Tino Bahr verfügbar

Tino Bahr

IT Senior Projektleiter / Senior Consultant IT

verfügbar
Profilbild von Tino Bahr IT Senior Projektleiter / Senior Consultant IT aus KoelnDellbrueck
  • 51069 Köln Dellbrück Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Informatik (TU Dresden)
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 16.11.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Tino Bahr IT Senior Projektleiter / Senior Consultant IT aus KoelnDellbrueck
DATEIANLAGEN
Kompetenzprofil Tino Bahr

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV Tino Bahr

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Übersicht bisherige Mandate

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Technisches Kompetenzprofil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV Tino Bahr (IT Consultant)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Mandatsübersicht Tino Bahr (IT Consultant)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Ausbildung: 
  • Diplom Informatiker (TU Dresden)
  • SCRUM Master (Certified, Boris Gloger Consulting GmbH)
  • Product Owner (Certified, Boris Gloger Consulting GmbH)
weitere Ausbildungen (nicht IT bezogen)
  • Berufspilot CPL (A) / ATPL (frozen)
Fachlicher Hintergrund:
  • Über 15 Jahre Erfahrung in der Leitung von IT Projekten
  • Umfangreiche Erfahrung in der Arbeit in großen und komplexen Organisationen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Strukturierung von großen Projektumfängen
  • Flexibles Denken mit Fokus auf Lösungen
  • Breitgefächertes Wissen über aktuelle Technologien
Technologien
  • Java, J2SE, J2EE, Swift 4+
  • Relationale Datenbanksysteme
  • Open Source Frameworks, Struts, Cayenne
  • Maven
  • Jira
  • Scrum, CMMI
Persönliche Stärken:
  • Schnelle Einarbeitung in neue Themengebiete
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Schnelle Übernahme von Verantwortung
  • Sachliche, klare und exakte, aber auch emphatische Kommunikation 
  • Unternehmerische Denkweise, ganzheitliche Betrachtung von Herausforderungen
PROJEKTHISTORIE
  • 08/2018 - 07/2020

    • PEP Balance GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Produktmanagement und Architekt Entwicklung Digitalisierungslösung
  • Produktverantwortung für die Entwicklung einer Digitalisierungslösung

    Aufgaben: 
    • Erstellung eines technischen Konzeptes zur Anbindung dezentral betriebener Legacy Systeme an iOS / Android - Clients
    • Erstellung eines Prototypes zur Validierung des technischen Konzeptes
    • Entwicklung und Rollout der implementierten Lösung
    • Beratung in der Initialisierung einer Folgelösung zur Ablösung der Legacy Systeme

    Scope: 
    • Anbindung eines dezentral betriebenen Legacy Systems zur Personaleinsatzplanung an iOS- und Android - Clients

    Technologien:
    • Java, Apache Struts, Apache Cayenne
    • Swift für iOS inkl. SwiftUI
    • Java für Android

    Tools:
    • Eclipse
    • Maven
    • IntelliJ und XCode
    • Jira

  • 03/2018 - 06/2020

    • PT ASI Pudjiastuti Aviation, Indonesien
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Fliegerischer Dienst im Ausland (nicht IT-bezogen)
  • Position: Captain C208B

    Aufgaben:
    • Verantwortlich für die Durchführung von Linienflügen und Spezialeinsätzen innerhalb Indonesiens und West-Papua
    • Unterstützung der Airline in der Auswahl neuer Co-Piloten
    • Ausbildung und Training von Co-Piloten

  • 08/2014 - 02/2018

    • Thomas Cook AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Senior Consultant IT
  • Projektleiter und stellvertretender Abteilungsleiter

    Aufgaben:
    • Management mehrerer Teams zur Sicherstellung des laufenden IT Betriebes
    • Leitung mehrerer Taskforces
    • Übernahme der Projektleitung für verschiedene Projekte im Bereich der Softwareentwicklung und -anpassung auf dem Gebiet der Touristik
    • Abstimmung und Koordination von Projekten über Abteilungsgrenzen hinweg
    • Projektleitung zur Erstellung neuer Internetpräsenzen und Verkaufssysteme für internationale Zweigstellen

  • 06/2012 - 05/2014

    • Volkswagen AG Unternehmensberatung Wolfsburg, Deutschland
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Senior Consultant IT
  • Management von konzernweiten Software Releases

    Aufgaben (Releasemanagement):

    • Kontinuiierliche Prüfung und übergeordnete Steuerung verschiedenster Projekte im Rahmen eines festen Release - Schedules
    • Identifikation und Management von Risiken
    • Leitung mehrerer IT Projekte


    Aufgaben (Senior Consultant IT):

    • Erweiterung bestehender Prozessmodelle zur Integration ausländische Stakeholder 
    • Unterstützung in der Planung und Einführung des neuen Prozessmodells

  • 06/2011 - 05/2014

    • Deutsche Post AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Senior Consultant IT
  • Projektleitung für mehrere IT Projekte

    Aufgaben (Projektleitung):

    • Leitung von mehreren IT Projekten innerhalb einer bestehenden Plattform
    • Initialisierung eines Projektes zur Anbindung externer Dienstleisters an eine bestehende Plattform
    • Definition und Strukturierung des Projektscopes und wirksamer Projektstrukturen
    • Unterstützung und Koordination der Planung verschiedenster IT Projekte


    Aufgaben (Beratung):

    • Unterstützung des Managements bei Restrukturierungsprozessen
    • Unterstützung des Managements bei der Einführung agiler Vorgehensmethodiken (Scrum)

  • 09/2010 - 01/2011

    • Deutsche Bahn International Doha, Katar
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Unternehmensberater
  • Unterstützung in der Definition grundlegender Strukturen eines neuen Unternehmens

    Aufgaben:
    • Aufbau eines PMO
    • Initialisierung eines Projektes zur Definition von Geschäftsprozessen
    • Definition eines Prozessframeworks
    • Führung des PMO zur Erarbeitung eines Prozessmodells

  • 08/2008 - 01/2011

    • GMAC VS GmbH Rüsselsheim, Deutschland
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • IT Projektleiter / IT Architekt
  • Vollständige Überarbeitung eines Abrechnungsmodells für die Bemessung und Auszahlung von Provisionszahlungen

    Aufgaben:

    • Analyse des bestehenden Abrechnungsmodells
    • Erarbeitung und Abstimmung eines neuen Abrechnungsmodells
    • Technische Leitung der Neuentwicklung einer Individualsoftware zur Berechnung und zum Management von Provisionszahlungen
    • Rollout des neuen Systems und Koordination der Ablösung bestehender Legacy Softwaresysteme
     
    • Leitung eines Offshoringprojektes nach Mumbai, Indien
    • Erarbeitung und Einführung eines Prozessmodells zur Integration
    • Vor-Ort Training des Entwicklungsteams und operative Einführung des Prozessmodells
    • Durchführung der Auslagerung von Entwicklungsleistungen

    Technologien:
    • Java
    • Apache Tomcat, Apache Struts, Apache Cayenne
    • PostgreSQL, Oracle DB

    Tools:
    • Eclipse
    • JIRA

  • 04/2008 - 10/2008

    • Vopak Dupeg Terminal Hamburg GmbH
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • IT Programm Manager
  • Unterstützung in der Zusammenführung zweier Unternehmen

    Aufgaben:
    • Programm Management zur Zusammenführung der IT Landschaft zweier Unternehmen
    • Aufnahme der Ist-Prozesse für beide Unternehmen
    • Leitung der Erarbeitung einer Zielprozesslandschaft
    • Unterstützung in der Rolloutplanung für neu definierte Prozesse

  • 05/2006 - 02/2008

    • Credit Suisse, Zürich, Schweiz
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT Gesamtprojektleiter
  • Multiprojektmanagement in den Bereichen Vermögensbewertung und Kundenreporting

    Aufgaben:

    • Steuerung verschiedenster Projekte im Bereich der Vermögensbewertung und des Kundenreportings
    • Konzeption und Leitung eines Projektes zur Implementierung eines neuen Vermögensreportes
    • Leitung des Jahresabschlusses für die Credit Suisse im Bereich Vermögensbewertung und Wertentwicklung von Investments
    • Leitung eines Projektes zur Erarbeitung und Einführung eines neuen Prozessmodells für die Softwareentwicklung in der Credit Suisse
    • Unterstützung des Unternehmens in der Rekrutierung neuer Mitarbeiter

  • 06/2004 - 04/2006

    • Lufthansa Systems AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Technischer Projektleiter und stellv. Gesamtprojektleiter
  • Projektleitung für die Weiterentwicklung einer Applikation zur Abbildung von Geschäftsprozessen für die Luft- und Seefahrt

    Aufgaben:

    • Übernahme der Gesamtprojektleitung in Abwesenheit des übergeordneten Projektmanagers
    • Leitung verschiedener Projekte zur Weiterentwicklung / Ausbau einer bestehenden Anwendung im Bereich Luft- und Seefahrt
    • Erarbeiten von Angebotspaketen mit entsprechenden Aufwandsschätzungen 
    • Projektmanagement von IT Softwareentwicklungsprojekten

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Zeitliche Verfügbarkeit:
  • ab dem 01.12.2020, in dringenden Fällen auch früher
Räumliche Verfügbarkeit:
  • Grundsätzlich keine Einschränkungen
  • bevorzugt für Projekte im Großraum Bonn, Köln und Düsseldorf
  • Interessiert an internationalen Projekten
  • Projekterfahrung im internationalen Bereich (Schweiz, Qatar, Indien, Südostasien) vorhanden
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: