Identity and Access Management Berater verfügbar

Identity and Access Management Berater

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Identity and Access Management Berater
  • 65812 Bad Soden Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 08.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Identity and Access Management Berater
SKILLS
Omada Identity Suite (OIS), Sailpoint IdentrityIQ, Rezertifizierungen, Funktionstrennung (SoD), Identity Lifecycle, Application onboarding, Soll/IST-Abgleich, MaRisk, BAIT, übergreifendes bankfachliches Wissen - Business Architecture, Enterprise Architecture, Projektleitung, Testmanagment
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2019 - bis jetzt

    • Förderbank
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT Berater für Identity and Access Management - Omada Identity Suite Einführung
    • Einführung der Omada Identity Suite (OIS) mit Fokus auf die 2nd Line
    • Ablösung des Vorgängersystems
    • Berechtigungskonzepte
    • Erstellung von IAM Fachkonzepten und Organisationsanweisungen
    • Konzeption der Joiner/Mover/Leaver-Prozesse (Identity Lifecycle)
    • Ausgestaltung der Funktionstrennung gem. MaRisk und BAIT
    • Rollenmodellierung
    • Application Onboarding
    • Scoping und Durchführung von Rezertifizierungen für Führungskräfte und Fachverantwortliche

  • 10/2014 - 12/2018

    • SEB AG
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Identity & Access Management - Sanierung eines Sailpoint IdentityIQ Einführungsprojektes
  • Aufgaben
    - Aufbau Identity & Access Management Governance
    - Rollenmodellierung
    - Segregation of Duties
    - Koordination von in- und externen IT Audits (BAIT, MaRisk)

    Umfeld
    - International tätige Auslandsbank, Konzernsprache Englisch
    - Anbindung unterschiedlicher Legal Entities

  • 09/2005 - 09/2014

    • SEB AG
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Solution Architect
  • - Erstellung von Bebauungsplänen (IT-Target)
    - Application Portfolio- und Lifecycle-Management
    Leitender IT-Architekt in großen Projekten / Programmen
    - Future IT - Neuausrichtung der SEB Anwendungslandschaft
    nach Verkauf der SEB Retail Division
    - IT Separierung der SEB Deutschland im Vorfeld des
    Verkaufs der Retail Division an Santander
    - Outsourcing im Umfeld Payments und Custody
    - SEPA Credit Transfers & Direct Debits
    - IT Cost Saving - Program Management

  • 07/1999 - 08/2005

    • SEB AG
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Gruppenleiter Anwendungsentwicklung
  • verantwortlich für Methoden und Tools
    - Definition und Weiterentwicklung von Software Architekturen
    - Auswahl und Einführung neuer Technologien und Werkzeuge
    Weiterentwicklung und Wartung von Anwendungssystemen unter zOS
    - Master Data Management (Partnerdaten)
    - Data Warehouse (auf Basis von IBM FSDM)

  • 04/1998 - 06/1999

    • Finanzdiestleister
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektleitung
  • Einführung einer 4GL Entwicklungsumgebung im Client-Server Bereich einschließlich Mainframe Integration

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Einsatz vor Ort im Rhein-Main Gebiet, alternativ Remote-Projekte mit geringen Reise-Anteil
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: