Herr T. verfügbar

Herr T.

Scrum Master

verfügbar
Profilbild von Herr T Scrum Master aus Muenchen
  • 80339 München Freelancer in
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 16.09.2020
SCHLAGWORTE
SKILLS
Scrum, Kanban, Value Proposition Canvas & Persona, Customer Journey Map, Design Thinking, Minimal Viable Product (MVP), Objectives and Key Results (OKR), Shareholder Value, Build Measure Learn (Lean Startup), WSJF (Priosierungsmethodik), Story-Mapping, agiler Projektlebenszyklus (z.B. Planning Meeting, Backlog Refinement, Estimation, Sprint-Planning, Scrum Board, Review und Retrospektive), Servant Leadership, Agile Coaching
PROJEKTHISTORIE
  • 03/2019 - bis jetzt

    • OSB AG
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Scrum Master / Agile Coach
    • Erstellung eines „Agile Playbook“ als unternehmensweites Nachschlagewerk zu agilen Modellen, Prinzipien & Frameworks
    • Coaching für Entwickler und Stakeholder im agilen Mindset
    • Vorstellung von OKR als agile Mitarbeiterführungsmethodik
    • Übernahme der Aufgaben eines Scrum Masters in einem skalierten Umfeld für mehrere Teams (Moderation und Organisation der Scrum-Meetings, Konfliktmanagement, Hindernisbeseitigung,Beschützen des Teams)
    • Coaching von Teams um mit agilen Prinzipien eine autonome und selbstorganisierte Arbeitsweisezu herzustellen bzw. zu wahren
    • Fördern von Offenheit und einer Vertrauenskultur in den jeweiligen Projekt-Teams
    • Darstellung des zentralen Anlaufpunkts für das Thema Agile und Scrum
    • Herstellung und Aufrechterhaltung von Kontakten zum Austausch und zur Synchronisation mitanderen agilen Bereichen des Unternehmens
    • Erstellung und Halten von Trainings und Workshops zu den Themen Agilität, Scrum, Werte und Prinzipien sowie Rollenverständnis
    • Proaktive Verbreitung der agilen Denkweise an beteiligte Stakeholder auch außerhalb der ScrumTeams
    • Übernahme der hierarchieübergreifenden Umsetzung und Aufrechterhaltung von Learnings zur Beschleunigung und Weiterentwicklung der agilen Transition und des skalierten Ansatzes
    • Überführung bestehender Bereiche in ein agiles Umfeld und Einbettung dessen in einen gesamtheitlichen Ansatz
    • Wissensaustausch mit anderen Scrum Mastern und Product Ownern

  • 05/2018 - 02/2019

    • Exello GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Agile Coach
    • Agile Transformation in einem großen Energiekonzern
    • Agile Mindset Coaching für Stakeholder
    • Einführung von WSJF als Priorisierungstool
    • Analyse der Value Streams (Value Stream Mapping)
    • Optimierung der vorhandenen SAFe-Strukturen
    • Erstellung eines Playbooks zur Standardisierung des agilen Mindsets und zur Einführung neuer agiler Methoden
    • Scrum Coaching für Entwicklerteams

  • 06/2017 - 04/2018

    • REWE Group
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Scrum Master
    • Arbeit an einem Entwicklungsprojekt für digitale Absatzmärkte
    • Einführung von End-to-End-Teams (SDLC)
    • Erstellung eines Playbooks zur Standardisierung des agilen Mindsets und zur Einführung von neuen agilen Methoden
    • Coaching der Product Owner
    • Implementierung und Coaching von Scrum
    • Optimierung der Supply-Chain Prozesse
    • Verifizierung von Innovationen mittels MVP

  • 11/2015 - 05/2017

    • Double Sushi GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Gründer / CEO
    • Konzipierung einer Systemgastronomie für den internationalen Markt
    • Erfolgreiche Etablierung eines innovativen Gastronomiekonzepts

  • 01/2015 - 10/2015

    • Targobank
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Scrum Master
    • Konzipierung einer Alternative zur digitalen Bank
    • Agile Concept Center in Anlehnung an LeSS
    • Coaching neuer agiler Teams
    • Identifizierung von Themen zur agilen Umsetzung (u.A. Customer Journey Map)
    • Unterstützung der Product Owner bei der Backlogpflege und -priosierung
    • Optimierung der Scrum-Meetings

  • 04/2014 - 10/2014

    • Telekom Deutschland GmbH
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Scrum Master
    • Arbeit an einem Softwareentwicklungsprojekt im Bereich Infrastructure
    • Coaching der Product Owner
    • Scrum Coaching für Entwicklungsteams
    • Einführung von OKR als Managementtool zur Zielvereinbarung
    • Erhöhung der velocity durch Optimierung der ScrumProzesse

  • 01/2013 - 04/2013

    • O. Safi Global Trade
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Teilprojektleiter
    • Arbeit an einem Konzeptionsprojekt zur Neuausrichtung der Exportstrategie
    • Etablierung des Digital Mindsets
    • Abbau von struktureller Komplexität

  • 03/2012 - 10/2012

    • Edeka
  • Projektmitarbeiter
    • Konzipierung der Marktstrategie
    • Standortanalyse
    • Anforderungsanalysen und Projektcontrolling

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
bundesweit verfügbar
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: