Profilbild von Anonymes Profil, SAP Senior Consultant UI5 & ABAP Development
nicht verfügbar bis 31.12.2022
Kontakt

Letztes Update: 15.01.2022

SAP Senior Consultant UI5 & ABAP Development

Abschluss: M. Sc. Naturwissenschaftliche Informatik
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)

Dateianlagen

CV Arne Husemann.docx

Skills

ausgezeichnete Kenntnisse in der ABAP-Entwicklung
- umfangreiche Kenntnisse der objektorientierten Entwicklung inklusive Designpattern
- umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung von Schnittstellen REST/oData sowie SOAP
- Testdriven Development, Unit-Testing mit ABAP Testdouble sowie SQL Testdoubles
- umfangreiche Erfahrung mit Business Rules Framework Plus (BRF+)

mehrjährige Erfahrung UI5 - Development
- Entwicklung von komplexen UI5-Anwendungen
- Erfahrung Fiori Elements / Smart Controls
- umfangreiche Erfahrung mit Testautomatisierung und CI/CD-Pipelines

ausgezeichnete Kenntnisse im SAP CRM 7
- Vertriebs- und Serviceprozesse
- Aktivitätsmanagement
- Objekte Geschäftspartner, Geschäftsvorgang, Produkt
- umfassende Kenntnisse im WebClient UI Framework, inklusive Entwicklung eigener Controls

Projektmanagement
- mehrjährige Erfahrung mit agilen Projektmethoden
- Erfahrung in der Leitung von Entwicklungsteams und Projekten
- Erfahrung in der Zusammenarbeit und Führung von nearshore und offshore Kollegen

Zertifizierungen
- SAP Certified Development Associate - SAP Fiori Application Developer
- SAP Certified Development Associate - SAP Cloud Platform
- SAP Certified Application Associate - CRM Fundamentals with SAP CRM 7.0

Projekthistorie

09/2020 - bis jetzt
Release Manager für internationalen Rollout einer eCommerce Plattform
Handel / Elektro (>10.000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Rollout einer eCommerce Plattform und Implementierung der länderspezifischen Anforderungen sowie Integration in die lokale IT Infrastruktur.

  • Planung der regelmäßigen Minor - & Majorreleases

  • Abstimmung mit Entwicklung, QA-Test, Service Management und Business

  • Erfassung der Ist-Prozesse und deren kontinuierliche Optimierung


04/2020 - 09/2020
Technische Projektleitung und Solution Architect
Finanzdienstleistungen (5000-10.000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Implementierung von mehreren Fiori Apps zur Verwaltung von IT-Assets im SAP CRM-System. Realisierung von Änderungsprozessen inklusive Freigabe- und Benachrichtigungsfunktionalität.

  • Projektleitung auf Seite Beratung, Technische Projektleitung im Kundenprojekt

  • Erfassung der Anforderungen als User-Stories und Detaillierung im Austausch mit Kunden

  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung der Scrum-Zeremonien (Planning, Review, Daily)

  • Erstellung technisches Lösungskonzept Backend

  • Unterstützung Frontend-Lösungsansatz, Auswahl Fiori Elements

  • Erstellung Berechtigungskonzept 

  • Unterstützung bei Vorbereitung der Tests durch Keyuser

  • Abstimmung mit IT-Abteilung des Kunden, insbesondere Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Abstimmungsworkshops


11/2019 - 03/2020
Support der Projektleitung für Einführung einer globalen E-Commerce-Plattform
Handel / Elektro (>10.000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Unterstützung der Projektleitung im Kontext einer Template-Implementierung für ein neues internationales E-Commerce-System. 

  • Evaluation existierender Prozesse und deren Optimierung

  • Planung und Moderation teamübergreifender Abstimmungstermine

  • Definition von Meilensteinen und Überwachung der Erfüllung


10/2019 - 12/2019
R & D Project: App-Development mit Cloud Application Programming Model und Fiori Elements
IT-Beratung (5000-10.000 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie

Proof of Concept einer Anwendung zur strukturierten Erfassung von Daten und Kennzahlen. Bestandslösung auf SAP NetWeaver Plattform, der PoC nutzt das Cloud Application Programming Model. Backend als Node.js App auf der SAP Cloud Platform, Frontend als UI5 App mit dem Fiori Elements Toolkit

  • Anforderungsaufnahme für PoC

  • Verantwortung für Lösungsarchitektur und Auswahl der zu nutzenden Technologien

  • Modellierung der Datenbank-Schicht über CDS

  • Implementierung der Backend-Services inklusive Authentifizierung


04/2019 - 10/2019
Projektleitung Einführung E-Commerce Plattform
Küchentechnik (5000-10.000 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau

Realisierung und Einführung einer E-Commerce-Plattform auf Basis der SAP Commerce Cloud v2. Anbindung eines SAP ERP-Systems via SCPI. Zu den durchgeführten Aufgaben gehörte u. a. die Aufnahme von Anforderungen, Schreiben von User Storys, Überwachung des Fortschritts, Koordination der Tests und das Erstellen von Statusberichten.

  • Anforderungsaufnahme und Dokumentation in User Storys

  • Projektleitung, u.a. Besetzung des Projektteams, Status Reporting, Projektcontrolling

  • Abstimmung mit Softwarehersteller

  • Vorbereitung von Länderrollouts


04/2019 - 06/2019
Projektleitung mobile App für Vertrieb
Baustoffe (5000-10.000 Mitarbeiter)
Architektur und Bauwesen

Optimierung einer UI5-App zur Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter. Die App wurde als Web-App und als hybride App für iOS zur Verfügung gestellt. Als hybride App wurden umfangreiche Offline-Funktionen angeboten. Anbindung an SAP Sales Cloud via SCP.

  • Moderation von Workshops mit Kunden

  • Anforderungsaufnahme und Dokumentation in User Storys

  • Projektleitung, u.a. Besetzung des Projektteams, Status Reporting, Projektcontrolling

  • Erstellung der Lösungsarchitektur für umfangreiche Performanceoptimierungen 

  • Testmanagement, u.a. Aufbau von Testfällen, Testdurchführung, Dokumentation von Fehlern, erste Analyse


08/2018 - 04/2019
Senior Consultant und Solution Architect für mobile App zur Vertiebsunterstützung
Handel / Elektro (>10.000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Entwicklung einer UI5 App zur Vertriebsunterstützung im Außendienst.

Die App wurde als Web-App sowie als hybride App für die Plattformen Android und iOS realisiert. Als Backend wurden ein SAP CRM, ein SAP ERP sowie weitere Systeme per oData (V2) angebunden.

  • Implementierung von User Story

  • Analyse von Fehlern und anschließende Korrektur

  • Implementierung von Unit Tests

  • Erarbeitung eine Konzepts zur Testautomatisierung

  • Erstellung einer Suite von Testfällen unter Verwendung existierender Frameworks

  • Integration der Testautomatisierung in CI-Pipeline


10/2017 - 07/2018
Lead Developer für Weiterentwicklung und Betrieb einer CRM-Platform
Versicherungen (5000-10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Mitglied eines „Product“-Teams, welches nach SCRUM organisiert und für das vertrieblich genutzte CRM-System verantwortlich ist. 

  • Review Anforderungen und Ergänzung von User Storys 

  • Implementierung von User Storys, beispielsweise Lösungsarchitektur und Realisierung einer Planungsanwendung mittels serverseiter Integration von Exchange Webservices. Darstellung der Planungssicht in eigenentwickelter UI-Komponente.

  • 3rd-Level Support


07/2016 - 10/2017
Lead Developer für Weiterentwicklung und Betrieb einer CRM-Platform
Versicherungen (5000-10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Entwickler und Lösungsarchitekt für CRM Plattform in der für ABAP Entwicklung zuständigen Abteilung. Transition von klassischem Vorgehensmodell auf einen Kanban-Ansatz.

  • Review von Fachkonzepten und Erstellung entsprechender Lösungskonzepte

  • Implementierung von Anforderungen, beispielsweise Lösungsarchitektur und Realisierung eines Frameworks zur Erkennung von meldepflichtigen Änderungen an Geschäftspartner oder Vertragsdaten im Rahmen von Abkommen zum Austausch von steuerrelevanten Daten (FATCA, AIA)

  • 3rd-Level Support


01/2016 - 06/2017
Solution Architect und Senior Developer für Implementierung eines zentralen Opportunity-Managements
Versicherungen (5000-10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Aufbau eines zentralen Opportunity-Managements für vertriebliche Nachverfolgung auf Basis SAP CRM. Anbindung existierender Angebotssysteme mit Schwerpunkt auf Kalkulation und Vertragsführung via SAP PI.

  • Solution Architektur Datenmodell, Geschäftsregeln & Benutzeroberfläche

  • Lead - Entwickler, verantwortlich für technische Anleitung von Nearshore Ressourcen

  • Hauptverantwortlich für Implementierung der Geschäftsregeln mit BRF+

  • Hauptverantwortlich für Implementierung Benutzeroberflächen und Bereitstellung des Objektmodell

  • Konzeption und Implementierung komplexer Berechtigungsregeln unter Verwendung von Standard-Berechtigungsobjekten sowie neu erstellten Berechtigungsobjekten

  • Unterstützung bei Test und Einführung


07/2014 - 12/2015
Senior Developer Implementierung eines zentralen Geschäftspartner Systems
Versicherungen (5000-10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Aufbau eines zentralen Geschäftspartner Systems auf Basis SAP CRM 7 EhP3 als Nachfolger einer existierenden Host-Lösung. Anbindung einer vielzahl von Schnittstellen zu vertragsführenden Systemen. 

  • Unterstützung der internen IT-Abteilung bei Lösungsdesign und Konzeption. Verantwortung der Umsetzung in den Bereichen Benutzeroberfläche, Geschäftsregeln, Berechtigungen und Datenmodell Geschäftspartner.

  • Abbildung von Verträgen und Schäden im CRM unter Verwendung der Geschäftsobjekte Verkaufsvertrag und Serviceauftrag.

  • Integration und Anpassung eine Partner-Lösung zur Steigerung der Stammdatenqualität

  • Unterstützung bei Test und Einführung


06/2014 - 07/2014
Solution Consultant Technologieauswahl E-Mail Management
Finanzdienstleistungen (5000-10.000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
Machbarkeitsstudie für Umstellung des E-Mail-Management. Abgleich der vom ERMS  in SAP CRM 7 EhP 3 zur Verfügung gestellten Funktionen mit fachlichen Anforderungen.

03/2014 - 06/2014
Senior Consultant Implementierung und Einführung Vertriebspartner Management Plattform
Versicherungen (5000-10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Entwicklung und Einführung einer Lösung für das Management von Vertriebspartnern auf Basis SAP Channel Partner Management. Abbildung der Vertriebspartnerstruktur im CRM. 

  • Konzeption und Implementierung von Anforderungen in Bezug auf Stammdaten, Partnerstruktur sowie Vertriebsvereinbarung

  • Anpassung von Benutzeroberflächen sowie Erstellung neuer Oberflächenkomponenten

  • Unterstützung der Abnahmetests, Bug Management sowie Fehlerbehebung 

  • Begleitung des Go Live 


06/2013 - 03/2014
Senior Consultant und Solution Architect einer Lösung zur Geschäftsanbahnung im Bereich Konsumentenkredit
Finanzdienstleistungen (5000-10.000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Architektur, Design und Prototyping einer Anwendung zur Geschäftsanbahnung im Kontext Konsumentenkredit auf Basis CRM 7 EhP 3.Konzipierte Lösung verwendete SAP Geschäftsobjekte FS-Angebot, Produkte, Persönliche Selbstauskunft zur Vermögenslage.

Integration des SAP Szenarios in das Interaction Center sowie Anbindung an das kontoführende System CML.  

  • Erstellung eines technischen Lösungskonzepts

  • Evaluation der zu nutzenden Standardfunktionen und Abstimmung mit dem Softwarehersteller über Einsatz und Optimierung der neu ausgelieferten Funktionen

  • Customizing des Prozesses

  • Erweiterung der verwendeten Datenobjekte

  • Implementierung einer geführten Anwendung zur Anbahnung eines Konsumentenkredits


01/2013 - 06/2013
Senior Consultant für Implementierung einer konzernweiten CRM-Plattform
Technologie/Glas (>10.000 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau

Einführung einer konzernweiten CRM-Plattform auf Basis CRM 7 EhP2 sowie Integration derselben mit dem vorhandenen SAP ERP.

  • Integration komplexer Dokumentvorlagen auf Basis Microsoft Word und Adobe Forms

  • Konzeption und implementierung eines kundeneigenen Frameworks zur Bereitstellung von Daten, welche in Dokumentvorlagen genutzt werden konnten

  • Bereitstellung der Daten über CRM Webservice Tool

  • Implementierung von Erweiterungen im Umfeld Aktivitätsmanagement und Beschwerdemanagement  

  • Unterstützung der Abnahmetests sowie Begleitung des Go Live


07/2010 - 12/2012
Consultant Migration und Redesign CRM-Plattform
Finanzdienstleistungen (5000-10.000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Migration der konzernweiten CRM-Plattform von CRM 5 auf CRM 7. Einführung Interaction Center sowie Redesign der Prozesse mit dem Fokus auf eine “standardnahe” Abbildung .

  • Erstellung von technischen Konzepten

  • Durchführung von komplexen Customizing, u.a. Access Control Engine, Post Processing Framework sowie Geschäftsvorgang

  • Implementierung von Anforderungen Umfeld der CRM Objekte Geschäftsvorgang, Produkt und Fall

  • Erweiterung und Neuentwicklung diverser Oberflächenkomponenten


04/2010 - 07/2010
Consultant im Bereich Marketing, Vorbereitung und Durchführung einer globalen Mailingkampagne
Automobilindustrie
Automobil und Fahrzeugbau

Unterstützung der Fachabteilung bei Ausführung von internationalen Mailingkampagnen in einem CRM 5 System. 

  • Erstellung eines Tools zur Datenbereinigung

  • Import und Aufbereitung von externen Adresslisten

  • Vorbereitung von Mailvorlagen

  •  Kampagnenausführung und Auswertung der Reichweite

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Bielefeld + 100 km für 4 von 5 Tagen, vorzugusweise remote.

Kontaktformular

Kontaktinformationen