Olaf Titel teilweise verfügbar

Olaf Titel

Scrum Master / Agiler Coach / Agiles Projektmanagement / Software-Engineering

teilweise verfügbar
Profilbild von Olaf Titel Scrum Master / Agiler Coach / Agiles Projektmanagement / Software-Engineering aus Berlin
  • 14195 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: Diplom TU-Berlin
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 28.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Olaf Titel Scrum Master / Agiler Coach / Agiles Projektmanagement / Software-Engineering aus Berlin
DATEIANLAGEN
CV, Projekte

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Zur Person
  • Jahrgang 1969
  • Agile Coach, Scrum Master, Project Manager, Software-Engineering
  • Organisations- und Prozessberatung
  • Scrum Zertifikat 2007 von Ken Schwaber persönlich erhalten.
  • 20+ Jahre Branchenerfahrung in Telekommunikation, Automotiv, Web Portale, Big Data, Produkte, Prozesse, Organisation und IT, Management von komplexen Transformations- und Rolloutprojekten
  • Sprachen:            Deutsch     Muttersprache
                                 English       vertrags- und verhandlungssicher

Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management, Software-Engineering

Ich unterstütze Sie gerne bei der Agilen Entwicklung, um ihr Projekt voran zu bringen.
Ihr Projektziel wird iterativ sicher erreicht. Dabei wird auf ständige Optimierung und Verbesserung Wert gelegt. Durch Transparenz wird das Projektrisiko minimiert.

Ich bin ein Visionär, der Aufgaben strukturiert umsetzt und Ziele mit Nachdruck verfolgt. Ich habe bereits etliche interdisziplinäre Projekte der Informationstechnologie erfolgreich geleitet. Ich liebe es mit anderen Menschen zusammen zu arbeiten und hierbei Projekte und Geschäfte wachsen zu sehen. Mein Antrieb ist es neue Wege zu finden und alte zu optimieren.
 Ich bin schon seid etlichen Jahren von der agilen Vorgehensweise überzeugt, lange bevor diese so beliebt wurde, wie in den letzten Jahren. Ich habe mein Scrum Zertifikat 2007 von Ken Schwaber persönlich erhalten.

Beispielsweise habe ich in einem großen Telekomunikationsunternehmen in einer ganzen Entwicklungsetage mit 8 Scrum-Teams die agile Entwicklung eingeführt. 
Dort wurden neben den Scrum-Mastern und Managern aus dem IT Bereich auch die Kollegen aus dem Business von mir beraten, um Sie in der Tätigkeit als Produktowner zu unterstützen.

Die Projekte an den ich in den letzten Jahren beteiligt war, sind überwiegend international und beinhalten auch verteilte Teams.
Ich habe ausserdem Erfahrungen in der Kombination von Agilen Methoden in grossen Unternehmen, die ansonsten überwiegend klassisch aufgestellt sind. Ich kann ihnen helfen Scrum erfolgreich an ihre Unternehmenskultur anzupassen und Übergänge sowie Kommunikation zwischen unterschiedlichen Projektstrukturen zu schaffen und zu optimieren.

Ich war als Scrum Master und agiler Coach im Bereich der Gesundheitskarte für einen grossen Anbieter von Lösungen im Telekommunikations-, IT und Gesundheitsbereich tätig. Dort arbeiteten wir mit skalierten Scrum Teams an einem hoch komplexen Produkt, dem Netzwerk Konnektor, welcher in den Arztpraxen installiert wird und die Gesundheitskarten  über die Telematikinfrastruktur lesen und beschreiben kann. Das Produkt ist mit meiner Unterstützung zertifiziert und zur Marktreife gebracht worden.

Die Projekte an den ich in den letzten Jahren beteiligt war, sind überwiegend international aus den Bereichen Medizintechnik, Automotive, Telekommunikation, Callcenter, Software as a Service und beinhalten auch verteilte Teams. 
Mit komplexen Technologien kenne ich mich gut aus, da ich als Dipl. Ing. in der Entwickler-Rolle an etlichen Produkte mitentwickelt habe. Ich beherrsche unter anderem C++, C# und Java EE.

Zuvor habe ich erfolgreich als CTO ein cloudbasiertes Software-Projekt im B2B Callcenter Bereich zur Marktreife gebracht und dabei den Entwicklungsprozess so optimiert, dass die Anforderungen und Meilensteine der Stakeholder erfüllt wurden.

Ich stehe ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung und freue mich auf eine Zusammenarbeit.
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2016 - bis jetzt

    • voiXen GmbH
  • voiXen GmbH Gesellschafter
  • Rolle: Gesellschafter bis 2017 auch CTO, Technischer Berater, Scrum Coach

    Projektinhalte: voiXen ist ein Cloud-Dienst für die einfache Verwaltung und Auswertung
    von Sprachaufzeichnungen und ist als Software as a Service realisiert.
    Durch die vollautomatische Verschriftung und Kategorisierung werden
    Inhalte schnell auffindbar, Schlagwörter können ausgewertet und



    30.07.2020 1 von 13




    Trends abgebildet werden.

    Software: NodeJS, Docker, Elasticsearch und mehr; Asana Plattformen,
    Services: Cloud-Dienste, Amazon, S3, Heroku

    Branche: Callcenter, Medien, Informationstechnologie & -dienste, Web

    Kenntnisse: agiles Projektmanagement, Scrum, Psychoakustik, Spracherkennung,
    AWS, Big Data, Künstliche Intelligenz

    Eingesetzte Produkte: NodeJS, Docker, Elasticsearch und mehr; Asana Plattformen, Services:
    Cloud-Dienste, Amazon, S3, Heroku

  • 01/2002 - bis jetzt

    • titelplusplus GmbH
  • Geschäftsführer titelplusplus GmbH
  • 18 Jahre 6 Monate

    Rolle: Geschäftsführer

  • 01/1999 - 08/2020

    • Twosuns GmbH
  • Angestellter Entwickler
  • Die entwickelte Software Enclued verknüpft Audio-, Video-, und DMX-Lichsteuerung mit der
    Interaktion eines Besuchers im Raum.

    Erwähnenswert ist das Projekt 'Polar' welches in Zusammenarbeit dem Canon-Artlab im September
    2000 in Tokio stattfand. Die Software 'Enclued' der Firma Twosuns wurde in Japan benötigt und von
    mir in Zusammenarbeit mit japanischen Softwareingenieuren angepasst.

  • 03/2020 - 06/2020

    • Volkswagen AG
  • Agiler Coach Projekt: Recall2
  • Kunde: Volkswagen AG

    Einsatzort: Berlin

    Kenntnisse: Agiles Projekmanagement, Agile Softwareentwicklung, Scrum

  • 01/2020 - 03/2020

    • Volkswagen AG
  • EndToEnd Diagnose der VW AG
  • Rolle: Coding Architect, Proxy PO, Agiler Choach

    Im Rahmen des Projektes E2E-D für unseren Kunden Volkswagen AG wird die Rolle eines Coding Architect bzw. "Proxy PO" und evt. Scrum Master benötigt, der folgende Aufgaben und Lieferleistungen verantwortet: - Planung und Durchführung der Migration der Anwendung auf die CloudFoundry-basierte VW Plattform Serenity - Einführung von umfassender Qualitätssicherung bezüglich Code (Clean Code/Solid), technischer und fachlicher Anforderungen (funktional und nicht-funktional) als Vorbereitung für das Roll-Out - Unterstützung des VW PO bei der Definition und Priorisierung neuer fachlichen und technischen (funktional und nicht -funktional) Anforderungen

  • 09/2019 - 12/2019

    • Volkswagen AG
  • Software Architekt, Projektmanager des Projektes E2E-D für den Kunden Volkswagen AG, Analyse und Implementierung einer bestehenden EndToEnd Diagnose Lösung
  • Kunde: Volkswagen AG

    Einsatzort: Berlin

    Projektinhalte: Im Rahmen des Projektes E2E-D für den Kunden Volkswagen AG, Analyse
    und Implementierung von der bestehenden E2E-D Lösung, Ableitung von
    Architekturvorschlägen und Anforderungen für die Weiterentwiklung der
    zukunftsfähigen, skalierbaren, performanten und erweiterbaren Lösung
    unter Verwendung von Open-Source, JAVA Enterprise, JVM-basierten
    Technologien wie z.B. Spring, CloudFoundry, Kafka oder ElasticSearch.

    Kenntnisse: Java EE, BigData, Spring, Architecture, Angular.js, Agile
    Softwareentwicklung, SpringBoot, microservices

    Eingesetzte Produkte: Eclipse, AWS, Docker

  • 07/2017 - 08/2019

    • Programm gematik - Gesundheitskarte, T-SYSTEMS
  • T-Systems , Telekom Healthcare Solutions/ Projekt Gematik Gesundheitskarte Rolle: Agiler Coach / Scrum Master
  • Kunde: T-Systems , Telekom Healthcare Solutions

    Einsatzort: Berlin

    Projektinhalte: Die Firmeware für den Netzwerkrouter, der sogenannte Konnektor, für
    die Arztpraxen wird durch skalierte Scrum Teams erstellt. Die Agilität
    wurde in den letzten beiden Jahren erfolgreich eingeführt und das Produkt
    ist zertifiziert und fertiggestellt worden.

    Kenntnisse: Agiles Projektmanagement, Scrum

  • 01/2013 - 06/2017

    • Volkswagen AG
  • Web Portal MeinAuto Deutschland Rolle: Scrum Choach, Senoir Architect, Developer
  • Kunde: Volkswagen AG

    Einsatzort: Berlin, Wolfsburg

    Projektinhalte: Das "Mein Auto" Portal der Volkswagen AG wurde mit der Portaltechnologie
    Liferay aufgesetzt und angepasst.

    Kenntnisse: Scrum, agile Entwicklungsmethoden, Liferay, Java EE, Portlet

  • 10/2010 - 12/2012

    • Volkswagen AG
  • Web Portal weltweit, Volkswagen AG

  • Rolle: Choach, Senoir Architect, Developer
    Kunde: Volkswagen AG

    Einsatzort: Berlin, Wolfsburg

    Projektinhalte: Internationales VW AG Webportal wurde mit der Portaltechnologie Liferay
    aufgesetzt und angepasst. Livegang VW AG in der USA.
    Rolle: Scrum Choach, Senoir Architect, Developer

    Kenntnisse: Scrum, agile Entwicklungsmethoden, Liferay, Java EE, Portlet

  • 06/2010 - 08/2010

    • Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG
  • Coach
  • Projekt: o2 Shop für o2 Portal Solutions
    Rolle: Scrum Master, Scrum Coach
    Web Portal Solutions, o2 München
    Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG
    * Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management
    * Optimierung bestehender Scrumprozesse bei einem Zulieferer für o2 München (Telefónica o2
    Germany GmbH & Co. OHG, Projekt s.u)

  • 01/2009 - 08/2010

    • Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG
  • o2 Shop für o2 Portal Solutions Rolle: Scrum Master, Scrum Coach
  • Branche: Telekommunikation, Informationstechnologie und -dienste, Web 2.0 / Internet
    Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG

    Projekt: o2 Shop für o2 Portal Solutions
    Rolle: Scrum Master
    Web Portal Solutions, o2 München
    * Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management
    * Optimierung bestehender Scrumprozesse
    * Etablieren von Scrum in weiteren Teams
    * Synchronisation aller verteilten Teams des o2 Shops mittels Scrum of Scrums
    * Scrumplanung mit verteilten Teams
    * Abstimmung mit externen Abteilungen und Teams, welche nicht mit Scrum planen
    * Schulung der Product Owner (ehemalige Produktmanager)
    * Beratung der Abteilungsleiter
    * Teamleitung: Scrum Master von zwei Scrum Teams parallel
    * Begleitung etlicher Releases 2009 ( neue o2 Tarife und Produkte)
    * Einführung eines Tools zur Scrumplanung, Transparent und Sichtbarkeit fürs Management und die Abteilungsleiter
    * Übergabe der Teamleitung an Scrummaster der Consultant Firmen
    * Schulung und Betreuung der neuen Scrummaster in ihrer Startphase

  • 03/2007 - 04/2008

    • Luxoom GmbH
  • Rolle als Scrum-Master
  • * Integration der Entwicklung in den gesamten Arbeitsprozess bei dem Kunden aus der
    Werbebranche.
    * Planung der Software und Technik
    * Unterstützung für die Marketing Kampagnen.
    * Erfolgreicher Livegang des Portals.
    * Einführung der Agilen Projekt-Management Methode "Scrum"
    * Rolle als Scrum-Master
    * Entwicklung von speziellen Lösungen im EJB 3.0 Umfeld
    Software: NetBeans, Eclipse, Glassfish, JBoss, EJB 3.0, J2EE, Mind-Mapping Software zur Scrum-
    Planung
    Ansonsten: Motivation des Teams, Spaß an erfolgreichen, kreativen Lösungen in zeitkritischen
    Situationen

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ