Berater für Datenschutz und Informationssicherheit, externer Datenschutzbeauftragter verfügbar

Berater für Datenschutz und Informationssicherheit, externer Datenschutzbeauftragter

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Berater für Datenschutz und Informationssicherheit, externer Datenschutzbeauftragter
  • 91161 Hilpoltstein Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Wirtschaftsinformatiker (TH Darmstadt)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 20.08.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Berater für Datenschutz und Informationssicherheit, externer Datenschutzbeauftragter
SKILLS
Auf-, Ausbau und Leitung von Informationssicherheit und Datenschutz in einem MDAX/SDAX-notierten Automobilzuliefer-Konzern (weltweit ca. 90.000 MA).
Aufbau eines DSMS und ISMS mit Richtlinienerstellung, Schulung und Überprüfung der Umsetzung, nach BDSG und DSGVO bzw. ISO27001 und TISAX.

Highlights Datenschutz: International Data Transfer Agreement auf der Basis der Standardvertragsklauseln; Löschprojekt in einem SAP-HR-System, Aufbau VVT/RoPA in einer Data Protection Management Software, Schulungen EU-weit, Implementierung Prozesse und Meldewege

Vorher Organisationsstab einer globalen IT (IT-Strategie, IT-Controlling, Transfer-Pricing der IT-Kosten, unternehmensinterne Darstellung der IT im Intranet, Projekt-Portfolio-Management, ITIL-Implementierung ...)
PROJEKTHISTORIE
  • 07/2020 - bis jetzt

    • DatenSchutzBeratung Dr. Kaufmann
    • < 10 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Gesellschafter
  • Datenschutz- und Informationssicherheits-Beratung sowie Übernahme der Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten
    Gründer

  • 05/2018 - 06/2020

    • LEONI AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Vice President Corporate Data Protection (Chief Data Protection Officer)
  • * Aufbau eines Datenschutz-Management-Systems für die Rechenschaftspflicht  gemäß DSGVO Umsetzung von Maßnahmen zum Datenschutz, z. B. Einführung eines weltweiten Vertrags zum konzerninternen Datenaustausch, EU-weite Datenschutzschulungen, Auf- und Ausbau des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten, Meldewege und Verfahren für Vorfälle und Anfragen zum Datenschutz, Projektbegleitungen, Audits
    * Interner Datenschutzbeauftragter der LEONI AG und externer Datenschutzbeauftragter für 14 deutsche Tochtergesellschaften
    Führungsspanne: bis 1,5 Stellen direkt, bis zu 30 Datenschutz-Koordinatoren fachlich an verschiedenen EU-europäischen Standorten

  • 04/2010 - 04/2018

    • LEONI AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Vice President Corporate Information Security (Chief Information Security Officer, Chief Data Protection Officer)
  • * Hinwirken auf eine sichere (vertrauliche, integre und verfügbare) und BDSG-konforme Informationsverarbeitung
    * Vertreten der Informationssicherheits-Ziele konzernweit durch den Aufbau und den Betrieb eines Informationssicherheitsmanagement-Systems (u. a. Erarbeitung von Richtlinien, Steigerung der "Awareness" im Unternehmen, Entwicklung einer Mittelfristplanung für IT-Sicherheits-Technologien und deren Einführung, Überprüfung der Richtlinieneinhaltung durch Assessments und Audits)
    * Führung im Compliance-Feld Data Privacy weltweit
    * Erarbeitung von Richtlinien für den Datenschutz und deren Weiterentwicklung Überwachen der ordnungsgemäßen Anwendung der Datenverarbeitungsprogramme, mit deren Hilfe personenbezogene Daten verarbeitet werden

    Führungsspanne: bis zu 5 Personen direkt, bis zu 80 Personen fachlich

  • 12/2000 - 03/2010

    • LEONI AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Referent Querschnittsfunktionen im Zentralbereich Informatik und Organisation, später Manager IM Administration im Bereich Information Management
  • * Aufbau IT-Strategie, IT-Controlling, IT-Sicherheit sowie Projekt Portfolio-Management Mitarbeit bei der Einführung des internationalen Transfer Pricing für den Bereich IT-Kosten
    * Begleitung der IT-Prüfungen zur Jahresabschlussprüfung
    * Einführung von Teilbereichen aus ITIL im Bereich Information Management
    * Erstellung und Schulung eines Projektmanagement-Handbuchs
    * Mitwirken bei Einführung eines konzernweiten Intranets und Ticket-Systems

    Führungsspanne: bis zu 3 Personen direkt

  • 12/2005 - 12/2006

    • LEONI AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Zusätzlich: Teamleiter SAP Logistik
  • Leitung eines Teams, das sich mit der Ausprägung (Customizing und Programmierung) der Logistik-Module (PP, SD, MM, APO) von SAP R/3 für die Konzernunternehmen befasste.

    Führungsspanne: bis zu 10 Personen direkt


  • 06/1995 - 06/2000

    • Bayerisches Forschungszentrum für Wissensbasierte Systeme (FORWISS)
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Mitwirkung in der Forschung: Kooperative Softwareentwicklung
    Lehrstuhltätigkeiten (Wirtschaftsinformatik I, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. P. Mertens)

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: