, Zahlungssystemen,

    Integrations-, und Schnittstellenthemen und Integration, End-to-End-testing und UAT.
    ? Erfüllung der IT-Compliance-Anforderungen der Deutschen Post




    ? Risikomanagement, Lieferantensteuerung und Quality Assurance der Lieferungen
    ? Statusberichte und Releasemanagement in Zusammenarbeit mit zentralem PMO

    ? Anforderungsmanagement (mit UML), Quality Assurance, Testmanagement unter
    Verwendung von Tools (HP QC etc.)

    ? Steuerung des Rollouts und der Inbetriebnahme und Evaluation der
    Kundenzufriedenheit.

  • 06/2007 - 12/2009

    • Ford Werke GmbH, Automotive (für IBM)
  • Projektleiter
  • Zeiterfassungssystems auf Basis SAP ERP 2006

    ? Anforderungsdefinition und Lieferantenauswahl
    ? Projektvorbereitung/Planung für Scope/Zeit/Qualitätskriterien

    ? Projekt-Controlling/Präsentation
    ? Ressourcenplanung/ Sizing der Infrastruktur/ Infrastrukturplanung

    ? Anforderungsaufnahme/ Blueprint/Prozessdefinition
    ? Führung des SAP Basis und SAP Infrastruktur Teams durch das gesamte Projekt.

    ? IT Test Management für mehr als 20 Schnittstellen des SAP HCM,
    Performanztest/Usability, DR/BR-Tests
    ? Durchführung von technischen Analysen, Problemmanagement/ Support des SAP R/3

    ? Roll-Out des SAP und einiger Tausend Front-Ends. Planung/Support der
    Datenmigration.
    ? Technische Beratung zur Anwendungsentwicklung und Roll-out von 3-4 tier

    Anwendungen /Infrastrukturen und Support (für 15 Server mit kritischen Applikation,

    Web Anbindungen des SAP und Web Szenarien, teilweise virtualisiert)

  • 11/2005 - 06/2007

    • Ford Werke GmbH, Germany, Automotive (für IBM)
  • Projektleiter - verschiedene Rollen - Business Analyst
  • Beratung zur technischen Projektleitung in System Integration / Roll-Outs

    von Projekten für verschiedene Fachbereiche. (z.B. Finance and

    Management Systems, Application Development Systems, Process

    Technology Group)

    ? Business Case Berechnung und Ermittlung nach PMI und SDM.

    ? Bericht an internationale Projekt-Stakeholder. Project-Controlling und Problem
    Management.

    ? Vorbereitung von Business Cases und Prozesskostenbetrachtungen zwecks
    Einführung von neuen Softwarepaketen
    ? Auditierung für PM und Sicherheitsanforderungen (nach ITPM/Systems Control /

    Application Control Review/SoX)
    ? Planung und interne Vermarktung von Launches auf internationaler Management




    Ebene.

    ? Lieferanten/Fachbereichskoordination für LAN/WAN Integrationen und HW/SW
    Erneuerungen.
    ? Technische Führung von IT- Dienstleistungen für 3-tier Anwendungen auf Basis J2EE

    ? PM in verschiedenen IT-Harmonisierungs- und Virtualiserungen (P2V Migrationen auf
    Linux)

    ? Entwickeln von J2EE basierten Anwendungen zum Sammeln von XML Daten für Data
    Mining zwecks Kostenanalysen

    ? Problem-management für verschiedene Anwendungen im Environmental Quality
    Office (J2EE), Human Ressource (J2SE), Vehicle Homologation und Recycling (Fat).

  • 01/2000 - 01/2006

    • IBM Global Services / Sercon GmbH
  • Senior Berater

  • 11/2004 - 05/2005

    • Ford Motor Company US, Automotive (für IBM)
  • Business Analyst / Projektleiter
  • Prozessen zur Einführung eines Vorgangsmanagementsystems/Portals

    zum Fallmanagement, Bezahlprozessen und Reporting"



    ? Aufnahme der Anforderungen von Fachbereichen zur Umsetzung eines Globalen Fall

    Management Systems (Europäischer Scope nach ITPM)
    ? Aufnahme der Anforderungen des Senior Managements und der Geschäftsführung
    zur monatlichen Kostenanalyse auf Basis von Kostenarten auf internationaler Ebene

    ? Definition von zukünftigen Prozessen in Fachbereichen und Accounting; Optimierung
    der existierenden Prozesse

    ? Erstellen von Business Cases und Präsentationen vor Geschäftsführung und Vorstand
    ? Definition von Schnittstellen zum automatisierten Rechnungswesen,

    Durchführbarkeitsanalysen zu Schnittstellen im Umfeld Peoplesoft, WWW und J2EE
    ? Begleitung der Umsetzung einer Java-basierten Applikation zur Bereitstellung von

    XML-Dateien für Data-Mining auf Basis von Pivot-Tabellen
    ? Technische Architektur und Anforderungsmanagement im Umfeld J2EE/XML
    ? Paralleles Rollout-Management in weiteren Projekten im Umfeld Emissions-

    Management (technisch: J2EE auf IBM WebSphere)

  • 04/2003 - 06/2003

    • European Car Network, Automotive
  • Software-Architect
  • Versteigerung von Fahrzeugen"

    ? CRM und Angebotsbearbeitung

    ? Architektonische Planung und Konzeption der Webanwendung auf Basis Websphere
    ? Prozessanalyse zwecks Integration von +multicast auction+ Komponenten

  • 08/2002 - 04/2003

    • Claas GmbH & Co. KGaA, Automotive, Industrie
  • Projektleiter
  • Projektleiter in "Realisierung eines Lieferantenportals als Schnittstelle von

    Einkauf und Beschaffung zu Lieferanten und anderen externen Beteiligten

    am Einkaufs- und Beschaffungsprozess"

    Umsetzung eines Web-EDI Portales auf Basis des IBM WebSphere

    Application Servers unter Integration von SAP R/3 unter Verwendung

    von Business Connectoren

    ? Vertragsgestaltung Gesamtprojektleitung inklusive Reporting an Lenkungsausschüsse
    ? Projektcontrolling und Budgetverantwortung,
    ? Architekturdefinition und Umsetzung,

    ? Prozess und Schnittstellenanalysen
    ? Training und Präsentationen zur Bedienung

    ? Technische Dokumentation zur Prozessbeschreibung, Kommunikation, High
    Availability, Topologie und Architektur

    ? Change und Release Management

  • 05/2002 - 07/2002

    • CLAAS GmbH, Automotive, Industrie
  • Software Architekt
  • internetgestützten Supply Chain Management und E-Procurement

    Systems für CLAAS"

    ? Aufwandseinschätzungen
    ? Architekturentwurf

    ? Fachliche Bewertungen
    ? Machbarkeitsstudien im Web-EDI Umfeld




    ? Release-Planung, Pflichtenhefterstellung
    ? Marktanalyse zu Web-EDI Produkten

  • 09/2001 - 04/2002

    • Deutsche Bahn AG
  • Chefarchitekt
  • von vielseitigen Content-Typen für Content Management.

    ? Planung und Tracking der Softwareentwicklungsaktivitäten im Projekt
    ? Analyse der vorliegenden Content Management Systemanforderungen und Klärung
    architektonischer Fragestellungen im Umfeld Vignette V/5, Bea Weblogic, Oracle 8,

    Toplink-Persistence Layer
    ? Fachliche Unterstützung der Softwareentwicklung auf Basis J2EE und JSP

    ? Architektonische Detailanalyse zur Realisierung von Speziellen CMS-Funktionalitäten
    (Versionsverwaltung, Historien, Workflow...)

    ? Roll-Out Koordination unter Verwendung von LDAP und Migration existierender
    Web-Content Management Systeme

    ? Aufwandsanalyse und Projektplanerstellung

  • 10/2000 - 12/2001

    • IBM Deutschland GmbH
  • Presales Consultant im Marketing für IBM Global Services bei Mittelstandskunden (SMB)
  • ? Service-Vertrieb zum Durchführung von Workshops zur Evaluation von IT-Strategien

    im Mittelstand
    ? IT21 Analysen zur Festlegung des e-Business Status von Mittelstandsunternehmen

    ? Marketing und Messeauftritte zu Produkten der IBM, insbesondere für IBM
    Websphere und dessen Einsatz zur Optimierung der CRM und SCM Prozesse

    ? Pre-Sales-Consulting im Umfeld von Portalprojekten und Serviceorientierten
    Architekturen und Enterprise Application Integration

  • 08/2001 - 09/2001

    • Daimler Chrysler Bank für IBM, Finanzwesen
  • SW-Architekt
  • und Finanzdienstleistungsportals eines führenden Automobilherstellers"

    ? Proposal-Entwurf und Fachliche Vertragsgestaltung
    ? Architektur-Review der initialen Architekturentwürfe

    ? Schnittstellenanalyse zur Anbindung an existierende Finanzportale
    ? Projektplanung und Aufwandskalkulation auf Basis der Anforderungen

    ? Single Sign-on Konzepte unter Verwendung von Verzeichnisdiensten

  • 05/2001 - 07/2001

    • Stadt NN, Öffentlicher Dienst
  • Projektleiter
  • Lebenslagen-Abbildung für eine Großstadt

    ? Entwurf einer Model View Controller Architektur auf Basis von J2EE
    Applikationsservern

    ? Analyse von Architekturen bestehender e-Services+Content Management Systeme
    ? Marktanalyse zu Content Management Systemen

    ? Workshopdurchführung zur Analyse von Lebenslagen und Anforderungen der Nutzer
    an Bürgerdienste

    ? Präsentation von Mobilen Anwendungen und Architekturen zum Online Zugriff auf
    Lebenslagenportale der Kommunen

  • 01/2001 - 05/2001

    • Metro AG, Dayconomy GmbH, Handel
  • Projektleiter / Architekt
  • Gastronomie der Metro AG"

    ? Dienstleisterseitige Projektleitung und Koordination des internationalen
    Entwicklerteams und des Betriebs für das Portal (mit mehr als 1,5 Mio. Artikeln)

    ? Architektonische Teilprojektleitung für das Katalog und Shopsystem+
    ? E-Commerce Konzepte und Architekturen für Katalogdarstellungen und

    Benutzerverwaltung
    ? Deployment auf hochverfügbare Systeme unter Websphere Application Server,

    Websphere Edge Server Oracle, auf UNIX
    ? Site Analyse und User tracking zur Optmierung des Einkaufskanals und der e-
    Commerce Prozesse

    ? Konzeption der Sichten für die Kommunikationszentrale des Portals
    ? Change Management und Release Management für Subreleases des Shopsystemes

    ? Aufwandsevaluation und Change Request Management
    ? Präsentationen vor Senior Management und Projektlenkungsausschuss

  • 12/2000 - 01/2001

    • Sara Lee Deutschland GmbH, Handel
  • Business Analyst
  • ? Durchführung verschiedener Workshops zur Aufnahme von Anforderungen an das

    CRM System
    ? Konzeption eines Shopsystems auf Basis der WebSphere Commerce Suite

    ? Erstellung eines Projektplans und methodischen Vorgehens zur Implementation
    ? Technische Aufwandsbewertung und Definition von Modulen für das

    Entwicklungsteam auf Basis der IBM Websphere Commerce Suite

  • 05/2000 - 12/2000

    • BFD GmbH
  • Software Architekt
  • Shopsystems zur automatischen Generierung von Online Shops"

    ? Fachliche Beratung in der Konzeption von B2B Shopsystemen

    ? Beratung zur Planung und Durchführung des Softwareentwicklungsprojektes
    ? Produktberatung zu speziellen WebSphere Commerce Suite Editionen

    ? Technische und fachliche Projektkoordination
    ? Installation und Konfiguration der Produkte
    ? Debugging und Support der Kundenproduktion

    ? Rollenbasiertes Benutzer und Berechtigungsmanagement

  • 05/1998 - 04/2000

    • Best Western Hotels Deutschland GmbH
  • Key Accounts Manager / Technischer Projekt Manager
  • in Entwurf und Umsetzung eines Intranets mit Professional Services zur

    Abdeckung der internen Einkaufs und Kollaborationsprozesse der

    BestWestern Deutschland Hotelverbünde

    ? Projektleitung zur Entwicklung von Professional Services auf Basis der intraNEWS
    Content Management Infrastruktur

    ? Key Account Manager für die Betreuung des IS des Hotelverbundes Bestwestern
    Deutschland (> 100 Standorte und Server)

    ? Koordination und Durchführung der Qualitätssicherung der Dokumentation
    Installationsanleitungen, Benutzungshandbücher und Test verteilter Systeme und

    Applikationen
    ? Management des Maintenance and Release Update-Planung

    ? Produktberatung zu Intranets und insbesondere zu der IntraNEWS Software
    ? Beratung zu Serviceorientierter Umsetzung der Applikationsanforderungen
    ? Projektmitarbeit in der Softwareentwicklung im Umfeld, Java Frameworks, HTML;

    XML, PERL
    ? Entwicklung eines Wrappers zur Konvertierung von Excel- Dateien in XML

    ? Umsetzung von Professional Services zur Mitarbeitereinsatzplanung,
    Einkaufshandbuch, Vertragskatalog, Benutzerverwaltung, Feedback und

    Rollenmanagement
    ? Projektpartner im Management von WANs: Organisation des Rollouts und der
    Kundenunterstützung zur Integration von Informationssystemen

    ? Aufwandsschätzungen zur Implementierung von Teilfunktionalitäten des
    webbasierten Hotelinformationssystems

  • 01/1997 - 01/2000

  • Key Account Management @ AMG Consulting

  • 12/1997 - 04/1998

    • RGI Cross Media GmbH, Industrie
  • Administrator und Web-Developer in Druckvorbereitung und Mediengestaltung
  • ? Administration/Betrieb und Internetanbindung im Umfeld: LAN, WAN
    ? Website-Erstellung unter HTML und Javascript/Perl

    ? Analyse zum unternehmensweiten Einsatz eines Office/Workflow System

  • 07/1996 - 11/1997

    • SCS-net GmbH , Handel
  • Berater / Business Analyst
  • Faxservern zum externen Hosting von Internetapplikationen mit

    Integration zum Warenwirtschaftssystem

    ? Fachliche Beratung in der Konzeption von B2B Anbindungen im Intranet

    ? Installation, Konfiguration von Software und Einwahlsystemen
    ? Rollout-Planung zur Anbindung verschiedener Filialen

    ? Rollout der Webserver mit Apache im Umfeld: Unix, Installation und Konfiguration
    der Anwendungen auf Windows NT
    ? Dokumentation der Internet Anwendungen (Online Katalog, Benutzungshandbuch

    Endbenutzer)

  • 01/1996 - 01/1997

  • Administrator / Web-Developer

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bevorzugt NRW
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: