Senior Interim Manager verfügbar

Senior Interim Manager

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Senior Interim Manager
  • 53639 Königswinter Freelancer in
  • Abschluss: Studium BWL, Promotion Wirtschaftsinformatik
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | italienisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 17.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Senior Interim Manager
SKILLS
• Leitung kritischer Programme, Projektleitung (top level)
• Software, Digitalisierung, IT
• Digital Transformation, Agile Management
• Produktmanagement, Portfoliomanagement (Leitung)
• Business Development, Marketing, Vertrieb
• Innovationsmanagement, Strategie
• Aufbau neuer Kunden, Märkte, Partnerschaften, Technologien, Produkte und Geschäftsmodelle
• Organisationsaufbau &-entwicklung, Prozessmanagement
• Payment, elektronische und digitale Bezahlverfahren
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2010 - bis jetzt

    • Leading Executives
    • < 10 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Managing Partner, Geschäftsführer
  • Gründer, Inhaber und Managing Partner der Unternehmensberatung LEADING EXECUTIVES, einem Unternehmen und Business Netzwerk für Interim Management und Beratung von Technologieunternehmen: Leitung unternehmenskritischer Projekte und Programme, Transformation, Digitalisierung, Change Management, Vertrieb, Business Development, Strategie, Marketing, Markt- und Geschäftsaufbau.

  • 11/2018 - 04/2020

    • Deutsche Telekom
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Senior Manager, Head of Program: Digitale Transformation
  • Übergreifende Leitung eines internationalen Programms im Bereich Digitalisierung der Deutschen Telekom Global Carrier - paralleles Multi-Projektmanagement von 15 Projekten und Teilprojekten mit >200 Mitarbeitern in der Programm-Organisation und 2-stelligem M€ Budget. Re-Design und Erneuerung der kompletten Legacy IT Landschaft (BSS, OSS, IAA) durch digital gestützte Prozesse, Verfahren und Systeme. Entwicklung und Einführung innovativer agiler Arbeitsweisen, Konzepte und Lösungen. Verantwortung des Programm Managements, der Supplier Steuerung und Partnerkoordination sowie der Schwerpunktthemen Agile Transformation & Change Management.

  • 11/2017 - 11/2018

    • Deutsche Telekom
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Senior Manager, Head of Program: Einführung Diensteplattform für globales Mobilfunknetz
  • Leitung eines internationalen Programms im Bereich Global Network Factory der Deutschen Telekom AG (85 Mitarbeiter, 6 Projekte, 2-stelliges M€ Projekt-Budget). Einführung einer innovativen zentralen Dienste-Plattform für das weltweite Roaming im Mobilfunk, inkl. Strategiedefinition, bereichsübergreifenden Abstimmungen und Top-Management Reporting sowie voller Umsetzungsverantwortung. Erreichung aller Projektziele in „time & budget“.

  • 05/2017 - 10/2017

    • Deutsche Telekom AG, Telekom Deutschland
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Senior Manager, Head of Program: Business Development für Cloud Business
  • Programmleitung im Bereich Digitalisierung und Open Telekom Cloud (OTC). Entwicklung und Umsetzung eines Partnerprogramms für die strategischen Cloud Dienste-Plattformen der Deutschen Telekom AG (Open Telekom Cloud, MS Azure, Private Clouds, etc), Strategiedefinition und Umsetzung, Business Development, Verhandlung mit strategischen Partnern sowie Onboarding der Partner.

  • 01/2016 - 04/2017

    • Deutsche Telekom, Global Test Facility
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Senior Executive Management Consultant: Organisatorische Transformation & Digitalisierung Service Delivery
  • Leitung eines Change & Transformation Programms im Vorstandsbereich Europa und Technik. Organisations- und Strategieentwicklung inkl. Umsetzung und Implementierung für eine innovative und agile Service Delivery Unit der Deutschen Telekom AG. Parallel Entwicklung einer Digitalisierungs- und Portfoliostrategie sowie der kundenorientierten Value Proposition.

  • 05/2016 - 03/2017

    • Anker Kassensysteme GmbH
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Global Sales & Marketing Director Retail (interim): Wachstums- und Expansionsprojekt (Strategie & Umsetzung)
  • Entwicklung einer internationalen Expansions- und Marktangangsstrategie für Anker Kassen-systeme (Marktführer Retail für POS Systeme) inkl. Umsetzung. Operativer Vertrieb & Business Development bei top Key Accounts im Retail sowie strategischer Kooperations- und Channel-Partner.

  • 04/2014 - 09/2015

    • Siemens AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Head of Program & Business Development Executive für Mobilitäts- und Ticketingplattform (App)
  • Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung, Vertrieb und Partnering für „Handy Ticket Deutschland“ der größten und erfolgreichsten Mobile Ticketing-, Payment- & Mobilitäts-plattform im deutschen Verkehrs- und Mobilitätsmarkt. Zusätzlich Leitung Teilprojekt Payment & Partnering im Bereich Telekommunikation, Payment und Mobilitätsanbieter.

  • 02/2014 - 06/2015

    • gematik
  • Berater: Personalberatung & Organisationsentwicklung (Telematik Infrastruktur des deutschen Gesundheitswesens)
  • Beratung der gematik, der Spitzenorganisation des dt. Gesundheitswesens zum Aufbau der Telematik Infrastruktur (u.a. elektronische Gesundheitskarte), einem der größten digitalen Innovationsprojekte in Europa.

  • 01/2014 - 12/2014

    • HanseCom (Siemens AG)
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Executive Director Business Development (interim) für ICT Services
  • Erarbeitung einer innovativen Portfoliopositionierung, der Vermarktungsstrategie sowie deren Umsetzung und Leitung der Vertriebsaktivitäten für ICT Services im Bereich SAP, BI, CRM, Cloud Services, SaaS, Datacenter, Telekommunikation, Security sowie Networks.

  • 09/2012 - 11/2014

    • Stibo Systems
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Executive Sales & Business Development Director, Head of Program
  • Aufbau des Retail Marktes, Erarbeitung & Umsetzung der Positionierung und des Vermarktungskonzeptes, Vertrieb an Key Accounts (Top 30). Stibo Systems ist Weltmarktführer für Software für Master Data Management (MDM) zum Aufbau von Multi-Channel e-Business Lösungen.

  • 08/2013 - 03/2014

    • Payment Service Provider (NL)
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Senior Consultant: Markteintrittsstrategie dt. Payment- & Retail-Markt
  • Erarbeitung der Markteintritts-, Produkt- und Vertriebsstrategie für einen führenden PSP (NL) für den deutschen Payment- und Retailmarkt.

  • 11/2012 - 02/2014

    • Micros-Fidelio GmbH (heute Oracle)
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Head of Program & Senior Director Business Development
  • Vertrieb und Verantwortung von Sales Projekten mit Key Accounts (top level). Micros ist führender Anbieter von IT Lösungen (SW, HW, Services, Cloud, Mobile) für Kassen- und Filialmanagement, Loyalty, CRM, BI und eCommerce Lösungen für Handel, Gastronomie und Hotellerie.

  • 10/2012 - 05/2013

    • Deutsche Telekom
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Executive Consultant Business Development & Product Innovation
  • Strategie- und Portfolioentwicklung, Business Development, Partnering und Vertriebskonzept im Konzerngeschäftsfeld Energie (Smart Metering, Energieeffizienzprodukte & -services) zum Aufbau eines web-basierten Empfehlungssystems im SME Marktes.

  • 12/2011 - 09/2012

    • Torex Retail GmbH (heute Oracle)
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Head of Program & BD Director Services (interim)
  • Verantwortlich für Sales, Business Development und Erarbeitung einer neuen Portfoliostrategie für das nationale & europäische Servicegeschäft. Torex ist führender Anbieter von IT Lösungen (SW, HW, Services, Cloud, Mobile) für Kassen- und Filialmanagement, Loyalty, CRM, BI und eCommerce Lösungen für Handel, Gastronomie und Hotellerie.

  • 06/2011 - 12/2011

    • Global führendes Private Equity Unternehmen
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Senior Investment Consultant
  • Evaluation und Bewertung eines der führenden Payment-Unternehmen im europäischen Markt für einen der weltweit größten Private Equity Fonds. Leitung der Evaluationsbereiche Top-Management, Strategie, Internationalisierung, Technologie sowie Markt- und Businessplanung.

  • 01/2010 - 07/2011

    • Führender Dienstleister der Energiewirtschaft
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Berater & Executive Manager Business Innovation ((interim)
  • Entwicklung und Aufbau eines Geschäftsmodells für ein innovatives Startup (Joint Venture) im Bereich vernetzte und digitalisierte Energiemarkt-Services (Smart Metering, Energieeffizienz, intelligentes web-basiertes Empfehlungssystem) inkl. Strategie, Businessplan, Portfolio, Vertriebskonzept und Partnering mit strategischen Kooperationspartnern. Verhandlung mit strategischen Kooperationspartnern und Unternehmen im Bereich Venture Capital und Private Equity.

  • 02/2005 - 01/2010

    • Thales Group (heute Verifone)
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Geschäftsführer, MD Central & Northern Europe
  • Geschäftsführer der Sparte elektronische Bezahlsysteme (HW, SW, Services) im Technologie- und Elektronikkonzerns Thales Group. Verantwortung der Geschäftsaktivitäten in 11 Ländern. Aufbau eines der erfolgreichsten europäischen Unternehmens der Branche. Ent-wicklung der Marktführerschaft in Deutschland und mehreren europäischen Ländern mit Umsatzsteigerung von 42 M€ auf über 100 M€ innerhalb von 5 Jahren bei weit überdurch-schnittlicher Profitabilität. Rekrutierung, Aufbau und Führung eines der erfolgreichsten europäischen Teams der Branche. Ent­wicklung der Organisation von 140 auf 250 Mitarbeiter sowie erfolgreiche Expanion in internationale Märkte sowie neue Geschäftsfelder u.a. Contactless/NFC, mobile Bezahlsysteme, e-Health/ Gesundheitskarte, Automatensysteme und Geldautomaten. Nach Merger mit Hypercom Inc. in 2008, Berufung ins Executive Committee (US) als President und MD Central & Northern Europe. Eigenverantwortliche Leitung internationaler und interdisziplinärer Projekte & Programme in den Bereichen M&A, Transformation & Change, Entwicklung und IT, Organisation, Portfolio, Strategie.

  • 04/2001 - 07/2004

    • TC TrustCenter AG (heute Symatec)
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Vorstand Marketing & Vertrieb
  • Vorstand der TC TrustCenter AG, Hamburg, einem Unternehmen (Joint Venture) der 4 führenden deutschen Banken (Deutsche Bank, DresdnerBank, Commerzbank, Hypovereinsbank) im Geschäftsfeld für IT-Security. Verantwortung für Vertrieb und Marketing (CMO/CSO) sowie stellvertretend Technik (CTO) und Finanzen (CFO), mit ca. 120 Mitarbeitern. Entwicklung einer neuen Unternehmensstrategie für die TrustCenter AG in 2001, Umsetzung der Neuausrichtung und erfolgreiche Expansion in neue Geschäftsfelder. Entwicklung des Unternehmens zum Marktführer im deutschsprachigen Raum (D-A-CH). Akquisition strategischer Projekte mit europäischen Spitzenunternehmen. Aufbau des internationalen Geschäfts in Österreich, Schweiz, Belgien, UK und den USA. Initiierung und Umsetzung des M&A Projektes zum Zusammenschluss mit der Cybertrust Group sowie erfolgreiche Integration der TrustCenter AG in die internationale Cybertrust Group. Nach Merger des Unternehmens mit der Cybertrust Group (globale IT-Security Gruppe, heute Symantec), zusätzlich Verantwortung für Products & Services auf Ebene Cybertrust EMEA als Mitglied im Global Management Team. Aufbau und Leitung eines PMO für internationale Projekte & Programme in den Bereichen Post Merger Integration, Transformation & Change, Internationale Portfolio Strategie. Leitung der Portfoliokonsolidierung– und positionierung und aller Geschäftsaktivitäten für das europäische Produkt- und Serviceportfolio innerhalb der Cybertrust Group (EMEA)

  • 06/1997 - 03/2001

    • Deutsche Telekom
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Leiter Produktmanagement, Vice President Internet & Business Services
  • Mitbegründung und -aufbau des Geschäftsbereichs Multimedia und e-Business der Deutschen Telekom AG als Vice President & Leiter Produktmanagement. Verantwortung einer Vielzahl übergreifender Projekte und Programme zu Aufbau und Vermarktung neuer Produkte und Services in den Bereichen Hosting, e-Business Systeme, Applikation Service Providing (ASP), SaaS, Unified Messaging, e-Payment sowie EDI. Aufbau und Leitung von 5 Fachbereichen mit ca. 50 Produkt- und Projektmanagern sowie projektbezogene Verantwortung und Steuer-ung weiterer operativer Einheiten in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Technik (SW-Ent-wicklung, Betrieb, Service, Call-Center). Entwicklung der Strategie, Marketing- und Geschäfts-planungen sowie einer Positionierung im Konzerngeschäftsfeld Multimedia/ e-Business. Rekrutierung und Leitung der Produkt- und Projekt-teams an 5 Standorten. Erfolgreicher Aufbau von 12 neuen Produktlinien im Internet, e-Business und IT-Service Geschäft, Umsatz-entwicklung auf über 45 M€. Vermarktung und Internationalisierung der Produkte sowie erfolgreiche Markteinführung in mehreren europäischen Ländern. Initiierung und Steuerung strategischer Kooperationen, Vertriebspartnerschaften, Partnerprogrammen und Beteiligungen (u.a. Microsoft, IBM, Siemens, Cisco, France Telekom). Leitung des Vorstandsprojektes „Neuausrichtung der Marketing- und Vertriebsorganisation der Deutschen Telekom AG für Geschäftskunden“, einer geschäftsfeldübergreifenden Neuorganisation inkl. erfolgreicher Umsetzung (850 MA, 3.1 Mrd.€ Umsatz).

  • 02/1993 - 06/1997

    • PAVONE Informationssysteme AG (Startup)
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Gründer, Gesellschafter, Mitglied der Geschäfts­leitung internationales Software- & Beratungsunternehmen
  • Gründung und Aufbau der PAVONE AG, Paderborn, einem Startup und inter­nationalen Soft-ware- und Beratungsunternehmen (70 Mitarbeiter) für Projekt- und Prozessmanagement, in Kooperation mit der Universität Paderborn sowie der Peacock AG (führender europ. Anbieter für IT- und Netzwerk-Produkte). Entwicklung eines innovativen Projekt- und Prozess-management Lösungsansatzes, inkl. Tool- und Methoden-Frameworks. Steuerung der Produktentwicklung und der Kooperationen mit führenden Industriepartnern, der Universität sowie der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Mehrere Fachveröffentlichen zum Thema innovatives Projekt- und Prozessmanagement sowie Promotion in diesem Bereich. Akquisition von über 100 Kundenprojekten, dabei eigenverantwortliche Projektleitung für Einführungsprojekte bei zahlreichen renommierten internationalen Konzernunternehmen. Projektverantwortung über alle Phasen vom Erstkontakt bis zum unternehmensweiten Roll-out. Leitung des Geschäftsbereiches mit Softwareprodukten, Lösungen und  Dienstleistungen für unternehmensweites Projekt- und Prozessmanagement. Verantwortung aller technischen und kommerziellen Geschäftsaktivitäten, strategischer Kooperationen und Partnerschaften (u.a. IBM, Computer Associates, HP, Deutsche Telekom). Internationalisierung und Aufbau von Vertriebspartnern in mehreren Ländern (UK, USA, Niederlande).

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Deutschlandweit 
Europaweit
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: