Sandro Thiemann verfügbar

Sandro Thiemann

Agile Coach und Program Manager

verfügbar
Profilbild von Sandro Thiemann Agile Coach und Program Manager aus Duesseldorf
  • 40549 Düsseldorf Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut) | portugiesisch (gut)
  • Letztes Update: 14.01.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Sandro Thiemann Agile Coach und Program Manager aus Duesseldorf
DATEIANLAGEN
Langprofil Sandro Thiemann PDF

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Langprofil Sandro Thiemann DOCX

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Long Profile Sandro Thiemann PDF

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Long Profile Sandro Thiemann DOCX

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Agile Coaching, Business Agility, Enterprise Kanban Coaching, Scrum, SAFe, Design Thinking, OKR, Flight Levels Architecture
PROJEKTHISTORIE
  • 12/2016 - bis jetzt

  • Business Agility Coach
  • (TS7 - Digital Advisory, freiberuflich)

    * 2020 * Beratender Kanban / Agile Transformation Coach
    (Unternehmen: Deutsche Telekom AG: Umsatz: 80,5 Mrd. €, 211.000 Mitarbeiter)
    * Verringerung der Durchlaufzeiten durch standortübergreifendes, systemisches Coaching
    zur Entwicklung einer Flight Levels Kommunikations- und Interaktionsarchitektur (nach
    Dr. Klaus Leopold) zu existenten Wertströmen unter Einbezug von Vertretern aller
    Entitäten (Digital-Hubs) des Deutsche Telekom IT Prozess-Tests mit insgesamt ca. 40
    Teams bzw. 600 Mitarbeitern
    * Förderung der Ende-Zu-Ende Wertströme durch den Kanban-Ramp-Up/ die
    Operationalisierung bzw. Coaching aller o.g. Teams an nationalen und internationalen
    Standorten
    * Stärkung der Zielerreichung durch Coaching eines Transformation-Steuerungsteams im
    Kontext der Einbindung einer Large-Scale-Kanban-Landschaft in eine SAFe-Umgebung
    * Förderung der Unternehmensgemeinschaft durch Unterstützung des internen
    Mitarbeiter-Wissensaufbaus, z.B. durch Vorträge im Rahmen von Community-of-Practice-
    Veranstaltungen
    * Harmonisierung von "agilen Inseln" durch Unterstützung von SAFe Planungs-Events im
    Rahmen der Ausgestaltung des SAFe-eigenen Kanban-Portfolio-Management-Ansatzes
    * Wissensaufbau und Förderung durch Erarbeitung und Durchführung eines Corona-bedingt
    erforderlichen virtuellen Team-Kanban- Schulungsformates sowie Ausrollung dessen,
    inkl. Aufbau interner Ressourcen unter Verwendung des Train-The-Trainer Ansatzes
    *
    2019 * Beratender Agile Coach (Kunde Fashionette GmbH: Umsatz: 70 Mio. €, 300
    Mitarbeiter)
    * Steigerung der Qualität und Liefertreue durch Coaching und Betreuung von mehreren,
    international verteilte IT-Scrum-Teams (Düsseldorf/Malaga)
    * Schaffung einer deutlich effektiveren Ablauforganisation durch
    * Coaching und Abwicklung bzw. Moderation eines abteilungsübergreifenden
    Scrum-Of-Scrum Prozesses inklusive Visualisierung der Wert-Inkremente innerhalb der
    Produktentwicklung mit dem
    * Coaching
    * zur End2End-Wertstrom-Koordination und Visualisierung aller Abteilungen
    * zu Abhängigkeits- und Engpass-Management der gesamten Delivery des Unternehmens
    via verknüpfter Kanban-Systeme (Flight Levels Architektur nach Dr. Klaus Leopold)
    * bei der Entwicklung eines Performance-Marketing-Kanban-Systems
    * bei der Einführung eines Kanban-Systems für ein BI-Data-Warehouse-Team
    * bei der unternehmensweiten Abbildung der digitalen Wertschöpfungskette in
    Atlassian-Jira, Confluence, Bitbucket, Hipchat inkl. Schulung der Stakeholder

  • 01/2018 - 12/2019

    • Triumph International GmbH
  • Beratender Projektleiter und Agile Coach
  • GmbH: Umsatz: 1,5 Mrd. €, 30.000 Mitarbeiter)
    * Coaching des Technologie-Auswahl-Prozesses (Applications, Middleware, Datenbanken,
    IAAS, PAAS, SAAS) für einen konzernweiten Digital-Assets- und Product-Information-Hub
    (Komponenten u.a.: SAP-Hybris, Celum, Dell-Boomi)
    * Coaching der Entwicklung eines kundenwert-fokussierten Demand-Boards mit
    Key-Stakeholdern (Welches Kundenproblem oder Bedürfnis wird adressiert?)
    * Leitung des Aufbaus, der Integration und des globalen Roll-Outs
    * Aufsetzen und Betrieb eines agilen Release-Managements,
    * Coaching zur Planung eines Early-Life-Supports bzw. des Betriebsübergangs sowie des
    Vendor-Managements

  • 01/2017 - 12/2019

    • rei international verteilten Entwicklungs- und Betriebs-Teams
  • Beratender Projektleiter und Agile Coach
  • B.V.: Umsatz: 2,9 Mrd. €, 18.000 Mitarbeiter)
    * Abbau des Innovations-Freeze durch Vorantreiben und Verantworten der Stabilisierung
    und Weiterentwicklung einer konzernweiten B2B-Kundenlösung
    * Akzeptanz des Produkts gesteigert durch Beratung und Coaching im Kontext Roll-Out
    ausgewählter Landesgesellschaften (aus 41 Ländern)
    * Entwicklungsgeschwindigkeit und Liefertreue deutlich gesteigert durch das Coaching
    agiler Werte und Arbeitsweisen (Scrum und Kanban) bei drei international verteilten
    Entwicklungs- und Betriebs-Teams
    * Agile Organisation gefördert durch Coaching von Leadership-Teams zum Rollen- und
    Aufgabenverständnis des Managements in agilen Arbeitsumgebungen unter Einbezug der
    gesamten Wertschöpfungskette
    * Erneute Beauftragung erhalten auf Grund einer stetig und schnell angestiegenen
    Akzeptanz der Software bei externen B2B- und internen Kunden (Steigerung der
    Versand-Menge von initial 5.000 auf über 1.000.000 Pakete pro Monat; 1/18 der
    Gesamtmenge)
    * Agile Operationalisierung gefördert
    * Die Visibilität gesteigert durch den Aufbau eines abteilungsübergreifenden
    Kanban-Boards zur Abbildung der Wertströme (physisch sowie via Atlassian
    Jira/Confluence)

  • 03/2016 - 11/2016

    • Sevenval GmbH
  • Program Manager (Insurance Vertical)
  • (Sevenval GmbH; Versicherungskunden: Umsatz: 32- 126 Mrd. €, 32 - 140.000 Mitarbeiter)
    * Potentialentwicklung durch Etablierung eines Bereichs für die Betreuung von
    Versicherungskunden innerhalb eines mittelständigen Beratungshaus vorangetrieben
    * Kundenwert geschaffen durch Beratung des Managements verschiedener
    Versicherungskonzerne im Rahmen notwendiger Transformation veralteter
    Auftragsdatenverarbeitungstrecken zu modernen und kundennahen
    Versicherungs-Vertriebsplattformen
    * Wissensaufbau gestärkt durch Coaching interner Scrum Master und Entwicklungsteams
    * Zielführende Beratung des Kunden durch Verantwortlichkeit und Moderation der internen
    Gewerke und den Abhängigkeiten der Scrum-Teams in einer skaliert-agilen Umgebung

  • 09/2014 - 12/2015

    • DFL Digital Sports GmbH
  • Senior Projektmanager Technology
  • * Unterstützung zur Steigerung inländischer Medienerlöse von 630 Mio. € in 2016 auf über
    1,1 Mrd. € für die Lizenzperiode 2017/2018 bis 2020/2021 bzw. Reichweitenerhöhung und
    Qualitätssteigerung des digitalen Angebotes der Marke Bundesliga durch
    * Multi-Projektleitung (inkl. Dienstleistersteuerung) der zwei strategischer
    Technologie-Initiativen
    * Einerseits Projektleitung Revision und Austausch aller Distributionsplattformen
    der digitalen Bundesliga-Assets
    * Andererseits Projektleitung Life-Cycle-Management des deutschen Fußball Archivs
    der Bundesliga (über 100.000 Stunden Videomaterial seinerzeit auf zwei 5,6 Peta
    IBM Tape Libraries); Das Archiv ist eines der größten Sport-Archive der Welt
    * Coaching des Managements zur Gewinnung von Perspektiven und Handlungsoptionen im
    Kontext der Digitalisierung
    * Steuerung von agilen Scrum-Team-Vertretern und Konsolidierung der Gewerke über ein
    organisationsübergreifendes Gremium bestehend aus Vertretern der Dienstleister
    sowie internen Key-Stakeholdern
    * Intensives Betreuen eines IT-Infrastruktur- und Software-Auswahlverfahren inkl.
    Moderieren und auch selber Erstellen von RFP-Dokumenten und Bewertungsmatrizen

  • 01/2013 - 12/2014

    • DFL Digital Sports GmbH
  • Freiberuflicher Senior Projektmanager Technology

  • 09/2011 - 08/2014

    • Aritcom Consultants UG
  • Projektmanager

  • 01/2011 - 12/2012

    • Reichweiten- und Benutzerakzeptanz-Erhöhung im Rahmen der kompletten Neugestaltung der User-Experience durch Tätigkeiten als
  • Projektmanager und Lead-Software-Entwickler
  • Gründerszene.de: Startup des Jahrzehnts 2011)
    * Unterstützung bei der Reichweiten- und Benutzerakzeptanz-Erhöhung im Rahmen der
    kompletten Neugestaltung der User-Experience durch Tätigkeiten als
    * Projekt- und Teammanager
    * Lead-Entwickler innerhalb des Frontend-Departments
    * Entwicklungsversions-, Deplyomentbzw Continuous-Integration-Manager
    * Applikations-, Systemintegrationsmanager und AWS-Cloud-Konfigurations-Manager

  • 03/2010 - 08/2011

    • Estúdio V Castro Projetos LTDA., São Paulo
  • Business Consultant
  • MA.)
    * Erhöhung der Qualität von Beratungs- und Investment-/Grundstücksvermittlungs-Produkten
    in der Immobilienbranche durch
    * Coaching der Entwicklungssteuerung
    * Projektmanagement im Rahmen bautechnischer Risiko-Prüfungsverfahren

  • 08/2008 - 02/2010

    • Advotum GmbH
  • Start-Up-Gründer / Geschäftsführer
  • * Startup / Aufbau einer der ersten deutschsprachigen Empfehlungsplattformen für
    Rechtsanwälte im Internet
    * Benutzerzentrierte Verwendbarkeit der Plattform durch eigene Konzeption und UX-Design
    der kompletten Plattform
    * Requirements-Entwicklung in Konjunktion mit dem, und Agile Coaching für den agil
    arbeitenden Nearshoring-Dienstleister
    * Schnelles Deployment und Integration durch Aufbau und Betrieb eines Agile Release
    Trains während der Beta-Version/ MVP-Entwicklung und eigens bereitgestelltes
    Infrastruktur-Management
    * Konzeption und Aufbau der Monetarisierung über Reichweite (Werbung) und Premium
    Features der Usergruppen Anwälte und Rechtsberatung-Suchende (Business Options
    Development)
    * Schaffung eines Partner-Netzwerks durch vertriebliche Aktivitäten und Aufbau einer
    Datenbank für Rechtsanwälte im deutschsprachigen Raum (Business Development)

  • 01/2006 - 06/2009

  • Chief Development Officer
  • * Digitalisierungsberatung im Bereich nachhaltiger Erschließung digitaler Vertriebswege
    und Beratung zu Internet-Geschäftsmodellen für eine Vielzahl kleinbis
    mittelständiger Unternehmen
    * Unterstützung der Online-Aktivitäten von ca. 100 Kunden durch
    * Hosting ihrer Websites und Online-Verkaufsplattformen
    * Transition bzw. technologische Entwicklung sowie Bereitstellung der
    Geschäftsmodelle des Kunden für das Web
    * Online-Kampagnen-Management
    * Iterative und anpassbare Kunden-Lieferung und hoher Treue auf Grund der Verwendung von
    agiler Software-Entwicklung und Testing

  • 12/2002 - 12/2005

    • TS7 - Interactive Media Solutions
  • Web-Applikationsentwickler und agiler Projektmanager
  • * Erschließung neuer Geschäftsfelder- und Modelle für KMU durch Etablierung vieler
    Firmenpräsenzen im Internet (Web-Entwicklung)
    * Schaffung von Kunden-Engagement mit der Entwicklung interaktiver Web-Applikationen und
    (seinerzeit) Präsentationsmedien
    * Förderung der Belastbarkeit der Geschäftsmodelle der Kunden durch fortlaufende
    Bereitstellung von Kunden-Internet-Präsenzen durch eigens bereitgestelltes Hosting für
    den KMU-Bereich
    * Kundenwert geschaffen durch kontinuierliche Beratung zur Transformation von
    klassischen Geschäftsmodellen ins Internetzeitalter (IT-Consulting)
    * Iterative Lieferung von Gewerken und Schaffung von Flexibilität und Qualität durch
    agile Software-Entwicklung

  • 06/1998 - 09/2000

    • Norddeutscher Rundfunk
  • Produktions- und Sendetechniker
  • (Hörfunk), * Umsatz: 1 Mrd. €, ca. 3400 MA.)
    * Sicherstellung des Sendebetriebs durch Sendebetreuung des Nachrichtensenders NDR4 Info
    Radio
    * Schaffung von hochwertigen, informativen und kulturell relevanten Beiträgen für den
    Allgemeinen Rundfunk Deutschland durch Tonschnitt und Tonmischung in nationalen und
    internationalen Produktionen

  • 04/1996 - 05/1998

  • Ton- und Kamera-Assistent
  • Selbstständig
    * Freiberufliche Unterstützung bei der Erstellung vieler Film- und Fernsehformate durch
    Arbeiten als Ton- und auch Kamera-Assistent

  • 02/1993 - 03/1996

    • Positiv-Film Filmproduktion (Düsseldorf, Köln)
  • Leiter der tontechnischen Abteilung
  • * Leiter eines Tonstudio-Betriebes innerhalb einer Film und Fernsehproduktionen
    Leitung und Organisation
    * Medienproduktion (Sprachaufnahmen, Vertonung,Abmischungen und Endfertigung von
    Tonspuren für 16mm-, 35mm- und Videoproduktionen

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ