Konstantin Heinrich verfügbar

Konstantin Heinrich

Frontend-Entwickler

verfügbar
Profilbild von Konstantin Heinrich Frontend-Entwickler aus BadHersfeld
  • 36251 Bad Hersfeld Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 20.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Konstantin Heinrich Frontend-Entwickler aus BadHersfeld
DATEIANLAGEN
CV - Konstantin Heinrich

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Middleware, HTML5, CSS3, SCSS, Sass, Javascript, Typescript, Angular CLI, Angular 10+, AngularJS, ReactJS, Web Components, RxJS, Ionic, Web Development, Cordova, Capacitor, NodeJS, Microservices, NPM, yarn, AWS, EC2, S3, RDS, Docker, Jenkins, Git, git-flow, Continuous Integration, Delivery Pipelines, PouchDB, CouchDB, Scrum, Kanban, JIRA, Confluence, Github, Tower, iOS, watchOS, tvOS, Mac OS, Cocoa, Cocoa touch, Core Data, Fastlane, Objective-C, Swift, Xcode, TestFlight, E2E Testing, Cypress, Protractor, Selenium, Jasmine, Karma, NET, C#, WPF, XAML, XML, RESTFul, TFS, Visual Studio, Azure, Javascript Library, Cloud, Java Application, DevOps, Angular 8, WebRTC, Bitbucket, Java, Angular 7+, Vagrant, Nagios, SysEleven Jasmine, Selenium Ionic, Android Studio, Wordpress, Angular, HTML, CSS, CRM, CRM-Systems, JS, KnockoutJS, SQL, Nuget, MVVM, MVC, Repository, Entity Framework, Nuget Visual Studio, Team Foundation Server, Android, CoreData, Trello, UI, Alamofire, CocoaPods, REST, JSON
PROJEKTHISTORIE
  • 04/2019 - 04/2020

    • Audi Business Innovation GmbH
  • Frontend-Entwickler
  • https://www.audibusinessinnovation.com

    Projekte 1. Entwicklung einer Javascript Library die
    in der Lage ist, die Echtzeit-3D-Visualisierungen aus der Cloud
    dem Endkunden im Browser anzuzeigen.
    Diese soll dabei einfach einzubinden sein für die verschiedenen
    Märkte der Audi AG.

    2. Entwicklung einer NodeJS Middleware welche ein
    Matchmaking zwischen Endkunden und AWS Instance
    ermöglicht. Dabei ist nicht nur das Matchmaking entscheidend,
    sondern auch die Erfassung der Meta Daten des Users sowie
    Schnittstellenentwicklung für 3rd Party Services

    3. Entwicklung eines Render-Services in NodeJS, der eine
    Endkundenkonfiguration entgegen nimmt und diese auf der
    AWS-Instanz rendert. Anschließend werden Screenshots
    erzeugt und dem Endkunden angezeigt.

    4. Entwicklung einer Ionic App für ein Monitoring für die
    Überwachung der Matchmaking Anwendung

    5. Java Application für E2E Tests

    Teamgröße 5 (1 Frontend/Middleware, 2 DevOps AWS, 1 Scrum Master, 1 PO)

    Aufgaben Frontend-Entwickler

    Technologien JavaScript, Angular 8, Typescript, WebRTC, NodeJS, Ionic, Scrum,
    Jira, Confluence, Bitbucket, GIT, Unit Tests, E2E Tests, Java

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: