Florian Strasser teilweise verfügbar

Florian Strasser

Senior SAP ABAP / ABAP OO Entwickler

teilweise verfügbar
Profilbild von Florian Strasser Senior SAP ABAP / ABAP OO Entwickler aus Muenchen
  • 80469 München Freelancer in
  • Abschluss: Diplombetriebswirt FH
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 09.11.2020
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
Florian Strasser CV deutsch

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Florian Strasser CV deutsch

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Florian Strasser CV english

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Florian Strasser CV english

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Firma
Objecture GmbH
Position
Software-Entwicklung / Programmierung
Beratung / Consulting
Coaching / Schulung / Training
Projektleitung / Organisation / Koordination
Administration / Support
Fachlicher Schwerpunkt:
Senior ABAP und ABAP Objects Entwickler mit den SAP Systemen ECC Module SD/MM/CS/PP/FI/CO, CRM, SCM (APO) und den SAP Schnittstellen IDoc/ALE/EDI/BAPI/ODATA
Ausbildung
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH München
Abschluß: Diplom Betriebswirt FH 1992
Vollzeitschulung ‚SAP Berater/Entwickler’ bei Siemens Nixdorf, München von 01.10.1996 bis 30.09.1997
SAP Schulungen:
 ACT200 Agile Project Delivery
 YPM075 SAP Activate Classroom training
 YPM306 SAP Activate Two hours remote session
 BC601 SAP Business Workflow Anwendung, R/3-Release 4.0B
 BC610 SAP Business Workflow Programmierung, R/3-Release 4.0B
 BC440 Internet Anwendungsentwicklung, R/3-Release 4.6B
Branchen
  • Automotive
  • Software
  • Kabelindustrie
  • Telekommunikation
  • Luftfahrt
  • Mode
Fremdsprachen
Muttersprache
  • Deutsch
Verhandlungsicher
  • Englisch
Erweiterte Kenntnisse
  • Spanisch
Grundkenntnisse
  • Französisch
Betriebssysteme
Grundkenntnisse
  • Unix
  • Windows NT, 2000, XP
Datenbanksysteme
Grundkenntnisse
  • Informix
  • Oracle
Datenkommunikation
Experte
  • EDIFACT
  • RFC
  • SAP: ALE/IDoc/EDI/EDIFACT
  • SAP: RFC
  • SAP: Business Workflow
  • SAP: BAPI
  • SAP internet transaction server
  • SAP Netweaver Gateway ODATA
Programmiersprachen
Experte
  • ABAP/4
  • ABAP OO
Erfahren
  • SAP Web Dynpro
Grundkenntnisse
  • Java, Java Script
  • SQL

Migration
Experte
  • Batch-Input
  • BAPI
  • FTP
  • Migrationstools

Produkte, Standards, Erfahrungen
Erfahrungen im Bereich:
  • SAP Entwicklung (ABAP/4, ABAP Objects, ABAP-List-Viewer (ALV), Schnittstellen IDoc ALE / EDI / BAPI / ODATA, SAP Business Workflow), SAP CRM, SAP SCM (APO), SAP EWM
  • Spezifikation, Design, Programmierung, Test
Methoden:
  • Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung
  • Ereignisgesteuerte, visuelle, strukturierte Programmierung
  • Agiles Projektmanagement, Scrum
Spezialkenntnisse:
  • SAP Schnittstellen ALE, EDI, BAPI, SAP Netweaver Gateway
  • SAP Business Workflow
  • SAP-R/3 Module SD, MM, CS, PP, FI, CO
  • SAP CRM OneOrder, Aktionen, Events
  • SAP SCM (APO) gATP
  • SAP Floorplan Manager
  • Autodidaktisches S/4 HANA training mit CDS Views, BOPF und Fiori elements anhand einschlägiger Literatur
Soft-Skills:
  • Ausdauer       
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität    
  • Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit    
  • Unternehmerisches Denken und Handeln         
  • Zuverlässigkeit
Projektmanagement
Skills:
  • Projektleiter
  • Teilprojektleiter
Projekte
03.2019 bis 08.2020
Kunde:
Airbus
Branche:
Luftfahrt
Projekte:
OPAL, MASC
Rolle:
Entwickler ABAP/4, ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • Projekt OPAL: Entwicklung verschiedener Anwendungen in den ECC- Modulen SD, MM, CS, WM und LE mit ABAP OO, ABAP Web Dynpro, SAP Floorplan Manager
  • Projekt MASC: Entwicklung verschiedener Anwendungen im ECC und EWM mit ABAP OO
Umgebung:
SAP Netweaver, SAP ECC, SAP EWM

05.2018 bis 03.2019
Kunde:
Premium Aerotec GmbH
Branche:
Luftfahrt
Projekt:
AMS Support
Rolle:
Entwickler ABAP/4, ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • Ablösung alter Cobol Anwendungen durch SAP ERP Anwendungen
  • Reports
  • Kundenerweiterungen
Umgebung:
SAP Netweaver, SAP ECC

01.2017 bis 08.2017
Kunde:
Müller & Meirer Lederwarenfabrik GmbH
Branche:
Mode
Projekt:
SAP Netweaver Gateway / ODATA Schnittstelle
Rolle:
Entwickler ABAP/4, ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • SAP Netweaver Gateway / ODATA Schnittstelle: Produktstamm mit Klassifizierung anlegen und ändern Produktgrid (AFS) anlegen und ändern, Einkaufsinfosatz anlegen, Orderbuch anlegen
  • SAP Netweaver Gateway / ODATA Schnittstelle: Bestell- und Lieferantendaten auslesen und ändern
Umgebung:
SAP Netweaver 7.40, SAP ECC 6.17, IS-AFS V607

09.2015 bis 12.2019
Kunde:
MAN Truck & Bus AG
Branche:
Automobilindustrie
Projekt:
Plan@Parts
Rolle:
Entwickler ABAP/4, ABAP Objects im SAP SCM Umfeld
Aufgabenstellung:
  • Support bei bestehenden Kundenentwicklungen
  • Neue Kundenentwicklungen
Umgebung:
SAP SPP, SAP SCM 7.0

04.2015 bis 10.2015
Kunde:
Birkenstock GmbH & Co. KG
Branche:
Bekleidung
Projekt:
Entwicklung SD Erweiterung Versandterminierung
Rolle:
Entwickler ABAP/4, ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • Entwicklung einer Erweiterung im SD Kundenauftrag zur Berücksichtigung von Kapazitäten von Versandstellen bei der Terminierung
Umgebung:
SAP ECC 6.0, IS-AFS V606

08.2011 bis 06.2020
Kunde:
Daimler AG
Branche:
Automobilindustrie
Projekt:
SPM@MB (Einführung SAP SPM)
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4, ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • Datenkommunikation SAP  SPM Idocs ↔ Legacysysteme Formate EKOS, VDA, FUSO via PI oder EDICS
  • Erstellung von Mappingvorgaben für SAP PI
  • SCM gATP Kundenentwicklung
  • ECC Schnittstelle SHPMNT
  • ECC Nachrichtensteuerung
  • CRM OneOrder Kundenentwicklung
  • CRM Schnittstellen CRMXIF_ORDER_SAVE_M und CRMXIF_INVOICE_SAVE_M
  • CRM Aktionen
Umgebung:
SAP SPM mit ECC 6.0, ECC-DIMP 605, SAP SCM 7.0, SAP CRM 7.0

03.2011 bis 07.2011
Kunde:
U.I.Lapp
Branche:
Kabelindustrie
Projekt:
Einführung IS Mill Products
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4, ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • Versandvorat (VL10X)
  • Bedarfs- / Bestandsliste im ECC geladen mit Daten aus APO
  • Reichweite (MC42)
  • ATP
Umgebung:
SAP ECC 6.0, ECC-DIMP 604, SAP SCM 7.0

08.2010 bis 02.2011
Kunde:
ESGE
Branche:
Textil
Projekt:
Einführung IS IS-AFS
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4, ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • Schnittstellen: ALE, EDI, BAPI
Umgebung:
SAP ECC 6.0, IS-AFS V600

04.2010 bis 05.2010
11 Tage
Kunde:
Triumph International AG
Branche:
Mode
Projekt:
Newco
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4
Aufgabenstellung:
  • WE Inbound trading
Umgebung:
SAP ECC 6.0, IS-AFS V603

10.2008 bis 07.2010
Kunde:
Amer Sports Europe GmbH
Branche:
Sport
Projekt:
Einführung IS IS-AFS
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4, ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • Migration von Beständen nach IS IS-AFS
  • Schnittstellen: ALE, EDI, BAPI
  • WM
  • LE
  • IS-AFS Allokationslauf (ARun)
  • ATP und Neuterminierung Umlagerungsbestellung
Umgebung:
SAP ECC 6.0, IS-AFS V600

04.2008
07.2008 bis 09.2008
11 Tage
Kunde:
Triumph International AG
Branche:
Mode
Projekt:
Kundenentwicklung
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4
Aufgabenstellung:
  • IS-AFS Allokationslauf (ARun)
Umgebung:
SAP ECC 6.0, IS-AFS V603

05.2006 bis 09.2008
Kunde:
Hugo Boss AG
Branche:
Mode
Projekte:
Columbus (Internationale Einführung IS IS-AFS), Upgrade von IS-AFS V3.0 nach IS-AFS V600
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4
Aufgabenstellung:
Teilprojektteam Logistik
  • Schnittstellen: ALE, EDI, BAPI
  • WM
  • LE
  • Dezentrales WMS
  • IS-AFS Allokationslauf (ARun)
Umgebung:
SAP R/3 Release 4.6C,  IS-AFS 3.0
SAP ERP Central Component 5.0, IS-AFS V500
SAP ECC 6.0, IS-AFS V600

12.2005 bis 04.2006
Kunde:
MAN IT Services GmbH
Branche:
Maschinenbau
Projekt:
  • Schnittstelle externe Lohnabrechnung zu SAP R/3 FI und externe statistische Kennzahlen zu SAP R/3 CO
  • Import von Anlagenstammdaten aus Excel in SAP R/3
  • BAdIs zur Bearbeitung von Kontierungen von Bestell- und Banfpositionen
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4, ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • Entwicklung einer Schnittstelle im SAP R/3 zur Buchung von Personalkosten in SAP R/3 FI aus externem Abrechnungssystem
  • Entwicklung eines Tools zum Import von Anlagenstammdaten aus Excel  in SAP R/3 FI
  • Entwicklung von BAdIs die das PSP-Element in den Kontierungsdaten von Bestell- und Banfpositionen aus dem Anlagenstamm übernehmen falls auf eine Anlagennummer kontiert wird
Umgebung:
SAP R/3 Release 4.72 Enterprise

02.2005 bis 11.2005
Kunde:
T-Systems International GmbH
Branche:
IT
Projekt:
Ersatz der SAP Branchenlösung 'Cable Solution', die ab R/3 Relase 4.6C von SAP nicht mehr unterstützt wird, durch eine Kundenlösung in R/3 Release 4.72 Enterprise mit der Funktionalität der SAP Branchenlösung 'Cable Solution'.
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4
Aufgabenstellung:
  • Schnittstellen: ALE, EDI, BAPI
  • Lieferscheinvorbereitung
  • Rückmeldung Schneidauftrag
  • Lieferung (VL01N, VL02N, VL03N, VL10*)
  • Massenpflege Materialstamm (MASS, MM17)
Umgebung:
SAP R/3 Release 4.72 Enterprise

11.2004 bis 01.2005
Kunde:
Nexans France, Paris
Branche:
Kabelindustrie
Projekt:
Upgrade SAP Branchenlösung 'Cable Solution' von Release 4.5B nach Release 4.6C
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4
Aufgabenstellung:
  • Kapazitätsplantafel (CM25)
  • Schnittstellen: ALE, EDI, BAPI
Umgebung:
SAP R/3 Release 4.6C

07.2004 bis 10.2004
Kunde:
Airbus Deutschland GmbH
Branche:
Luftfahrtindustrie
Projekt:
Entwicklung v. automatisierten Prozessen im MM und PP Umfeld
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4
Aufgabenstellung:
  • Entwicklung und Test einer Massenverarbeitung zur Erzeugung von Bestellungen aus Bestellanforderungen der aktuellsten Dispoliste, wenn bestimmte Kriterien im Materialstamm erfüllt sind sowie Einkaufsinfosatz und Orderbuch existieren. Wenn eines oder mehrere dieser Kriterien nicht zutreffen, Update des Materialstammes oder Anlage von Einkaufsinfosätzen oder Orderbüchern.
  • Entwicklung und Test einer Massenverarbeitung zur Änderung von Stücklisten und Arbeitsplänen nach Vorgaben aus sequentieller Datei.
  • Entwicklung und Test einer manuellen Schnellerfassung von Planaufträgen.
Umgebung:
SAP R/3 Release 4.6C

01.2002 bis 06.2004
Kunde:
SAP AG
Branche:
Software
Projekt:
SAP Industrielösung ''Mill Products''
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4,  ABAP Objects
Aufgabenstellung:
  • Entwicklung und Test industriespezifischer Erweiterungen der Standard ALE-Schnittstellen der Business Objekte Materialstamm, Bestellung, Kundenauftrag, Materialstückliste
  • Entwicklung und Test industriespezifischer Erweiterungen der Standard BAPIs der Business Objekte Bestellung, Eingangsrechnung Logistikrechnungsprüfung, Kundenauftrag, Kundenangebot, Kundenanfrage, Faktura
  • Entwicklung und Test industriespezifischer BAPIs der Business Objekte Materialstamm, Chargenspezifische Materialmengeneinheit, Warenbewegung, Fertigungsauftragsrückmeldung, Materialstückliste,Arbeitsplan
  • Entwicklung und Test von Migrationstools zur Migration von Stammdaten von SAP Industrielösung ''Cable Solution'' zu SAP Industrielösung ''Mill Products'' für die Business Objekte Materialstamm, Chargenspezifische Materialmengeneinheit, Klassifizierung, Konfiguration von Materialvarianten, Chargen mit Bestand, Materialstückliste,Arbeitsplan 
Umgebung:
SAP R/3 Releases 4.6C, Enterprise 4.72, MySAP ERP 5.00

10.1997 bis 12.2003
Kunde:
SAP AG
Branche:
Software
Projekt:
SAP Industrielösung ''Cable Solution'' für die Kabelindustrie
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4
Aufgabenstellung:
  • Entwicklung, Test und Support industriespezifischer Erweiterungen der Standard ALE-Schnittstellen der Business Objekte Materialstamm, Bestellung, Kundenauftrag, Lieferung, Production Optimation Interface (POI)
  • Entwicklung, Test und Support industriespezifischer ALE-Schnittstellen der Business Objekte, Materialstückliste, Arbeitsplan, Fertigungsauftrag, Fertigungsauftragsrückmeldung, Warenbewegung zum Fertigungsauftrag, Warenbewegung zur Bestellung, Lieferplan
  • Entwicklung, Test und Support von Business Workflows zur Fehlerbehandlung der industriespezifischen ALE-Schnittstellen der Business Objekte Materialstückliste, Arbeitsplan, Fertigungsauftragsrückmeldung, Warenbewegung zum Fertigungsauftrag Warenbewegung zur Bestellung, Lieferplan
  • Entwicklung, Test und Support eines Business Workflows zur Erzeugung von Ausgangsidocs für Fertigungsaufträge über deren Statusverwaltung nach Freigabe der Fertigungsaufträge
Umgebung:
SAP R/3 Releases 3.0F, 3.1I, 4.5B, 4.6C

06.2002 bis 07.2002
Kunde:
NKT Cables, Felten & Guilleaume Kabelwerke GmbH
Branche:
Kabelindustrie
Projekt:
Interface Construction Generator
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4
Aufgabenstellung:
  • Entwicklung und Test kundenpezifischer Erweiterungen der ALE-Schnittstellen der Business Objekte Materialstückliste, Arbeitsplan 
Umgebung:
SAP R/3 Release 4.6C, Cable Solution Release V46.C/1A

04.2002 bis 05.2002
Kunde:
Deutsche Telekom
Branche:
Telekommunikation
Projekt:
Schnittstelle ALg / Danzas TeleLog
Rolle:
Berater und Entwickler ABAP/4
Aufgabenstellung:
  • Entwicklung und Test kundenpezifischer ALE-Schnittstellen der Business Objekte  Warenbewegung, Lieferscheinvorbereitung (SAP Cable Solution) 
Umgebung:
SAP R/3 Release 4.6C,  Cable Solution Release V46.C/1A
PROJEKTHISTORIE
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: