Kamal Rana verfügbar

Kamal Rana

Senior System Analyst, Produkt Owner, Scrum Master, Agile Software Project Manager

verfügbar
Profilbild von Kamal Rana Senior System Analyst, Produkt Owner, Scrum Master, Agile Software Project Manager aus Essen
  • 45143 Essen Freelancer in
  • Abschluss: Angewandte Informatik
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 14.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Kamal Rana Senior System Analyst, Produkt Owner, Scrum Master, Agile Software Project Manager aus Essen
DATEIANLAGEN
PO Zertifizierung

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Anforderungsingenieur Zertifizierung

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Agile Certify Practioner

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Ecommerce

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SAFe Agile 5.0 Certification

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Lebenslauf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
OOA, OOD, Scrum, Software / Design Pattern, insbesondere MVC, J2EE Applikationen, Java Technologien EJB, JDBC, JSP, Servlets, Swing, Applets, Web Services, Threads, Framework SugarCRM, WordPress, Joomla, Velocity, Struts, Hibernate, JPA, Eclipse, JBuilder, NetBeans, RAD, DJ Java Decompiler, Intershop Infinity, VisiBroker, Microsoft Developer Studio, Symantec Visual Café, PHPEdit Tools Primavera, MS Project, MS TFS, Clear Quest, Clear Case, JIRA, Confluence, CVS, Rational Rose, Visio, Planzone, Datenbanken, Oracle 8/9I/10g/11g, mySQL, MS SQL Server, DB2, Java, J2EE, Applet, Servlet, Visual Basic, C++, Perl, PHP, HTML, WML, CSS, JavaScript, SQL, PL/SQL) Web/Applikation IBM MQ Series, WebSphere, BEA WebLogic, JBoss, Sun Application Server, Servers Apache Web Server, Java Web Server, IIS, IBM HIS, Tomcat, Net ASP, Virtuemart, OS Unix, Linux, Windows, Sun Solaris, UML, BPMN, Sun Message Queue, Intershop enfinity, MS Office, Macromedia, Weaver, Photoshop, Draw.io, Perl IDE, OraEdit, Toad, Shell Script, OO4O, MVC, Ajax, Asterisk, Squid, ERP, DB Link, SFTP, Interface, Driven Bean, Excel, PSP, Datenbank, Apache Struts Framework, PL/SQL, PL/SQL Server, MQ Series, VB-Script, ANT, JDK 1.5, IBM RAD, WebSphere Applikation Server, WebSphere MQ, IBM, Netscape Web Server, PVCS, Oracle 10g, Windows XP, JMS-Client, XMLBean, Sun, Message Queue, XML, Schema, XML Schema, JDOM, Shellscript, Oracle 9i, Altova, XML Marker, Clear Quest API, Secure-FTP, Primavera, Microsoft Projekt, Clear Quest API, Clear, Case, MS Developer Studio, Windows 2000, Unix, SSI, JBuilder Enterpreis Edition, Apache, Web Server, Apache Tomcat, Adobe Photoshop 7.0, Adobe Photoshop ImageReady 7.0, Dreamweaver MX, Flash MX, FreeHand MX, Windows (2000 Server, XP, JDK
PROJEKTHISTORIE
  • 05/2018 - bis jetzt

    • Ranasoft Internet Technologies
  • Freiberufler
  • Ich unterstützte Firmen für Business und System Analyse, Erstellung der Lastenheften, Entwurf der
    Software mit UML und Unterstützung bei der Softwareentwicklung & Kunden pflege.

  • 11/2007 - 12/2008

    • Köln / Deutschland
  • Senior Softwareentwickler
  • Weltweit genutzte ERP-Tool, der für die Planung, Verwaltung und Reporting für Inbound Logistik benutzt
    wird. Der Tool Synchronisiert Daten für alle Ford Werke mit acht Datenbanken Weltweit über Message
    Queue, DB Link, SFTP. Architektur basierte auf mehrere Schichten und Kommunikation zwischen Client
    und Backend Logik basiert auf Web Services.
    Ich habe Kommunikation Interface mit Hilfe Session und Message Driven Bean implementiert. Es ist eine
    Asynchron Kommunikation, die über Excel-Client getriggert wird. Kommunikation zwischen PSP und
    Datenbank basiert auf Apache Struts Framework.

    Meine Haupt Tätigkeiten:
    * Implementierung der Datenbank Logik mit PL/SQL
    * Trigger und PL/SQL Server Seiten (PSP)
    * Konzipierung und Entwurf neue Schnittstelle mit MQ Series
    * Implementierung der Backend Logik mit J2EE Technologie Session & Message Beans
    * Implementierung der Schnittstelle mit MQ Series mit Asynchron MDB
    * Implementierung der Web Services in Excel mit VB-Script
    * Konzept und Implementierung der Test Cases
    * Konfiguration der Applikation Server
    * Koordinierung mit der Kunden
    * 2nd und 3rdlevel Support

    * Projekt Rollout Weltweit


    Technologie und Entwicklungsumgebung : J2EE, VB-Script, SQL, PL/SQL, JPA, Perl, Shell Script, ANT,
    UML, JDK 1.5, IBM RAD, WebSphere Applikation Server, WebSphere MQ, IBM IHS, Netscape Web
    Server, VISIO, PVCS, Oracle 10g, OO4O, DB2, Windows XP, Sun Solaris, Linux

  • 05/2007 - 09/2007

    • Telefonica Deutschland GmbH
  • Senior System Analyst
  • Als System Analyst bin ich für das Konzept und Architektur für die Bereich IT-Billing verantwortliche. In
    diese Position habe ich eine Kommunikation Schnittstelle zwischen interne und externe Applikationen
    gebaut, dazu habe ich auch zwei Applikationen implementiert. Diese Applikationen waren nach Objekt
    Orientierte Paradigma mit UML dargestellt und mit Java, JMS-Client, XMLBean und Sun Message Queue
    realisiert. Die Lösungen bestehen auf Mehrschichtarchitektur. Die Kommunikation zwischen Backend und
    Web-Interface läuft über Sun Message Queue. Nachrichten (Messages) sind XML Dateien, die über einem
    Schema definiert sind.


    Meine Haupt Tätigkeiten:
    * Konzipierung und Entwurf der Business Logik
    * Entwicklung der Use Case Szenarien und UML Diagrammen
    * Implementierung der Message-Client für die Kommunikation mit Message Queue
    * Implementierung der Schema und XML Gültigkeit mit XMLBean
    * Testimplementierung der Business Logik für oben genannte Architektur




    * Monatliche Rechnungslauf und CDR's Kontrolling
    * Tarife Pflegen


    Technologie und Entwicklungsumgebung : UML, JAVA, SQL, PL/SQL, JBoss, XML Schema, JDOM,
    XMLBean, Perl, Shellscript, eclipse, VISIO, CVS, Oracle 9i, Altova, XML Marker, Windows XP, Sun
    Solaris

  • 06/2005 - 05/2007

    • BenQ Mobile GmbH
  • Produkt Owner / Scrum Master - Kamp-Lintfort / Deutschland
  • Als Produkt owner habe ich ein Test-Tool für Handyplattform in Bereich Multimedia weiter entwickelt.
    Mein Team bestand aus drei Entwicklern, die Schnittstellen für Audio, Picture View, und Video
    implementierten. Meine Aufgabe war die Konzeption, die System Architektur, die Koordinierung mit den
    internationalen Lieferanten, das Defekt Management und vor allem die Teamleitung.
    Davor hatte ich die Aufgabe "Projektleiter Synchronisation". In dieser Rolle war ich für ein Tool
    verantwortlich, welches weltweit verteilte Lieferanten an den hausinternen Defekt Management Prozess
    nahtlos angebunden hat. Die Aufgabe bestand in der Konzipierung, der Koordinierung und der Leitung der
    dreiköpfigen Defekt-Synchronisation Teams. Das Defekt Management System umfasste circa 3500
    Systemuser, 12 Produkte und wurde an 7 Standorten weltweit verwendet. Wir haben insgesamt 6
    internationale Lieferanten angebunden.
    Zuvor war ich als Softwareentwickler mit Implementierung der Defekt-Synchronisationslösung
    beschäftigt. In dem Zusammenhang habe ich Daten des Defekt-Management-Prozesses per Clear Quest API
    extrahiert und diese in XML per Secure-FTP weitergeleitet.
    Vorweg war ich im Bereich der Produkt Management tätig. In diesem Bereich, arbeitete ich als Scrum
    Master im Team den Entwicklungsfortschritt neuer Produkte und koordinierte die Zusammenarbeit
    zwischen BenQ Mitarbeitern der verschiedenen Standorte mit den internationalen Lieferanten. Die
    turnusmäßigen Fortschrittsberichte fertigte ich ebenso an.


    Zusammenfassend waren meine Haupttätigkeiten bei BenQ Mobile:
    * Produkt Owner und Scrum Master
    * Konzipierung und Entwurf der Multimedia Schnittstellen für das Handy-Test-Tool
    * Koordinierung des Lieferanten der Handyplattform im Bereich Produkt- und Defekt
    Management
    * Konzipierung und Weiterentwicklung des Synchronisation Prozess als Web-basierte
    Synchronisation Service
    * Konzipierung und Entwurf der Schnittstellen für interne und externe Kunden
    * Konzipierung und Koordinierung der Enterprise-Tool-Chain
    * Implementierung von Schnittstellen für Clear Quest
    * Kommunikation und Risiko Management


    Technologie und Entwicklungsumgebung : Primavera, Microsoft Projekt, Visio, Perl, Clear Quest API, Clear
    Case, PL/SQL, MS Developer Studio, OraEdit, Perl IDE, Oracle 9i, Windows 2000, Unix

  • 03/2001 - 01/2003

    • efoodmanager B2B AG
  • Softwareentwickler
  • Das Produkt Ausschreibungsmanager ist ein Internet-Gestütztes B2B-System zur Produktausschreibung,
    das sowohl für nationale als auch internationale Artikelausschreibungen eingesetzt werden kann.
    Das Produkt Warenbündelung für den Bereich der Nonfood-Artikel ist eine Internet-Basierte Anwendung,
    die die Geschäftsprozesse Zentraleinkauf, Lieferung und Logistik unterstützt.
    Als Web-Basierte, hoch skalierbare Software ermöglicht das Promotion Planning und Management -
    Tool, die vorausplanende Zusammenarbeit zwischen Lieferanten, Einkäufern, Verkäufern und der Logistik.
    Das Produkt Procurement Manager ist die intelligente B2B Lösung zur Beschleunigung des Ein- und
    Verkaufsprozesses und zur Optimierung der Kommunikationsflüsse zwischen Wiederverkäufern,
    Produzenten und Händlern. Sie ermöglicht den zentralisierten Einkauf.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: