Frank Ellenberger verfügbar

Frank Ellenberger

SAP BW Berater

verfügbar
Profilbild von Frank Ellenberger SAP BW Berater aus Alzenau
  • 63755 Alzenau Freelancer in
  • Abschluss: M.Sc. Informatik
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 26.08.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Frank Ellenberger SAP BW Berater aus Alzenau
DATEIANLAGEN
CV Frank Ellenberger

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
SAP, SAP Know-how, SAP BW, SAP BW on/4HANA, SAP BW 7.x, SAP Netweaver 2004s, ETL, SAP Analytics Cloud, SAP BEx Analyzer / Query Designer / Web Application, Designer (in 7.x), Integrierte Planung, SAP Entwicklung, ABAP/ABAP OO, SQL-Script, Erweiterungen - Userexit, Dynpro ABAP, SAP ERP/R3, SAP Business Warehouse, HANA, SAP BW/4HANA, ABAP/OO, ERP/R3, BADI, Query Designer, ABAP, ABAP Reports, Webdynpro, HTML, Designer 3.5, SAP ECC6.0, 7.x, CRM
PROJEKTHISTORIE
  • 03/2013 - 12/2019

  • SAP BW on HANA - Applikations-Entwicklung im Backend
  • Einführung eines operativen Reportings für das länderübergreifende Warenwirtschaftssystem, auf Basis von SAP BW on HANA und Verwendung der LSA-Architektur.

    Erstellung und Weiterentwicklung der BW-Backend-Applikationen:

    • Kurzfristige Erfolgsrechnung (KER)
    • Bestandsführung/Bestandsmanagement
    • Wareneingangskalkulation
    • Inventuren
    • Forecast and Replenishment
     
    • Testszenario Sandbox auf SAP BW/4HANA
    • Quelldefinitionen aus SAP ERP/R3
    • Konzepterstellung/Spezifikation der Businesslogik mit Hilfe Solution Manager
    • Umsetzung der Anwendungen mit den Techniken ABAP/OO, SAP Schnittstellenprogrammierung zu ERP/R3, Erweiterung (BADI, Userexit), Erweiterung der LIS-Extraktoren
    • Workflow-Steuerung mit SAP Change Request Management (Charm)
    • Funktionstest
    • Integrationstest
    • Koordination mit der Entwicklung
    • Abstimmung mit den Prozessverantwortlichen

  • 10/2012 - 02/2013

  • Entwicklung eines Herstellkostenberichtswesens für das Beton-Controlling.
    • Konzeption des Herstellkostencontrollings unter Berücksichtigung der Erweiterbarkeit des Datenmodells für weitere Länder.
    • Optimierung und Implementierung des Datenflusses, Umsetzung der Transformationen mittels ABAP/OO.
    • Entwicklung der Import- und Export-Schnittstellen zu Fremd-Systemen
    • Anwendungsentwicklung mit dem Web Application Designer.
    • Entwurf und Umsetzung von Queries mit dem Query Designer

  • 05/2012 - 09/2012

  • Entwicklung einer Anwendung in der Integrierten Planung für das Beton-Controlling sowie für die Instandhaltung
    • Anwendungsentwicklung mit dem Web Application Designer.
    • Entwurf und Umsetzung von Queries mit dem Query Designer.
    • User-Exit Programmierung für Variablen in ABAP.
    • Implementierung von eigenen Planungsfunktionen.
    • Integrationstest

  • 01/2011 - 04/2012

  • Erweiterung des Reportings um Teilmarkt- und Hochrechnungsfaktoren in der Qualitätssicherung.
    • Konzeptionierung.
    • Erweiterung des Datenmodells.
    • Entwicklung von Prozessketten.
    • Konzeption und Entwicklung einer komplexen Web-Dynpro Anwendung zur Pflege von Teilmarkfaktoren.
    • Implementierung von ABAP Reports zur Generierung von Hierarchien.
    • Automatische Generierung und Vervielfältigung von DataStore-Objekten auf Basis von Templates.
    • Import/Export von formatierten Excelsheets für Web-Dynpro Anwendungen und ABAP Reports.

  • 05/2010 - 12/2010

  • Konzeption und Entwicklung einer Web-Dynpro Anwendung zur Pflege von Steuerschlüssel-Stammdaten.
    • Konzeption und Realisierung einer automatisierten Umsatzsteuermeldung mittels Web-Dynpro
    • Anbindung eines umfangreichen Reportings auf Basis der Webdynpro Anwendung
    • Konzeption und Erstellung der Datenflüsse und der Berichte
    • Anpassung im HTML-Quellcode für den Web Application Designer 3.5

  • 01/2010 - 04/2010

  • Konzeption und Entwicklung einer Web-Dynpro Anwendung zur erweiterten Projektpflege.
    • Konzeption und Produktentwicklung eines umfangreichen Berechtigungsmanagementtools auf Basis von Web-Dynpro für SAP ECC6.0 und SAP Netweaver Systeme.

  • 10/2009 - 12/2009

  • Konzeption und Erstellung eines Reportings zur Abbildung interner Geschäftsprozesse.
    • Entwicklung von Datenmodellen.
    • Erstellung von Berichten mittels BEx-Suite 7.x
    • User-Exit Programmierung in ABAP.
    • Entwicklung von BI Extraktorerweiterungen mit ABAP im SAP CRM.
    • Modellierung und Realisierung von Prozessketten zur Datenflusssteuerung.
    • Transportmanagement.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin flexibel einsetzbar.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: