IT-Projektleiter, Anforderungsmanager, Solution-Designer und Prozessanalyst nicht verfügbar bis 28.02.2021

IT-Projektleiter, Anforderungsmanager, Solution-Designer und Prozessanalyst

nicht verfügbar bis 28.02.2021
Profilbild von Anonymes Profil, IT-Projektleiter, Anforderungsmanager, Solution-Designer und Prozessanalyst
  • 80469 München Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Wirtschaftsinformatik
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | portugiesisch (gut) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 14.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, IT-Projektleiter, Anforderungsmanager, Solution-Designer und Prozessanalyst
SKILLS
Lösungsorientierter und kommunikativer IT-Projektleiter, Produktmanager, Anforderungsmanager und Business-Analyst mit viel Erfahrung in der Kommunikation und Koordination von großen Projektteams mit vielen fachlichen Stakeholdern und Entwicklungsdienstleistern in komplexen Konzern Architekturen.

Hintergrund als JAVA Entwickler und Erfahrung in Schnittstellendesign, Functional Placement und Datenmodellierung ermöglichen mir einen Austausch mit Entwicklern, Architekten und Testern auf Augenhöhe. Hierdurch kann ich den bestmöglichen Ausgleich zwischen kurzfristig kosteneffizienten und langfristig sinnvollen Lösungen finden sowie in allen Projekt-Phasen effizient und effektiv Probleme auflösen.

Fachliche Schwerpunkte:
  • CRM, Customer Basemgt.
  • BI basierte Marketing- und Sales-Automation
  • Leadmgt
  • Billing
  • Komissionszahlungen
  • Order Fulfillment/Provisioning
Branchenerfahrung:
  • Telekommunikation
  • Automotive
  • Medien
Skills:
  • Multi-Projektmanagement und Programmmanagement
  • Stakeholdermanagement und Dienstleisterkoordination
  • Anforderungsmanagement und Produktmanagement
  • Detaillierte Anforderungsanalyse und Solution Design
  • Rollout- und Releaseplanung
  • Business-Prozessanalyse
  • IT-Prozessanalyse und Projektsetup
  • IT-Architektur (Interface Design, Functional Placement, Datenmodelle)
  • BI-Integrationen
  • JAVA, Javascript, Spring Boot
  • VBA
  • MySQL
PROJEKTHISTORIE
  • 05/2018 - 06/2020

    • AUDI
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Scope- und Requirements-Manager B2C Händler CRM – Automatisierte Kundenkommunikation
    • Einführung des Anforderungs- und Scopemgt.-Prozesses.
    • Steuerung der Scope- und Kapazitätsplanung der Entwicklungs-Releases.
    • Priorisierung, Planung und Steuerung des Anforderungsmgt.
    • Erstellung von fachlichen und technischen Konzepten für die zentral entwickelte, automatisierte Steuerung der Händler-Kundenkommunikation sowie zur Integration dafür notwendiger Datenquellen und BI Systeme in das CRM System.
    • Erstellung von detaillierten Anforderungen und Architekturkonzepten.

  • 12/2015 - 03/2018

    • Telefonica Germany
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Technischer Produktmanager/Projektleiter Kundenindivuelle Vertragsverlängerungen
    • Einführung und Integration einer Business Intelligence Lösung zur kundenindividuellen Kontrolle der Vertragsverlängerungs- und Tarifwechselangebote in allen Kanälen.
    • Erstellung von Fachkonzept, detaillierten Anforderungen und technischem Konzept zur Integration in Architektur des B2C Stacks.
    • Verantwortlich für Kontrolle und Steuerung der technischen Produktentwicklung (Budget, Timeline, Qualität) von der Konzeption bis zum Rollout.
    • Beratung der Business Owner bzgl. Kosten-/Nutzenoptimierung der Lösungsoptionen und Produktdetails.

  • 04/2015 - 06/2016

    • Telefonica Germany
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Technischer Produktmanager/Projektleiter Post Merger Integration Prepaid-Portfolio
    • Entwicklung der Migrations-Tarifportfolios für Prepaid Produkte
    • Verantwortlich für Kontrolle und Steuerung der technischen Produktentwicklung (Budget, Timeline, Qualität) von der Konzeption bis zum Rollout.
    • Fachliche und Technische Bewertung und Konzeption der angeforderten Portfolios in Abstimmung mit Business und IT.
    • Beratung der Business Owner bzgl. Kosten-/Nutzenoptimierung der Lösungsoptionen und Produktdetails.

  • 10/2014 - 03/2015

    • Vodafone Germany
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Teilprojektleitung Anforderungsmanagement Post Merger Integration
    • Projektziel: Erstellung eines Architekturkonzepts zur Post Merger Integration der Sales Channels.
    • Fachkonzeption für die Vereinheitlichung der Front Ends für Retail, Telesales und Online sowie des gemeinsamen Produkt- und Kundenmodells.
    • Steuerung und Strukturierung der Anforderungserfassung über diverse Anforderungs-Cluster.
    • Abstimmung mit Architektur-Stream zur Erfassung technischer Impacts und Rückkopplung auf Anforderungen.

  • 04/2014 - 09/2014

    • Telefonica Germany
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Technischer Produktmanager/Projektleiter Mobile Payment and Third Party Enablement
    • Technische Lösungsfindung zur Integration von 3rd Party Mobile Payment Solution, Mobile Wallet mit Secure SIM Verfahren.
    • Weiterentwicklung von 3rd Party Schnittstellen zur Buchung, Registrierung, Authentifizierung, Billing der Produkte (z.B. Handy Versicherung, Connected Car).
    • Verantwortlich für Kontrolle und Steuerung der technischen Produktentwicklung (Budget, Timeline, Qualität) von der Konzeption bis zum Rollout.
    • Fachliche und Technische Bewertung/detaillierte Analyse und Konzeption in Abstimmung mit Business und IT.
    • Beratung der Business Owner bzgl. Kosten-/Nutzenoptimierung der Lösungsoptionen und Produktdetails.

  • 01/2014 - 03/2014

    • WDR
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Medien und Verlage
  • Business Analyst - Prozess-Vereinheitlichung der Disposition und Dienstplanung
    • Analyse und Vereinheitlichung der Dispositions- und Dienstplanungsprozesse für die Produktion von Film/TV/Radio sowie Sendebetrieb.
    • Anforderungsaufnahme und Erstellung eines High-Level Lösungskonzepts für die Ablösung der diversen Bestands-Systeme durch eine übergreifende Gesamtlösung.

  • 08/2012 - 12/2013

    • Telefonica Germany
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Business Analyst, Projektleiter - Diverse Projekte
    • Produktentwicklung diverser Telekommunikationsprodukte für Consumer/Business/Wholesale Mobile und Fixed Net.
    • Infrastruktur Umzüge, OS und DB Upgrades.
    • Fachliche und technische Anforderungsanalyse.
    • Verantwortlich für Kontrolle und Steuerung der technischen Produktentwicklung (Budget, Timeline, Qualität) von der Konzeption bis zum Rollout.
    • Meilensteinplanung, Koordination und Priorisierung von Teilprojekten.

  • 11/2011 - 05/2012

    • Deutsche Telekom
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • PMO, Risk- und Requirementsmanager - Enterntain To Go
    • Neuentwicklung einer Convergent TV Service Platform, linear und nonlinear
    • Content, Adaptive Streaming, Recordings and VoD, Program Guide.
    • Gestaltung und Implementierung des Risikomanagement-Prozesses.
    • Bewertung und Kommunikation der Risiken an Projekt und Programmleitung.
    • Scope- und Requirementsmgt. auf Programmebene.

  • 06/2010 - 08/2011

    • Volkswagen AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • PMO Aftersales Systeme Global Rollout
    • PMO für den globalen Rollout der VW Aftersales Systeme
    • Ad-Hoc-Analysen, Statusberichte und Forecasts für die fachliche und technische Rollout- und Lastplanung auf Projekt- und Programmebene.
    • Anleitung und Kontrolle von On- und Offshore-Kräften bzgl. der Report-Erstellung und Weiterentwicklung des Reporting Tools.

  • 07/2009 - 07/2010

    • Volkswagen AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Java Analyst/Developer Aftersales Systeme
    • Entwicklung Aftersales-Werkstattsysteme und Integration in Aftersales Systemlandschaft.
    • Java Development (Spring-Framework).
    • Fachliche und technische Anforderungsanalyse.
    • Erstellung von technischen Lösungskonzepten.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Wohnort München.
Grundsätzlich Reisebereit bis zu 4 Tage/Woche, abhängig von den genauen Umständen des Projekts.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: